Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Flensburg-Trainer Maik Machulla und sein Team haben alle Trümpfe in der eigenen Hand.
(Bildquelle: Frank Molter)
 
Sonntag, 9. Juni 2019
Spannendes Saisonfinale in der Handball-Bundesliga

Frankfurt/Main (dpa) - Zweikampf um die Meisterschaft, Dreikampf gegen den Abstieg und Vierkampf um zwei internationale Startplätze: Die Handball-Bundesliga erlebt das spannendste Saisonfinale seit vielen Jahren. Gleich die halbe Liga hat am letzten Spieltag etwas zu gewinnen - oder zu verlieren.

KAMPF UM DIE MEISTERSCHAFT: Flensburg oder Kiel lautet die Titelfrage vor dem letzten Spieltag. Im Fernduell der Nordrivalen hält der Titelverteidiger aus Flensburg alle Trümpfe in der Hand. Schon ein Remis beim Aufsteiger Bergischer HC reicht dem Team von Trainer Maik Machulla zum dritten Titel nach 2004 und 2018. Die Kieler müssen ihr Heimspiel gegen die TSV Hannover-Burgdorf gewinnen und auf eine Niederlage des Tabellenführers hoffen.

KAMPF UM DIE INTERNATIONALEN STARTPLÄTZE: Der SC Magdeburg und die Rhein-Neckar Löwen haben die Teilnahme am EHF-Pokal in der kommenden Saison bereits sicher. Um die zwei noch zu vergebenden Startplätze streiten sich vier Teams. Die besten Karten hat der Tabellenfünfte MT Melsungen (40:26 Punkte), dem im Heimspiel gegen den TBV Lemgo Lippe schon ein Unentschieden genügt.

Auch für die Füchse Berlin (38:28) ist die Ausgangslage gut. Mit einem Sieg gegen die HSG Wetzlar wäre der Sieger von 2018 wohl sicher dabei, da der punktgleiche Rivale Bergischer HC eine um 13 Treffer schlechtere Tordifferenz hat und gegen Flensburg zudem die deutlich schwere Aufgabe lösen muss. Nur noch eine minimale Chance hat Frisch Auf Göppingen (36:30). Die Schwaben müssen auf Patzer der Füchse und des BHC hoffen und gleichzeitig ihr Spiel gegen den SC Magdeburg hoch gewinnen.

KAMPF GEGEN DEN ABSTIEG: Zwei aus Drei lautet die Abstiegsformel. Der Gewinner des Abstiegsendspiels zwischen dem Tabellenvorletzten SG BBM Bietigheim und dem noch nie abgestiegenen Bundesliga-Dino VfL Gummersbach (beide 13:53) ist gerettet. Trennen sich die Rivalen unentschieden, steigen beide ab, wenn der Tabellenletzte Eulen Ludwigshafen (12:54) sein Heimspiel gegen GWD Minden gewinnt. Dann würden die Pfälzer wegen des besseren Torverhältnisses in der Liga bleiben.


Tags:
Handball Bundesliga SG Flensburg-Handewitt THW Kiel Deutschland



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Wird der Sonntag der letzte warme Sommertag im Allgäu? - Zum Ende der Festwoche kühlt es ab
Das Wochenende wird im Allgäu, am Bodensee, sowie im Kleinwalsertal und Tannheimer Tal schön und warm. Am Samstag versteckt sich die Sonne zwar am Nachmittag ...
ESV Kaufbeuren verliert in Winterthur 2:3 - Allgäuer Joker vergeben viele Chancen
Im Tor beim heutigen Testspielauftakt des ESV Kaufbeuren gegen den EHC Winterthur startete Michael Güßbacher. Welcher aber absprachegemäß nach ...
Einsatz zum Erhalt der Schutzwälder bei Sonthofen - 70 Freiwillige im Rahmen des Bergwaldprojekts auf Tour
Vom 18. August bis 14. September 2019 ist das Bergwaldprojekt e.V. erneut im Einsatz beim Forstbetrieb Sonthofen des Unternehmens Bayerische Staatsforsten. Darunter ist ...
Crashkurs im Asylrecht im Landratsamt Unterallgäu - Dialogforum der ehrenamtlichen Asyl-Helferkreise
„Die konstruktive und vertrauensvolle Kommunikation zwischen den Mitarbeitern des Landratsamts und den ehrenamtlichen Asyl-Helfern ist enorm wichtig.“ Das ...
Defensivallrounder für die Lindauer Islanders - Gabriel Federolf wechselt vom Ligakonkurrenten SC Riessersee
Mit Gabriel Federolf können die EV Lindau Islanders einen neuen Spieler präsentieren, der in der Defensive zu Hause ist, aber in der Vergangenheit auch schon ...
Gesuchter Mann flüchtet mit Fahrrad in Memmingen - Polizisten schnappen per Haftbefehl gesuchten Mann
In den frühen Abendstunden des Donnerstag, 15.08.2019, versuchte eine Streifenbesatzung einen 31-jährigen Radfahrer in der Alpenstraße in Memmingen zu ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum