Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
WELTGESCHEHEN
Englische Clubs wenden sich von Super-League-Plänen ab
London (dpa) - Nach Manchester City haben sich weitere englische Topclubs von den Plänen für eine europäische Fußball-Super-League abgewendet. Auch Meister FC Liverpool, Manchester United, Tottenham Hotspur und der FC Arsenal kündigten in der Nacht zum Mittwoch an, sich von der Gründung der exklusiven Liga zu verabschieden. Berichten zufolge hatte auch der FC Chelsea entsprechende Schritte eingeleitet.
 
 
SUCHERGEBNISSE ZU: WILDER
Oberallgäuer Landtagsabgeordnete: 500.000 Euro für Modellprojekt -
Seit Ausbruch der Pandemie und den mit den Einschränkungen verbundenen Änderungen im Freizeitverhalten werden insbesondere die schönsten Flecken Erde im ...
Nach Wildunfall totes Reh mitgenommen -
Mittwochfrüh ereignete sich zwischen Lamerdingen und Dillishausen ein Wildunfall. Die Polizei nahm den Vorfall auf und verständigten den zuständigen ...
Rehbock in Westendorf illegal geschossen -
Mit einem Fall von Jagdwilderei ist die Polizeiinspektion Buchloe derzeit befasst. Der Jagdpächter des Revieres Westendorf hatte im sogenannten Brettwegfeld, das ...
Hund reißt Reh in Bad Wörishofen - Zeugenaufruf -
Ein Jagdpächter erhielt am frühen Sonntagmorgen den Hinweis auf ein totes Reh innerhalb seines Jagdgebiets. Bei der anschließenden Nachschau stellte sich ...
Mehrere Fälle von Jagdwilderei bei Türkheim -
Am Sonntagvormittag fand eine 70-jährige Spaziergängerin beim Gassigehen mit ihren Hunden im Bunkerwald ein am Wegesrand liegendes Rehkitz. Da sie sich sorgte, ...
Hund reißt zwei Rehe bei Westendorf -
Im Dösinger Wald, etwa zehn Meter von einem Waldweg entfernt, hat der zuständige Jagdpächter eine tote Rehgeiß mit ihrem Kitz gefunden. Den Spuren ...
Polizei fängt 5 cm große Spinne im Unterallgäu -
"Bei uns im Keller ist eine tellergroße Spinne", so lautete am Sonntagmittag, 17.05.2020, die Mitteilung einer 87-jährigen Frau über den Notruf ...
Unbekannter Täter erschießt Krähe in Memmingen -
Am Donnerstagmorgen, 07.05.2020, gegen 08.00 Uhr wurde die Polizei in Memmingen darüber verständigt, dass im Libauweg in Memmingen 2 Schüsse zu hören ...
Jagdwilderei in Kaufbeuren -
Am Sonntagvormittag wurde der Polizei Kaufbeuren ein totes Reh im Bereich des Petersruhweg in Kaufbeuren mitgeteilt. Der daraufhin verständigte Jagdpächter ...
Schlagfallen in Halblech sichergestellt -
Am Montagnachmittag wurde von Beamten der Polizeiinspektion Füssen nach einem Hinweis aus der Bevölkerung mehrere Schlagfallen bei einem ...
Jagdwilderei in Lamerdingen - Unbekannter Täter erlegt einige Tiere ohne Erlaubnis
Der zuständige Jagdpächter für den Bereich Dillishausen erstattete bei der Buchloer Polizei Strafanzeige unter anderem wegen Jagdwilderei. Ein unbekannter ...
IHK: Alle Informationen zum Arbeitsrecht über Fasching - Das ist erlaubt und verboten in der Allgäuer Faschingszeit
Helau, Alaaf oder Ahoi – spätestens mit dem Altweiberfasching am Donnerstag starten auch in Schwaben die Narren in die Hochphase des Faschings. Wer als ...
„Störungsmelder KF“: App umfassend erweitert - Angebot bietet neue Möglichkeiten im öffentlichen Raum
Bisher konnten mittels App einfach und unkompliziert defekte Straßenbeleuchtungen an die Stadt Kaufbeuren gemeldet werden. Nachdem sich dieser Service etabliert ...
Jagdwilderei in Bad Wörishofen - Felle von Reh und Rehkitz entdeckt
Neben einem Parkplatz in der Schöneschacher Straße wurden die Felle von zwei Rehe und einem Rehkitz aufgefunden Die Tiere wurden fachmännisch ausgezogen. ...
Kasimir - Tierheim Immenstadt (Sendung: 22.06.2019) - "Allgäuer Fellnasen" gesponsert von Fotohaus Heimhuber
Das bin ich: Ich wurde als verwilderte Hauskatze am Wertstoffhof in Immenstadt geboren, wo ich zunächst sehr zurückgezogen gelebt habe mit meiner Familie. ...
Jagdwilderei im Holzermoos bei Rückholz - Täter schoss das Tier und trennte den Kopf ab
Am frühen Morgen des 13.05.2019 wurde ein junger Rehbock im sog. Holzermoos bei Rückholz von einem unbekannten Täter geschossen. Anschließend ...
Neue Wildbiologische Fachkraft im Landratsamt Sonthofen - Agnes Hussek folgt auf Christoph Hieke
Vom Nashorn zum Rothirsch Agnes Hussek ist neue Wildbiologische Fachkraft am Landratsamt Sonthofen  Am 1. Februar 2019 hat die österreichische ...
Wildernder Hund im Bereich Riedholz - Zwei Rehe wurden von mittelgroßen Hund gerissen
Wie bereits berichtet wurde, hat vergangenen Dienstag im Bereich des ehemaligen Kugelliftes ein Hund ein Reh und gerissen. Nachträglich wurde bekannt, dass ...
Spendenaufruf des Tierschutzverein Sonthofen e.V. - 26 verwilderte Katzen auf Bauernhof gefunden
Letztes Jahr im August bekam der Tierschutzverein Sonthofen e.V. einen Hilferuf einer Bürgerin aus der Stadt Sonthofen. Auf Ihrem ehemalig bewirtschafteten ...
Rehbock in Füssen wurde der Kopf abgetrennt - Ermittlungen ergaben dass das Tier durch einen Verkehrsunfall ums Leben kam
Nachdem in Füssen am Samstagvormittag ein Rehkadaver ohne Kopf gefunden wurde, gingen die Ermittlungen weiter. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass das Tier bei ...
Rehbock bei Füssen den Kopf abetrennt - Wilderer wollte wohl Trophäe mitnehmen
Eine Mitteilung über einen Rehkadaver mit abgetrenntem Kopf erreichte die Polizei in Füssen am Samstagvormittag. Der Kadaver wurde auf Höhe des TÜV ...
Reh bei Frankenried offenbar von Hund gerissen - Jagdpächter erstattet Anzeige wegen Jagdwilderei
Durch den zuständigen Jagdpächter wurde auf einer Wiese im Randbereich des Sachsenrieder Forsts bei Frankenried ein totes Reh aufgefunden. Das Wild, ein junger ...
Mehrfache Fälle von Jagdwilderei in Ebersbach - Tiere illegal erlegt und in Krautgärten gefunden
Am Sonntag wurde ein geschossener Dachs in den „Krautgärten“ durch einen zuständigen Jagdvorsteher aufgefunden. Es stellte sich heraus, dass dies ...
Überreste von Rehkitzen in Roßaupten gefunden - Polizei ermittelt wegen Jagdwilderei
Am Freitag Nachmittag wurde der Polizeiinspektion Füssen von einem aufmerksamen Bürger mitgeteilt, dass er in einem Waldstück neben der Staatstraße ...
Reh ohne Kopf in Wiggensbach gefunden - Polizei ermittelt wegen Jagdwilderei
Am Sonntagnachmittag wurde auf einer Freifläche in Wiggensbach, südlich des Ortsteils Leuten, ein Reh ohne Kopf aufgefunden. Die Polizei Kempten hat die ...
Bürger befreit in Füssen Katze aus Lebendfalle - Ermittlungen: Vermutung von Wilderei
Am 02.10.2018 meldete ein Bürger der Polizei, dass er seine seit zwei Tagen vermisste Katze aus einer Lebendfalle befreit habe. Die Falle war im Stadtgebiet ...
Wars der Wolf? Vier tote Kälber im Oberallgäu bestätigt - Landesamt für Umwelt spricht mit Landwirten vor Ort
Dem Landesamt für Umwelt (LfU) sind in den vergangenen Tagen vier Fälle von tot aufgefundenen Kälbern im Landkreis Oberallgäu gemeldet worden. Die ...
Wilde Müllablagerungen können teuer werden - Unterallgäuer Landratsamt informiert zu Bußgeldern
Die neue Wohnung ist gemietet, die Umzugskisten sind gepackt. Aber wohin mit den Dingen, die man nicht mitnehmen möchte? Keinesfalls dürfen diese Sachen ...
Alpenplanänderung am Riedberger Horn - Klagebegründung eingereicht
„Nur wenn die Alpenplanänderung rückgängig gemacht wird, wird es einen dauerhaften Schutz für das Riedberger Horn geben“ begründet ...
Fischwilderei am Gundbach in Fischen - Mann angelte ohne Angelschein und Erlaubniskarte
Zu einer Fischwilderei kam es am Samstag gegen Abend am Grundbach in Fischen. Ein Urlauber hatte versucht einen dicken Fisch an Land zu ziehen. Hierbei wurde er vom ...
Allgäu: Alarmstufe Reh - Deutscher Jagdverband warnt vor Wildtieren
Im Frühjahr kracht's besonders häufig zwischen Wildtier und Wagen zwischen Allgäu und Bodensee. Der Deutsche Jagdverband appelliert an alle ...
Vorsicht beim „wilden Knoblauch“ Bärlauch im Allgäu - Johanniter warnen vor Verwechslungsgefahr und geben Tipps
Zu den ersten Boten des Frühlings gehört der Bärlauch, ein köstliches Wildgemüse, das gerne zum Kochen verwendet wird. Viele Menschen treibt es ...
Neun Wüstenrennmäuse in Sonthofen ausgesetzt - Verstoß nach dem Tierschutzgesetz
Gestern Abend, gegen 18.50 Uhr, beobachtete eine Angestellte, wie ein dunkler Wagen vor ihrem Geschäft in der Östlichen Alpenstraße anhielt und eine ...
Filmtipp für den Dienstagabend - Hannes Jaenickes neue ZDF-Doku über bedrohte Nashörner
Nach Eisbären, Elefanten, Löwen und Delfinen widmet sich der Schauspieler und Naturschützer Hannes Jaenicke in seiner vielfach prämierten ...
Totes Reh in Weiler-Simmerberg entwendet - Reh vermutlich in ein Fahrzeug verladen
Eine besondere Art der Jagdwilderei hat sich am Sonntagabend, um ca. 20:15 Uhr, ereignet. Auf der B308, kurz vor der Abzweigung nach Ellhofen, von Oberreute kommend, ...
Polizei warnt vor Jagdwilderei - Verstöße werden mit Strafanziegen geahndet
In den Morgenstunden des 16.12.2017, im Tatzeitraum von 06:00 Uhr bis ca. 09:00 Uhr, kam es zu einer Jagdwilderei in Osterzell. Ein Hund, der vermutlich mit ...
Schüsse in Jagdrevier in Hergatz - Verdacht auf Wilderei
Am Montagmorgen gegen 6 Uhr konnte ein Anwohner im Bereich Hergatz Engelitz mehrere Schüsse wahrnehmen, die keinem befugten Jäger zuzuordnen waren. Es ...
Erneut Reh durch Hund in Pfronten gerissen - Reh muss von Jäger erschossen werden
Am Sonntagvormittag wurde in Pfronten auf einer Wiese zum Vilstal am Schutzgebiet Kienberg ein schwer verletztes junges Reh durch einen Jogger aufgefunden. Das ...
„O’zapft is“ vom 16.September bis 3. Oktober - Der Oktoberfest-Knigge mit Tipps und Tricks zur Wiesn-Zeit
Wenn das Münchner Kindl die Wiesnwirte und Brauereien zur Theresienwiese führt und das erste Bierfass von Münchens Oberbürgermeister angezapft wird, ...
Wildwechsel mit traurigem Ende im Ostallgäu - Reh überfahren & hoher Sachschaden
In der Nacht von Montag auf Dienstag fuhr ein 23-Jähriger mit seinem Auto von Weicht in Richtung Wiedergeltingen, als ihm ein Reh ins Auto lief. Dieses ...
Heute ist der internationaler Tag der Katze - DJV fordert bundesweite Melde- und Kastrationspflicht
Ausgesetzte Haustiere richten in der Tierwelt oft erheblichen Schaden an. Der DJV appelliert zum Internationalen Tag der Katze am 8. August 2017 an das ...
Fischwilderei in Heimertingen - Zwei Männer fischen unerlaubt am Weiher in Heimertingen
In den Mittagsstunden des Samstag, 29.07., wurden zwei Männer von Zeugen beobachtet, wie sie widerrechtlich an einem Weiher in Heimertingen angelten Die ...
Jagdwilderei im Westendorfer Jagdrevier - Rehbock mit Blattschuss gewildert
Im Westendorfer Jagdrevier wurde in einer Wiese an der Neuen Gasse von Montag auf Dienstag ein Rehbock mit einem Blattschuss gewildert. Der Fundort des toten ...
Jagdwilderei in Oberstaufen-Eibele - Schwarz-Storch verendet an Durchschuss
Gestern hat ein unbekannter Täter im Bereich Oberstaufen – Eibele einen Schwaz-Storch geschossen. Der Storch wurde am 30.05.17 gegen 19.50 Uhr zwischen ...
Keine Kraftwerke in Schutzgebieten! - Protestaktion von Mountain Wilderness Deutschland
Mit einem über die Ostrach gespannten Staudamm-Banner startete Mountain Wilderness Deutschland e.V. eine breit angelegte Protestpostkartenaktion zur Rettung der ...
Wildernder Hund reißt Reh in Bad Hindelang - Zeugen des Geschehens werden gesucht
Gestern früh, gegen 09.00 Uhr, wurde von einem unabhängigen Zeugen beobachtet, wie ein offensichtlich umherstreunender Hund, oberhalb von Bad Oberdorf im ...
Hund verletzt Wild schwer - Hundehalterin erwartet Anzeige nach dem Jagdgesetz
Die Polizei Kaufbeuren wurde am Samstag darüber informiert, dass ein nicht angeleinter Hund einen verwilderten Muffel-Widder gehetzt und erheblich verletzt hat. Der ...
Jagdwilderei in Bad Hindelang angezeigt - Wildkamera und Geweihe nahe Hinterstein gestohlen
Ein für den Bereich "Obertal" nahe dem Bad Hindelanger Ortsteil Hinterstein zuständiger Berufsjäger zeigte den Diebstahl von zehn ...
Wildernde Hunde in Senden/Hittistetten unterwegs ? - Spaziergängerin findet schwer verletzten Fuchs im Wald
SENDEN/ HITTISTETTEN. Gestern Vormittag meldete eine Spaziergängerin, dass sie im Bereich Sandbergweg/ Festplatz einen verletzten Fuchs gesehen habe. Der Fuchs ...
Jagdwilderei im ostallgäuer Westendorf - Jagdaufseher findet angeschossenes Reh
Durch einen Jagdaufseher wurde am Mittwochnachmittag in Flurbereich Hahnenbüchel ein verendetes Reh aufgefunden. Das Reh war beschossen worden und hatte einen ...
TAO am 15.01.2017 live in der bigBOX Allgäu - Mit der Wadaiko-Truppe die Kunst des Trommelns erleben
Explosiv und dennoch klassisch. Ursprünglich und trotzdem modern. Millionen konnte das japanische Trommel-Ensemble TAO bereits bei Gastspielen weltweit begeistern. ...
Jagdwilderei nahe Geisenried im Ostallgäu - Zeugen gesucht: Wilderer erschießt Reh
Eine Jagdwilderei zeigte gestern Abend der zuständige Jäger des Bereiches Geisenried an. Als er am gestrigen Montag ein totes Reh in seinem Revier aufgefunden ...
Jagdwilderer in Maierhöfen unterwegs - Rehkitz erschossen und liegen gelassen
Am Freitagabend wurde durch den zuständigen Revierpächter ein verendetes Rehkitz im Ortsteil Riedholz aufgefunden. Der Jäger ging zunächst davon aus, ...
Wildernder Hund bei Kirchheim im Unterallgäu - Toten Rehbock aufgefunden
Östlich des Sportplatzes von Kirchheim wurde am 13.09.16 ein toter Rehbock aufgefunden, welcher offensichtlich von einem Hund gerissen wurde. Aufgrund des Zustandes ...
"Griaß Gott beinand" auf der Wiesn in München - Sieben praktische Tipps rund um das Oktoberfest
Bald heißt es wieder "O'zapft is" - vom 17. September bis zum 3. Oktober 2016 wird die Theresienwiese in München wieder zum Schauplatz des ...
Wildfischerei in der Iller bei Kempten - Polizei sucht nach drei illegalen Anglern
Am Samstag Morgen wurde die Polizeiinspektion Kempten gegen 07:00 Uhr über drei Personen an der Illertreppe im Bereich der Brennergasse in Kempten informiert. Die ...
Bissspuren an totem Reh bei Füssen - Polizei sucht nach wilderndem Hund
Am Mittag des 22.08.2016 wurde der Jagdpächter des Stadtgebietes Füssen durch einen Landwirt darüber informiert, dass dieser in einer Wiese neben der B ...
Schon wieder Schüsse in Wangener Wald - Polizei trotz schnellem Einsatz erfolglos
Erneut ging eine Mitteilung über Schussgeräusche in der Nacht zum Montag, gegen 01.00 Uhr, bei der Polizei ein. Laut Zeugenhinweis soll im Bereich Wittwais / ...
Springkrautrupfen im Hagspiel bei Scheidegg - Asylbewerber helfen beim alljährlichen Springkrautrupfen
Alle Jahre wieder ruft die Gebietsbetreuung beim BUND Naturschutz in Lindau dazu auf, im Hagspielmoor dazu auf, dort dem Indischen Springkraut zu Leibe zu ...
Jäger beobachtet mutmaßliche Wilderer in Wald bei Hergatz - Besteht ein Zusammenhang zu den Schüssen in Wangen?
Am Freitagabend befand sich ein Jäger in seinem Revier westlich des Weilers Adelgunz. Von seinem Hochsitz aus konnte er beobachten, wie ein grüner ...
Schüsse in Wangener Wald wecken Anwohner - Beunruhigender Lärm kein Einzelfall
Schüsse in einem Wald bei Wangen haben Bürger in der Nacht auf gestern wahrgenommen. Um Mitternacht sollen mehrere Schüsse zu hören gewesen sein. Die ...
Die Staatsregierung erwägt die Abschaffung des Alpenplans - Naturschutzverbände sind entsetzt
Die Auseinandersetzungen um den Bau einer Skischaukel am Riedberger Horn spitzen sich auf bedrohliche Weise zu. Heute hat die Bayerische Staatsregierung in einer ...
Jugendliche in Immenstadt beim Schwarzfischen erwischt - Fischwilderei im Oberallgäu
Am Mittwoch, gegen 17.30 Uhr, bemerkte ein 50-jähriger Zeuge zwei Personen, die an einem Weiher in der Nähe von Bräunlings fischten und verständigte ...
Ulrike Müller fordert ein Allgäu ohne Wölfe - "Der Wolf ist ein gefährliches Raubtier und hat keine Scheu mehr vor dem Menschen"
„Das Allgäu soll frei von Wölfen werden!“, das hätte zumindest die Europaabgeordnete Ulrike Müller der "Freien Wähler" ...
Hund reißt Reh in Marktoberdorf - Gegen Besitzerin wurde Anzeige erstattet
Eine Zeugin beobachtete gestern Vormittag, wie auf einer Wiese, westlich des Gewend, ein Hund ein Reh riss und tötete. Durch die verständigte ...
Unfall mit Reh auf der Staatsstraße 2035 bei Jengen - Unbekannter nimmt totes Reh mit
Freitagfrüh fuhr ein 62-jähriger Kaltentaler mit seinem Pkw auf der Staatsstraße 2035 im Bereich Eurishofen in nördlicher Richtung. Er stieß ...
Die Pfrontar Viehscheid-Däg 2015 beginnen - Längster Viehscheid im Allgäu startet mit Ausstellung
Die Gemeinde Pfronten im Ostallgäu startet auch in diesem Jahr als erste im Allgäu in die alljährliche Viehscheid. Während nahezu alle anderen Orte ...
Abgetrennter Hirschkopf sorgt in Oberstdorf für Entsetzen - Polizei ermittelt gegen mutmaßlichen Wilderer
Für Entsetzen bei den Jägern und Rätseln bei der ermittelnden Polizei sorgt ein abgetrennter Hirschkopf in Oberstdorf. Zwar ist es schon zwei Monate her, ...
EV Lindau entscheidet zweites Spiel ebenfalls für sich - Die Islanders kurz vor der Sensation: Halbfinale
Nach diesem Spiel waren sich selbst die erfahrensten Cracks im Lager der EV Lindau Islanders einig: Das haben wir noch nicht erlebt. Es war Drama pur, es war Play-Off ...
Bartgeier bei Bad Hindelang im Allgäu gesichtet - Seltener Greifvogel zeigt sich Vogelschützern
Während einer Führung des Landesbunds für Vogelschutz (LBV) wurde in den Allgäuer Alpen am Wochenende ein extrem seltener Bartgeier gesichtet. ...
Husky greift Esel in Bad Hindelang an - Polizei sucht Halter von wilderndem Hund
Am Samstag, den 27.12.2014, griff ein freilaufender Husky einen Esel an, der sich frei in einem Garten bewegte. Der Esel erlitt schwere Bissverletzungen und musste von ...
Fischköpfe schwimmen in Bach bei Fischen - Kurgast meldet Vorfall der Gemeinde
Bereits am Donnerstag vergangene Woche meldete sich ein Kurgast bei der Verwaltungsgemeinschaft Hörnergruppe und teilte sinngemäß mit, dass er auf ...
Tödlicher Bergunfall im Oytal - 30-jähriger stürzt bei Oberstdorf in den Tod
Eine Gruppe von drei Bergsteigern aus dem nördlichen Oberallgäu waren beim Aufstieg nahe Oberstdorf, als der voraussteigende etwa 100 Meter über steiles ...
Schwarzfischer an der Gennach - Rumänen fischen ohne Erlaubnis bei Jengen
Von einem Fischereiaufsehers wurden am Donnerstag Abend drei 28, 29 und 41 Jahre alte Männer beim Schwarzfischen an der Gennach bei Jengen erwischt. Die ...
Schwarzfischer gestellt - Urlauber angelt an der Breitach bei Oberstdorf
Ein aufmerksamer Zeuge meldete am frühen Montagabend der Polizei Oberstdorf, dass er an der Breitach einen "Schwarzfischer" gestellt habe. Bei der ...
Hund reißt Rehbock bei Großkitzighofen - Tier geht anschließend auf Sparziergänger los
Ein aufmerksamer Spaziergänger beobachtete am Montag gegen 11.20 Uhr im Waldgebiet Nassenwang, nordöstlich von Großkitzighofen nach Hurlach hin gelegen, ...
Schwarzfischer an der Konstanzer Ach - Rumänen bei Immenstadt ertappt
Aufmerksame Bürger teilten gestern Nachmittag Schwarzfischer an der Konstanzer Ach in Immenstadt mit. Vor Ort wurden zwei Rumänen festgestellt, von ...
Rehbock Kopf abgetrennt - Jagdwilderei bei Altusried
Vergangenen Dienstag, gegen 04.00 Uhr, kam es auf der Kreisstraße OA 14 von Kempten her kommend, zwischen den Weilern Brittlings und Manzen, zu einem ...
Ein Mannheimer im Allgäu - Bülent Ceylan rockt mit Haardrock die Big Box
Wilde Blitze zucken, bunte Lichtkegel wandern über die erwartungsvollen Zuschauer, Flammen züngeln an den Wänden hoch und heftige Explosionen ...
Ehepaar durch Unfall leicht verletzt - Wildernder Hund hetzt Hirsch auf die B 19
Am Samstagmorgen sprang zwischen Langenwang und Oberstdorf ein Hirsch auf die B 19 und wurde dabei von einen Urlauberehepaar aus Esslingen mit ihrem Pkw frontal ...
Radio AllgäuHIT präsentiert - Volxmusic-Festival im Oberschwabenclub in Ravensburg
Man nehme eine Ladung VolXmusik, Brassmusik und Gypsypop, gebe dazu einen guten Schuss Festival-Erlebnis sowie eine Hand voll Heimatverbundenheit, garniere das Ganze mit ...
Jagdwilderei im Ostallgäu - Reiher auf Feld erschossen
Am Montagnachmittag gegen 15:10 Uhr hörte ein Dillishausener Bürger einen Schuss. Bei der Nachschau fand er auf einem Feld einen frisch erschossenen Reiher. ...
Nesselwang schießt Bock des Jahres - Anti-Umweltpreis für Bau des Alpspitz-Kick
Die Gemeinde Nesselwang und die Alpspitzbahn haben heute den Anti- Umweltpreis "Bock des Jahres" erhalten. Der "Preis" wird vom Verein "Mountain ...
Rechtsexperte Michael Moser beantwortet Ihre Fragen - Was es in der Jahreszeit der Wildunfälle zu beachten gilt
Die Wildtiere haben gerade Hochsaison – Gerade in der Morgen- und Abenddämmerung kommt es in ganz Deutschland und natürlich auch im Allgäu wieder zu ...
Angeln ohne Schein am Bachtelsee - 26-jähriger wegen Fischwilderei angezeigt
Wenig Freude hatte ein 26-jähriger Angler aus Kaufbeuren an seinem Fang. Der Mann war am Donnerstagnachmittag von einem ehrenamtlich bestellten ...
Suchaktion am Großen Wilder erfolgreich - Vermisster Bergwanderer entkräftet aufgefunden
Nach einer fast 5-stündigen Suchaktion konnte heute morgen ein 52-jähriger Wanderer am Großen Wilder im Bereich Bad Hindelang aufgefunden und sicher ins ...
Jagdwilderei beschäftigt Polizei - Kanadagänse am Lutzenberger Weiher erschossen
Am Donnerstag wurde der Polizei Bad Wörishofen ein Fall der Jagdwilderei gemeldet. Im so genannten „Lutzenberger Weiher“, im Gemeindebereich ...
Bergunfall endet tragisch - 50-jähriger Verunglückter verstirbt im Krankenhaus
An den Folgen eines tragischen Bergunfalls ist ein Mann verstorben. Ein 50-jähriger, ein 43-jähriger sowie ein 53-jähriger - alle aus dem Oberallgäu ...
Unerlaubter Waffenbesitz und Jagdwilderei - Polizei wird bei Verkehrskontrolle fündig
Bereits Freitag-Nacht gegen 22.45 Uhr, geriet ein 26-jähriger Österreicher in eine innerörtliche Polizeikontrolle, wobei die Beamten im Fahrzeug des ...
Unfall in den Allgäuer Alpen - Mann stürzt am "Großen Wilder" 50 Meter ab
Bei der Abfahrt mit sogenannten Firngleitern in einem Schneefeld an der Nordflanke des "Großen Wilder" im Oberallgäu kam es gestern gegen 12:00 Uhr, ...
Mountain Wilderness an Kanzelwand aktiv - Demonstration gegen Klettersteige
„Unsere Berge brauchen keine Geschmacksverstärker“ - Schon von der Kanzelwandbahn Bergstation sprangen Stefan Glowaczs legendäre Worte Wanderern ...
ARCHIV-SUCHERGEBNISSE ZU: WILDER
Jäger erschießt wildernden Hund bei Oberstdorf-Rubi
In Rubi bei Oberstdorf hat ein Jäger einen wildernden Hund erschossen. Zusammen mit einem anderen Hund hatten die Tiere immer wieder Wild gejagt. ...
Wilderer schießt Rehbock und lässt totes Tier liegen
In den Morgenstunden des 21.04.13 hat ein bislang unbekannter Täter, auf einer Wiese zwischen Untergammenried und Harthental, einen Rehbock geschossen und am Tatort zurückgelassen. ...
Zum wiederholten Mal: Hund reißt Reh im Vilstal bei Pfronten
Bereits zum vierten Mal hat ein Hund im Vilstal bei Pfronten ein Reh angefallen. Das Tier erlitt so schwere Verletzungen, dass es der herbeigerufene Jäger erlegen musste. ...
Hunde verletzten Reh schwer
Am Dienstagnachmittag beobachteten vorbeifahrende Pkw-Fahrer von Türkheim kommend kurz vor Wiedergeltingen auf einer südlich gelegenen Wiese, wie zwei Hunde ein Reh anfielen und es massiv verletzten ...
Unbekannter schießt sich Festbraten selber - Jagdwilderei
Bereits am Montag, den 17.12.2012, um die Mittagszeit, wurde durch eine Zeugin zwischen Holzhausen und Großkitzighofen beobachtet, wie im Flurbereich südlich von Großkitzighofen aus einem schwarzen ...
Jagdwilderei
Am Sonntagmittag, 23.07.2012 wurde ein Jäger auf einen geschossenen Rehbock in seinem Revier durch einen Landwirt aufmerksam gemacht. ...
Polizei ermittelt wegen Fischwilderei
Im Bad Hindelanger Ortsteil Bad Oberdorf wurde im durch den Ort fließenden Wildbach, in der Nähe des Musikpavillons, eine ausgelegte sogenannte "Legeangel" durch den Fischereiaufseher festgestellt. ...
Starkes Torhüter-Duo bleibt bei den Indians
Nur eine Woche nach der Vertragsverlängerung der beiden Trainer Jogi Koch und Werner Tenschert ist es dem ECDC Memmingen gelungen, ein weiteres Duo für die nächste Saison am Hühnerberg zu halten. ...
Fischwilderei in Kaufbeuren
Am Mittwochabend wurden an der Wertach zwei Personen durch den Fischereiaufseher kontrolliert, die an der Wertach angelten. ...
Einmal Wilder Westen und zurück
Nico und Verena aus Blaichach, beide Anfang 30, betreiben im Allgäu einen beliebten Biergarten. Sie haben einen kleinen Sohn (3) - und sie sind erklärte Amerika-Fans. Das ZDF schickt die junge Famil ...
Hirsch gewildert
Bereits am 30.11.2011 wurde im Kenzengebiet, im Bereich des sogenannten "Herziges Bergel" ein verendeter kapitaler Hirsch gefunden. ...
Wildernde Hunde
Vergangenen Montag wurden im Bereich Hiemenhofen – Bergmang zwei Schäferhunde beobachtet, wie sie einem Reh über ein Feld hinterherhetzten und dann im Wald verschwanden. ...
Verkehrsunfälle rund um Füssen
In den frühen Morgenstunden des Montags wurde die Polizei nach Lechbruck gerufen, weil dort ein Verkehrsteilnehmer bemerkte, dass ein Kalb auf der Straße liegen würde ...
© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum