Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
 
SUCHERGEBNISSE ZU: EEA
European Energy Awards in Lindau überreicht - Mehrere Allgäuer Kommunen für Klimaschutz ausgezeichnet
Kommunen sind wichtige Partner für einen erfolgreichen Klimaschutz. Sie setzen innovative Projekte zur Einsparung von Energie und CO2 vor Ort um. Bayerns ...
Radfahrer an Skisprungarena in Oberstdorf verletzt - Rettungshubschrauer fliegt Finnen in eine Klinik
Am Freitagnachmittag gegen 16:40 Uhr ereignete sich im Bereich der Skisprungarena in Oberstdorf ein Verkehrsunfall. Ein 48-jähriger Finne war mit seinem Sohn und ...
Bayernweites Monitoring von Borkenkäfern - Forstbetrieb Sonthofen mit Fichtenborkenkäfer Fallen
Seit Anfang April werden bayernweit an ca. 130 Standorten Fichtenborkenkäfer in Fallen gefangen. „Nein, das ist kein verspäteter Aprilscherz“, ...
Allgäu: Große Regenmengen und erhöhte Lawinengefahr - Am Wochenende Wetterberuhigung
Der Deutsche Wetterdienst und die Unwetterzentrale warnen übereinstimmend vor starken Regenfällen im südlichen Allgäu. Bis zu einer Höhe von ...
Schwerer Skiunfall bei Oberstdorf - 57-Jährige schwer verletzt ins Krankenhaus geflogen
Die Oberstdorfer Polizei bearbeitet derzeit zwei Wintersportunfälle. Der erste ereignete sich heute gegen 9.30 Uhr. Eine 22-jährige Frau fuhr mit einem Rodel ...
Verkehrsunfall auf der A96 bei Leutkirch - Auto liegt auf dem Dach
Großes Glück hatte eine 20-jährige VW-Fahrerin, die am Mittwoch gegen 06.00 Uhr auf der A 96 zwischen der Anschlussstelle Leutkirch-Süd und West ...
Filmreihe Zukunftskino macht in Bad Hindelang Station - Es wird am Freitag "More than honey" gezeigt
Filme können nicht die Welt verändern, sehr wohl aber unseren Horizont erweitern - das ist das Motto der Filmreihe „Zukunftskino“ im Winterhalbjahr ...
Große Lawinengefahr oberhalb der Waldgrenze - Einzelner Skifahrer könnte Triebschneelawine auslösen
Im bayerischen Alpenraum ist die Lawinengefahr über der Waldgrenze weiter als groß einzustufen. Eher kleinere Triebschneeansammlungen entstehen bis ...
Große Lawinengefahr im bayerischen Alpenraum - Triebschnee das Hauptproblem in allen Höhenlagen
Sturm und Neuschnee verursachen bis Montag Abend umfangreiche Triebschneeansammlungen, die sehr störanfällig sind. Bei starkem Regen in der kommenden Nacht ist ...
Winterdienst arbeitet auf Hochtouren - Bauhof in Kaufbeuren bittet um Verständnis nicht überall gleichzeitig sein zu können
Seit einer Woche sind die rund 130 Mitarbeiter vom Winterdienst des städtischen Bauhofs in Kaufbeuren im Dauereinsatz: Mit zehn großen Räumfahrzeugen und ...
Große Lawinengefahr in Allgäuer und Ammergauer Alpen - Skifahrer sollen auf markierten Pisten bleiben
Es herrscht große Lawinengefahr in den Allgäuer und Ammergauer Alpen - und das in allen Höhenlagen. Viel Neuschnee und Wind lasse große Lawinen ...
Große Lawinengefahr in Allgäuer und Ammergauer Alpen - Skifahrer sollten auf markierten Pisten bleiben
In den Allgäuer und Ammergauer Alpen herrscht eine große Lawinengefahr. Stufe vier von fünf gilt in allen Höhenlagen. Am Sonntagmorgen hatte der ...
Verbreitete Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen - Probleme durch Triebschneeansammlungen
In den Hochlagen herrscht verbreitet erhebliche Lawinengefahr im bayerischen Alpenraum. Das Hauptproblem sind viele frische, leicht zu störende ...
Vierschanzentournee in Oberstdorf gesichert - Organisatoren geben Grünes Licht für Skisprung-Spektakel
Das erste große Skisprung-Spektakel des Winters ist gesichert: Heute gaben die Veranstalter grünes Licht für die 67. Vierschanzentournee, die vom 29. ...
Ausblick auf Vierschanzentournee-Start in Oberstdorf - Skispring-Adler wollen den Schattenberg rocken
Was für ein Sport-Wochenende: Wenn am 29. und 30. Dezember in Oberstdorf die 67. Vierschanzentournee beginnt, fiebern wieder 40.000 Skisprungfans in der ...
Wildpoldsried beste Energiegemeinde Europas - Bayerns Umweltminister Huber zeichnet bayerische Kommunen mit dem European Energy Award aus
Bayerns Umweltminister Marcel Huber hat in Wildpoldsried den European Energy Award für bayerische Kommunen verliehen. Dem Gastgeber wurde dabei eine besondere Ehre ...
17. Altstadtnacht in Mindelheim - Kultur erleben und shoppen
Die Stadt Mindelheim lädt am Freitag, 14. September, von 18 und 23 Uhr zum siebzehnten Mal zur Altstadtnacht ein. Neben einer Fülle kultureller Veranstaltungen ...
Bergwachteinsätze in Allgäuer Alpen um Oberstdorf - Wanderer schwebt nach Absturz in Lebensgefahr
Die letzten Tage brachten für die Bergwacht Oberstdorf einige Einsätze in den Allgäuer Alpen mit sich. Das Besondere daran, dass sich eine Vielzahl an ...
Bergwacht Oberstdorf - Trotz bescheidenem Wetter mehrere Einsätze
Das Wetter der vergangenen Tage war zwar bescheiden, dennoch wurde die Bergwacht Oberstdorf in den letzten drei Tagen zu insgesamt sieben Einsätzen ...
Landkreis Unterallgäu präsentiert sich auf Messe - Reise- und Freizeitmesse „Free“ in München
Das Unterallgäu lockt immer mehr Touristen an: 2017 haben 297.064 Gäste im Landkreis übernachtet und damit 1,6 Prozent mehr als im Vorjahr. Um noch mehr ...
FIS gibt grünes Licht für Weltcup in Ofterschwang - Piste laut Snow-Control in gutem Zustand
Die beiden alpinen Weltcup-Rennen der Frauen am 9. und 10. März in Ofterschwang im Allgäu sind gesichert.  Der FIS-Renndirektor für die technischen ...
Erhebliche Lawinengefahr unter 1.800 Meter im Allgäu - Wintersportler sollten markierten Pistenraum nicht verlassen
In den Allgäuer und Ammergauer Alpen herrscht unterhalb von 1.800 Metern eine erhebliche Lawinengefahr. Darunter wird die Gefahr als mäßig eingestuft. ...
EV Lindau Islanders in Miesbach - Alles ist anders - Qualifikationsrunde am Sonntag beim TEV Miesbach
Nur kurz nach dem letzten Aufeinandertreffen mit dem TEV Miesbach in der Oberliga Süd treten die EV Lindau Islanders am Sonntag (18 Uhr) in der Qualifikationsrunde ...
Große Lawinengefahr in Allgäuer und Ammergauer Alpen - Vorsicht vor umfangreichen, sehr störanfälligen Triebschneeansammlungen!
In den Allgäuer und Ammergauer Alpen herrscht oberhalb von 1.600 Meter Höhe eine große Lawinengefahr. Das hat das Bayerische Landesamt für Umwelt ...
Wanderer stürzt im Oytal bei Oberstdorf ab - Schweizer Luftretter unterstützen Bergwacht bei Nachteinsatz
Ein Absturz in den Seewänden oberhalb des Oytalhauses forderte am Sonntagabend die Bergwacht Oberstdorf. Mit großem Personaleinsatz und Luftunterstützung ...
Unfälle und Streckensperrungen durch Schnee im Allgäu - Bis zu 40 Zentimeter Neuschnee und erhebliche Lawinengefahr
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag hat es insbesondere in Bereichen über 700 Metern im Allgäu und Kleinwalsertal starke Schneefälle mit Nassschnee ...
Tote bei Flugzeugabsturz zwischen Ravensburg und Wangen - Kleinflugzeug zerschellt bei Landeanflug auf Bodenseeairport
Beim Absturz eines Kleinflugzeugs am Donnerstagabend zwischen Wangen im Allgäu und Ravensburg sind alle drei Passagiere ums Leben gekommen. Nach Medienberichten ...
Vierschanzentournee in Oberstdorf ist gesichert - Genügend Schnee in allen Arenen der Skisprung-Serie
Grünes Licht für die 66. Vierschanzentournee: Bereits mehr als zwei Wochen vor dem Start des Auftaktspringens in Oberstdorf haben jetzt alle vier Tourneeorte ...
Reihenweise Glatteisunfälle auch im Unterallgäu - Angepasste Geschwindigkeit im Winter!
Gestern kam es auch im Unterallgäu zu reihenweise Verkehrsunfälle aufgrund von Glatteis, Schneegestöber, schlechter Sicht und überwiegend aufgrund ...
Früher Schnee lässt Wintersportler im Allgäu jubeln - Oberhalb 2.000 Meter erhebliche Lawinengefahr
Am Donnerstagabend ist der November 2017 zu Ende gegangen: Er brachte dem Allgäu, Kleinwalsertal sowie der Bodenseeregion wettermäßig alles: von ...
Wer holt sich den Sieg in Oberstdorf? - Show-down am Schattenberg
Am Schattenberg fällt die erste Entscheidung: Wenn am 29. und 30. Dezember die weltbesten Skispringer in der in der WM-Skisprung Arena in Oberstdorf zum ...
Gleitschirmflugschülerin in Oberstdorf abgestürzt - 25-Jährige schwer verletzt
Gegen 10 Uhr vormittags kam es gestern an der Seealpe am Nebelhorn bei Oberstdorf zu einem Flugunfall. Eine 25-jährige Gleitschirmfliegerin stürzte ...
Gleitschirmflieger in Oberstdorf abgestürzt - 28-Jähriger schwer verletzt
Ein 28-jähriger Mann aus Hannover stürzte mit seinem Gleitschirm im Bereich der Seealpe/ Nebelhornbahn aus noch ungeklärter Ursache ab. Der Mann ...
Erhebliche Lawinengefahr abseits der Pisten im Allgäu - Selbstauslösungen an Steilhängen möglich
In den Allgäuer, Ammergauer und Lechtaler Alpen herrscht eine erhebliche Lawinengefahr. Das hat die Bayerische Lawinenwarnzentrale in München bekannt gegeben. ...
Lawinengefahr im Allgäu teils erheblich - Neuschnee sorgt für Probleme außerhalb der Skigebiete
In den Allgäuer und Ammergauer Alpen herrscht oberhalb der Waldgrenze eine erhebliche Lawinengefahr. Das hat der bayerische Lawinenwarndienst bekannt gegeben. ...
Lawinengefahr in Allgäuer Alpen steigt - Frisch eingewehte Rinnen und Mulden gefährlich
Oberhalb der Waldgrenze herrscht derzeit in den Allgäuer und Ammergauer Alpen eine erhebliche Lawinengefahr. Das hat der bayerische Lawinenwarndienst in ...
Allgäu in den Faschingsferien fast ausgebucht - Wintersportorte freuen sich auf Besucheransturm
Der Süden Deutschlands ist in den Faschingsferien wieder einmal ein gefragtes und angesagtes Reiseziel. Im gesamten Allgäu gibt es nur noch wenige freie Zimmer ...
European Energy Award-Verleihung in Kempten - Sechs Bayerische Kommunen für Klimaschutzpolitik ausgezeichnet
Kein Geringerer als der Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Dr. Gerd Müller, überreichte bei einem Festakt in Kempten den ...
Lawinengefahr steigt in Allgäuer Alpen leicht an - Tourengeher müssen mit Gleitschneelawinen rechnen
Es besteht im bayerischen Alpenraum allgemein eine geringe Lawinengefahr, die im Tagesverauf in den tiefen und mittleren Lagen des Allgäus auf mäßig ...
Islanders zu Gast bei ESV Buchloe - EV Lindau Islanders müssen zum Derby antreten
Nach dem schweren Auftakt in die Verzahnungsrunde zwischen Ober- und Bayernliga gegen Landsberg müssen die EV Lindau Islanders gleich zum nächsten Derby ...
Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen - Erhebliche Lawinengefährdung oberhalb von 1600m
Es besteht in den gesamten bayerischen Alpen oberhalb 1600 m eine erhebliche Lawinengefahr. Darunter ist die Lawinengefahr als mäßig ...
Erhebliche Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen - Erhöhte Vorsicht ist geboten: Gefahrenstufe 2 und 3
Der Winter ist endlich richtig da - doch das hat auch seine Schattenseiten. Unter anderem besteht auch in den Allgäuer Alpen erhöhte Lawinengefahr. Es besteht ...
Hockey Day for Kids im Eisstadion in Sonthofen - Spielend Eishockey mit den Profis der ersten Mannschaft erlernen
Für Morgen Vormittag hat sich der ERC Sonthofen etwas ganz Besonderes für die Kinder der Stadt ausgedacht: Einen Eishockey-Schnuppertag zusammen mit den Profis ...
Teils erhebliche Lawinengefahr im Allgäu - Wintersportler sollten innerhalb der Skigebiete bleiben
In den Allgäuer und Ammergauer Alpen besteht derzeit oberhalb der Waldgrenze eine erhebliche Lawinengefahr. Das bedeutet Stufe drei von fünf. Auch das ...
ERC Sonthofen: KIDS ON ICE - Eishockeyluft schnuppern zusammen mit Profispielern
Faszination Eishockey - Alle Kinder, die Lust haben selbst mal Eishockey zu spielen, sind am 7. Januar in der Eissporthalle in Sonthofen genau richtig! ​Der ERC ...
Streit an Bergbahn in Oberstdorf eskaliert - 43-Jährige schleudert Stein in PKW
Aus bisher ungeklärten Umständen gerieten am zweiten Weihnachtsfeiertag an der Bergstation Seealpe mehrere Personen in Streit. Hierbei beleidigten sich die ...
DEL2 Kids on Ice: Skaten mit den Profis - Eishockey ausprobieren mit Profispielern
Der ESV Kaufbeuren präsentiert zum ersten Mal den DEL2 Kids on Ice Day. Das zentrale Ziel dieser Veranstaltung ist, Kinder für den Eissport zu begeistern. Es ...
Eröffnung der Olympiabahn am Ifen - Deutschlands und Vorarlbergs schnellste Seilbahn wird im Skigebiet Ifen feierlich eröffnet
Nun ist es endlich soweit: Nach nur acht Monaten Bauzeit wird sie eröffnet, Deutschlands und Voralbergs schnellste Seilbahn. Die Olympiabahn am Ifen ist ...
Einfach zuhause ausdrucken - Urlaubsgutscheine für Oberstaufen
Mancher Wintersportort am Alpenrand blickt sorgenvoll auf die Wetterkarte. Zuversichtlich sind jedoch die Touristiker in Oberstaufen für die neue Saison. ...
Show-down am Schattenberg - Spannung zum Auftakt der Vierschanzentournee
Am Schattenberg gilt’s: Wenn am 29. und 30. Dezember die weltbesten Skispringer in der in der WM-Skisprung Arena in Oberstdorf zum Auftaktspringen der ...
Gold für Kempten - Die Stadt Kempten wird als erste bayerische Stadt für ihre Klimaschutzpolitik mit dem European Energy Award in Gold ausgezeichnet
Als erste Stadt in Bayern wurde Kempten mit dem European Energy Award (eea) in Gold ausgezeichnet. Am Festakt im schweizerischen Luzern, wo neben Kempten noch 35 ...
Aufgefundene tote Person im Oytal bei Oberstdorf identifiziert - DNA-Abgleich ergab: Seit Juli Vermisster aus Mainz
Die am 16.08.2016 unterhalb des Gleitweges zwischen dem Seealpsee und dem Oytal aufgefundene tote Person konnte zunächst nicht eindeutig identifiziert werden. Heute ...
Familie aus Immenstadt verpasst Preis bei Sanierungshelden-Wettbewerb - Oberallgäuer müssen sich Bochum und Münnerstadt beugen
Die Sieger des von der Deutschen Energie-Agentur (dena) veranstalteten bundesweiten Wettbewerbs „Sanierungshelden“ wurden am Donnerstag in Berlin ...
Wird Immenstadt der Sanierungsheld 2016? - Oberallgäuer Stadt bei bundesweitem Wettbewerb im Finale
Drei Teilnehmer aus Bayern stehen im Finale des bundesweiten Wettbewerbs „Sanierungshelden“ der Deutschen Energie-Agentur (dena). Zwölf Finalisten aus ...
Beinahe keine Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen - Warndienst schätzt Situation als günstig ein
Kleinräumige Triebschneeansammlungen sind in den Hochlagen insbesondere bei großer Zusatzbelastung noch zu stören.   Beurteilung der ...
Geringe Lawinengefahr in den Allgäuer und Ammergauer Alpen - Unterhalb von 2.000 Meter Warnstufe 1
In den Hochlagen sind gestern tagsüber bei kräftigem Westwind frische, meist kleinere Verfrachtungen entstanden, die jetzt vom wenigen Neuschnee überdeckt ...
Lawinengefahr sinkt in den Allgäuer Alpen nach überwiegend gutem Wetter - Mäßige Lawinengefahr im Allgäu
Aus noch nicht entladenen Steilhängen mittlerer Lagen sind weiterhin Selbstauslösungen auch mittlerer Lockerschnee- und Schneebrettlawinen möglich. ...
Große Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen - Skitourengeher in allen Höhenlagen gefährdet
In den Allgäuer Alpen besteht eine große Lawinengefahr. Das hat der Lawinenwarndienst des Freistaats am Montagmorgen bekannt gegeben. In den Ammergauer Alpen ...
Proteste um Söder-Besuch im Oberallgäu angekündigt - Umweltaktivisten kommen zu CSU-Neujahrsempfang
Bayerns Heimatminister Dr. Markus Söder kommt heute zum Neujahrsempfang der CSU Oberallgäu ins Kurhaus Fiskina nach Fischen. Doch ganz so ruhig, wie in den ...
Insolvenzverfahren gegen Intersky eröffnet - Bislang 4,4 Millionen Euro Forderungen aufgelaufen
Vor dem Landgericht Feldkirch ist heute Morgen das Insolvenzverfahren um die vom Bodensee stammende Fluggesellschaft Intersky eröffnet worden. Schon nach rund einer ...
Erhebliche Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen - Frische Triebschneeansammlungen leicht zu stören
Es besteht von den Allgäuer bis zu den den Werdenfelser Alpen sowie in den Berchtesgadener Alpen oberhalb von 2000m eine erhebliche, unterhalb von 2000m eine ...
Fluggesellschaft Intersky in ernsten Schwierigkeiten? - Geschäftsführerin dementiert drohende Insolvenz
Wie ernst sind die Schwierigkeiten der regionalen Fluggesellschaft Intersky wirklich? Eine Frage die derzeit wohl nur die Beteiligten und die Geschäftsführerin ...
Landkreis Oberallgäu erhält European Energy Award - Erster Bayerischer Landkreis erhält europaweite Auszeichnung
Der Landkreis Oberallgäu ist der erste Landkreis in Bayern, der für seinen herausragende Energie- und Klimaschutzpolitik den European Energy Award (eea) ...
Unvernünftiger Wanderer stürzt in Seealpsee bei Oberstdorf - Rettungshubschrauber fliegt verletzten 44-jährigen in Klinik
Am Montagvormittag gegen 11.30 Uhr wurde ein 44-jähriger Wanderer im Bereich der Seealpe bei Oberstdorf bei einem Sturz glücklicherweise nur leicht am Kopf ...
Baustart der Schneeanlage im Skigebiet Jungholz - Baumaßnahmen sollen im Oktober 2015 abgeschlossen sein
Trotz schwieriger Wetterverhältnisse zum Saisonstart und dank einem professionellem Schnee-Management kann das Skigebiet Jungholz auf eine erfolgreiche Wintersaison ...
Schlammlawine: Interview mit dem Kommandant der FFW Oberstdorf - Peter Vogler: Es war wirklich dramatisch
Schlammlawine in Oberstdorf. Das war die erste Meldung der Polizei an die Medienvertreter am gestrigen Abend. Gegen 16 Uhr, so erinnert sich der Oberstdorfer Kommandant, ...
Nach Schlammlawine: Die Aufräumarbeiten in Oberstdorf haben begonnen - Experte kümmert sich um einsturzgefährdete Häuser
Nachdem gestern mehrere Bäche am östlichen Ortsrand der Marktgemeinde Geröll und Schlamm ins bebaute Gebiet gebracht haben, sind heute insbesondere ...
Olympiade der Retter - Allgäuer Johanniter belegten vierten und neunten Platz beim Bundeswettkampf in Cottbus
Das Johanniter-Team aus dem Allgäu belegte beim Bundeswettkampf der Johanniter-Unfall-Hilfe am 16. Mai in Cottbus einen hervorragenden vierten sowie einen neunten ...
Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen entspannt sich - Schneeschmelze sorgt für geringes Risiko
Es besteht im bayerischen Alpenraum mäßige Lawinengefahr. Während in den Morgenstunden, abgesehen von vereinzelten Gefahrenstellen in den Hochlagen, ...
Lawinengefahr entspannt sich in den Allgäuer Alpen wieder - Hangzonen oberhalb der Waldgrenze weiterhin gefährlich
Es besteht im Bayerischen Alpenraum allgemein eine erhebliche Lawinengefahr. In mittleren Lagen ist aus noch nicht entladenen Steilflächen mit der ...
Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen am Wochenende gering - Schattige Gebiete und steile Hänge meiden
In den Hochlagen sind im schattseitigen extrem steilen Gelände noch vereinzelt kleine Schneebrettlawinen bei großer Zusatzbelastung zu stören. Ab Mittag ...
Qualitätsmanagement Auszeichnung für Hochschule Kempten - Zertifikat für verantworltiche Professoren und Mitarbeiter
In würdigem Rahmen übergab Professor Dr.-Ing. Frank Niemeier, Vizepräsident für Lehre und Qualitätsmanagement, das Zertifikat zum ...
Lawinenbericht: Wenig Gefahr in den Allgäuer Alpen am Wochenende - Mäßige Lawinengefahr bleibt konstant
Im bayerischen Alpenraum herrscht allgemein geringe Lawinengefahr. In der zweiten Tageshälfte steigt diese in den Allgäuer und Ammergauer Alpen unterhalb von ...
Allgäu GmbH veröffentlicht Tourismuszahlen für 2014 - Mehr als drei Millionen Gäste im Allgäu
Neuer Rekordwert für den Allgäuer Tourismus: Noch nie haben so viele Urlauber das  Allgäu besucht wie im vergangenen Jahr. So stieg die ...
Erhebliche Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen am Wochenende - Gleitschneelawinen gefährlich für Skifahrer
In den Hochlagen können einzelne Skifahrer noch Schneebrettlawinen auslösen. An glatten Wiesenhängen sind kleine Gleitschneelawinen ...
Bartgeier bei Bad Hindelang im Allgäu gesichtet - Seltener Greifvogel zeigt sich Vogelschützern
Während einer Führung des Landesbunds für Vogelschutz (LBV) wurde in den Allgäuer Alpen am Wochenende ein extrem seltener Bartgeier gesichtet. ...
Große Lebensgefahr in Allgäuer Alpen! - Skifahrer und Tourgänger auf Lawinen achten
Frische Triebschneeansammlungen sind besonders leicht zu stören. Im Allgäu herrscht über Waldgrenze große Lawinengefahr! Beurteilung der ...
Lawinengefahr im Allgäu steigt weiter an - Oberhalb von 1.500 Meter große Gefahr
Es besteht in den Allgäuer Alpen bis zu den Werdenfelser Alpen oberhalb 1500m eine große Lawinengefahr. Im übrigen bayerischen Alpenraum ist die ...
Erhebliche Lawinengefahr in Allgäuer Alpen - Neu- und Triebschnee lässt Lawinengefahr steigen
Es besteht im bayerischen Alpenraum oberhalb von 1.600 m eine erhebliche Lawinengefahr, darunter ist die Lawinengefahr als mäßig einzustufen. Vor allem der ...
Mehrere Unfälle durch herabfallendes Eis im Straßenverkehr - Polizei gibt Tipps zur Prävention
Derzeit entstehen oft unbemerkte und nichtbeseitigte Eis- und Schneeansammlungen auf Fahrzeugdächern. Sie stellen ein hohes Risiko für die Verkehrssicherheit ...
Erhebliche Lawinengefahr im Allgäu - Tourengeher sollten in den Alpen aufpassen
In den Allgäuer und Ammergauer Alpen besteht über der Waldgrenze eine erhebliche Lawinengefahr. Darunter ist sie am Morgen als mäßig einzustufen, ...
Verstärkte Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen - Gefahrenstufe erreicht vier von fünf
Viel Neuschnee und kräftiger Wind bildeten oberhalb der Waldgrenze neue, vom einzelnen Skifahrer auslösbare Triebschneeansammlungen. Sie sind oft ...
Beurteilung der Lawinengefahr im Allgäu - Stetig steigende Lawinengefahr durch Neuschnee
Neuschnee und starker Wind führten oberhalb der Waldgrenze zu neuen störanfälligen Triebschneeansammlungen, die bereits der einzelne Skifahrer ...
Beurteilung der Lawinengefahr im Allgäu - Unterhalb der Waldgrenze geringe Gefahr
Oberhalb der Waldgrenze können kleine bis mittlere Schneebrettlawinen bereits durch einzelne Skifahrer ausgelöst werden. Beurteilung der ...
Teils erhebliche Lawinengefahr im Allgäu - Lawinenabgänge oberhalb der Waldgrenze möglich
Es besteht im Allgäu und im Werdenfelser Land oberhalb der Waldgrenze eine erhebliche Lawinengefahr, in tieferen Lagen sowie im übrigen bayerischen Alpenraum ...
Sonthofen zum zweiten Mal mit dem eea ausgezeichnet - 3. Bürgermeisterin nimmt den European Energy Award entgegen
Zum zweiten Mal nach 2010 hat Sonthofen die Auszeichnung mit dem European Energy Award (eea) erreicht. Im Rahmen einer Feierstunde, die aus gutem Grund Ende November in ...
Jetzt Tickets für Auftaktspringen in Oberstdorf sichern - Vierschanzentournee-Tickets ab heute erhältlich
Hochspannung ist garantiert bei der 63. Vierschanzentournee: Erleben Sie die Top-Veranstaltung des Skisprung-Sports live in den vier Stadien. Seien Sie dabei und ...
Mehr Gäste und Übernachtungen im Allgäu - Erstes Halbjahr kann sich sehen lassen
4,4 Prozent mehr Gäste und 1,6 Prozent mehr Übernachtungen. Allgäu und Bayerisch-Schwaben konnten im Vergleich zum gesamten Freistaat wieder ...
Unfall nach dem Baden - An Baggerseeausfahrt in Amberg anderes Auto übersehen
Am Freitagabend war ein 21jähriger aus Buchloe mit seinen Freunden im unterallgäuer Amberg am Baggersee beim Baden. Mit zwei Fahrzeugen wollten sie ...
Aktuelles Minus, aber positiver Trend - Bad Hindelang Tourismus bilanziert Winter
Die Gemeinde Bad Hindelang hat ihre positiven Zahlen aus dem Rekord-Winterhalbjahr (November 2012 bis April 2013) im vergangenen Winter nicht wiederholt. Der milde ...
Mängelliste der Pilotenvereinigung Cockpit - Allgäu Airport schneidet am schlechtesten ab
Der Allgäu Airport in Memmingerberg (Unterallgäu) hat erneut mit der Pilotenvereinigung Cockpit zu kämpfen. Diesmal reichte es aufgrund der ...
Schwerer Verkehrsunfall bei Füssen - Mehrere Verletzte und 12.000 Euro Schaden
Am gestrigen Mittwochnachmittag kam es auf der B16 bei der Abzweigung zur Seealm zu einem Verkehrsunfall. Ein 43-jähriger Holländer fuhr mit seinem Suzuki SX4 ...
Bruchlandung auf dem Bodenseeairport - Pilot vergisst Fahrwerk auszufahren
Bruchlandung auf dem Bodenseeairport in Friedrichshafen. Weil der Pilot vergessen hatte, sein Fahrwerk auszufahren, rutschte die Propellermaschine über die ...
Neuschnee im Allgäu - Große Lawinengefahr oberhalb 1.600 Meter
Die Lawinengefahr hat in den Allgäuer und Ammergauer Alpen drastisch zugenommen. Mit Stufe vier von fünf herrscht oberhalb von 1.600 Meter Höhe eine ...
Neuschnee in den Allgäuer Alpen - Erhebliche Lawinengefahr oberhalb der Waldgrenze
In den Allgäuer Alpen herrscht oberhalb der Waldgrenze eine erhebliche Lawinengefahr. Das hat der Bayerische Lawinenwarndienst heute Morgen bekannt gegeben. Vor ...
Wintersportwochenende kann kommen - Nur mäßige Lawinengefahr im Allgäu
Vor dem Start ins Wintersportwochenende ist die Lawinengefahr in den Allgäuer und Ammergauer Alpen zurückgegangen. Allgemein herrscht jetzt in allen ...
Allgäuer und Ammergauer Alpen - Föhn lässt Lawinengefahr leicht steigen
Die Lawinengefahr wird im Allgäu heute im Tagesverlauf leicht ansteigen. Betroffen sind die Allgäuer und die Ammergauer Alpen. Das hat der Bayerische ...
Intersky will Lufthansa und Co ärgern - Unternehmer Wöhrl plant europäische Regionalfluglinie
Die am Bodenseeairport in Friedrichshafen stationierte Fluggesellschaft Intersky soll zu einer europäischen Regionalfluglinie aufgebaut werden. Das hat ...
Vierschanzentournee in Oberstdorf - Polizei zieht positives Fazit
Ein durchwegs positives Fazit kann die Oberstdorfer Polizei nach den beiden Veranstaltungstagen, wie in den Jahren zuvor auch, rund um die Auftaktveranstaltung zur 62. ...
Achtung Wintersportler im Allgäu - Erhebliche Lawinengefahr in den Höhenlagen
In den Allgäuer Alpen besteht oberhalb von 1.700m eine erhebliche Lawinengefahr. Das hat die Lawinenwarnzentrale im Bayerischen Landesamt für Umwelt heute ...
Umweltminister Huber verleiht European Energy Award - Erneute Auszeichung für Wasserburg am Bodensee
Bayerns Umweltminister Dr. Marcel Huber hat die Gemeinde Wasserburg erneut mit dem European Energy Award® (eea) ausgezeichnet. Bürgermeister Thomas Kleinschmidt ...
Mängelliste der Pilotenvereinigung Cockpit - Bodenseeairport Neueinsteiger, Allgäu-Airport Schlusslicht
Mangelhafte Beleuchtung der Start- und Landebahn, fehlende Rollge und mehr. Beide Regionalfughäfen in Friedrichshafen und Memmingerberg finden sich dieses Jahr auf ...
Unfall am Bodenseeairport - Kleinflugzeug überschlägt sich beim Start
Mit Kopf- und Schnittverletzungen sowie einem starken Schock musste am Montagvormittag ein 48-jähriger Pilot nach einem Flugunfall auf dem Regionalflughafen in ...
ARCHIV-SUCHERGEBNISSE ZU: EEA
Freie Wähler kämpfen um Erhalt der Korridorvignette
Ein absolutes Unding ist für die beiden Allgäuer Landtagsabgeordneten Bernhard Pohl und Dr. Leopold Herz (Freie Wähler) der für Anfang Juli 2013 angekündigte Wegfall der so genannten Korridorvign ...
Korridorvignette: Internationale Bodenseekonferenz wendet sich an österreichische Bundesministerin Bures
Am 30. Juni soll die zweite Röhre des Pfändertunnels eröffnet werden und dadurch der Verkehr wieder ungestört fließen können. Damit läuft jedoch auch die vor wenigen Jahren eingeführte Korrido ...
Bodenseeairport bekommt Lufthansa-Streik zu spüren
Heute läuft alles nach Plan am Bodensee-Airport in Friedrichshafen, doch morgen bekommt der Regionalflughafen die Auswirkungen der Warnstreiks bei der Lufthansa zu spüren. ...
Lawinengefahr nimmt ab - Stufe zwei von fünf
Es besteht im bayerischen Alpenraum eine mäßige Lawinengefahr. Mit der tageszeitlichen Erwärmung und insbesondere bei Sonneneinstrahlung kann es im Tagesverlauf in allen Hangrichtungen zur Selbstau ...
Bis zum Nachmittag: Flüge von und nach Frankfurt am Bodenseeairport annulliert
Der Bodensee-Airport in Friedrichshafen ist von den flächendeckenden Warnstreiks der Lufthansa betroffen. ...
Erhebliche Lawinengefahr in den Höhenlagen im Allgäu
In den Hochlagen der bayerischen Alpen herrscht erhebliche Lawinengefahr, in mittleren Lagen ist die Lawinengefahr als mäßig anzusprechen. ...
Lawinensperrung missachtet - Skifahrer erwarten empfindliche Geldstrafen
Aufgrund der aktuellen Lawinengefahr wurde die Skiabfahrt im Bereich Nebelhorn-Bergstation zur Seealpe (Passage/Schmalriegel) gemeindlich gesperrt. ...
Lawinenwarndienst warnt vor Nassschneelawinen - allgemein mäßige Gefahr
Im bayerischen Alpenraum herrscht allgemein mäßige Lawinengefahr. Aufgrund der milden Lufttemperaturen und insbesondere an stark besonnten Steilhängen kann es schon am Vormittag zur Selbstauslösun ...
Erhebliche bis große Lawinengefahr im Allgäu
In den Allgäuer und Ammergauer Alpen herrscht eine erhebliche Lawinengefahr. Oberhalb von 1.800 Meter wird die Gefahr einer Lawinenauslösung als groß eingestuft. Das hat der Bayerische Lawinenwarnd ...
Erhebliche Lawinengefahr in Allgäuer und Ammergauer Alpen
Die Lawinengefahr ist in den Allgäuer und Ammergauer Alpen erneut angestiegen. In allen Höhenlagen herrscht derzeit eine erhebliche Lawinengefahr - bedeutet: Stufe 3 von 5 auf der Warnskala. ...
Lawinengefahr im Allgäu auf Stufe 3 gestiegen
Im Allgäu herrscht oberhalb von 1.800 Metern erhebliche Lawinengefahr. Das bedeutet Stufe 3 auf der 5-stufigen Skala. ...
Traurige Weihnacht - Skistöcke gestohlen
Am 24.12.2012 gegen 14:30 Uhr wurden an der Tubingbahn an der Seealpe am Nebelhorn Skistöcke von einem bislang unbekannten Täter entwendet. Die Geschädigte war über diesen dreisten Diebstahl am he ...
52-jähriger rutscht auf Eisdecke aus und verletzt sich schwer
Massive Verletzungen zog sich ein auswärtiger Besucher des Weihnachtsmarktes am Sonntagnachmittag zu. ...
Diebe bedienen sich in Rohbau
Diebe haben in der Nacht zum Samstag einen unversperrten Rohbau in der Sonnenbichlstraße aufgesucht. Vermutlich in der zweiten Nachthälfte drangen die Täter in das Gebäude ein und entwendeten eine ...
Bergwanderer stürzt in den Tod
Eine Gruppe von vier Arbeitskollegen aus dem Bereich Rottweil, die bereits seit mehreren Tagen in den Allgäuer Alpen unterwegs war, wollte am Vormittag ins Tal absteigen. ...
Einbruch im Casino
Wie die Polizei erst jetzt mitteilte wurde in den frühen Dienstagmorgenstunden in die Spielhalle „Vegas Casino“ im ostallgäuer Pfronten eingebrochen. ...
Erhebliche Lawinengefahr in mittleren Lagen
In den mittleren Lagen der Allgäuer Alpen herrscht aktuell erhebliche Lawinengefahr. Das hat der bayerische Lawinenwarndienst mitgeteilt. ...
Air Berlin verdoppelt Sommerflüge am Bodenseeairport
Air Berlin verdoppelt sein Angebot vom Bodenseeairport in Friedrichshafen. ...
Verdi- Streiks mit minimalen Auswirkungen auf regionale Flughäfen
Die angekündigten Streiks der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi haben nur minimale Auswirkungen auf die regionalen Flughäfen. ...
Gunzesrieder Bastian Daschner gewinnt Nebelhorn Classics
Der Gunzesrieder (Oberallgäu) Bastian Daschner hat die Nebelhorn Classics am Wochenende in Oberstdorf gewonnen. ...
Flugausfälle von und nach Frankfurt gehen weiter
Bis Freitag könnte es auch am Bodenseeairport in Friedrichshafen weiter zu Flugausfällen von und nach Frankfurt am Main kommen. Grund ist eine Verlängerung des Fluglotsenstreiks. ...
Erneut Flugausfälle am Bodensee- Airport
Der Bodensee- Airport in Friedrichshafen ist auch heute von den Flughafenstreiks in Frankfurt am Main betroffen. Zahlreiche Flüge fallen aus. ...
Lawinengefahr sinkt etwas ab
Die Lawinengefahr ist im Allgäu wieder etwas zurückgegangen. Die Warnstufe wurde von vier für große Gefahr auf erheblich oberhalb der Waldgrenze und darunter auf mäßig zurückgesetzt. ...
Frankfurt-Streik: Flugausfälle am Bodenseeairport
Der Bodensee- Airport in Friedrichshafen bekommt die Streiks am Frankfurter Flughafen zu spüren. ...
Große Lawinengefahr unterhalb von 1.800 Meter Höhe
Große Lawinengefahr herrscht aktuell im Allgäu unterhalb von 1.800 Meter. Das hat der bayerische Lawinenwarndienst heute Morgen mitgeteilt. ...
Lawinengefahr erreicht zweithöchste Stufe
In den Allgäuer Alpen besteht in allen Höhenlagen Lawinenwarnstufe vier. Damit gilt die zweithöchste Gefahrenstufe. ...
Arbeiten für Vierschanzentourneeauftakt und Tour-de-Ski laufen bereits
In der Erdinger Arena in Oberstdorf laufen die Vorbereitungen rund um die 60. Vierschanzentournee. Ehe die Skispringer Ende Dezember Einzug halten, gilt es noch viele Vorbereitungen zu treffen. ...
European Energy Award - Sonthofen und Bad Grönenbach ausgezeichnet
Die Stadt Sonthofen und der Markt Bad Grönenbach wurden für ihre hervorragende Klimaschutzpolitik mit dem European Energy Award (eea) ausgezeichnet. ...
Kaffeeautomaten im Wert von 17.000 Euro gestohlen
Unbekannte haben aus dem alten Klinikum in Kaufbeuren Kaffeeautomaten im Gesamtwert von rund 17.000 Euro gestohlen. ...
Herrenloser Koffer sorgt am Bodenseeairport für Aufregung
Ein herrenloser Koffer hat heute Morgen beim Flughafen Friedrichshafen kurzfristig für Aufregung gesorgt. Der Trolley wurde gegen 9.00 Uhr von einem Flughafenangestellten vor dem Terminal entdeckt. ...
Allgäu- und Bodenseeairport müssen zurückstecken
Die regionalen Flughäfen haben mit erheblichen Problemen zu kämpfen. So wird der Allgäu Airport in Memmingerberg seine selbst gesteckten Passagierzahlen nicht einhalten können. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum