Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
 
SUCHERGEBNISSE ZU: FUNKENFEUER
Brauchtum Funkenfeuer - Landkreis Unterallgäu: Jetzt Feuer anmelden
Vielerorts im Unterallgäu werden am ersten Wochenende der Fastenzeit wieder Funkenfeuer abgebrannt. Nach altem Brauch soll damit der Winter ausgetrieben werden. Das ...
Funkenfeuer umgestürzt: Schwerverletzte bei Unterjoch - Polizei Sonthofen hat die Ermittlungen aufgenommen
Am Sonntag gegen 20:00 Uhr, stürzte beim Sonnenhanglift in Unterjoch, Gemeindebereich Bad Hindelang, ein „Funkenfeuerturm“ beim Anzünden um. Dabei ...
Funken bei Unterjoch stürzt um: Eine Schwerverletzte - Zahlreiche Rettungskräfte vor Ort im Einsatz
Am Sonntag gegen 20:00 Uhr, stürzte beim Sonnenhanglift in Unterjoch, Gemeindebereich Bad Hindelang, ein „Funkenfeuerturm“ beim Anzünden um. Zwei ...
Funkenfeuer: Im Unterallgäu rechtzeitig anmelden - Der Winter wird ausgetrieben
Überall im Unterallgäu werden am ersten Wochenende der Fastenzeit, in diesem Jahr am 17. und 18. Februar, wieder Funkenfeuer abgebrannt. Nach altem Brauch soll ...
Funkenfeuer in Kempten meldepflichtig - Anmeldungen bis zum 8. Februar
Das Amt für Brand- und Katastrophenschutz weist darauf hin, dass die Durchführung von Funkenfeuern meldepflichtig ist. Das Abbrennen von Funkenfeuern am ...
Traditionelle Funkenfeuer im ganzen Allgäu - Herkunft der alten Tradition bis Heute umstritten
Im ganzen Allgäu beginnen in wenigen Stunden die traditionellen Funkenfeuer zu brennen. Neben Holzstämmen werden auch eine ganze Reihe von ...
Funkenfeuer am Wochenende im Allgäu - Wann die Region wo rot leuchtet
Jedes Jahr werden am ersten Sonntag der Fastenzeit, also direkt nach dem Fasching symbolisch der Winter und die bösen Geister vertrieben. Heutzutage wird der Funken ...
Funkenfeuer im Unterallgäu rechtzeitig melden - Landratsamt und Gemeinden informieren
Am ersten Wochenende der Fastenzeit, in diesem Jahr am 13. und 14. Februar, werden wieder überall im Landkreis Funkenfeuer abgebrannt. Nach altem Brauch soll damit ...
Funkenfeuer und Rosenfeuer in Kempten meldepflichtig - Beim Amt für Brand- und Katastrophenschutz Funken anmelden
Wer im Stadtgebiet von Kempten ein Funkenfeuer abbrennen möchte, muss dies zuvor melden. Darauf weist das Amt für Brand- und Katastrophenschutz der Stadt ...
Landratsamt Unterallgäu informiert über Funkenfeuer - Auf was man beim Funken achten sollte
Am ersten Wochenende der Fastenzeit, in diesem Jahr am 21. und 22. Februar, werden wieder überall im Landkreis Funkenfeuer abgebrannt. Nach altem Brauch soll damit ...
Verlegung des Funkenfeuers in Immenstadt - Traditionsveranstaltung künftig am Viehmarktplatz
Traditionell fand das Funkenfeuer in Immenstadt auf dem Parkplatz der Mittagbahn statt. Beim Abbrennen des letzten Funkenfeuers erreichte der Funkenflug die ...
Unbekannte gesucht - Funkenlagerplatz in Weitnau in Brand gesteckt
Am frühen Samstag Morgen wurde die Polizei in Kempten darüber informiert, dass der Funkenlagerplatz in Weitnau in Flammen steht. Bislang unbekannte ...
Am Wochenende ist Funkensonntag - Zahlreiche Feuer, auch wieder im Allgäu
Der Aschermittwoch leitete nicht nur die Fastenzeit ein, sondern er legt auch in diesem Jahr wieder den Funkensonntag fest - es ist immer der erste darauf folgende. Zu ...
Was darf ich verbrennen und was ist verboten? - Funkenfeuer im Allgäu werden auch heuer beobachtet
Noch ein paar Tage, dann brennen sie wieder! Gemeint sind damit die traditionellen Funkenfeuer, die in vielen Gemeinden wieder entzündet werden. Doch nicht immer ...
ARCHIV-SUCHERGEBNISSE ZU: FUNKENFEUER
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum