Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
 
SUCHERGEBNISSE ZU: WERTSTOFFE
Landkreis Unterallgäu passt Müllgebühren an - Anhebung auf das frühere Niveau
Wegen ungünstiger Entwicklungen auf dem Abfallmarkt müssen die Unterallgäuer Müllgebühren angepasst werden. Der Kreistag hat mehrheitlich ...
So viel Gartenabfälle wie nie - Bilanz Unterallgäu - Warmer Sommer 2018 sorgte für tonnenweise Grüngut
Jeder Kreisbürger hat im vergangenen Jahr statistisch gesehen 569 Kilogramm Abfälle produziert. Davon wurden 77 Prozent wiederverwertet. Diese Zahlen ...
Sensible Daten sollen nicht in fremde Hände - Abfallwirtschaft Unterallgäu rät Kontoauszüge vor der Entsorgung zu schreddern
Zeig mir deinen Abfall und ich sage dir, wer du bist… Dieser Satz gilt nicht nur für Archäologen und Ethnologen, die sich aus der Untersuchung von ...
Umladestation Breitenbrunn geschlossen - Wartungsarbeiten an der Fahrzeugwaage
Die Umladestation Breitenbrunn ist von Donnerstag, 4. Oktober, bis einschließlich Samstag, 6. Oktober, wegen Wartungsarbeiten an der Fahrzeugwaage komplett ...
Längere Wertstoffhof-Öffnungszeiten im Unterallgäu - Von April bis einschließlich Oktober ist länger auf
Einige Wertstoffhöfe im Landkreis Unterallgäu haben ab April wieder längere Öffnungszeiten. Darauf weist die Abfallwirtschaftsberatung des ...
Die Müllgebühren im Unterallgäu bleiben stabil - Haushalt der Abfallwirtschaft wurde vorgestellt
Die Müllgebühren im Unterallgäu bleiben stabil: Wie Edgar Putz von der Abfallwirtschaft des Landkreises im Umweltausschusses des Unterallgäuer ...
Sperrmüll im Ostallgäu bis 10. November anmelden - Zweimal im Jahr sperrige Gegenstände abholen lassen
Bürgerinnen und Bürger können ihren Sperrmüll entweder über die Internetseite des Landkreises oder mit der klassischen Sperrmüllkarte ...
Unterallgäuer möchten Gelbe Tonne statt Gelbem Sack - Neues Verpackungsgesetz zwingt zum Handeln
Verpackungen sollen künftig nicht mehr zum Wertstoffhof gebracht werden müssen Unterallgäu. Nach dem Willen des Kreistags kommt 2019 die Gelbe Tonne. ...
Bürgerbefragung im Unterallgäu - Wie zufrieden sind die Bürger mit der Abfallentsorgung im Landkreis?
Unterallgäu. Wie zufrieden sind die Unterallgäuer Bürger mit der Abfallentsorgung im Landkreis? Das soll noch vor den Sommerferien in einer Befragung ...
Grüne Produkte von BOSCH mit eigener grüner Energie - BOSCH im Allgäu mit hohen Standards des Umweltschutzes
Bei BOSCH in Blaichach und Seifen bei Immenstadt werden qualitativ hochwertige Produkte gefertigt. Dabei spielt auch der Umweltschutz für das Unternehmen eine ...
Unterallgäuer Müllgebühren bleiben voraussichtlich bis 2020 stabil - Haushaltsansatz der Abfallwirtschaft im Umweltausschuss vorgestellt
Die Müllgebühren im Unterallgäu bleiben voraussichtlich bis 2020 stabil: Darüber informierte Edgar Putz, Leiter der Abfallwirtschaft des Landkreises, ...
429 Kilogramm Müll produziert jeder Unterallgäuer pro Jahr - Edgar Putz: Wie man Abfall vermeiden kann
Jeder Unterallgäuer produziert im Jahr durchschnittlich 429 Kilogramm Abfall. Der Großteil davon wird recycelt. Es bleiben aber trotzdem noch 150 Kilo ...
Energiehändler Präg aus Kempten wird Gesellschafter der Holz Arena Augsburg - Zwei regionale Traditionsunternehmen ziehen an einem Strang
Mit dem Eintrag ins Handelsregister ist es seit Mittwoch, 8. Juli amtlich: Der Energiehändler Präg ist neuer Gesellschafter der Holz Arena Augsburg. Damit gibt ...
22 Prozent weniger Hausmüll - Memminger sind top bei der Mülltrennung - Stadt schneidet im bayernweiten Vergleich gut ab
„Die Memminger trennen ihren Müll sehr sorgsam“, erklärt Dietmar Hörberg vom städtischen Amt für Technischen Umweltschutz. Knapp 80 ...
Erneuter Einbruch in Lindauer Wertstoffhof - Erfolgloser Täter hinterlässt 600 Euro Sachschaden
Zum wiederholten Male wurde das Büro auf dem Gelände des Lindauer Wertstoffhofes in der Robert-Bosch-Straße von einem unbekannten Täter angegangen. ...
Brandursache noch unklar - 600.000 Euro Schaden bei Wertstoffhallenbrand
Beim Brand einer Halle auf dem Wertstoffhof von Tussenhausen sind 600.000 Euro Schaden entstanden. Das hat die Polizei heute bekannt gegeben. Die wichtigste Frage, warum ...
Nach Brand einer Wertstoffhalle in Tussenhausen - Löscharbeiten dauern noch bis Mittwoch an
Die Halle eines Recyclingunternehmens, die auf dem Gelände des Wertstoffhofes in Tussenhausen als Lager für Papier und Kunststoffe dient, stand bereits in ...
ARCHIV-SUCHERGEBNISSE ZU: WERTSTOFFE
Wertstoff- und Problemmüllzentrum der Stadt Memmingen neu eröffnet
Mit einem deutlich verbesserten Serviceangebot für die Bürgerschaft wurde jetzt das neu konzipierte Wertstoff- und Problemmüllzentrum (WuP) der Stadt Memmingen auf dem Firmengelände der Firma Dorr ...
Verbotene Wertstoffsammlung im Westallgäu
Die Lindenberger Polizei weist auf eine nicht genehmigte Sammlung von Wertstoffen hin, die am 22. März stattfinden soll. Sie bittet daher, keine Gegenstände zur Abholung bereit zu stellen. ...
Müllgebühren könnten bis zu 57 Prozent sinken
Gute Nachrichten für alle Unterallgäuer Haushalte: Die Müllabfuhr soll ab Januar 2013 deutlich günstiger werden - beim Restmüll um bis zu 22 Prozent, beim Biomüll sogar um 57 Prozent. ...
Brand unter Kontrolle - Feuerwehr auch heute im Einsatz
Der Brand der Wertstoffhalle im Ostallgäuer Pforzen konnte am Abend weitgehend unter Kontrolle gebracht werden. Auch heute sind Feuerwehrkräfte wieder im Einsatz. ...
Großbrand einer Wertstoffhalle in Pforzen
Heute am 29.03.2012, um 03:18 Uhr löste die Brandmeldeanlage einer Wertstoffhalle in Pforzen, Germaringer Strasse 45 aus. In der Halle, welche durch eine Brandschutzmauer in zwei Teile unterteilt ist ...
Großbrand auf Wertstoffhof: Hallenteil komplett niedergebrannt
In einer Wertstoffhalle im ostallgäuer Pforzen ist bei einem Brand heute Morgen vermutlich Schaden im hohen sechsstelligen Bereich entstanden. ...
Grüner Sack könnte im Landkreis Einzug halten
Die Unterallgäuer könnten ab nächstes Jahr einen „Grünen Sack“ bekommen. Darauf hat sich der Umweltausschuss des Landkreises geeinigt. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum