Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Der irische Sänger Rea Garvey erhält eine Radio Regenbogen Award.
(Bildquelle: Jens Kalaene)
 
Donnerstag, 14. März 2019
Radio Regenbogen Awards für Rea Garvey

Rust (dpa) - Der irische Musiker Rea Garvey erhält für seine aktuelle Tour «Neon» einen Radio Regenbogen Award. Der 45-Jährige werde als erfolgreichster Live-Künstler des vergangenen Jahres ausgezeichnet, teilte der private Radiosender am Donnerstag in Rust bei Freiburg mit.

Mit seiner Tour 2018 habe er in ganz Deutschland Zehntausende Fans begeistert. Dafür erhält er von dem Sender, nach 2012 und 2015, zum dritten Mal einen Preis. Als beste deutsche Musikgruppe wird die Hamburger Rockband «Revolverheld» gewürdigt. Die undotierten Radio Regenbogen Awards werden am 12. April in zwölf Kategorien im Europa-Park in Rust verliehen.

Weitere Preise gehen an den belgischen DJ und Musikproduzenten Lost Frequencies und die Musiker der Show «Abbamania», die mit Titeln der schwedischen Popgruppe Abba weltweit auf Tour gehen. Für ihr Lebenswerk wird die aus den 1960er Jahren stammende Beat- und Rockband The Lords ausgezeichnet. Die weiteren Preisträger, darunter Komikerin Carolin Kebekus und Fernsehmoderator Johannes B. Kerner, hatte Radio Regenbogen mit Sitz in Mannheim bereits im Dezember bekanntgegeben.

Die aus Somalia stammende Frauen- und Menschenrechtsaktivistin Fatuma Musa Afrah erhält den erstmals vergebenen Sonderpreis als Anerkennung ihres Engagements für Flüchtlinge. Die Laudatio hält Alt-Bundespräsident Christian Wulff, alle Preisträger werden die Awards persönlich entgegennehmen, wie der Sender mitteilte.


Tags:
Medien Auszeichnungen Leute Rundfunk Radio Deutschland Baden-Württemberg



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Betrunkener stürzt in Kaufbeuren vom Fahrrad - 18-jähriger mit Ellenbogenbruch im Krankenhaus
Am frühen Sonntagmorgen befuhr ein 18-jähriger Kaufbeurer mit seinem Fahrrad den Radweg in der Neugablonzer Straße in Richtung Neugablonz. Kurz vor der ...
Schlägerei in Memmingen kostet Opfer zwei Zähne - Beide Beteiligten erheblich alkoholisiert
Am Schrannenplatz in Memmingen gerieten zwei junge Männer am Sonntag, 24.03.2019, gegen 01:30 Uhr, aus unbekannter Ursache in Streit. Der 18-Jährige schlug ...
Brennendes Elefantengrasfeld in Memmingen - Brandstiftung nicht ausgeschlossen - Polizei sucht Zeugen
Am 23.03.2019, gegen 11 Uhr, bemerkte eine zufällig vorbeikommende Polizeistreife am Ortsrand von Steinheim, dass ein ca. ein Hektar großes Feld mit ...
Graffiti-Sprayer in Kempten auf frischer Tat ertappt - Einer der Täter beleidigt zudem Polizeibeamte
Am Samstagabend, kurz vor Mitternacht, ging bei der Polizei die Meldung ein, dass zwei Personen am Alten Holzplatz in Kempten Graffiti sprayen würden. Diese beiden ...
Polizei Oberstaufen stoppt betrunkenen Touranfahrer - Zeugen und Geschädigte nach Alkoholfahrt gesucht
Am 23.03.2019, gegen 19:00 Uhr, wurde der Polizeistation Oberstaufen mitgeteilt, dass ein blauer VW Touran in unsicherer Fahrweise vom Aquaria in Oberstaufen in Richtung ...
Polizeiinspektion Lindau bestohlen - Unbekannte Täter entwenden Schild der Polizeistation
In der Zeit von Mittwoch bis Samstag entwendeten unbekannte Täter ein Schild des Bundespolizeireviers Lindau. Auf dem Schild befand sich die Aufschrift: ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum