Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
 
SUCHERGEBNISSE ZU: MINDESTLOHN
Arm trotz Vollzeitjob - Rund 20.500 Allgäuer betroffen -
40 Stunden Arbeit pro Woche und trotzdem bleibt es klamm im Portemonnaie: Aktuell arbeiten im Landkreis Oberallgäu 22 Prozent aller Vollzeit-Beschäftigten im ...
DGB fordert: Minijobs abschaffen & Mindestlohn von 12€ -
"Arm trotz Arbeit" - das ist der Titel einer Pressemitteilung des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB). Immer mehr Personen kommen demnach nicht mehr allein mit ...
Auch im Allgäu: Arm trotz Arbeit -
Im Allgäu mussten im Dezember 2019 zum Stichtag 1432 Personen trotz einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung zusätzlich aufstockende Leistungen ...
Was muss ich bei Ferienjobs beachten? IHK gibt Tipps -
Trotz Corona-Krise gibt es für Schüler und Studierende in Bayerisch-Schwaben auch in diesem Jahr viele Möglichkeiten, sich etwas dazuzuverdienen. ...
Allgäu: Mindestlohn in der Baubranche angehoben -
Für die rund 6.730 Bauarbeiter in den Landkreisen Oberallgäu und Ostallgäu, sowie in den Städten Kempten und  Kaufbeuren gilt eine neue ...
Stephan Stracke im Gespräch mit Gewerkschaftsvertretern -
Zum Gedankenaustausch traf sich der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU) mit Vertretern der Gewerkschaften DGB, NGG und Verdi. Im Zentrum des ...
Bauarbeitern droht 10-Euro-Lohn-Lücke - Handwerk und Bauindustrie sollen Druck auf Bundes-Spitze machen
Gut 10 Euro könnten die Löhne pro Stunde auf den Baustellen im Allgäu bald auseinandergehen. Denn Bauarbeiter, die keinen Tariflohn bekommen, müssen ...
Mehr Geld für allgäuer Reinigungskräfte - 1110 Beschäftige im Allgäu bekommen Lohn-Plus
Lohn-Plus fürs Wischen und Fensterputzen: Die 1110 Reinigungskräfte im Allgäu bekommen ab sofort mehr Geld. Zum Januar ist der spezielle Mindestlohn ...
2.270 Menschen profitieren vom neuen Mindestlohn - Neuer Mindestlohn bringt 574.000 Euro Extra-Kaufkraft pro Jahr
Der Mindestlohn steigt ab Januar um 35 Cent auf jetzt 9,19 Euro pro Stunde – und mit ihm der Verdienst von 2.270 Menschen im Landkreis Oberallgäu. So viele ...
Begrüßenswerte Tariferhöhung - Johanniter verbessern Bezahlung für soziale Berufe
Die Tarifverhandlungen zwischen den Dienstgeber- und Dienstnehmervertretern in der Arbeitsrechtlichen Kommission der Johanniter (AKJ) laufen seit Anfang des Jahres. Aus ...
Finanzkontrollen in Kempten und Lindau - Fokus: Einhaltung des gesetzlichen Mindestlohnes
Am 11. und 12. September 2018 haben insgesamt rund 6.000 Einsatzkräfte der Finanzkontrolle Schwarzarbeit der Zollverwaltung (FKS) bundesweit die Einhaltung der ...
Thema: "Pflegenotstand ohne Ende …?" in Sonthofen - Diskussion zur Zukunft der Altenpflege in Deutschland
(pm) Die im Koalitionsvertrag von SPD und CDU/CSU angekündigte Schaffung von 8.000 neuen Stellen für die stationäre Langzeitpflege wirkt im Vergleich zu ...
Katharina Faßnacht neue NGG-Vorsitzende im Allgäu - Nachfolgerin von Susanne Ferschl gewählt
Katharina Faßnacht steht künftig an der Spitze des Regionsvorstandes der NGG-Gewerkschaft Allgäu. Die Kaufbeurerin, die als Betriebsratsvorsitzende der ...
Arbeitslosenquote im Allgäu steigt auf 2,9 Prozent - Etwas mehr als 10.600 Menschen ohne Job
Zum Jahresauftakt waren im Allgäu mehr Menschen von Arbeitslosigkeit betroffen. Die Arbeitslosenquote stieg auf 2,9 Prozent. Auch wenn sich die Temperaturen im zu ...
NGG fordert mehr Mindestlohn-Kontrollen im Oberallgäu - Augsburger Zoll: Nur 4,5 Prozent aller Hotels und Gaststätten kontrolliert
Verstöße gegen den gesetzlichen Mindestlohn werden im Landkreis Oberallgäu zu selten geahndet – vor allem im Gastgewerbe. Das bemängelt die ...
Info-Aktion bei Mc Donalds in Kempten - 3 Cent über Mindestlohn: Provokantes „Angebot“ bringt Fastfood-Mitarbeiter auf die Straße
Nachdem drei Tarifverhandlungen mit dem Bundesverband der Systemgastronomie (BdS) ergebnislos geblieben sind, hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) ...
Keine „Null-Tarif-Überstunden“ - NGG warnt vor Lohn-Tricksereien durch Chefs
Ein „Cent-Lohn-Plus“ quer durch alle Jobs und Branchen, das einer Vollzeitkraft unterm Strich aber weit über 50 Euro pro Monat bringt. ...
Gewerkschaft will „mehr als Mindestlohn“ - NGG fordert Lohn-Plus für Beschäftigte bei McDonald’s & Co.
M wie McDonald’s – M wie Mindestlohn? In Kaufbeuren können Beschäftigte der Restaurant-Kette noch nicht darauf hoffen, ab Januar mehr als den ...
ÖDP Oberallgäu-Kempten und Lindau sind sich einig - Lucia Fischer wird Direktkandidatin für Bundetagswahlen
Bei der Nominierungsversammlung der ÖDP in Kempten wurde Lucia Fischer zur Direktkandidatin für den Bundestag gewählt. Die beiden Kreisverbände ...
Beamte der Finanzkontrolle Schwarzarbeit kontrollieren auf dem Nebelhorn bei Oberstdorf - Zöllner kontrollieren höchst gelegene Baustelle des Allgäus
Zollbeamte der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Augsburg kontrollierten am Dienstag die derzeit höchst gelegene Baustelle des Allgäus auf dem ...
Mindestlohn weiter Thema beim Neujahrsempang des DGB in Memmingen - Deutscher Gewerkschaftsbund Allgäu sieht Nacholbedarf
Beim Neujahrsempfang des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) Allgäu sprachen Kreisvorsitzender Ludwin Debong und die stellvertretende Vorsitzende des DGB Bezirk ...
Arbeiterwohlfahrt Lindau überweist 1200 Euro an Senioreneinrichtungen - Die Zahl der Schwerstpflegebedürftigen steigt stetig
Die Arbeiterwohlfahrt Lindau überweist in diesem Jahr kurz vor der Adventszeit an drei Senioreneinrichtungen je 400 Euro zur Ausgestaltung der ...
Tourismus im Allgäu boomt - 8,1 Prozent mehr Gästeankünfte im ersten Halbjahr 2015
Der Tourismus in Allgäu/Bayerisch-Schwaben boomt: Das belegen die Zahlen des Bayerischen Landesamtes für Statistik* für das erste Halbjahr 2015. Im ...
Treffen von Allgäuer Bundestagsabgeordnetem Stefan Stracke und der Gewerkschaft NGG - Reger Meinungsaustausch zum Thema Mindestlohn, Werkverträge und Tarifeinheit
Anlässlich der Vorstandssitzung der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten der Region Allgäu hat es ein Diskussionsgespräch mit dem ...
IHK-Konjunkturumfrage für den Landkreis Oberallgäu - Sonnige Aussichten für die Konjunktur
Die Stimmung im Oberallgäu und in der kreisfreien Stadt Kempten ist sehr gut. Die Nachfrage hat sich weiter belebt und die Unternehmen freuen sich über eine ...
NGG Mitgliederversammlung zur Verabschiedung von Peter Schmidt - Langjähriger Geschäftsführer agiert jetzt international
Die diesjährige Mitgliederversammlung der Gewerkschaft NGG, Region Allgäu stand im Zeichen der Verabschiedung des langjährigen Geschäftsführers ...
Freie Wähler richten Bezirksversammlung in Bad Wörishofen aus - Unter dem Motto : "Stark in der Region, stark für die Region!"
Zu ihrer ersten Bezirksversammlung nach den Neuwahlen trafen sich die Freien Wähler in Bad Wörishofen. Die Veranstaltung stand unter dem Motto „Freie ...
MdL Dr. Leopold Herz auf Betriebsbesuch in einer Bäckerei in Wertach - Landtagsabgeordneter besucht „Knoll Beck“
"Der Tradition und Backkunst verpflichtet“, so der Slogan der Bäckerei Knoll in Wertach! Der Landtagsabgeordnete Dr. Leopold Herz, der ...
DGB Lindau-Vorsitzender Debong übt heftige Kritik - Mindestlohn steht weiterhin im Mittelpunkt
„Was zum Thema Mindestlohn von einigen Arbeitgebern geäußert wird, übertrifft meine schlimmsten Erwartungen“, erklärt der ...
IHK-Regionalversammlung Kempten und Oberallgäu diskutiert - Grundlastversorgung stellt großes Problem dar
Die Ergebnisse des bayerischen Energiedialogs und die Schlussfolgerungen der bayerischen Industrie- und Handelskammern beim Punkt Netzausbau waren zentrale Themen der ...
Mindestlohn Thema bei den Lindauer Obstbauern - Mitgliederversammlung bei der Erzeugergemeinschaft am Bodensee
Der umstrittene Mindestlohn ist am heutigen Donnerstag Thema bei der Erzeugergemeinschaft Lindauer Obstbauern. Vor allem die Rahmenbedingungen für die Betriebe ...
Neujahrsempfang des DGB und ÖGB in Bregenz zieht Bilanz - Harte Diskussionen um Allgäuer Mindestlohn
Beim gemeinsamen Neujahrsempfang des Österreichischen und deutschen Gewerkschaftsbundes in Bregenz  wurde im Rückblick das vergangene Jahr und ...
Neujahrsempfang des DGB und ÖGB in Bregenz - Gesetzlicher Mindestlohn braucht keine Korrektur
Zum gemeinsamen traditionellen Neujahrsempfang laden der Österreichische und Deutsche Gewerkschaftsbund der Regionen Vorarlberg und Kreis Allgäu heute ...
Allgäuer Bahnhöfe informieren über Mindestlohnveränderungen - Deutscher Gewerkschaftsbund richtet Hotline ein
Seit 1. Januar gilt in Deutschland ein gesetzlicher Mindestlohn von 8.50 Euro. Darauf weist der Allgäuer DGB-Kreisvorsitzende Ludwin Debong in einer ...
Allgäuer Bundestagsabgeordneter mit neuer Aufgabe - Stephan Stracke wird Arbeitskreis-Vorsitzender
Die Mitglieder der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag haben den Allgäuer Bundestagsabgeordneten Stephan Stracke einstimmig zu ihrem Sprecher für die ...
Kreisverband Allgäu- Bodensee spricht ein Wörtchen mit - SPD- Parteikonvent übernimmt Forderungen
Ein kleiner Parteitag der SPD stimmte am Sonntag in Berlin mit großer Mehrheit für Koalitionsverhandlungen. Zu diesem Konvent stellte auch der SPD Unterbezirk ...
Allgäuer Ermittler decken Mindestlohnverstoß auf - Litauische Baufirma muss 250.000 Euro nachzahlen
Das Hauptzollamt Augsburg verhängte gegen ein Tiefbauunternehmen einen Verfallbescheid in Höhe von knapp 250.000 Euro, wegen Mindestlohnverstößen in ...
Michael Moser klärt über Volksentscheid auf - Lebensverhältnisse und Arbeitsbedingungen
Im Zuge der Landtagswahl am kommenden Sonntag können alle wahlberechtigten Bayerischen Bürgerinnen und Bürger auch über 5 Verfassungsänderungen ...
Arbeitsgruppe in Immenstadt packt es an - Erste Schritte zur Fairtrade-Stadt
Immenstadt will Fairtrade-Stadt werden. Nachdem der Stadtrat schon voriges Jahr grünes Licht für dieses Vorhaben gegeben hat, gründete sich nun auch ein ...
ARCHIV-SUCHERGEBNISSE ZU: MINDESTLOHN
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum