Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
 
SUCHERGEBNISSE ZU: HOCHALPEN
Fischen im Allgäu lockt mit Klima der Premium-Class -
Wohltuend. Frisch. Gesund – so erwacht in Fischen im Allgäu, dem Heilklimatischen Kurort der Premium-Class unter den Allgäuer Hörnerdörfern, ...
ÖDP setzt sich gegen „Overtourismus“ im Oberallgäu ein -
Die ÖDP beschäftigt sich seit Jahren mit dem sanften Tourismus in der Allgäuer Region. Als „Overtourismus“ noch nicht in aller Munde war ...
Verbotene Ausflüge ins Naturschutzgebiet bei Hindelang -
Gleich zwei Verstöße gegen das Naturschutzgesetz im Bereich Hinterstein wurden bei einer Kontrolle im Laufe des Samstagnachmittages im Naturschutzgebiet ...
Vier Topplatzierungern für Berge der Allgäuer Alpen -
Majestätisch und wunderschön – Deutschlands Bergwelten reizen mit vielfältigen Landschaften – von sanft bis schroff – und bringen ...
Soldaten missachten Naturschutz am Schrecksee -
Am Samstag wurde durch die Polizei Sonthofen im Bereich Schrecksee eine Naturschutzkontrolle durchgeführt. Es konnten fünf US-Soldaten in ihrer Freizeit ...
Neuer Gesellschafter bei der Allgäuer Hof-Milch -
Die Allgäuer Maienhof GmbH und ihre Tochtergesellschaft, die Allgäuer Hof Milch GmbH („Hof-Milch-Gruppe“), gehen mit einem neuen Gesellschafter in ...
Bad Hindelang Gäste von neuen Leistungen begeistert -
Einen eigenen Baum pflanzen mit Wendelin, Kässpatzenkochen mit Anita und Stefan, Fotoworkshop mit Jonathan, Wandern mit Wolfgang, Berg-Yoga mit Luggi, Weinseminar ...
Die Zukunft des Allgäuer Tourismus heißt BayernCloud -
Vor zwei Jahren wurde das Allgäu zur Pilotregion der BayernCloud, eines der Projekte der Tourismusoffensive Bayern, welches die Chancen der Digitalisierung ...
86-jähriger in Allgäuer Alpen tödlich verunglückt -
Im Verlauf einer Bergtour verunglückte ein 86-Jähriger in den Allgäuer Hochalpen tödlich. Der Mann war in Richtung Entschenkopf bei Oberstdorf ...
Wasserknappheit und Trockenheit gehen im Allgäu zurück -
Die Wasserknappheit und die damit verbundene Trockenheit im Allgäu gehen zurück. Da es im Winter vergleichsweise wenig geschneit hat und auch sonst die ...
Bad Hindelang wertet elektronische Bonuskarte auf -
Das „Ökomodell Hindelang“ – eine Allianz zwischen Bergbauern, Naturschutz und Tourismus – und das „Immaterielle Kulturerbe“ der ...
Natur. Genuss. Heimat. Der Schwabentag der Hörnerdörfer - Erstmals organisiert von fünf Gemeinden gemeinsam
Was ist Schwaben? Jedes Jahr stellt der Bezirk Schwaben diese Frage an einem anderen Ort in Bayerisch Schwaben. Beantwortet wird sie heuer in den Hörnerdörfern ...
Schnee bis ins Flachland im Allgäu erwartet - Höchste Schneemengen auch früher schon im März
Der Mittwoch beginnt im Allgäu, am Bodensee und im Kleinwalsertal schön und frostig. Tagsüber gibt es zwar mehr und mehr hohe Wolken - es bleibt aber ...
Weiter Probleme bei Center Parcs Allgäu - Orte nehmen gestrandete Urlauber auf
Für die im „Park Allgäu“ der niederländischen Ferienpark-Kette Center Parks gestrandeten oder trotz Buchung nicht aufgenommenen Urlauber ...
Der „Grenzgänger-Weg“ in Bad Hindelang - Die längste „Wanderbaustelle“ der Allgäuer Bergwelt
In den Hochalpen bei Bad Hindelang entsteht auf 80 Kilometern und 6.000 Höhenmetern der „Grenzgänger-Weg“, der aus sechs Etappen besteht. Unser ...
Erster Schnee in den Allgäuer Hochalpen - Am Nebelhorn fielen zwei Zentimeter Neuschnee
Planmässig gab es am Wochenende im Allgäu, am Bodensee und im Kleinwalsertal die große Abkühlung und das Ende des Hochsommers, der Hundstage 2018! ...
Bergwacht hilft Chinesen in Allgäuer Alpen - Glücklicher Einsatzausgang für Studentengruppe aus der Volksrepublik China
Mit der Öffnung der Schutzhütten in den Allgäuer Hochalpen wurde das Sommer-Einsatzgeschehen für die Bergwacht Oberstdorf eingeläutet. Das ...
Studenten mit Wild-Camping in Allgäuer Alpen - Müll um Zeltlager am Schrecksee bei Hinterstein verstreut
Am Samstag gegen fünf Uhr morgens fand durch Polizeibeamte der Polizei Sonthofen eine Naturschutzkontrolle am Schrecksee in Hinterstein statt. Eine 14-köpfige ...
Wetter im Allgäu: Erst bewölkt, am Wochenende schöner - Sibirische Kaltluft erreicht uns in der neuen Woche
Der Winter 2017/2018 war bis jetzt im Allgäu, Kleinwalsertal sowie am Bodensee etwa um 2 Grad zu warm - kein Wunder nach dem rekordwarmen Januar. Außerdem gab ...
Milder Winterausklang im Allgäu erwartet - Am Samstag etwas Schnee bis in Tallagen
In den Allgäuer Hochalpen liegt zwar derzeit sehr viel Schnee - aber in den Niederungen ist es grün und am Mittwoch wird ein schöner Tag mit fast ...
AllgäuSternHotel Sonthofen: 40-jähriges Jubiläum - Erster Bürgermeister Christian Wilhelm gratulierte im Namen der Stadt
Das AllgäuSternHotel gehört zu den ersten Adressen im Luftkurort Sonthofen, umgeben von den Allgäuer Hochalpen. Die traumhafte, naturnahe Lage auf 800 m ...
Bad Hindelang baut Langlaufkompetenz weiter aus - Beschneiungsanlage an der Hornbahn wird ausgebaut
Das Allgäuer Bad Hindelang baut seine Ski-Langlaufkompetenz weiter aus: Die mit 90 Loipen-Kilometern präparierte Langlaufregion erhält für die ...
Gericht urteilt über Kraftwerkspläne in Allgäuer Alpen - Bund Naturschutz will Naturdenkmal Eisenbreche retten
Am Dienstag (14.11.) um 9 Uhr werden vor dem Verwaltungsgericht Augsburg die Klagen des BUND Naturschutz (BN) und des Landesbundes für Vogelschutz (LBV) gegen die ...
Kontrollen im Naturschutzgebiet Allgäuer Hochalpen - Schrecksee wird von Polizei kontrolliert
Das Landratsamt Oberallgäu und die Marktgemeinde Bad Hindelang haben bereits vermehrt darauf hingewiesen, dass zukünftig verstärkt Kontrollen wegen ...
Hindelanger Vereine und Dorfgemeinschaft Erfolgreich - 444 Teilnehmer wandern durch die Allgäuer Hochalpen
Mit Kuhglockengeläut, einem Countdown aus hunderten Kehlen und zünftiger alpenländischer Musik made by Hindelang wurden die 444 Teilnehmer morgens um 8 ...
Teils kräftige Gewitter im Allgäu erwartet - Freitag Neuschnee bis auf 2.300 Meter möglich
Die schwüle Hitrze der letzten Woche wurden übers Wochenende vorübergehend nach Süden abgedrängt. Der Montag wird im Allgäu, am Bodensee ...
24 Stunden von Bayern: Das Wanderevent in Bad Hindelang - Radio AllgäuHIT verlost 2x2 Startplätze
Auf einer 24h-stündigen Wanderung habt ihr die einmalige Gelegenheit, die schönsten Naturschönheiten der Allgäuer Bergwelt ganz intensiv auf einer ...
Gemeinsame Rennradkarte für Bad Hindelang & Sonthofen - 12 Strecken mit insgesamt 1.000 Kilometern
Einmal mehr arbeiten Bad Hindelang und Sonthofen eng zusammen, um ein neues Projekt zu schultern, das für Einheimische und Feriengäste gleichermaßen ...
Alpwirtschaft in Bad Hindelang wird Kulturerbe - In bundesweites Verzeichnis „Immaterielles Kulturerbe“ aufgenommen
Bad Hindelang im Allgäu hat jetzt eine besondere Auszeichnung erhalten. Die „Hochalpine Allgäuer Alpwirtschaftskultur in Bad Hindelang“ ist als ...
Verstärkte Kontrollen im Naturschutzgebiet Allgäuer Hochalpen - Zelten im Naturschutzgebiet verboten
Kann man in diesem verregneten Sommer im Naturschutzgebiet Allgäuer Hochalpen zelten? Auf jeden Fall ist es nach der Naturschutzgebietsverordnung verboten. Darauf ...
Allgäuer tanken Sonne vor Schlechtwetterfront - Heutiger Montag wird sonnigster Tag der Woche
Haben Sie heute Montag frei oder sind Sie im Urlaub im schönen Allgäu? Dann nutzen Sie den schönen Montag mit sommerlichen 23 bis 27 Grad zum Wandern, ...
"24 Stunden von Bayern" findet 2017 in Bad Hindelang statt - Zuschlag für zweitägiges Wanderspektakel erhalten
And the winner is – Bad Hindelang: Die bei Bergwanderern und Kletterern sehr beliebte Ferienregion in den Allgäuer Hochalpen ist 2017 Austragungsort der ...
Zentrum für Gebirgsmedizin an der Klinik Immenstadt gegründet - Behandlungspfade verbessern - Erfahrungsaustausch fördern
Ein „Zentrum für Gebirgsmedizin“ wurde Anfang Mai an der Klinik Immenstadt gegründet. „Das ist deutschlandweit einmalig“, sagt Dr. ...
Wintereinbruch in den Allgäuer Hochalpen erwartet - Schneefallgrenze sinkt bis etwa 1.700 Meter
Der Hochsommer ist im Allgäu, am Bodensee und im Kleinwalsertal definitiv vorbei. Nach den wechselhaften letzten Tagen mit immer wieder Regen und nur noch ...
Landrat Anton Klotz weist Vorwürfe der Naturschützer zurück - Bau von Wasserkraftwerk Älpele für Energiewende vertretbar
Der oberallgäuer Landrat Anton Klotz hat Anschuldigungen des Bund Naturschutz rund um das geplante Wasserkraftwerk an der Eisenbreche im Hintersteiner Tal ...
Oberstdorfer reicht Beschwerde beim Europäischen Gerichtshof ein - Wasserkraftwerk bei Bad Hindelang soll verhindert werden
Michael Finger aus Oberstdorf hat den geplanten Bau des Wasserkraftwerkes an der Eisenbreche in Hindelang vor das Gericht gebracht. Er schrieb dazu sogar eine Beschwerde ...
Gäste honorieren Winter-Gesamtangebot in Bad Hindelang - Die besten jemals erreichten Zahlen in der vergangenen Wintersaison
Die vergangene Wintersaison hat der Gemeinde Bad Hindelang die besten jemals erreichten Zahlen beschert. Die vor allem bei Familien sehr beliebte Urlaubsregion in ...
ÖDP sagt Nein zum Wasserkraftwerk Eisenbreche bei Hinterstein - Mehrfach geschütztes Gebiet würde verloren gehen
Die Ökologisch Demokratische Partei führt mit dem „Ö“ im Parteikürzel die Begriffe Ökologie und Ökonomie gleichberechtigt. ...
Wasserkraftwerk Älpele bei Hindelang wird genehmigt - Für Landrat Klotz steht Ausbau regenerativer Energien im Vordergrund
Das geplante Wasserkraftwerk Älpele an der Ostrach in der oberallgäuer Gemeinde Bad Hindelang wird genehmigt. Noch nächste Woche soll der ...
DAV nominiert Bad Hindelang für Bergsteigerdorf - Entscheidung bringt Ortsteil dem Siegel näher
Der Bad Hindelanger Ortsteil Hinterstein erfüllt die Voraussetzungen für das Siegel „Bergsteigerdorf“. „Bergsteigerdörfer“ sind ...
Naturpark Nagelfluhkette, ein internationales Projekt - Fischen übernimmt Pilotenrolle
Im Oberallgäu entsteht der Zeit ein Naturpark der Größe von 410 Quadratkilometer. Dieser Park ist der erste grenzüberschreitende Naturpark zwischen ...
Der Wolf kann ein Gewinn für das Allgäu sein - Oberallgäuer Kreisrat Michael Finger führt Gespräche
Michael Finger  vom Vorstandsteam des  BN Oberstdorf-Fischen  traf sich zu mehreren Gesprächen mit Mitarbeitern der Gregor Louisoder Umweltstiftung, ...
Bund Naturschutz tobt über geplantes Wasserkraftwerk - Angriff auf das Naturschutzgebiet der Allgäuer Hochalpen
Ein geplantes Wasserkraftwerk an der Eisenbreche im Ostrachtal bei Bad Hindelang wertet der Bund Naturschutz als Angriff auf das Naturschutzgebiet der Allgäuer ...
Zukunft des Wintertourismus im Allgäu - Podiumsdiskussion heute Abend live bei AllgäuHIT
In vielen Orten des südlichen Oberallgäus leben teils über 80 Prozent der Bevölkerung vom Wintertourismus. Doch wie sieht die Zukunftsperspektive im ...
Alpenvereinskarten jetzt komplett - Nützliche Informationen für Bergwanderer
Die Reihe der Alpenvereinskarten Bayerische Alpen ist jetzt komplett: Mit der Veröffentlichung der Kartenblätter „BY 2, Hoher Ifen, Widderstein“ ...
Autofahrer aufs Ostrachtal aufmerksam machen - Bad Hindelang montiert Hinweistafel an der B19
Nein, die Hindelanger haben den Ortwanger Baggersee nicht in einer Nacht- und Nebelaktion für sich erobert oder irgendwie doch. Seit heute macht ein Hinweisschild ...
ARCHIV-SUCHERGEBNISSE ZU: HOCHALPEN
© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum