Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Spielintelligent und torgefährlich: Leverkusens Kai Havertz.
(Bildquelle: Andreas Gora)
 
Dienstag, 11. Juni 2019
Havertz bester Feldspieler der Saison 2018/19

Düsseldorf (dpa) - Der Leverkusener Kai Havertz ist nach Ansicht seiner Kollegen bester Feldspieler der Bundesligasaison 2018/19.

Der 20-Jährige gewann die Umfrage des Fachmagazins «Kicker» unter 250 Erstligaprofis mit 20,8 Prozent knapp vor Marco Reus von Borussia Dortmund. Für Reus sprachen sich 20,0 Prozent seiner Kollegen aus.

Gewinner unter den Trainern ist mit 40,4 Prozent Adi Hütter von Eintracht Frankfurt. Zweiter wurde Routinier Friedhelm Funkel von Fortuna Düsseldorf. Mit 50,0 Prozent nimmt der ehemalige Schalke-Coach Domenico Tedesco vor dem früheren Stuttgarter Markus Weinzierl (20,0) bei den Trainer-Verlierern die unrühmliche Spitzenposition ein.

Absteiger unter den Spielern ist mit 17,6 Prozent Jérôme Boateng von Meister Bayern München. BVB-Profi Jadon Sancho ist mit 30,4 Prozent Aufsteiger der vergangenen Spielzeit. Zum besten Torwart kürten 25,6 Prozent Peter Gulacsi von RB Leipzig.

Eintracht Frankfurt nimmt mit 39,2 Prozent die Top-Position in der Bewertung «positive Überraschung» der Saison ein. Deutlich fiel das Votum der 250 Befragten in der Rubrik «negative Club-Überraschung» aus: Für 75,2 Prozent ist dies der FC Schalke 04.

Auf die Frage, ob Joachim Löw noch der richtige Bundestrainer ist, antworteten jeweils 38,0 Prozent mit Ja und Nein. 24,0 Prozent hatten hierzu keine Meinung. Mit 66,0 Prozent ist laut der «Kicker»-Erhebung Jürgen Klopp von Champions-League-Gewinner FC Liverpool derzeit bester Trainer der Welt.


Tags:
Fußball Bundesliga Kai Havertz Deutschland



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schwerer Unfall mit Liegefahrrad in Oberstdorf - Kreisstraße OA4 komplett gesperrt
In der Rubinger Straße in Oberstdorf hat es einen schweren Unfall mit einem Liegefahrrad gegeben. Das hat die Polizei am Sonntagmittag mitgeteilt. Der ...
Raub auf offener Straße in Memmingen - Polizei nimmt Täter wenig später fest
Am Samstagmorgen um 03:10 Uhr teilte eine Passantin bei der Polizei mit, dass sie beobachtet hat, wie ein Mann in der Bürgermeister-Krach-Straße in Memmingen ...
ESV Kaufbeuren verliert Testspiel in Lustenau - Überlegenheit reicht Jokern am Ende nicht
Für die Joker stand heute Abend in Lustenau das zweite Testspiel binnen 24 Stunden auf dem Plan. ESVK Trainer Andreas Brockmann musste dabei wie schon beim ...
Geldautomat am Weinmarkt in Memmingen gesprengt - Täter mit dunklem Auto auf der Flucht
Am Sonntagmorgen gegen 04.20 Uhr sprengten bisher unbekannte Täter einen Geldautomaten im Vorraum einer Bank am Weinmarkt in Memmingen. Die Täter konnten vom ...
Motorradfahrer prallt in Pfronten gegen Hauswand - Mittelschwer verletzt in Klinik gebracht
Am Samstag gegen 18 Uhr verlor ein 19-Jähriger Motorradfahrer im Kurvenbereich des Röfleuter Weg in Pfronten die Kontrolle über seine Maschine und ...
Polizei untersagt Rechtsrockkonzert in Benningen - Sicherheitsbehörden handeln konsequent
Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West verhinderte am Samstagabend ein nicht angezeigtes Rechtsrockkonzert. Die Gemeindeverwaltung erließ daraufhin eine ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum