Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Die niederländische Königin Máxima bei ihrem Besuch in Bremen.
(Bildquelle: Mohssen Assanimoghaddam)
 
Freitag, 15. März 2019
Wegen kleiner OP: Königin Máxima muss ausruhen

Den Haag (dpa) - Die niederländische Königin Máxima (47) hat sich nach Angaben des Hofes einem kleinen operativen Eingriff unterziehen müssen. Sie könne daher nicht beim jährlichen nationalen Einsatz von Ehrenamtlichen am Freitag und Samstag mitmachen, teilte der Hof am Freitag in Den Haag mit.

Einzelheiten zu dem Eingriff wurden nicht mitgeteilt. Er sei geplant gewesen und habe bereits in der vergangenen Woche stattgefunden. Máxima müsse sich nun ausruhen und sollte aber in der kommenden Woche wieder die Arbeit aufnehmen.

Die königliche Familie beteiligt sich jedes Jahr an Aktionen von Ehrenamtlichen für gute Zwecke. Im vergangenen Jahr hatte das Königspaar in einem Altenheim geholfen.


Tags:
Leute Monarchie Niederlande



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Busse statt Züge zwischen Memmingen und Ulm - Neue Weichen für die Illertalbahn
Rund 1,6 Milliarden Euro investiert die Bahn heuer in Bayern für mehr Qualität im Schienennetz. Bauarbeiten sind dabei Teil der Lösung: Die Bahn erneuert ...
Luchs-Nachweis im Allgäu gelungen - Wildkamera im Forstrevier Sonthofen gelingt Schnappschuss
In einem Bergrevier des Forstbetriebs Sonthofen ist ein Fotonachweis für den Luchs gelungen. Das im Allgäu bisher sehr seltene und äußerst scheue ...
Urheberrechts-Novelle nicht um jeden Preis - Ulrike Müller (Freie Wähler) stimmt gegen Entscheidung im Europaparlament
Das Europaparlament hat heute in Straßburg der umstrittenen Urheberrechts-Novelle ohne Änderungen zugestimmt. Nun muss noch die Zustimmung im ...
Unterallgäu entlastet Gemeinden und investiert - Kreistag verabschiedet Haushalt - Auch heuer werden wieder Schulden abgebaut
Der Landkreis entlastet die Unterallgäuer Gemeinden, investiert in die Kreiskliniken und baut Schulden ab: Das sind die drei Eckpunkte, den diesjährigen ...
Anruf durch falschen Polizeibeamten in Kraftisried - Polizei möchte die Bevölkerung weiterhin sensibilisieren
Am Vormittag des 25.03.2019 bekam ein Rentner aus Kraftisried einen Anruf von einem falschen Polizeibeamten. Der Unbekannte gab sich als Angehöriger der ...
Schwerer Verkehrsunfall in Füssen - Motorraum eines Fahrzeugs fängt leicht Feuer
Am Dienstagmorgen, gegen 07:50 Uhr ereignete sich an der Kreuzung Froschenseestraße/ Auffahrt B310 ein Verkehrsunfall. Eine 59-Jährige wollte mit ihrem ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum