Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
 
SUCHERGEBNISSE ZU: INFIZIERT
Corona im Unterallgäu: Immer mehr junge Menschen betroffen -
Seit 13. März liegt die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Unterallgäu über 100 und hatte teilweise sogar die 200ter Marke überschritten. Dabei greifen ...
Geflügelpest: Lindau weist Beobachtungsgebiet aus -
Zum Schutz der Geflügelhaltungen im Landkreis Lindau wurde aufgrund eines Ausbruchs der Geflügelpest im Bereich der Gemeinde Isny im Allgäu, Landkreis ...
FC Memmingen: Kinder trainieren wieder -
„Isch des geil wieder auf dem Platz zum schdau". Wer aus dem Pulk der Nachwuchsfußballer des FC Memmingen diesen Ruf übers Stadiongelände ...
Geflügelpest: Stallpflicht ab 13. März im Oberallgäu -
Zum Schutz der bayerischen Geflügelbestände soll bayernweit eine Stallpflicht in Risikogebieten angeordnet werden. Das hat das Bayerische Umweltministerium ...
Mit diesen Tipps schützen Sie sich vor Zecken -
Auch wenn Zecken im Frühling und im Herbst besonders aktiv sind, findet man sie mittlerweile das ganze Jahr über. Abhängig ist ihr Auftreten von der ...
Britische Mutation bei 15 Personen in Scheidegg nachgewiesen -
Die Grundschule in Scheidegg sowie die Kindertagesstätte St. Gallus, ebenfalls in Scheidegg, sind von einem Ausbruchsgeschehen betroffen. Der Quellfall konnte ...
Auch in Corona-Zeiten an Heuschnupfen denken -
Müde, der Hals kratzt, die Nase läuft und dazu noch Husten? Wer unter diesen Symptomen leidet, stellt sich sofort die Frage: „Reagiere ich allergisch, ...
Besuchsregeln für Väter am Klinikum Memmingen gelockert -
Frisch gebackene Väter dürfen ab sofort nicht nur bei der Geburt ihres Kindes dabei sein, sondern auch danach ihre Partnerin und das Baby täglich eine ...
Polizei warnt vor falschen Microsoft Service-Mitarbeite -
Gleich drei Anrufe von vermeintlichen Microsoft Service-Mitarbeitern erhielt ein Mann in Roßhaupten am Dienstag und Mittwoch. Die angeblichen Mitarbeiter von ...
Skilift-Öffnung: Buchenberger scheitert vor Gericht -
Das Verwaltungsgericht Augsburg hat einen Eilantrag abgelehnt, mit dem ein Antragsteller sich gegen die Untersagung des Betriebs eines von ihm in Buchenberg (Landkreis ...
Kreis Oberallgäu ergreift Maßnahmen wegen Vogelgrippe -
Die hochansteckende Geflügelpest („HPAI“) breitet sich in Europa und Deutschland immer weiter aus. Derzeit ist ein  dynamisches Infektionsgeschehen ...
Virusvarianten - Verdachtsfälle im Landkreis Lindau -
Lindau (Bodensee) – Es gibt zwei begründete Verdachtsfälle von Virusvarianten im Landkreis Lindau. Um welche Varianten es sich handelt wird derzeit beim ...
Corona-Mutation im Unterallgäu bestätigt -
Auch im Landkreis Unterallgäu ist eine Corona-Mutation nachgewiesen worden. Es handelt sich um die Mutation RNA N501Y, die zum Beispiel in Brasilien und ...
Geflügelpest: Strengere Hygienemaßnahmen im Allgäu -
Um ihre Tiere vor der Geflügelpest zu schützen, müssen auch die Geflügelhalter im Unterallgäu und in Memmingen zusätzliche ...
Schutz vor Geflügelpest: Lindau ergreift Maßnahmen -
Zum Schutz vor der Geflügelpest hat der Landkreis Lindau jetzt eine Allgemeinverfügung erlassen. Durch die konsequente Einhaltung dieser Maßnahmen soll ...
Spitzer (FDP): Virus-Mutation im Allgäu nicht unerwartet -
Der Allgäuer FDP-Landtagsabgeordnete findet die Nachricht, dass in Buchloe womöglich eine mutierte Version des Corona-Virus nachgewiesen wurde, nicht ...
Patient in Buchloe mit Coronavirus-Mutation infiziert? -
Bei einem Patienten im Krankenhaus Buchloe besteht der Verdacht auf eine Infektion mit einer mutierten Variante des Coronavirus SARS-CoV-2. Es handelt sich dabei ...
Weihnachts-Testaktion beim Bayerischen Roten Kreuz -
Wer seine Lieben über Weihnachten in einem Senioren- oder Pflegeheim besuchen möchte, kann beim Bayerischen Roten Kreuz (BRK) in der Donaustraße einen ...
Corona-Ausbruch an Tettnanger Klinikum -
Nach einem erneuten Corona Ausbruch am Medizin Campus Bodensee in Tettnang ist die Situation zunehmend angespannt. Wie mehrere Medien übereinstimmend berichten sind ...
Skispringer Karl Geiger mit Covid19 infiziert -
Der Oberstdorfer Skispringer Karl Geiger ist positiv auf Covid19 getestet worden. Das gab der gerade erst frisch gebackene Weltmeister im Skifliegen selbst über ...
Klinikbesuche in Sonthofen per Videotelefonie möglich -
Patienten der Geriatrie-Kliniken Sonthofen können tagsüber wieder uneingeschränkt Besucher empfangen. Allerdings nicht live, sondern per Videotelefonie. ...
Umfrage: Soll Füssen ein Corona-Testzentrum aufbauen? -
Braucht Füssen ein Corona-Testzentrum und wie soll dieses konkret aufgebaut werden? Diese Fragen treiben Bürgermeister Maximilian Eichstetter und ...
JuLis Allgäu: Ausgangsbeschränkungen unverhältnismäßig -
In einer Sondersitzung des Kabinetts verkündete die bayerische Staatsregierung einen 10-Punkte-Plan zur Eindämmung der Pandemie. Kritik an einigen ...
Unterallgäu ab sofort mit ortsgenauen Corona-Karte -
Einen genaueren Überblick über die Zahl der positiv getesteten Corona-Fälle vor Ort kann man sich jetzt mit Hilfe einer Karte verschaffen, die das ...
Verlängerung des Teil-Lockdowns in Bayern -
Trotz des seit Anfang November in Deutschland geltenden Teil-Lockdowns hat sich das Pandemiegeschehen in den letzten Tagen und Wochen nicht im erhofften Ausmaß ...
Immer mehr Covid-Patienten an Allgäuer Kliniken -
Im Vergleich zum Frühjahr trifft jetzt die zweite CoronaWelle das Allgäu wesentlich härter. Dies spüren insbesondere auch die Kliniken in der Region, ...
Ärger über geschlossene Tattoostudios im Allgäu -
Jetzt im Winter ist der ideale Zeitpunkt, um sich ein Tattoo stechen zu lassen. Das hat mehrere Gründe, unter anderem sollte man mit einem frisch gestochenen Tattoo ...
Über 120 Corona-Infizierte in Kaufbeurer Seniorenheim -
Am Montag wurde mal wieder deutlich, dass Corona ein unberechenbarer Gegner ist. Erst letzte Woche wurde bekannt, dass sich in einem Seniorenheim in Kaufbeuren ...
Stracke beeindruckt von Leistung der Gesundheitsämter -
Vor dem Hintergrund der rasant wachsenden Covid19-Infektionszahlen tauschte sich der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU) mit der Leiterin des ...
Kaufbeuren: Corona-Ausbruch in Seniorenheim -
Ein vom Gesundheitsamt angeordneter Reihentest am Wochenende brachte das Ergebnis zum Vorschein: In dem Kaufbeurer Seniorenheim „Espachstift“ kam es zu einem ...
Allgäuer Virologe: "Pendlertests wenig sinnvoll" -
Grenzpendler aus Österreich und der Schweiz müssen sich mindestens einmal pro Woche auf das Coronavirus testen lassen. Wegen der Umstände, ist dies im ...
Drei Spieler des FC Memmingen Corona positiv -
Beim Regionalligisten FC Memmingen sind drei Fußballer positiv auf das Covid19-Virus getestet worden. Am vergangenen Sonntag waren zunächst bei einem Spieler ...
Allgäu: Microsoft-Betrüger erbeuten 20.000 Euro -
In gleich zwei Fällen waren falsche Microsoft-Mitarbeiter im Verlauf des vergangenen Wochenendes erfolgreich und erbeuteten damit mehr als 20.000 Euro. Am ...
IHK prophezeit zahlreiche Firmeninsolvenzen -
„Die wirtschaftlichen Folgen dieses neuerlichen Lockdowns werden gravierend sein“, stellt Dr. Andreas Kopton, Präsident der IHK Schwaben, angesichts der ...
Coronaampel im Landkreis Lindau nun auch dunkelrot -
Die 7-Tage-Inzidenz liegt im Landkreis Lindau seit heute, 29. Oktober, mit einem Wert von 107,34 über dem Schwellenwert von 100 Neuinfektionen pro 100.000 ...
Stracke im Gespräch mit Memminger Gesundheitsamt -
Vor dem Hintergrund der stetig wachsenden Infektionszahlen tauschte sich der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU) mit der Leiterin des ...
Rund 50 Corona-Infizierte nach Hochzeit im Allgäu -
Bei einer Hochzeitsfeier im Allgäu haben sich rund 50 Personen mit dem Corona-Erreger "Covid19" infiziert. Das hat das Landratsamt Oberallgäu auf ...
RKI aktualisiert Werte: Fast das ganze Allgäu dunkelrot -
Das Robert-Koch-Institut hat am Mittwochmorgen die aktuellen Inzidenzwerte aktualisiert. Anschließend stand fest: Fast das ganze Allgäu überschreitet den ...
THW unterstützt Gesundheitsamt Kempten/Oberallgäu -
Der Begriff CTT – Contact Tracing Teams – klingt kompliziert, ist es aber nicht. Es geht darum, mögliche Kontakte von Corona-Betroffenen nachzuverfolgen ...
Landrat Eder: "Wir brauchen alle Testkapazitäten" -
Wer keinen besonderen Grund dafür hat, sollte derzeit auf einen Corona-Test im Drive-In des Landkreises verzichten. „Wir brauchen momentan alle ...
Keine Krankenbesuche mehr in der Oberschwabenklinik -
In den Häusern der Oberschwabenklinik gGmbH sind ab Mittwoch bis auf Weiteres keine Krankenbesuche mehr möglich. Ausnahmen gelten nur für die Kinderklinik ...
Weltmeisterin Selina Jörg an Corona erkrankt -
Die Snowboard-Weltmeisterin Selina Jörg (32, Sonthofen) hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Die Infektion wurde bei Routinetests festgestellt. Aus ...
Corona im Allgäu: Memmingen über Inzidenzwert 100 -
Die Zahl der Covid-19- Infizierten im Allgäu nimmt weiter zu. Am Samstag lag der Inzidenzwert (Neuinfektionen innerhalb von sieben Tagen, bezogen auf 100.000 ...
Stadtspitze Memmingen über die Coronalage der Stadt -
Oberbürgermeister Manfred Schilder lud Vertreter/innen der lokalen Medien zu einem Pressegespräch zum Thema Corona ins Rathaus ein. Gemeinsam mit Thomas ...
Besuchsbeschränkung in Krankenhäusern und Pflegeheimen -
Um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen und sensible Bevölkerungsgruppen zu schützen, hat der Landkreis Unterallgäu eine ...
Inzidenzzahlen im Ostallgäu steigen weiter -
Der Landkreis Ostallgäu hat heute die Inzidenz von 80 Infektionen pro 100000 Einwohnern in sieben Tagen erreicht. Es gilt weiterhin die Stufe rot der Bayerischen ...
Corona-Ampel im Landkreis Lindau jetzt auf rot -
Landkreis Lindau hat mit Stand heute 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen überschritten Lindau (Bodensee) – „Wir müssen ...
Drei positive Coronatests beim FC Sonthofen -
Die komplette erste Mannschaft des FC Sonthofen befindet sich aktuell in Quarantäne. Wie ein Verantwortlicher des Vereins mitgeteilt hat, wurden drei Spieler ...
Verschärfte Coronaregeln im Unterallgäu gelten weiter -
Im Unterallgäu gelten weiterhin verschärfte Corona-Regeln. Da der Frühwarnwert von 35 Neuinfektionen in einer Woche pro 100.000 Einwohner nicht dauerhaft ...
30 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Memmingen & Auch -
Nachdem die Feierlichkeiten zum 30-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft in Auch in diesem Frühjahr wegen der Corona-Pandemie verschoben werden ...
Corona im Oberallgäu: Ein Todesfall und mehrere Neuinfektionen -
Derzeit sind mehrere Einrichtungen im Oberallgäu von Coronafällen betroffen. Auf einer privaten Feier in Oberstdorf haben sich mehrere Personen mit dem Virus ...
Diese Corona-Regeln gelten aktuell im Allgäu -
In den Orten zwischen Allgäu und Bodensee gelten ganz unterschiedliche Corona-Regeln. Grund hierfür ist, dass es sowohl einen bayerischen, als auch einen ...
Alle Spieler der Lindau Islanders negativ getestet -
Aufatmen bei den EV Lindau Islanders: Alle Spieler der Mannschaft sind negativ getestet, kein Team-Mitglied ist mit dem Covid-19-Virus infiziert. Dies ist das Ergebnis ...
FDP Oberallgäu kritisieren Beherbergungsverbot -
Die Oberallgäuer Freien Demokraten kritisieren das seit gestern in Kraft gesetzte Beherbergungsverbot von Gästen aus Corona-Hotspots scharf. Michael ...
Corona-Infizierter besuchte Seaside Bar in Lindau -
In der „Seaside Bar“ auf der Lindauer Insel ist ein Gast, der auch hinter der Theke ausgeholfen hatte, bei seinen Besuchen nachweislich mit dem Coronavirus ...
Stadt Memmingen erhebt Schutzmaßnahmen -
Aufgrund der Zuständigkeit für den Vollzug des Infektionsschutzgesetzes im Stadtgebiet, erlässt die Stadt Memmingen gemäß § 28 Abs. 1 Satz ...
Steigende Corona-Zahlen im Unterallgäu -
Übers Wochenende und am Montag sind im Unterallgäu 27 neue Corona-Fälle registriert worden. Grund für die gestiegenen Zahlen sind laut Gesundheitsamt ...
BRK sucht Fördermitglieder im Ostallgäu -
Während des gesamten Oktobers werben Studenten an der Haustüre für eine Fördermitgliedschaft im hiesigen Roten Kreuz und für die Erhöhung ...
Gesundheitsamt Sonthofen hat Lage nach Corona-Vorfall im Griff -
Nach dem Besuch einer Geburtstagsparty durch einen Corona-Infizierten im Raum Sonthofen, hat das Gesundheitsamt am Landratsamt Oberallgäu die Lage, nach eigenen ...
Corona-Super-Spreader-Event im südlichen Oberallgäu? -
Im südlichen Oberallgäu hat am Samstagabend ein junger Mann, der bis dahin unwissentlich mit dem Coronavirus infiziert war, an einer Geburtstagsfeier ...
Corona-Todesfall in Ottobeuren - Testung in Mindelheim -
In einer Senioreneinrichtung in Ottobeuren gab es einen weiteren Todesfall in Zusammenhang mit Corona. Nach Angaben des Gesundheitsamts am Landratsamt Unterallgäu ...
Zweiter Corona-Todesfall in einer Senioreneinrichtung -
Am Montag ist eine 75-jährige Bewohnerin verstorben, die zuvor positiv auf das Coronavirus getestet worden war. Sie musste stationär im Krankenhaus behandelt ...
Humedica will COVID-19 im Kosovo eindämmen -
Die Kaufbeurer Hilfsorganisation humedica, ISAR Germany und die Johanniter-Auslandshilfe aus Berlin entsenden unter der Federführung des Robert Koch-Instituts ein ...
Corona im Unterallgäu: Stufe 2 vorerst zurückgenommen -
Beschäftigte in den Unterallgäuer Kindertagesstätten müssen keinen Mund-Nasen-Schutz mehr tragen. Das Landratsamt hat die am Montag ausgerufenen ...
Landkreis Unterallgäu ordnet Maßnahmen in Kitas an -
Das Unterallgäu hat am Wochenende den Corona-Frühwarnwert überschritten. Deshalb gilt für die Kindertagesstätten im Landkreis ab sofort ein ...
Corona: Stadt Memmingen erneut über kritischem Wert -
Mit 31 Corona-Neuinfektionen innerhalb der vergangenen sieben Tage hat Memmingen den kritischen Wert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner überschritten und ...
BFV ruft Vereine zur Onlineabstimmung auf -
Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) bittet seine Mitgliedsvereine an die virtuelle Urne: Der Vorstand hat in seiner außerordentlichen Online-Sitzung am ...
Memminger Hallenbad nur bedingt geöffnet -
Aufgrund der technischen Gegebenheiten, kann das Memminger Hallenbad in diesem Herbst nur bedingt geöffnet werden. „Die Lüftungsanlage im Bad kann den ...
Regen im Allgäu: Ab in die Freizeitbäder und Thermen -
Schmuddelwetter im Allgäu: Ab in die Freizeitbäder und Thermen der Region! Doch wie läuft das aktuell eigentlich ab? Und kann man einen Aufenthalt dort ...
IG-BAU fordert mehr Geld für Allgäuer Reinigungskräfte -
„Sauberkeit rettet Leben“: Mehr Geld für Reinigungskräfte gefordert Hygiene-Garanten in der Pandemie: Die rund 3300 Reinigungskräfte im ...
Stracke macht sich für Ostallgäuer Hoteliers stark -
Über die Folgen der Pandemie auf die  Tourismusbetriebe im Ostallgäu sprach der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU) bei einem ...
Feiern im Papillon in Kempten unter Auflagen möglich -
In Clubs zu gehen ist in der aktuellen Situation nicht möglich. Viele vermissen es an den Wochenenden mit ihren Freunden gemeinsam zu tanzen und zu trinken - ...
Memmingen: Stracke setzt sich für Kinderbetreuung ein -
Über die Auswirkungen der Pandemie auf die städtischen Einrichtungen der Kinderbetreuung sprach der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU) ...
Neues Kita-Jahr startet mit weiteren Herausforderungen -
Über die Folgen der Pandemie für die integrative Kindertagesstätte Don Bosco in Buchloe tauschte sich der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan ...
Lockerungen im neuen KiTa-Jahr -
Nicht nur für die Schüler geht es bald in ein neues Schuljahr, auch für die Kindergartenkinder startet Anfang September ein neues KiTa-Jahr. Auch hier ...
Ab 01.09. dürfen Kinder mit Schnupfen wieder in die KiTa -
Ab 1.9. dürfen Kinder mit leichtem Schnupfen und ohne Fieber in die Kita Familienministerin Trautner stellt aktualisierten Rahmen-Hygieneplan vor: „Unser ...
Spaß und Action am Inselsee in Blaichach -
Die vielen Seen im Allgäu bieten in den nächsten Tagen die perfekte wohltuende Abkühlung. Auf den meisten Seen sieht man ab der Morgenstunde Menschen mit ...
Bayern: Corona-Testzentren in jedem Landkreis -
"Das aktuelle Infektionsgeschehen erfordert nach wie vor größte Umsicht und Vorsicht", so die Bayerische Staatsregierung in einer ...
Kempten: Reihentestungen in Behinderteneinrichtungen -
Nach der Ermittlung der potentiellen Kontaktpersonen der aktuell mit COVID-19 infizierten Bewohner und des Personals der Behinderteneinrichtungen in Kempten laufen nun ...
Coronavirus: Appell von Landrat Elmar Stegmann -
Der Bodensee und das Allgäu sind in jedem Jahr beliebte Urlaubsdestinationen und heuer aufgrund von Corona noch gefragter als sonst. Für die Gewerbetreibenden, ...
Corona-Infektionen durch Urlaubsrückkehrer am Bodensee -
Im baden-württembergischen Bodenseekreis sorgt ein Urlaubsrückkehrer für zahlreiche Corona-Infektionen. Das geht auf Informationen des Landratsamts in ...
Lindau: Kindertagesstätte wegen Coronavirus geschlossen -
Im Kinderhaus IdeenReich in der Lindauer Denkfabrik ist bei einem Kind eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen worden. Die betroffene Kindergartengruppe befindet ...
Johanniter geben Tipps zum Umgang mit Zecken -
Viele genießen seit den letzten Wochen, bei Ausflügen und Spaziergängen, das schöne Wetter und die Natur, doch auch die gefährlichen kleinen ...
Landrat Alex Eder dankt wegen unermüdlichem Einsatz -
Sie halfen bei der Bewältigung des Katastrophenfalls und bekamen dafür zum Abschied viel Lob von Landrat Alex Eder: Zehn Anwärter der Finanzämter in ...
Verkehrsministerin Schreyer besucht Allgäu Airport -
Jede Woche werden es mehr. Die Zahl der Starts und Landungen am Flughafen Memmingen nimmt kontinuierlich zu. „Wir sind auf dem Weg zurück zu einem geregelten ...
Ab Montag: Alle Klassen wieder im Gymnasium Immenstadt -
Die Pfingstferien neigen sich dem Ende zu. Für die Schüler heißt es dann rein in die Schlussetappe des Schuljahres. Aber wie sieht es am Montag ...
Memminger Freibad öffnet mit Einschränkungen -
Das Memminger Freibad öffnet seine Tore und Becken wie angekündigt am Donnerstag, 11. Juni 2020. Die Schwimmerinnen und Schwimmer werden in diesem Jahr jedoch ...
FC Memmingen nimmt Nachwuchstraining wieder auf -
Die Jugendabteilung des FC Memmingen nimmt ab der kommenden Woche den Trainingsbetrieb von den U12 bis zu den U19 Fußballern wieder auf. Aufgrund der ...
Keine Corona-Neuinfektionen in Kaufbeuren -
Seit zehn Tagen gab es unter den Bürgerinnen und Bürgern von Kaufbeuren keine Neuinfektionen mit dem Coronavirus mehr. Für die bislang infizierten 111 ...
Karlsruher schleppt Corona im Oberallgäu ein -
In einer Asylbewerberunterkunft im südlichen Landkreis Oberallgäu haben sich insgesamt acht Bewohner, fünf Erwachsene und drei Kinder, mit dem ...
Corona: Leutkirch unterstützt italienische Partnerstadt -
Die Große Kreisstadt Leutkirch im Allgäu unterstützt ihre Partnerstadt Castiglione in Italien mit Masken und Schutzhandschuhe. Die Spedition Geromiller ...
Allgäuer Fußballvereine sehen Trainingsstart skeptisch -
Der Großteil der Allgäuer Fußballvereine steht einem Trainingsstart skeptisch bis ablehnend gegenüber. Vor allem die kleineren Clubs kritisieren, ...
Coronavirus: Katastrophenlage von unbestimmter Dauer -
Seit 16. März ist in ganz Bayern wegen der Corona-Pandemie der Katastrophenfall ausgerufen - zum ersten Mal sind alle Führungsgruppen Katastrophenschutz ...
Corona-Auflagen für Fahrschüler einmal erklärt -
Die Fahrschulen in der Region haben den Betrieb wieder aufgenommen. Dabei gelten aber zahlreiche Auflagen für die Lehrer und auch Schüler. Eine davon ist die ...
Meckatzer Löwenbräu: Arbeitsplätze trotz Corona sicher -
Die Lockerungen der Coronakrise sollen auch dabei helfen, dass die Wirtschaft nicht noch größere Schäden davonträgt. Zwei der betroffensten Sektoren ...
Regelungen für Allgäuer Papas bei der Geburt -
Während der aktuellen Coronakrise sind in den meisten Kliniken und Krankenhäuser separate Flügel und Stationen für die CoVid-19-Patienten ...
Drei CoVid-19 Patienten in Asklepios Klinik Lindau -
In der Asklepios Klinik Lindau werden derzeit drei COVID-19 Patienten versorgt, so die Klinikleitung auf Anfrage von Radio AllgäuHIT. Die stationäre ...
1.382 Corona-Infektionen im bayerischen Allgäu -
Im bayerischen Teil des Allgäus haben sich bislang 1.382 Menschen mit dem Corona-Virus infiziert. Das geht aus Daten der Städte und Landkreise, sowie des ...
Geschäftsführer Fischer zur aktuellen Lage im Ostallgäu -
Der Landkreis Ostallgäu und die Stadt Kaufbeuren sind derzeit in der Region am stärksten von der Coronavirus-Pandemie betroffen - fast die Hälfte der ...
Infektpraxis im Unterallgäu passt Öffnungszeiten an -
Seit der Eröffnung am 9. April wurden in der Infektpraxis in Mindelheim rund 70 Patienten behandelt (Stand 15. April). Nun passt die Praxis ihre Öffnungszeiten ...
Erster Corona-Todesfall am Klinikum Memmingen -
Eine 93-jährige Patientin mit Corona-Infektion aus dem Landkreis Neu-Ulm ist heute Morgen (15.4.) am Klinikum Memmingen verstorben. Sie war am Ostersonntag ins ...
Drei-Phasen-Strategie zurück zur Normalität -
Wir FREIE WÄHLER begrüßen die erfolgreiche Arbeit von Ministerpräsident Söder und Wirtschaftsminister Aiwanger in der Corona-Krise und tragen ...
Corona-Virus: Heimbewohner aus Bad Wörishofen gestorben -
Ein 89-jähriger Mann, der positiv auf das Corona-Virus getestet worden war, ist am Donnerstag im Krankenhaus in Kaufbeuren gestorben. Es handelte sich um einen ...
Corona-Testzentrum in Lindauer Eissporthalle -
Die Anzahl der Menschen, die sich mit dem Corona-Virus infiziert haben, steigt täglich. Entsprechend zugenommen hat auch die Anzahl der durchgeführten Tests. ...
Oberstdorfer täuscht Coronavirusinfektion vor -
Für mehrere Einsätze sorgten die Anrufe eines 25-jährigen Mannes in Oberstdorf, der sich wegen einer Streitigkeit an die Polizei wandte. Der Mann ...
Corona: So entsorgt man belastete Abfälle richtig -
Alle Abfälle aus Privathaushalten, die mit dem Corona-Virus behaftet sein können, müssen gut verpackt über den Restmüll entsorgt werden. ...
Erster Corona-Virus-Todesfall in Kaufbeuren -
Am Freitag verstarb eine Person im fortgeschrittenen Alter im Klinikum Kaufbeuren, die neben schweren Vorerkrankungen auch mit dem COVID 19-Virus infiziert war. ...
Corona-Ausbruch in Oberallgäuer Spezialklinik -
In einer "Spezialklinik" im südlichen Landkreis Oberallgäu ist das Corona-Virus ausgebrochen. Das hat das Landratsamt in Sonthofen am ...
Blutspenden zu Coronazeiten -
Die Zahlen der Blutspender sinken zu Coronazeiten ab, wie das Bayerische Rote Kreuz in einer Pressemitteilung mittteilte. Das liegt vermutlich daran, dass die meisten ...
Corona: Erstes Todesopfer in Wangen - 600 Infizierte -
Im württembergischen Allgäu gibt es den ersten Todesfall in Zusammenhang mit dem Coronavirus zu beklagen. Zuerst hatte die Schwäbische Zeitung berichtet. ...
Infektpraxis soll Unterallgäuer Ärzte entlasten -
Als Versorgungsarzt für den Landkreis Unterallgäu hat Landrat Hans-Joachim Weirather jetzt Dr. Max Kaplan aus Pfaffenhausen eingesetzt. Um die niedergelassenen ...
Corona: BRK bietet Einkaufsservice im Oberallgäu an -
Das BRK bietet seit Montag (30.März 2020) in Kempten und dem gesamten Oberallgäu einen Einkaufsservice für Risikogruppen und Menschen in häuslicher ...
Spucke-Test auf Coronavirus in Bodolz negativ -
Am Freitagabend war es in einem Supermarkt in Bodolz zu einem Polizeieinsatz gekommen, da eine Augenzeugin beobachtet haben will, wie ein Mann in ein Warenregal gespuckt ...
Corona-Infizierte in Pflegeheim im Ostallgäuer Waal -
Im Landkreis Ostallgäu hat sich das Coronavirus flächendeckend ausgebreitet. Das hat die Pressestelle des Landkreises am Montagabend mitgeteilt. Insgesamt gibt ...
ver.di fordert Schutz der Beschäftigten in Coronakrise -
Aufgrund der Einsparungen im Gesundheitswesen fehle es an fast allem: Personal, Ausrüstung, Schutzmittel und Kapazitäten. „Die Ökonomisierung ...
Corona im Allgäu: Siebter Toter und fast 500 Infizierte -
Allein im bayerischen Teil der Allgäu-Bodensee-Region haben sich bisher 498 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Einige dutzen Infizierte gelten inzwischen als ...
Bodolz: 89-jähriger Mann spuckt in Warenregal -
Am späten Freitagnachmittag bekam die Polizeiinspektion Lindau mitgeteilt, dass sich in einem Einkaufsmarkt in Bodolz ein Mann befindet, der in ein Warenregal ...
Während der Coronakrise von Spanien ins Allgäu -
Wegen seines Jobs war Adrian Riesen (Sonthofen) in Bilbao in Spanien. Noch während seiner Zeit dort, brach die Corona-Pandemie aus. Spanien wird zum Risikogebiet ...
Bosch entwickelt Coronavirus-Schnelltest -
Das Coronavirus SARS-CoV-2 stellt weltweit Gesundheitssysteme und medizinische Einrichtungen vor große Herausforderungen. Einen wesentlichen Beitrag zur ...
Unterallgäu gibt Todesfall wegen Corona-Virus bekannt -
Ein Corona-Patient aus dem Unterallgäu ist am heutigen Dienstag im Krankenhaus in Mindelheim verstorben.  Der Mann Ende 60 wurde am 9. März in die Klinik ...
Erster Coronavirus-Toter in Region Ostallgäu-Kaufbeuren -
In der Region Ostallgäu-Kaufbeuren gibt es den ersten Todesfall aufgrund der durch das Corona-Virus ausgelösten Lungenkrankheit COVID-19. Die verstorbene ...
Stegmann: Corona-Lage ist auch im Allgäu sehr ernst -
Ministerpräsident Dr. Markus Söder, Innenminister Joachim Herrmann, Gesundheitsministerin Melanie Huml und Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger haben sich am ...
Corona: Zelte vor Notaufnahmen der Allgäuer Kliniken -
Der Klinikverbund Allgäu stärkt und unterstützt die ambulante Notfallversorgung von Patienten in der Region Allgäu, außerdem sollen ...
Corona Kontaktperson widersetzt sich der Quarantäne -
Am 20.03.2020, gegen 16:30 Uhr, wurde der Polizei mitgeteilt, dass sich ein 36-jähriger Mann aus Oberstaufen frei im Ortsbereich Steibis bewegen würde. Der ...
Corona-Test-Station in der Stadionhalle eingerichtet -
Eine zentrale Test-Station für Abstriche, die einer Testung auf das Coronavirus dienen, wurde am Freitagnachmittag (20.3.2020) in der Memminger Stadionhalle in ...
BRK fordert trotz Corona zu Blutspenden auf -
Auch in Zeiten des neuartigen Coronavirus, der Grippewelle und grassierender Erkältungen sind Blutspenden für sehr viele Menschen überlebenswichtig. ...
Ausgangsbeschränkung in Bayern: Die Allgemeinverfügung -
Bayern führt ab Mitternacht umfangreiche Ausgangsbeschränkungen zunächst für zwei Wochen ein. Grund sind die steigenden Infektionszahlen rund um das ...
Ausgangsbeschränkungen in Bayern ab Mitternacht -
In Bayern und damit in großen Teilen des Allgäus gilt aufgrund der aktuellen Corona-Krise ab Mitternacht eine Ausgangsbeschränkung. Grundlage ist ...
31 Personen mit Coronavirus im Ostallgäu infiziert -
In der Region gibt es weitere Fälle der COVID-19-Erkrankung. Stand heutigem Freitag sind insgesamt 31 Personen im Landkreis Ostallgäu und der Stadt Kaufbeuren ...
Kommentar: Ausgangssperren - Wir haben sie verdient! -
Heute sind Ausgangssperren noch keine Maßnahme der Bundes- oder Landesregierungen im Kampf gegen das Coronavirus, auch für keinen Landkreis und keine ...
Richtig verhalten bei Verdacht auf Coronavirus -
Im Allgäu breitet sich das Coronavirus weiter aus. 106 Menschen sind in der Region aktuell infiziert, das geht aus einer Abfrage von Radio AllgäuHIT bei den ...
Unterallgäu: eine Person in Behandlung, 19 infiziert -
19 Personen wurden im Unterallgäu inzwischen positiv auf das Corona-Virus getestet. Ein Senior, Ende 60, wird derzeit isoliert in der Klinik in Mindelheim ...
Drei bestätigte Corona-Virus-Fälle in Memmingen -
Seit gestern Abend gibt es im Stadtgebiet Memmingen drei bestätigte Coronafälle. Die Stadt informiert über das Verhalten im ...
Allgäuer Polizei ist auf Corona-Epidemie vorbereitet -
Die Allgäuer Polizei hat mitgeteilt, dass sie auf die Herausforderungen der Corona-Epidemie vorbereitet ist. Weiterhin sei das hohe Maß an Sicherheit ...
Drive-In-Schalter im Unterallgäu eingerichtet -
Im Unterallgäu gibt es mittlerweile 18 bestätigte Corona-Fälle. Schwere Verläufe sind nicht darunter. Um effektiver testen zu können, richtet ...
Ostallgäu: Inzwischen 16 bestätigte Fälle von Corona -
In der Region gibt es weitere Fälle der COVID-19-Erkrankung. Über das vergangene Wochenende bis zum heutigen Montag wurden dem Gesundheitsamt insgesamt sieben ...
Bayern plant massive Einschränkungen: Grenzen schließen -
Um einen raschen Anstieg der Coronavirus-Infektionen zu verhindern, plant der Freistaat Bayern offenbar das öffentliche Leben noch weiter als bisher drastisch ...
Coronavirus: Auswirkungen im Landkreis Lindau -
Die Bayerische Staatsregierung hat am heutigen Freitag, 13.03.2020 Maßnahmen verabschiedet um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Dazu gehört die ...
Coronavirus: Zehn Infizierte im Landkreis Unterallgäu -
Inzwischen sind im Unterallgäu zehn Personen mit dem Coronavirus infiziert. Darunter ist eine junge Frau, die am Mittwoch, 11. März, das Cineplex-Kino in ...
Fußballverbände sagen Spielbetrieb im Allgäu ab -
Der Bayerische und der Württembergische Fußballverband haben den Spielbetrieb in den kommenden Wochen komplett ausgesetzt. Betroffen sind davon auch ...
Zahl der Coronavirus-Infizierten im Ostallgäu steigt -
Das Gesundheitsamt am Landratsamt Ostallgäu hat am Donnerstag weitere 40 Personen auf das Coronavirus Sars-CoV2 getestet. Darunter waren mehrere Kontaktpersonen ...
Coronavirus: Drive-In in Sonthofen eingerichtet -
Innerhalb der Stadt Kempten und im Landkreis Oberallgäu gibt es Stand Donnerstagnachmittag: 14 nachgewiesene Coronavirus-Infektionen. Das hat ...
Erste Corona-Virus-Fälle im Landkreis Unterallgäu -
Auch im Unterallgäu gibt es nun erste Coronavirus-Fälle. Der Verdacht auf eine Infektion mit dem Virus hat sich in drei Fällen bestätigt. Das ...
Stegmann: Wir können eine Ausbreitung nur verlangsamen! -
Der Lindauer Landrat Elmar Stegmann hat sich in einem Schreiben an seinen Landkreis gewandt. Darin beschreibt er die aktuelle Situation hinsichtlich des Coronavirus. ...
Corona-CSU Ostallgäu sagt alle Wahlkampfevents ab -
Angesichts der Tatsache, dass im Landkreis Ostallgäu bereits mehrere Personen mit dem Corona-Virus infiziert sind und aktuell auch eine Vielzahl von Kontaktpersonen ...
Sechs Corona-Infizierte im Oberallgäu und in Kempten -
Mit Stand von Sonntag Abend gibt es im Landkreis Oberallgäu und in Kempten nun insgesamt sechs bestätigte Fälle einer Coronavirus-Infektion. ...
Mehrere Schulen in Lindau wegen Corona geschlossen -
An der Grundschule Lindau-Zech ist möglicherweise eine Lehrkraft am Coronavirus erkrankt. Die Koordinierungsgruppe am Landratsamt in Lindau hat deshalb entschieden, ...
Corona-Virus: weitere infizierte Person im Oberallgäu -
Im Laufe des Samstags hat sich ein weiterer Verdachtsfall bestätigt. Ein Erwachsener mit Wohnsitz im Landkreis Oberallgäu, der nichts mit den bisherigen beiden ...
Corona-Virus: Zwei weitere Infizierte im Kreis Lindau -
Im Landkreis Lindau sind zwei weitere Personen mit dem Coronavirus infiziert. Damit haben sich zwei bislang begründete Verdachtsfälle bestätigt. Die Zahl ...
Coronavirus: Hotline für das Wochenende eingerichtet -
Bislang gab es im Landkreis Unterallgäu noch keinen bestätigten Corona-Fall. Da inzwischen auch Südtirol zum Risikogebiet erklärt wurde, rechnet das ...
Coronavirus im Oberallgäu - kein Grund zur Panik -
Bei einer heutigen Pressekonferenz schildern der Landrat, der Leiter und der stellvertretende Leiter des Gesundheitsamtes Oberallgäu/Kempten und der ...
Coronavirus: Erster bestätigter Fall im Oberallgäu -
Ein Fall einer Infektion mit dem Coronavirus wurde im Landkreis Oberallgäu bestätigt. Es handelt sich um eine Frau, Mitte 50, aus dem Landkreis ...
Corona-Virus- Test bei DMG Mori in Pfronten negativ -
Ein Test auf das Corona-Virus unter den Mitarbeitern des DMG-Mori- Konzerns im Ostallgäuer Pfronten ist negativ ausgefallen. Das hat das Landratsamt in ...
Coronavirus: Zwei bestätigte Fälle im Landkreis Lindau -
Lindau (Bodensee) – Zwei Fälle einer Infektion mit dem Coronavirus wurden im Landkreis Lindau bestätigt. Heute Nachmittag wurde bekannt, dass eine ...
Kein Coronavirus am Allgäu Airport -
Passagier am Flughafen Memmingen meldet sich bei der Polizei, kann aber nach Prüfung weiterreisen. Der erste Verdacht einer Infizierung hatte sich dann doch ...
Zweiter bestätigter Corona-Virus-Fall im Allgäu -
Am Sonntag erreichte das Corona-Virus das erste mal das Allgäu. Ein 36-jähriger Mann, Mitarbeiter eines Unternehmens in Pfronten im Ostallgäu, wurde ...
Erster Corona-Virus-Patient im Allgäuer Pfronten -
Das Allgäu hat seinen ersten infizierten Corona-Patienten. Ein Mitarbeiter (36) der Firma "DMG Mori" im Ostallgäuer Pfronten hat sich nach ...
Corona-Virus: NRW-Reisebus muss ins Allgäu zurückkehren -
Eine Reisebus mit Schülern aus Aachen in Nordrhein-Westfalen ist am Samstag von der österreichischen Polizei gestoppt uns ins bayerische Allgäu ...
Landkreis Lindau stimmt sich zu Coronavirus ab - Noch kein Coronavirus-Fall im Allgäu
„Wir möchten für den Fall einer Infektion mit dem Coronavirus im Landkreis Lindau gerüstet sein“, so Landrat Elmar Stegmann. Er hatte deshalb ...
Polizei Pfronten warnt vor falschen Microsoft Anrufern - Betrüger versuchen mehrere Tausend Euro zu ergattern
Bereits am 04.02.2020 erhielt eine Familie in Nesselwang einen Anruf von einem angeblichen Mitarbeiter der Firma Microsoft. Der Anrufer redete Englisch und ...
Gesundheitsamt Oberallgäu mit HIV-Testwochen - Informationen und Test völlig kostenfrei
Noch bis 29. November bieten die bayerischen Gesundheitsämter, darunter auch das Gesundheitsamt im Oberallgäu, AIDS-Beratungsstellen und AIDS-Hilfen neben ...
Johanniter empfehlen eine FSME-Schutzimpfung - Warmes Wetter lockt Zecken wieder nach draußen
Sobald es warm genug ist und wir wieder daheim im Garten werkeln oder im Wald spazieren gehen, werden auch die Zecken aktiv. Bereits ab einer Temperatur von acht Grad ...
Heuer besonders hohe Zecken-Gefahr - Tipps zum Umgang mit Zecken
Dieses Jahr ist ein echtes Zeckenjahr - Gerade in einigen Bereichen der Allgäu-Bodensee-Region treten die unliebsamen Tierchen besonders stark auf. Experten warnen, ...
Gesundheitsamt Oberallgäu rät zur FSME-Schutzimpfung - Drei Impfungen innerhalb eines Jahres erforderlich
Der Leiter des Gesundheitsamts im Landratsamt Oberallgäu, Dr. Alfred Glocker,  empfiehlt gerade jetzt im Frühjahr die ...
Tipps zum wirksamen Zeckenschutz im Allgäu - Gefährlichen kleinen Blutsauger
Die gefährlichen kleinen Blutsauger warten nicht auf den kalendarischen Frühlingsbeginn, sondern werden aktiv, sobald es warm genug ist: Zecken beginnen ...
Hygienemobil besucht Kliniken im Oberallgäu - Warum 30 Sekunden entscheidend sind
Die Welt-Gesundheitsorganisation (WHO) hat den 5. Mai zum Internationalen Tag der Händehygiene ausgerufen. Dies nahm das Hygieneteam des Klinikverbundes ...
Johanniter geben Tipps zum Umgang mit Zecken Allgäu - Gefährliche Blutsauger unterwegs
Die gefährlichen kleinen Blutsauger warten nicht auf den kalendarischen Frühlingsbeginn, sondern werden aktiv, sobald es warm genug ist: Zecken beginnen ...
Stallpflicht für Geflügel auch im Oberallgäu - Noch kein Vogelgrippe-Fall im südlichen Allgäu
Das Oberallgäu hat eine Stallpflicht für Geflügel angeordnet. Das Landratsamt in Sonthofen spricht aber von einer reinen Vorsichtsmaßnahme. Grund: ...
Sieben infizierte Vogelkadaver im Landkreis Lindau - Landratsamt warnt vor ansteckender Vogelgrippe
Sechs Reiherenten, vier Enten, zwei Fischreiher, fünf Möwen und ein Schwan wurden bisher am bayerischen Bodenseeufer tot gefunden. Davon sind ...
Trojaner sorgt für Ausfall bei Verwaltungsgemeinschaft Hörnergruppe - Erpresser verschlüsseln Daten und fordern Lösegeld
Die Verwaltungsgemeinschaft Hörnergruppe (Verbund aus den Gemeinden Fischen, Balderschwang, Obermaiselstein, Bolsterlang und Ofterschwang) mit Sitz in Fischen ...
Listerienopfer kommt aus Kaufbeuren - Frau stirbt an verseuchtem Fleisch
Ein Listerienopfer kommt aus Kaufbeuren. Wie der BR berichtet, sei eine Frau aus der kreisfreien Stadt im Allgäu an den Folgen der Erkrankung gestorben. Die ...
Unbekannter gibt sich als Microsoft-Mitarbeiter in Buchloe aus - Anrufer versucht 35-Jährigen zu erpressen
In den letzten Tagen wurde wieder vermehrt bei der Polizei Anzeige erstattet, da Computernutzer von angeblichen Mitarbeitern der Firma Microsoft angerufen wurden und ...
200 weitere Flüchtlinge in Lindenberg untergebracht - Westallgäuer Einrichtungen rufen Spendenstopp aus
Am Freitag kamen vier Busse aus Passau mit insgesamt 200 Flüchtlingen in Lindenberg (Westallgäu) auf dem Schulgelände an. Die Menschen wurden medizinisch ...
Landeskriminalamt warnt vor Crytowall 3.0 - Tipps wie sie sich gegen den Trojanervirus schützen
Für viele ist es das Horrorszenario schlechthin: plötzlich kann man nicht mehr auf die Dokumente und Dateien auf seinem PC zugreifen. Stattdessen befindet sich ...
Gesamtes Allgäu ist Zecken-Risikogebiet - Tipps zum Umgang mit den gefährlichen Blutsaugern
Die Zahl der Risikogebiete für die von Zecken übertragene Hirnentzündung FSME gestiegen. Inzwischen ist das gesamte Allgäu als solches Risikogebiet ...
Häufung von Masernerkrankungen im Ostallgäu - Leiter des Gesundheitsamts Marktoberdorf rät zu Impfungen
Seit Ausbruch der Masernwelle im November sind allein im Stadtkreis Berlin 1200 Männer, Frauen und Kinder infiziert worden. Aktuell sind in Bayern laut ...
Krätzebefall in Kaufbeurer Asylbewerberwohnheim - Gesundheitsamt und Stadtverwaltung ergreifen Maßnahmen
In zwei Asylbewerberwohnheimen in der Stadt Kaufbeuren haben sich ca. 35 Kinder, Frauen und Männer infiziert. Insgesamt werden derzeit ca. 100 Personen durch die ...
Computerbetrüger in Kempten vor Gericht - 380.000 PCs mit Trojaner infiziert
In Kempten stehen heute zwei Computerbetrüger vor Gericht. Die beiden Männer sollen bis 380.000 Computer gehackt haben. Sie stellten eine kostenlose ...
Keime im Trinkwasser - Altusrieder müssen Leitungswasser teilweise abkochen
Im Trinkwasser der oberallgäuer Gemeinde Altusried ist eine erhöhte Anzahl an Keimen festgestellt worden. Die Verantwortlichen reagieren sofort: Teilweise muss ...
Landkreis Oberallgäu zieht Bilanz - Bereits über 96% aller rinderhaltenden Betriebe untersucht
Im Landratsamt Oberallgäu in Sonthofen zieht Landrat Gebhard Kaiser heute Mittag Bilanz rund um die Bekämpfung der Rinder- Tuberkulose (TBC). In den ...
Wende um erschlagene Hängebauchschweine - Pferdestallbesitzer aus Leutkirch am Pranger
Nach dem Fund zweier offenbar erschlagener Hängebauchschweine in Leutkirch steht jetzt der Pferdehofbesitzer selbst am Pranger. Eine tierärztliche ...
Tbc-Kontrolle nach dem Alpsommer - Rückkehruntersuchung frühestens nach sechs Wochen
Um die Rinder-Tuberkulose nachhaltig einzudämmen, sollen noch im Herbst Rückkehruntersuchungen durchgeführt werden: Rinder, die in gefährdeten ...
Pilzkrankheit greift Kernobstbäume an - Pilz Monilia hat gleiche Symptome wie Feuerbrand
Die Pilzerkrankung Monilia, auch als Spitzendürre bekannt, hat in den letzten Jahren witterungsbedingt massiv zugenommen. Laut Kreisfachberater Bernd Brunner vom ...
150 Teilnehmer folgen dem Aufruf der IggT - Protestmarsch der Bauern durch Sonthofen
Mit Kuhschellen, Transparenten und einem großen trojanischen Pferd sind rund 150 Teilnehmer heute Nachmittag durch die Innenstadt von Sonthofen gezogen. Sie waren ...
Masern und Keuchhusten - Heute ist Bayerischer Impftag
Masern und Keuchhusten, das sind häufige Krankheiten die auftreten, aber allerdings nicht ausbrechen müssten. Hier gibt es Möglichkeiten sich impfen zu ...
ARCHIV-SUCHERGEBNISSE ZU: INFIZIERT
AbL kritisiert Vorgehen der Behörden rund um Rinder-Tuberkulose
Die Arbeitsgemeinschaft Bäuerliche Landwirtschaft, kurz AbL, kritisiert das Vorgehen der Behörden im Fall der Rinder-Tuberkulose. ...
Zur neuen Jagdsaison: Oberallgäuer Jäger sollen mehr Rotwild schießen
In wenigen Wochen beginnt die Jagdsaison. Jahr für Jahr geht es dabei dem Rotwild an den Kragen. Das hat allerdings weniger mit übertriebenem Eifer auf Seiten der Jägerschaft zu tun, sondern soll n ...
Rinder-Tuberkulose: Wenn die Kuh noch zwei Mal hustet
Viel Kritik musste Landrat Gebhard Kaiser in letzter Zeit einstecken. Die Tbc-Reihenuntersuchungen kamen nicht bei allen im Oberallgäu gut an. Inzwischen kehrt sich das ganze aber mehr und mehr ins G ...
TBC: BDM stellt Forderungen an Behörden - Landratsamt Oberallgäu nimmt Stellung
Nachdem das Landratsamt Oberallgäu im Oktober vergangenen Jahres die TBC­Reihenuntersuchungen angeordnet hat, ist der Bund Deutscher Michvielhalter (kurz BDM) jetzt sauer. ...
Rindertuberkulose: Alle vier unterallgäuer Betriebe wieder freigegeben
Alle vier Unterallgäuer Höfe, die Ende vergangenen Jahres unter Tbc-Verdacht gerieten, sind jetzt wieder freigegeben. ...
Rinder-TBC: Unterallgäuer Landwirte können Bestände freiwillig untersuchen lassen
Alle landwirtschaftlichen Betriebe, deren Tiere bislang nicht auf Rindertuberkulose getestet wurden, dies nun aber aus eigenem Interesse wünschen, können sich ans Veterinäramt wenden. ...
Innsbrucker Veterinärdirektor Kössler: Rinder-Tuberkulose kommt vom Hirsch
Die Rindertuberkulose im Allgäu und der gesamten Alpenregion wird mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit vom Rotwild übertragen. Das behauptet der Innsbrucker Veterinärdirektor Josef Kössler in einem I ...
Landkreis Unterallgäu: Verdacht auf Rinder-Tbc nicht bestätigt
Der Verdacht auf Rindertuberkulose (Tbc) im Unterallgäu hat sich nicht bestätigt. Laut Dr. Armin Mareis sind die nun komplett vorliegenden Untersuchungs-ergebnisse aller 31 auf Anordnung getöteten ...
Bauernverband Allgäu-Oberschwaben: Keine Rinder auf Alpen schicken
Schickt keine Rinder auf die Allgäuer Alpen - diese Empfehlung hat der Bauernverband Allgäu-Oberschwaben seinen Landwirten gegeben. Damit will der Bauernverband TBC-Neuinfektionen verhindern. ...
Rinder-Tuberkulose: Neue Untersuchungsmethode ab sofort im Einsatz - 146 Höfe im Oberallgäu betroffen
Nach inzwischen 354 getöteten Tieren und 146 von Rinder-Tuberkulose betroffenen Betrieben im Oberallgäu wird das bisherige Untersuchungsverfahren abgelöst. Jetzt folgt ein so genannter "Simult ...
Rinder-TBC: 175 Tiere im Oberallgäu infiziert - ein Viertel aller Höfe kontrolliert
Der Landkreis Oberallgäu hat neue Zahlen rund um die Rinder- Tuberkulose veröffentlicht. Demnach waren 175 Tiere mit TBC infiziert. 507 von rund 2.000 Betriebe im Oberallgäu und der Stadt Kempten s ...
Rinder-TBC erreicht das Westallgäu - 11 Tiere infiziert
Die Rinder-Tuberkulose hat das Westallgäu erreicht. Wie das Landratsamt Ravensburg bestätigte seien auf Höfen im württembergischen Teil des Allgäus elf Tiere infiziert gewesen. ...
Rindertuberkulose: Keine Probleme bei Allgäuer Fleisch
21 gesperrte Höfe und 74 Rinder die geschlachtet werden mussten - die Rindertuberkulose ist auf dem Vormarsch im Oberallgäu. Verbraucher können aber trotzdem auf die Fleischqualität beim Metzger v ...
Trinkwasser muss abgekocht werden
Gleich in zwei Allgäuer Gemeinden muss das Trinkwasser nach Bakterienfunden abgekocht werden. Betroffen sind Pfronten und Ottobeuren. ...
Feuerbrand erreicht weiteren Allgäuer Landkreis
Der Feuerbrand ist nach dem Oberallgäu auch im Unterallgäu wieder auf dem Vormarsch. ...
Noroviren weiter im Umlauf
Die Zahl der Brechdurchfall-Erkrankungen nimmt nach wie vor nicht ab. Erneut sind nun Bewohner eines Unterallgäuer Seniorenheims erkrankt. ...
Computervirus breitet sich aus
In Buchloe treibt offenbar ein Computer- Virus sein Unwesen. Mehrere Personen wandten sich an die Polizei, nachdem ihre Computer von einem Trojaner befallen worden seien. ...
Sogenannter BKA-Trojaner breitet sich auch in Buchloe aus
Bei der Polizeiinspektion Buchloe wurden mehrere Fälle von Geschädigten angezeigt, auf deren Computer sich der sogenannte BKA-Trojaner installiert hatte. Während des Surfens im Internet öffnet sic ...
© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum