Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Guten Abend Allgäu
 
 
 
SUCHERGEBNISSE ZU: AMPHIBIEN
Lebensraum am Rappenalpbach im Allgäu laut Glauber zerstört -
Die Schäden im Rappenalptal sind scheinbar schlimmer als bislang gedacht. Wie BR24 berichtet, bezeichnet Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber in einer Antwort an ...
Bündnis klimaneutrales Allgäu 2030: Energieverbrauch gesenkt -
Alle reden vom Energiesparen, die Teilnehmer am Bündnis klimaneutrales Allgäu 2030 haben schon lange vor der Energiekrise damit begonnen. Das zeigen jetzt die ...
Challenge Müllfreies Allgäu: 1.530 Kilo Müll aus der Natur geholt -
Unglaubliche 1.530 Kilogramm Müll sammelten die insgesamt 2.168 Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der diesjährigen Ausgabe der "Challenge Müllfreies ...
Challenge Müllfreies Allgäu: dm sponsert Aufwertung des Kalvarienbergs -
Im Rahmen der Challenge „Müllfreies Allgäu“ sponsert der dm-drogerie markt Sonthofen und Immenstadt die für die nächsten Jahre geplanten ...
Umweltpreis des Bezirk Schwaben: Bund Naturschutz KF ausgezeichne -
Von Grillkohle und Artenschutz über die Vermeidung von Mikroplastikeinträgen bis hin zu einem Filmprojekt: Mit dem Umweltpreis prämierte der Bezirk ...
Lindau: Bund Naturschutz fordert Wiederaufforstung im Eichenwald -
Der Bund Naturschutz, Kreisgruppe Lindau (BN) unterstützt die Forderung des Stadtrates Müller (LI) dass Ausgleichsmaßnahmen unbedingt im Eichenwald der ...
Frösche und Molche im Allgäu wieder auf Wanderschaft -
Derzeit sind zahlreiche Helfer an den Straßen auch im Allgäu unterwegs, um Kröten und Frösche vor dem Überfahren zu bewahren. Bebauung, ...
Ortsumfahrung Ruderatshofen und Apfeltrang im Zeitplan -
Die Bauarbeiten an der neuen Ortsumfahrung von Ruderatshofen und Apfeltrang laufen im vorgesehenen Zeitplan. Dank der günstigen Witterung konnten die Arbeiten am ...
Amphibienwanderung: Schutzmaßnahmen im Bereich Lindau -
Die nun ansteigenden Temperaturen locken Kröten, Frösche und Molche aus ihren Winterquartieren. Darum werden nun von der BN-Kreisgruppe Lindau, den ...
Umgestaltung für mehr Naturnähe im Stadtwald Kaufbeuren -
Mehr Naturnähe soll die neue Gestaltung des Stadtwaldes am Eybach in Kaufbeuren bringen. Das Umweltamt und die Forstverwaltung wollen dazu den Baumbestand umbauen. ...
B308 Oberstaufen - Hündle ab 10. Dezember wieder offen -
Seit Ostern ist die B308 zwischen Oberstaufen und dem Kreisverkehr am Hündle auf einer Läng von 2,6 Kilometern wegen Bauarbeiten gesperrt. Seitdem wurden drei ...
Amphibiensuche im Landkreis Lindau -
Wer jetzt abends mit wachen Sinnen in der Natur unterwegs ist, kann leise „uh – uh -uh“ Rufe vernehmen. Diese kommen aber nicht von Vögeln sondern ...
Amphibienschutz Kaiserweiher bei der Umweltstiftung Schwaben -
Kaufbeurens Oberbürgermeister Stefan Bosse ist zugleich Mitglied des Bezirkstages Schwaben. Als solcher unterstützt er einen aktuellen Antrag der CSU-Fraktion ...
Spatenstich für Ortsumfahrung Ruderatshofen und Apfeltrang -
Der Spatenstich ist gesetzt, jetzt läuft der Bau für eine rund 4,7 Kilometer neue Kreisstraße der Ortsumfahrung Ruderatshofen und Apfeltrang. „Die ...
4 Tausend Euro für gemeinnützige Projekte in Kaufbeuren -
Die Firma Dorr spendet 4.000 Euro für gemeinnützige Projekte, die Übergabe fand im Kaufbeurer Rathaus statt. „Tradition ist eine Laterne und ...
Bund Naturschutz verurteilt großflächige Rodung am Eichwald -
Der BUND Naturschutz, Kreisgruppe Lindau (BN), fordert von der Stadt Lindau endlich umgehend vollständige Aufklärung über die im Bereich der geplanten ...
Bauarbeiten der B472 bei Marktoberdorf abgeschlossen -
Die Straßenbauarbeiten zum dreistreifigen Ausbau der B472 zwischen den Einmündungen Burk bei Selbensberg und Ob wurden zuletzt unter Vollsperrung des ...
Verkehrsfreigabe nach Umbau bei Holzgünz -
Mit der Planung des Ausbaus der Bundesstraße B18 zur Autobahn A96 wurde eine Neuverteilung der bisherigen Anschlussstellen entsprechend des tatsächlichen ...
Biotoppflege im Eschacher Wald -
Im Bereich der Jägerhütte im Eschacher Wald hat sich in den letzten Wochen einiges getan. Bäume wurden gefällt und ein kleiner Bagger war im Einsatz. ...
B472 - Ausbau östlich Marktoberdorf - Vollsperrung -
Die Straßenbauarbeiten zum dreistreifigen Ausbau der B472 zwischen den Einmündungen Burk bei Selbensberg und Ob konnten bisher durchgehend unter ...
Protest gegen Baumfällungen in Kempten - Grüne mit Protestnote an Oberbürgermeister Kiechle
Die Grünen der Stadt Kempten wenden sich mit einer Protestnote an Oberbürgermeister Thomas Kiechle. Der Grund hierfür ist die Baumfällung an der ...
Baumaßnahmen in Oberstdorf voll im Zeitplan - Umbau für FIS Nordische Ski-WM laufen auch Hochtouren
So sportlich wie der Zeitplan für das Bauprogramm zu den FIS Nordische Ski Weltmeisterschaften 2021 Oberstdorf / Allgäu ist, gehen auch die Arbeiten voran. ...
Unbekannte Pflanzenart im Werdensteiner Moor entdeckt - Botaniker und Förster haben den Arbeitstitel "Hundsgemeines Kotbeutelchen" vergeben
Sie blüht rot oder schwarz und sie blüht als einzige Pflanzenart das ganze Jahr. Der bevorzugte Lebensraum erstreckt sich entlang von Rundwanderwegen. Aber ...
Amphibienwanderung: Kleine Helfer in Memmingen - Waldkindergartenkinder gehen auf Krötensuche
Die Kinder des Eisenburger Waldkindergartens halfen fleißig bei der Amphibienwanderung mit. Vom Rotary-Club wurden Warnwesten gespendet, damit sie sicher ...
Der Kempter Wald mit seinen Spirkenmoorwäldern - Ein „Paradies“ für die wärmeliebende Kreuzotter
Der Kempter Wald von den Bayerischen Staatsforsten zwischen Bodelsberg, Görisried und Betzigau ist durch seine großen, lichten Spirkenmoorwälder ein ...
Kröten sammeln für den Umwelt- und Naturschutz - Zehntausende nehmen an großer Spendenaktion teil
Es ist die größte derartige Aktion im Umwelt- und Naturschutzbereich in Bayern. Mit den Spendengeldern werden zum Beispiel Schutzgrundstücke gekauft oder ...
Der Frühling Lockt: die Amphibien Wandern wieder - Jetzt beginnt wieder die Hochzeitsreise der Amphibien
Sobald die nächtlichen Temperaturen bei 5-6°C liegen und zur milden Witterung auch ausreichend Feuchtigkeit kommt, beginnen die Amphibien ihre jährliche ...
Naturschützer kritisieren Lindauer Thermenpläne erneut - Vorhabensbezogener Bebauungsplan und Flächennutzungsplanänderung
Die Stadt Lindau hat das Bauleitverfahren für den Bau der Therme im amtlichen Landschaftsschutzgebiet „Bayerisches Bodenseeufer“ vor Kurzem ...
Jubiläum bei der Bund-Naturschutz - Kreisgruppe Lindau - Isolde Miller 20 Jahren in Diensten der Naturschützer
Die Kreisgruppe Lindau/Bodensee) des BUND Naturschutz in Bayern e. V. (BN) feierte vor wenigen Tagen ein Jubiläum. Genau seit 20 Jahren ist die gelernte ...
Diese Woche wieder die Sammler für den Bund Naturschutz unterwegs - Kröten Sammeln für die Kröten
„Kröten sammeln“ gehen von 25. April bis 1. Mai 2016 rund 30 000 Kinder, Erwachsene und Jugendliche. Sie bitten um Spenden für den BUND ...
Stadt Kempten erhält Lob vom Landesbund für Vogelschutz - Ausgleichsflächen für den Bau der Nordspange
Der Landesbund für Vogelschutz  (LBV) hat in seinem Jahresheft 2016 die umfangreichen Ausgleichsmaßnahmen der Stadt Kempten im Rahmen des Baus der ...
Kempten für Nordspangen-Ausgleichsflächen gewürdigt - Landesbund für Vogelschutz spricht von ökologischer Aufwertung
Der Landesbund für Vogelschutz  (LBV) hat in seinem Jahresheft 2016 die umfangreichen Ausgleichsmaßnahmen der Stadt Kempten im Rahmen des Baus der ...
Bei Unfall verletzt - Mann kommt mit Auto von der Straße ab
Eine offene Wunde an der Hand zog sich ein 77-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall auf der B 308 bei Immenstadt im Allgäu am Freitagnachmittag ...
Klassikwelt Bodensee startet heute in Friedrichshafen - Drei Tage alles rund um Oldtimer
Heute startet eine weitere große Messe in Friedrichshafen. Die Klassikwelt Bodensee lockt wieder tausende Besucher auf das Messegelände. Die ...
Mindelheim: Der Biber als wichtiger Landschaftsgärtner - Der Lebensraum der Nager ist geschützt
Der Biber ist ein natürlicher Landschaftsgärtner. Indem er Burgen und Dämme baut und Gewässer anstaut, schafft er Biotope, in denen wiederum andere ...
Amphibien bei Sigmarszell durch Pumpe getötet - Tote Frösche in der Hangnach
Nachdem eine Frau in der Hangnach bei Sigmarszell unzählige Froschleichen gefunden hatte, ermitteln nun Polizei und Bund Naturschutz. Die Tiere waren in einem ...
100 Jahre Bund Naturschutz - Naturerlebniszentrum wird offizielle Umweltstation
Seit hundert Jahren stellt sich der BUND Naturschutz schützend vor Bayerns Landschaft und seine natürlichen Lebensgrundlagen. In Schwaben hat sich der BUND ...
ARCHIV-SUCHERGEBNISSE ZU: AMPHIBIEN
© 2023 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum