Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Hat lange für den VfB Stuttgart gespielt: Jürgen Klinsmann.
(Bildquelle: Soeren Stache)
 
Montag, 5. November 2018
Klinsmann kann sich Manager-Job beim VfB vorstellen

Stuttgart (dpa) - Der frühere Fußball-Bundestrainer Jürgen Klinsmann zieht laut einem Medienbericht eine Rückkehr zum VfB Stuttgart in Betracht.

Der 54-Jährige wolle zurück ins Spiel und könne sich einen Managerjob beim VfB vorstellen, schreiben die «Stuttgarter Zeitung» und die «Stuttgarter Nachrichten». Einen Kontakt zwischen dem Bundesliga-Schlusslicht und dem Wahl-Amerikaner gebe es aktuell aber nicht.

Der Job des Sportchefs, den sich Klinsmann demnach vorstellen könnte, ist bei den Schwaben derzeit vergeben an Michael Reschke. Doch die Kritik an der Arbeit des 61-Jährigen hat spätestens seit dem 0:3 am vergangenen Freitag gegen Eintracht Frankfurt zugenommen.

Klinsmann hatte zuletzt bis zu seiner Beurlaubung im November 2016 als Nationaltrainer der USA gearbeitet. In Interviews der «Bild» sowie der beiden Stuttgarter Zeitungen hatte Klinsmann zuletzt seine Verbundenheit zum VfB betont und gesagt, dass es ihn zurück ins Profigeschäft ziehe. Auch eine Rückkehr aus den USA nach Europa sei denkbar: «Jetzt ist die Konstellation so, dass meine Tochter im nächsten Sommer an die Uni geht, ich also familiär nicht mehr so an Kalifornien gebunden bin.»

«Beim VfB Stuttgart würde Jürgen Klinsmann immer ans Telefon gehen», sagte Klismanns Medienberater Roland Eitel dem SWR. Eitel schloss lediglich aus, dass Klinsmann in nächster Zeit als Vereinscoach arbeiten wird. «Als Trainer würde er nur als Nationaltrainer arbeiten», sagte er.


Tags:
Fußball Bundesliga Stuttgart Baden-Württemberg Deutschland



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schwerer Motorradunfall in Lauben - Verletzter Mann wird mit Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen
Am Karfreitagnachmittag ereignete sich gegen 14:10 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Staatsstraße von Lauben in Richtung Rummeltshausen. Ein 45-jähriger ...
Mann stürzt im Oberstdorfer Grenzgebiet - 62-jährigen tot aufgefunden
Seit Freitagnachmittag wurde ein 62-jähriger Skitourengeher im deutsch-österreichischen Grenzgebiet vermisst. Umfangreiche Suchmaßnahmen mit ...
ECDC Memmingen holt Fabian Voit vom ERC Sonthofen - Schirrmacher bleibt Indians erhalten
Der ECDC Memmingen kann weitere Spieler für das neue Team der Oberliga-Saison 2019/20 bekanntgeben. Mit Sven Schirrmacher bleibt ein Eckpfeiler in der Defensive den ...
Erste Personalentscheidungen beim EV Lindau - Schmerzliche Abgänge und erfreuliche Verlängerungen
Eine richtige Sommerpause gibt es für die Verantwortlichen der EV Lindau Islanders nicht. Nach dem Motto „Nach der Saison, ist vor der Saison“ ...
Ovaska wechselt von Lindau zum ERC Sonthofen - Junge und hungrige Spieler sollen es wieder richten
Mit Santeri Ovaska kann der ERC Sonthofen seinen nächsten Neuzugang im Sturm präsentieren. Der 23-jährige Deutsch-Finne schnürte zuletzt für die ...
Vermisster Unterallgäuer als Falschfahrer auf der A7? - Lenker flüchtet von Parkplatz Leubastal-West
Eine Streife der Kemptener Verkehrspolizei stellte heute auf der A7 in Fahrtrichtung Norden einen Pkw fest, der mit einem Vermisstenfall in Verbindung stehen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum