Moderator: Christoph Fiebig
Sendung: Der AllgäuWECKER
mit Christoph Fiebig
 
 
WELTGESCHEHEN
Verfassungsgericht hebt Rundfunkbeitrag vorläufig auf 18,36 Euro an
Karlsruhe (dpa) – Der Rundfunkbeitrag steigt vorläufig auf monatlich 18,36 Euro. Das ordnete das Bundesverfassungsgericht in einem am Donnerstag veröffentlichten Beschluss rückwirkend seit 20. Juli bis zum Inkrafttreten einer staatsvertraglichen Neuregelung an. Das Land Sachsen-Anhalt hatte die Erhöhung um 86 Cent blockiert, die Karlsruher Richter werteten dies als eine Verletzung der im Grundgesetz festgeschriebenen Rundfunkfreiheit.
 
 
SUCHERGEBNISSE ZU: MENSCHLICHKEIT
Wittmann und Beißwenger besuchen die Johanniter -
Bei einem Besuch bei der Johanniter-Unfall-Hilfe in Kempten informierten sich der CSU-Kreisvorsitzende Eric Beißwenger und die CSU-Bundestagskandidatin für ...
Auch in Corona-Zeiten an Heuschnupfen denken -
Müde, der Hals kratzt, die Nase läuft und dazu noch Husten? Wer unter diesen Symptomen leidet, stellt sich sofort die Frage: „Reagiere ich allergisch, ...
Oberbürgermeister Kiechle gedenkt den Kriegopfern -
Oberbürgermeister Thomas Kiechle gedenkt für die Stadt Kempten gemeinsam mit Oberst Matthias Arnold als Vertreter für die Bundeswehr im Rahmen einer ...
WÜRGCHARTS und stiller Feiertag bei AllgäuHIT -
Es wird ein besonderes Wochenende bei Radio AllgäuHIT: Die Moderatoren Marcus Baumann und Thomas Häuslinger freuen sich schon das ganze Jahr auf diese Sendung: ...
Ringvorlesungen an der Hochschule Kempten geplant -
Die Fakultät Soziales und Gesundheit der Hochschule Kempten öffnet in diesem Wintersemester zum sechsten Mal ihre Ringvorlesung zu aktuellen Fragen der Sozial- ...
Allein 4.000 Leute bei Friedenskette in Lindau -
Für den Samstag wurden beim Landratsamt in Lindau zahlreiche Versammlungen für das Stadtgebiet Lindau angemeldet. Für den bayerischen Uferabschnitt des ...
„Corona Challenge“ des Jugendrotkreuzes Oberallgäu -
Allgäu - Die meisten von uns denken beim Roten Kreuz vermutlich als erstes an den Rettungsdienst, Erste Hilfe-Kurse, Auslandseinsätze in Katastrophengebieten ...
Memmingen nun "Stadt der Freiheitsrechte" -
Der Stadtrat hat bei seiner jüngsten Sitzung den Namenszusatz „Stadt der Freiheitsrechte“ beschlossen. Zusätzlich wurde das Memminger Manifest ...
Kino im Westallgäuer Lindenberg öffnet wieder -
Am Donnerstag (18.6.) darf das Kino im Westallgäuer Lindenberg wieder seine Türen öffnen. Nach der coronabedingten Pause zeigt es zum Start den ...
Am 8. Mai ist Weltrotkreuztag -
In diesem Jahr bekommt er aufgrund der Coronakrise eine besondere Bedeutung. Er zeigt, wie wichtig ein funktionierendes und weltumspannendes Netzwerk des Roten Kreuzes ...
"Ich war gerne ihr Landrat" - Abschied nach 14 Jahren -
Nach 14 Jahren endet am 30. April die Amtszeit von Hans-Joachim Weirather. Dann gehen für ihn 14 Jahre an der Spitze des Landkreises Unterallgäu zu Ende. Nach ...
SPD Kempten will weiter "Sicherer Hafen" werden -
Die SPD Fraktion begrüßt es sehr, dass es in der letzten Stadtratssitzung zu mindestens eine Reaktion zu unserem Antrag vom August 2019 gab. Wir hätten ...
BRK-Kreisverband Lindau reagiert und handelt -
In einem Lagebericht erläutert der BRK-Kreisverband Lindau die aktuelle Situation hinsichtlich des Coronavirus. Nachdem Ministerpräsident Dr. Markus ...
Manager stellen sich bei Voith-Betriebsversammlung in Sonthofen - Bürgermeister Wilhelm vermisst die Menschlichkeit
Der Voith-Standort in Sonthofen soll weiter im Herbst nächsten Jahres geschlossen werden. Daran änderte auch die Betriebsversammlung am Mittwoch nichts. ...
Sparkasse Allgäu ehrt Dienstjubilarer - Zudem wurden 26 "Sparkassler" in den Ruhestand verabschiedet
Als wertvolles Betriebskapital bezeichnete Manfred Hegedüs, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Allgäu, die Ehrengäste bei der Jubiläumsfeier im ...
Bayerische Integrationsbeauftragte in Lindenberg - Austausch mit Asylkontaktgruppe
Landtagsabgeordneter Eric Beißwenger, Landtagslistenkandidatin Hanni Windhaber und die Integrationsbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung Mechthilde Wittmann ...
Engagement für eine starke Gemeinschaft im Unterallgäu - Landrat Hans-Joachim Weirather zeichnet Ehrenamtliche aus
„Ehrenamt stärkt die Gemeinschaft.“ Das betonte Landrat Hans-Joachim Weirather bei einer Ehrungsfeier im Landratsamt Unterallgäu. Hans Peter Waibel ...
Stütze für Senioren und Kinder in Afrika - Brigitte Horn aus Haldenwang mit Bundesverdienstmedaille ausgezeichnet
Seit vielen Jahren engagiert sich Brigitte Horn für Senioren in Haldenwang und Kinder in Afrika. Jetzt wurde das soziale Wirken der pensionierten Lehrerin mit der ...
CSU-Neujahrsemfang in Heimenkirch - Prominenz aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft vor Ort
Prominenz aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft waren auch in diesem  Jahr beim CSU-Neujahrsempfang in Heimenkirch. Zahlreiche  Redner aus  Bundes-, ...
Förderung von 14.500 Euro für den Landkreis Ostallgäu und Kaufbeuren - Neues Team für spezialisierte ambulante Palliativversorgung
Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml treibt den Ausbau der palliativmedizinischen Versorgung weiter voran. Für ein neues Team der ...
Frischer Wind im Landestheater Schwaben in Memmingen - Neue Intendantin läutet neue Spielzeit "O Wunder" ein
Das Landestheater Schwaben in Memmingen erfindet sich unter neuer Leitung neu. In der Spielzeit 2016/2017 gibt es unter der Leitung von Intendantin Dr. Kathrin ...
Vier Unterallgäuer mit Ehrenzeichen ausgezeichnet - Mit viel Herzblut und Heimatliebe
Ob Sport oder Heimatpflege, ob Kommunalpolitik oder Städtepartnerschaften, ob Theater oder Feuerwehr, ob generationenübergreifende Angebote oder Musik: In ...
Kriseninterventionsteam Kempten feiert 20-jähriges Bestehen - Seit zwei Jahrzehnten für den Menschen im Einsatz
Das Kriseninterventionsteam Kempten – kurz KIT – ist nicht nur ein Vorbild an Menschlichkeit, sondern sicher auch ein Vorbild für ...
CSU Oberallgäu beschließt Asyl-Resolution - Oberallgäuer Christsoziale: Grenzen des Machbaren erreicht
Die Mitglieder der Kreisvorstandschaft, die Ortsvorsitzenden sowie die Kreistagsfraktion der CSU Oberallgäu haben sich in der Vorstandssitzung am 28.09.2015 ...
Initiative Gegenstimmen: Für Menschlichtkeit gegen Fremdenhass - Medienpersönlichkeiten beziehen Stellung gegen Rechts
Im Rahmen der sozialen Initiative #Gegenstimmen treten zahlreiche prominente Medienpersönlichkeiten geschlossen für Menschlichkeit und gegen Fremdenhass ein. ...
Der Ring des Nibelungen mit Allgäuer Unterstützung - Mitwirkende kommen aus Kaufbeuren und Roßhaupten
Beim “Der Ring des Nibelungen“ in Füssen werden am Wochenende auch Allgäuer Künstlerinnen und Künstler dabei sein. Die klassische ...
Landrat verleiht BRK-Ehrenzeichen im Unterallgäu - Insgesamt über 390 Jahre für das Rote Kreuz im Einsatz
Ob Sanitätsdienste, Feldküche, Rot-Kreuz-Laden, Blutspendedienste, Glückshafen, Seniorenbetreuung, Katastrophenschutz oder Krankenbesuche: Was die ...
Dr. Paul Wengert äußert sich zu rechtsradikaler Aktion in Immenstadt - Wengert: Null Toleranz gegenüber Rechtsextremismus
Zu der gestrigen rechtsradikalen Aktion an der Erlöserkirche in Immenstadt äußerte sich auch Landtagsabgeordneter der SPD, Dr. Paul Wengert. Er ...
Rechtsradikale Aktion an Erlöserkirche in Immenstadt - Kirche begegnet Fremdenhass mit Schweigeminute
Rechtsgerichtete Aktion an der Erlöserkirche in Immenstadt. Unbekannte traten in der Nacht Buchstaben des Schriftzugs "Menschlichkeit" um, der vor der ...
Richard Wagner kommt endlich nach Hause - Tetralogie “Ring des Nibelungen“ wird in Füssen aufgeführt
Mit der Präsentation von klassischer Musik auf höchster Ebene, will sich die Stadt Füssen ein weiteres, zusätzliches Standbein verschaffen. ...
Meckatzer FANCLUB-Fest am 18. April in Heimenkirch - 110 Jahre Markenschutz und Wahl der Miss Kandidatinnen
Am 18. April lädt die Meckatzer Löwenbräu wieder zum FANCLUB-Fest ein. An diesem Tag wird ganz Heimenkirch im Ausnahmezustand sein: Fast jede freie ...
Leiter der Verkehrspolizei Kempten in Ruhestand verabschiedet - Nachfolger bisher noch nicht bekannt
Gestern erhielt Erster Polizeihauptkommissar Klaus Schorm aus den Händen von Polizeipräsident Werner Strößner seine Urkunde zur Versetzung in den ...
Europaabgeordnete zur Flüchtlingsproblematik in Dietmannsried - Ulrike Müller im Gespräch mit ehrenamtlichen Helfern
„Mit der steigenden Zahl an Flüchtlingen steigen auch die Herausforderungen an Politik und Gesellschaft“, sagt die Europaabgeordnete Ulrike Müller ...
Allgäuer Europaabgeordnete gegen Arbeitssklaverei und Co - Barbara Lochbihler besucht Kambodscha und Thailand
Die Allgäuer Europaabgeordnete Barbara Lochbihler aus Obergünzburg wird vom 12. bis 20. Februar nach Kambodscha und Thailand reisen. Dort beschäftigt sich ...
Arbeitsplätze der Schlossbergklinik Oberstaufen in Gefahr - Gewerkschaft will möglichst viele Jobs erhalten
Nach einer Mitglierderversamlung in der Schloßbergklinik Oberstaufen, teilt die Gewerkschaft ver.di mit, daß die Mitglieder in der BRK Schlossbergklinik ...
Allianz Versicherung München wird aufatmen - Immenstädterin Claudia Bernert beendet Streik
Claudia Bernert aus Immenstadt hat ihren Streik vor dem Gebäude des Versicherungskonzerns Allianz in München beendet. "Dr. Vollert und die Allianz waren ...
Wegweiser der bayerischen Landwirtschaft - Seehofer gibt Miller bei Feierstunde die Ehre
"Josef Miller ist ein Grund, warum Bayern heute die Nase vorn hat. Er hat sich große Verdienste um den Freistaat erworben." Der Bayerische ...
Polizeichef aus Immenstadt in den Ruhestand versetzt - Helmut Wiedemann klärte Oetker- Entführung mit auf
Gestern erhielt Erster Polizeihauptkommissar Helmut Wiedemann aus den Händen von Polizeipräsident Hans-Jürgen Memel seine Urkunde zur Versetzung in den ...
Weitere 50 Asylbewerber für den Landkreis - Lindauer Landrat Stegmann sucht Wohnungen
In Deutschland suchen immer mehr Menschen Zuflucht. Auch im Landkreis Lindau werden bis Ende des Jahres etwa 50 weitere Flüchtlinge erwartet. Derzeit leben 128 ...
ARCHIV-SUCHERGEBNISSE ZU: MENSCHLICHKEIT
© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum