Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
 
SUCHERGEBNISSE ZU: WANDERWEG
Immer mehr Müllverschmutzung im Memminger Stadtgebiet -
Seit Beginn der Corona-Pandemie hat die Müllverschmutzung im Stadtgebiet Memmingen deutlich zugenommen. In den Grünanlagen, rund um Ruhebänke und in den ...
Beißwenger: "Wölfe bedrohen unsere Landwirtschaft und Alpen" -
Vor einigen Jahren war der Wolf im Allgäu noch komplett ausgestorben, doch langsam kehrt er zurück. Zum Leidwesen vieler Landwirte und Alm-Betreiber. Die ...
Im Grünen: Die Entdeckung der neuen Langsamkeit -
Den eigenen Alltag durch geführte Wanderungen über Wiesen und durch Wälder mit Blick auf noch schneebedeckte Berge im trödelnden Schritt ...
Stadt Füssen geht ab sofort strikt gegen wilde Müllentsorgung vor -
Die Stadt Füssen geht ab sofort strenger gegen Müllentsorgung vor. Laut Bürgermeister Maximilian Eichstätter kann das nicht nur teuer, sondern auch ...
Neue Wanderwege im Schlosspark im Ostallgäu -
Die Umsetzung des durch LEADER geförderten Projektes „Königlich Wandern im Schlosspark“ läuft auf Hochtouren. Nun wird aktuell die ...
Pohl: Kneipp-Anlagen in Schwaben erhalten kräftige Förderung -
Zum 200. Geburtstag von Pfarrer Sebastian Kneipp: Anlässlich des besonderen Jubiläums erstrahlen in diesem Jahr viele Kneipp-Bäder in neuem Glanz. Zu ...
Oberallgäuer Landtagsabgeordnete: 500.000 Euro für Modellprojekt -
Seit Ausbruch der Pandemie und den mit den Einschränkungen verbundenen Änderungen im Freizeitverhalten werden insbesondere die schönsten Flecken Erde im ...
Fischen im Allgäu lockt mit Klima der Premium-Class -
Wohltuend. Frisch. Gesund – so erwacht in Fischen im Allgäu, dem Heilklimatischen Kurort der Premium-Class unter den Allgäuer Hörnerdörfern, ...
Nesselwang: Fahranfänger rast auf Wanderweg -
Am vergangenen Donnerstag befuhr ein Fahranfänger mit seinem Pkw verbotswidrig einen gesperrten Bereich des Besinnungsweges in Nesselwang. Hierbei fuhr er mit nicht ...
Baier-Müller setzt sich für Klimaschutz ein -
Seit vielen Jahren werden grenzüberschreitende Projekte zwischen Bayern und Österreich über das INTERREG-Förderprogramm gefördert. Derzeit wird ...
Augsburger verstirbt beim Wandern im Allgäu -
Zu einem Rettungseinsatz kam es am Silvestertag gegen 12 Uhr in Pfronten-Kappel auf dem Wanderweg zur Hündleskopfhütte. Ein 70-jähriger Mann aus dem Kreis ...
Pfrontener Outdoortag 2020 erstmals digital -
Jedes Jahr werden Vermieter von Pfronten Tourismus im Rahmen des „Outdoortags“ über touristische Neuigkeiten und buchbare Erlebnisangebote informiert. ...
Von der Traumlandschaft zum übernutzten Berggebiet -
Kilometerlange Staus, zugeparkte Ortschaften und Karawanen von Menschen auf Wanderwegen: Das Coronajahr hat viele der ohnehin stattfindenden Veränderungen des ...
Jahresrückblick im Unterallgäu mit Alex Eder -
„Vieles hat sich im Jahr 2020 geändert: Die Menschen tragen Gesichtsmasken, reichen sich zur Begrüßung nicht mehr die Hand, viele Veranstaltungen ...
Hund reißt Reh in Immenstadt -
 Auf einem Wanderweg im Bereich Oberau/Untermaiselstein riefen am Dienstagabend Spaziergänger die Polizei zu Hilfe. Sie konnten beobachten, wie ein ...
Konflikt zwischen Hundehalterin und Reiterin artet aus -
Vergangenen Freitag kam es im Ortsteil Brunnen bei Schwangau zu einem Zwischenfall aufgrund eines nicht angeleinten Hundes. Zwei Mädchen waren mit ihren Pferden auf ...
Oberstaufen: Wiederholt mit mehreren Drogen am Steuer -
Am 02.11.2020 berichtete die Polizei Oberstaufen über einen 39-jährigen Pkw-Fahrer, welcher auf einem Wanderweg stecken blieb und bei der Überprüfung ...
Isny zum dritten Mal in Folge Topkurort in Deutschland -
Bereits zum dritten Mal in Folge darf sich Isny über die  Auszeichnung freuen: der Heilklimatische Kurort gehört auch 2021 zu den Top Kurorten ...
IHK startet Influencer-Kampagne -
Vom Donau-Ries bis ins Westallgäu, vom Schwäbischen Donautal bis nach Augsburg und ins Wittelsbacher Land: Aus ungewöhnlicher Perspektive und mit Zielen, ...
Warum Leben und Arbeiten im Allgäu gut für Körper und Geist ist -
Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung? Ihr Job reizt Sie nicht mehr aus, kann Ihnen keine Entwicklungsmöglichkeiten bieten oder ist zu ...
Kleinwalsertal und Jungholz als Risikogebiete ausnehmen -
Nachdem nun auch Tirol vom Robert-Koch-Institut in die Liste der Corona-Risiko-Gebiete aufgenommen worden ist, hat Alexander Hold, Landtagsvizepräsident der FREIEN ...
Wanderin (64) im Kleinwalsertal abgestürzt -
Eine 64-jährige Frau unternahm am 18.09.2020 gemeinsam mit ihrem Ehemann und der gemeinsamen Tochter eine Bergwanderung auf den Hohen Ifen. Anschließend ...
Oberstaufen: Frau erhält Stromschlag am Weidezaun -
Nachträglich erstattete eine 35-jährige Frau eine Strafanzeige wegen Körperverletzung. Sie war vor einigen Tagen mit Mann und Kleinkind im Urlaub und ...
Herausforderungen für Bergtourismus im Allgäu lösen -
Bei einem Fachgespräch mit Josef Klenner, Präsident des Deutschen Alpenvereins e.V. (DAV) hat sich Bayerns Wirtschafts- und Tourismusminister Hubert Aiwanger ...
Die Zukunft des Allgäuer Tourismus heißt BayernCloud -
Vor zwei Jahren wurde das Allgäu zur Pilotregion der BayernCloud, eines der Projekte der Tourismusoffensive Bayern, welches die Chancen der Digitalisierung ...
DAV Sektion Allgäu-Kempten wird neuer Partner -
Die DAV Sektion Allgäu-Kempten ist als größter Allgäuer Verein mit 21.000 Mitgliedern nun Partner der Marke Allgäu. Der nachhaltig und regional ...
Tourismus in Ottobeuren ist "gut aufgestellt" -
Mit der Eröffnung des Adventure Golfparks in Ottobeuren, ist das Unterallgäu um eine Touristenattraktion reicher. Pächter Christian Montén ...
Böschungsrutsch am Immenstädter Horn -
Bei der Stadt Immenstadt ging eine Meldung über einen Erdrutsch ein. Das eingerichtete Krisenmanagementteam überprüfte daraufhin die besagte Stelle, wobei ...
Augustaktionen in und um Bad Grönenbach -
Auch im kommenden Monat August bietet Bad Grönenbach sowohl Einheimischen, als auch Gästen zahlreiche Aktionen an. Darunter sind geführte (Rad-) ...
Holländer stürzt in den Allgäuer Alpen im Kleinwalsertal ab -
Am Dienstag gegen 12.40 Uhr stieg ein 62-jähriger holländischer Staatsangehöriger mit Hauptwohnsitz im Bezirk Bludenz (Österreich, Vorarlberg) ...
Sicher zum wandern mit den DSV-Tipps -
Nach und nach werden die Corona-Maßnahmen gelockert, ein Sommerurlaub im Ausland bleibt für viele  dennoch erstmal aus. Welch ein Glück, ...
Appell der Gebietsbetreuerin am Bodensee -
Das Pfingstwochenende war traumhaft – vom Wetter her ideal für Ausflüge in die Natur. Leider gab es auch an manchen Stellen Überlastung – wie ...
Oberstdorf: Bau der Söllereckbahn wird vorgezogen -
Die OBERSTDORF KLEINWALSERTAL BERGBAHNEN blicken trotz der Corona-Krise positiv und offen in die Zukunft. Im Dezember 2019 ging die neue ...
Überwachung der grünen Grenze im Bezirk Reutte -
Seit 19. März 2020 werden durch die österreichischen Behörden Grenzkontrollen zu Deutschland durchgeführt. Die Wiedereinführung dieser ...
Stadt Füssen sperrt Wanderparkplätze und -wege -
Die zwei sonnigen Tage des vergangenen Wochenendes haben bestätigt, was die Verantwortlichen der Sicherheitsbehörden befürchtet haben: Trotz der ...
Corona: Wanderwegenetz rund um Oberstdorf gesperrt -
Während anderenorts in den Allgäuer und Ammergauer Alpen gewandert wird oder sogar Skitouren durchgeführt werden, sperrt Oberstdorf das Wanderwegenetz. ...
Corona: Behördliche Schließungen im Kleinwalsertal -
Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner erklärt die Wintersaison mit diesem Wochenende in Vorarlberg und damit auch für das Kleinwalsertal für beendet. ...
Angebote für Wintersportler, Rodler und Wanderer - Allgäuer Skilifte in den Faschingsferien in Betrieb
Im Allgäu haben die einwöchigen Faschingsferien begonnen. Trotz dem krassen Gegensatz in Sachen Schnee zum vergangenen Jahr haben zahlreiche Skilifte ...
Alpenüberquerung neu interpretiert - Von Pfronten nach Meran in Südtirol ab Sommer möglich
Ab Pfronten im Allgäu startet 2020 erstmalig eine neue alternative Route über die Alpen bis nach Meran in Südtirol. Eine Weitwanderung für ...
Ausbau an der Linggener Straße in Kempten - Maroder Geh- und Radweg soll ausgebaut werden
Der sehr marode Geh-und Radweg entlang der Linggener Straße wird zwischen dem Ludwigshöhenweg und der Stadtgrenze nach Durach in diesem Jahr ausgebaut. Damit ...
Todesfall an einem Wanderweg bei Kleinwalsertal - Schweizer Wanderer erlitt wohl einen Herzinfarkt
Bei einer Wanderung bei Riezlern (Kleinwalsertal) erlitt nach ersten Erkenntnissen ein 52-jähriger Schweizer einen Herzinfarkt. Selbst die hinzugerufene ...
Brauereidorf Rettenberg wird „Bier-Genuss-Dorf“ - 2020 soll soll der erste „Bier-Genuss-Wanderweg“ mit zwei Varianten eröffnet werden
Im Rahmen eines Adventtreffs im „Weihnachtsdörfle“ brachte die Gemeinde Rettenberg gemeinsam mit den örtlichen Privat-Brauereien Zötler, ...
Funklöcher bremsen die Allgäuer Wirtschaft - Dr. Andreas Kopton: "Der Leidensdruck ist enorm"
Es gibt erhebliche Lücken im bayerischen Mobilfunknetz. Das zeigen die Ergebnisse einer heute von Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger veröffentlichten Messung. ...
Wanderweg bei Hinanger Wasserfälle gesperrt - Aktuelle Wetterlage führte bereits zu Baumabgang
Der Abgang führte dazu, dass derzeit am Hang des Wasserfalls ca. 15 - 20 m rechtsliegend, Erd- und Gesteinsmassen frei über dem Wanderweg hängen und ...
"Ein Ort wird Musik" in Bad Hindelang - Eine Woche Gaumengenuss und Ohrenschmaus
Seit 14 Jahren kombiniert die Gemeinde Bad Hindelang zum Start in den Herbst an teils ungewöhnlichen Schauplätzen musikalische Vielfalt mit preisgekrönten ...
71-jähriger stürzt am Tegelberg ab und stirbt - Mann war in Begleitung seiner beiden Enkelkinder
Auf der Südseite des Tegelbergs bei Schwangau im Ostallgäu kam es am Mittwoch gegen 09:55 Uhr zu einem Unfall, in dessen Verlauf ein 71-jähriger Mann ...
Familienvater stirbt bei Tandemflug-Unfall im Allgäu - 19-Jährige Tochter schwerstverletzt in Klinik gebracht
Am frühen Mittwochnachmittag startete ein 55-jähriger Familienvater aus Hessen mit seiner 19-jährigen Tochter zu einem gemeinsamen Tandemdrachenflug bei ...
Natur. Genuss. Heimat. Der Schwabentag der Hörnerdörfer - Erstmals organisiert von fünf Gemeinden gemeinsam
Was ist Schwaben? Jedes Jahr stellt der Bezirk Schwaben diese Frage an einem anderen Ort in Bayerisch Schwaben. Beantwortet wird sie heuer in den Hörnerdörfern ...
Wertach: Frau mittelschwer verletzt bei Fahrradsturz - 54-jährige per Helikopter ins Krankenhaus verbracht
Am Sonntag, gegen 13.10 Uhr, befuhr eine 54-Jährige mit ihrem E-Bike einen Wanderweg im Bereich Wertach. Hierbei kam sie alleinbeteiligt zu Sturz und musste mit ...
Tödlicher Bergunfall in Oberstdorf - Wanderer (38) verunglückt beim Abstieg vom Eschenkopf
Am Dienstagnachmittag verunglückte ein 38-Jähriger im Abstieg auf dem Wanderweg vom Entschenkopf Richtung Gaisalpseen bei Oberstdorf in den Allgäuer ...
Toter in Scheidegg identifiziert - Polizei Lindenberg dankt für die Unterstützung
Der vorgestern auf einem Wanderweg aufgefundene leblose Mann konnte anhand der regionalen Öffentlichkeitsarbeit gestern Abend identifiziert werden. Ein Zeuge ...
Unbekannter Toter in Scheidegg gefunden - Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung bei der Identifizierung
Am Dienstagvormittag, 23.07.19, wurde in Scheidegg am Wanderweg zwischen Kletterpark Kurstraße und Alpenfreibad ein Mann tot aufgefunden. Die Ermittlungen der ...
Grünten BergWelt: Einladung zum Dialog - Investoren wollen Konsens mit allen Beteiligten erreichen
“Wir laden jeden gerne zur Diskussion unserer Pläne ein“ Investoren der Grünten BergWelt setzen auf Dialog und kündigen eine Trassenanpassung ...
Wanderer (72) stirbt bei Absturz im Kleinwalsertal - Vermeintliche Abkürzung wird Mann zum Verhängnis
Der vermisste Wanderer (72) im österreichischen Kleinwalsertal bei Oberstdorf ist tot. Am Freitagvormittag wurde der Mann in einer Steilrinne aufgefunden. Er war ...
Vorsicht auf Restschneemengen bei Wanderungen - DSV-Sicherheitsdienst warnt vor ungeahnten Gefahren
Pfingstzeit ist Wanderzeit! Mit den ersten warmen Tagen des Jahres starten jetzt viele Bergfreunde so richtig in die Sommersaison!  So schön das ...
Wanderer am Widderstein in den Allgäuer Alpen tot geborgen - Verunglückte stürzten in Schneeloch im Kleinwalsertal
Im Zuge der Suchaktion konnten die beiden Wanderer aus Deutschland, eine 40-jährige Frau und ihr 41-jähriger Lebenspartner im Laufe des frühen ...
Mehr als nur Bewegung - Diese Sportarten haben echtes Hobbypotenzial
Sport ist gesund und ein hervorragender Ausgleich zum oft stressigen Alltag. Ärzte empfehlen immer wieder, ein gesundes Maß an sportlicher Betätigung in ...
Wanderer verstirbt auf dem Weg nach Nesselwang - 70-jähriger bricht auf Wanderweg zusammen
Am Sonntagnachmittag ist ein 70-jähriger Wanderer auf dem Wanderweg von der Wallfahrtskirche Maria Trost nach Nesselwang verstorben. Der Mann war mit einer Gruppe ...
Das Auerhuhn in den Allgäuer Forsten - Alles was das Tier benötigt
Das Auerhuhn ist ein ganz besonderer Vogel: Kälte und Schnee machen ihm nichts aus. Und er wird im Laufe seines Lebens vom Fleischfresser zum Vegetarier. „In ...
Große Lawinengefahr in Ammergauer Alpen erwartet - In Allgäuer Alpen leicht geringere Warnstufe
Am Dienstag erwartet die Bayerische Lawinenwarnzentrale in den Ammergauer Alpen eine große Lawinengefahr (Stufe 4 von 5). Für die Allgäuer Alpen wird die ...
Hoher Sachschaden verursacht durch Pistenbullyfahrer - Fahrer des Pistenbullys übersieht geparktes Fahrzeug
Ein Bediensteter der Marktgemeinde war gestern früh mit einem Pistenbully beschäftigt den Schnee auf dem Winterwanderweg im Bereich Unterjoch frei zu ...
Große Lawinengefahr oberhalb der Waldgrenze - Einzelner Skifahrer könnte Triebschneelawine auslösen
Im bayerischen Alpenraum ist die Lawinengefahr über der Waldgrenze weiter als groß einzustufen. Eher kleinere Triebschneeansammlungen entstehen bis ...
Zahlreiche Straßen im Allgäu gesperrt - Bahn kämpft gegen Bäume und Schnee
Im Allgäu kommt es durch Tauwetter und neue Schneefälle zu Problemen auf den Straßen und der Schiene. So sind der Riedbergpass und auch der Jochpass im ...
Große Lawinengefahr im bayerischen Alpenraum - Triebschnee das Hauptproblem in allen Höhenlagen
Sturm und Neuschnee verursachen bis Montag Abend umfangreiche Triebschneeansammlungen, die sehr störanfällig sind. Bei starkem Regen in der kommenden Nacht ist ...
Herrliches Skierlebnis und freie Straßen im Allgäu - Wintersportler dürfen sich auf perfekte Pistenbedingungen freuen
Schneechaos? Im Allgäu weit gefehlt. Herrlich verschneit präsentiert sich die Ferienregion. Die Skigebiete zwischen Schwangau, Nesselwang, Oberstdorf und ...
Vancouver - Das neue Trendreiseziel für 2019 - Kanada-Metropole zählt zu den zehn besten Strand-Städten
Obwohl flächenmäßig das zweitgrößte Land der Erde, wohnen mehr als 70 Prozent aller Kanadier in den städtischen Ballungsräumen. Der ...
Lawinensprengung am Rubihorn in Allgäuer Alpen - Lawinenkomission Oberstdorf filmt Einsatz per Hubschrauber
Im Allgäu hat es eine erste Lawinensprengung gegeben. Die Lawinenkomission Oberstdorf filmte einen entsprechenden Einsatz am vergangenen Montag am Rubihorn zwischen ...
Mure erfasst Suitehotel im Kleinwalsertal - Zimmer komplett mit Schlamm gefüllt
Am frühen Morgen löste sich ein Erdrutsch oberhalb des Suitehotel Kleinwalsertal in Hirschegg und überschüttete die Terrasse rund einen Meter mit ...
Pfronten stellt gemeindlichen Tourismus neu auf - Profilierung und mehr Wertschöpfung aus Outdoorangeboten
Im Juli 2017 beschloss der Gemeinderat ein neues Leitbild, jetzt werden zum 1. Januar 2019 die Strukturen zu dessen Umsetzung neu aufgestellt. Der gemeindliche ...
Ausschuss für Wirtschaft und Tourismus im Unterallgäu - In Sitzung zu Beteiligungen an Allgäu GmbH und am Existenzgründerzentrum bekannt
Um die Allgäu GmbH und das Existenzgründerzentrum ging es in der Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft und Tourismus des Unterallgäuer Kreistages. ...
Weiter Probleme bei Center Parcs Allgäu - Orte nehmen gestrandete Urlauber auf
Für die im „Park Allgäu“ der niederländischen Ferienpark-Kette Center Parks gestrandeten oder trotz Buchung nicht aufgenommenen Urlauber ...
Der „Grenzgänger-Weg“ in Bad Hindelang - Die längste „Wanderbaustelle“ der Allgäuer Bergwelt
In den Hochalpen bei Bad Hindelang entsteht auf 80 Kilometern und 6.000 Höhenmetern der „Grenzgänger-Weg“, der aus sechs Etappen besteht. Unser ...
Fünf Millionen Euro für die Digitalen Hörnerdörfer - Bayerns Wirtschaftsminister Pschierer bringt neue Konzepte voran
Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer startete am Montag in Balderschwang den Bürgerdialog für die Initiative „Digitale ...
Bergwacht mit Einsätzen in Allgäuer Alpen um Oberstdorf - Wanderer mussten von Einsatzkräften versorgt werden
In den Allgäuer Alpen ist das letzte Ferienwochenende zu Ende gegangen. Dieses brachte noch einmal einige Einsätze für die Bergwacht mit sich. Gerade um ...
Vom Allgäu nach Südtirol wandern - Endlich mal vom Alltag abschalten
Wandern ist nicht nur ein Sport, sondern ein Stück weit auch eine Lebenseinstellung. Wer sich zu Fuß in Welt begibt, der geht in den Fußspuren seiner ...
Mit dem Rad ins Grüne - So wird die Radtour zu einem echten Hit
Ende Juni beginnen in einigen Bundesländern die Sommerferien. Schüler im Saarland oder Sachsen-Anhalt fiebern der Ausgabe des Abschlusszeugnisses sicher schon ...
Zwei Tote am Wochenende in den Allgäuer Alpen - 32-Jähriger stürzt an Klettersteig ab - Frau (56) stirbt auf Wanderweg
Am Klettersteig im Oberallgäuer Oberjoch und auf dem Wanderweg zur Kronenhütte nahe dem Ostallgäuer Nesselwang sind am Wochenende zwei Menschen ums Leben ...
Amerikaner (16) stürzt am Nebelhorn bei Oberstdorf ab - Rettungshubschrauber fliegt Jungen in Klinik
Drei Wanderer waren am gestrigen Nachmittag im Bereich Nebelhorngipfel bei Oberstdorf auf dem Wanderweg in Richtung Gundkopf unterwegs. Als sie ein größeres ...
Zwei Fahrräder in Pfrontener Tälern entwendet - Entwendungsschaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt
Im Laufe des Samstag 27.05.2018 wurden gleich zwei Mountainbikes in den Tälern Pfrontens entwendet. Ein Fahrrad wurde zwischen 15:25 Uhr und 15:45 Uhr im Vilstal ...
Suchaktion nach vermisster Frau in den Allgäuer Alpen - Große Suchaktion nach Vermisster samt Hund
Am Samstagabend gegen halb Zwölf wurde der Einsatzleiter der Bergwacht Hinterstein über eine vermisste Person informiert. Zuvor hatten Angehörige der ...
Unbekannte Pflanzenart im Werdensteiner Moor entdeckt - Botaniker und Förster haben den Arbeitstitel "Hundsgemeines Kotbeutelchen" vergeben
Sie blüht rot oder schwarz und sie blüht als einzige Pflanzenart das ganze Jahr. Der bevorzugte Lebensraum erstreckt sich entlang von Rundwanderwegen. Aber ...
Krokusblüte auf dem Hündle in Oberstaufen - 20-minütigen Wanderung ins lila-blaue Blütenmeer
Sie erreichen die Krokuswiesen rund um die Hochsiedel-Alpe in einer leichten, ca. 20-minütigen Wanderung ab der Bergstation der Hündle-Gondelbahn. Bei ...
Tierabwehrspray in Schwangau eingesetzt - Hundebesitzerin und Hund erlitten Reizungen
Am Sonntagmittag, gegen 13.45 Uhr kam es am oberen Parkplatz zur Drehhütte möglicherweise zum Einsatz von Tierabwehrspray. Bereits auf dem Wanderweg von der ...
Landkreis Unterallgäu präsentiert sich auf Messe - Reise- und Freizeitmesse „Free“ in München
Das Unterallgäu lockt immer mehr Touristen an: 2017 haben 297.064 Gäste im Landkreis übernachtet und damit 1,6 Prozent mehr als im Vorjahr. Um noch mehr ...
Alpen: Große Lawinengefahr im Allgäu - Selbstauslösungen und Auslösungen durch Wintersportler möglich
In den Allgäuer und Ammergauer Alpen herrscht eine große Lawinengefahr. Das hat das Bayerische Landesamt für Umwelt am Montagmorgen bekannt gegeben. ...
Große Lawinengefahr in Allgäuer und Ammergauer Alpen - Vorsicht vor umfangreichen, sehr störanfälligen Triebschneeansammlungen!
In den Allgäuer und Ammergauer Alpen herrscht oberhalb von 1.600 Meter Höhe eine große Lawinengefahr. Das hat das Bayerische Landesamt für Umwelt ...
Erstes Ostallgäuer Tourismusforum - Landkreis vernetzt touristische Akteure
Beim ersten Ostallgäuer Tourismusforum haben sich rund 100 Fachleute getroffen, um Ideen für die touristische Zukunft des Landkreises zu entwickeln. Mit dabei ...
„Krippele luage“ in Füssen - 48 Krippen in der Altstadt zu bestaunen
Beim diesjährigen Krippen-Wanderweg in Füssen sind ab dem 1. Adventswochenende 48 Krippen zu sehen. Die Füssener Gästeführer bieten in den ...
Oberstaufen feiert 2018 sein 1150-jähriges Jubiläum - Festumzug lässt Ortsgeschichte lebendig werden
Den Ort dürften schon die Kelten und Römer gekannt haben, offiziell verbrieft ist er aber erst in einer Urkunde des Klosters St. Gallen vom 20. Dezember des ...
Naturpark Nagelfluhkette: Das Problem mit den Bikern - Staatsministerin Ulrike Scharf besucht das Oberallgäu
Die bayerische Staatsministerin für Umwelt und Verbraucherschutz, Ulrike Scharf, besuchte am Samstag den Naturpark Nagelfluhkette auf Einladung von MdL Eric ...
Schüler von Stein im Kleinwalsertal eingeklemmt - 13-Jähriger per Hubschrauber in Klinik geflogen
Ein 13-jähriger Schüler kletterte mit einer 12-köpfigen Schülergruppe aus Deutschland eine etwa 1,5 Meter hohe Böschung am Bachbett des ...
Veranstaltungstipps und mehr rund um Bad Wörishofen - Neues Gästemagazin 2018 ist ab sofort erhältlich
Der Kur- und Tourismusbetrieb informiert darüber, dass das neue Gästemagazin für 2018 ab sofort erhältlich ist. Der Katalog wurde überarbeitet ...
Ungewöhnliche Hilfe für den Forstbetrieb Sonthofen - Wehrhafte Unterstützung bei der Sanierung von Wanderwegen
Bei der Neuanlage des Wanderweges und der Renaturierung von Erosionsschäden hat der Staatsforstbetrieb Sonthofen ungewöhnliche Hilfe bekommen: Das ...
Erstes deutsches Europäisches Wanderdorf Pfronten - Journalisten aus ganz Deutschland zu Besuch
Anlässlich der Auszeichnung zum ersten deutschen Europäischen Wanderdorf hat Pfronten Tourismus Journalisten aus ganz Deutschland zu einer Pressereise ...
Journalisten besuchen erstes deutsches Wanderdorf - Pfronten Tourismus organisiert mit Partnern eine Pressereise für Journalisten aus ganz Deutschland
Anlässlich der Auszeichnung zum ersten deutschen Europäischen Wanderdorf hat Pfronten Tourismus Journalisten aus ganz Deutschland zu einer Pressereise ...
Paradigmenwandel im Tourismus durch Digitalisierung - Think Tank beschäftigt sich mit der Relevanz von Open Data im Tourismus
Die Tourismuswirtschaft steht vor großen Herausforderungen. Neue Technologien werden die Wechselwirkungen zwischen Nachfrage und Angebotsseite im Tourismus ...
Betrunkene lösen Bergwachteinsatz bei Gunzesried aus - Unter Alkoholeinfluss im Dunkeln gestürzt und verletzt
Am Sonntag gegen 19.30 Uhr brachen drei Männer, 29, 39 und 45 Jahre, nach ausgiebigem Alkoholgenuss von einer Alpe auf dem Mittag auf den Wanderweg in Richtung ...
Alpin-Chalets in Bad Hindelang-Oberjoch - Natürliches trifft Luxus
13 luxuriöse Alpin Chalets in 1.148 m Höhe, mit moderner Ausstattung im alpinen Stil, angelehnt an die traditionelle Allgäuer Architektur, umringt von ...
Nach 30 Meter Absturz bei Oberstaufen leicht verletzt - Arbeiter hatte nahe Steibis Glück im Unglück
Viel Glück hatte am heutigen Morgen ein Arbeiter, der mit einem sogenannten Allwegtransporter auf dem Wanderweg von Steibis zu den Buchenegger ...
79-Jährige stürzt in Pfusertobelbach bei Hirschegg - Alpinunfall ohne Fremdverschulden im Kleinwalsertal
Heute Mittag ereignete sich ein Alpinunfall ohne Fremdverschulden im Kleinenwalsertal. Eine 79-jährige deutsche Staatsangehörige wanderte am 26.08.2017, ...
Frau bei Absturz in Oberstdorf schwerverletzt - 75-jährige Wanderin stürzt in Bachbett
Bereits am Dienstag gegen 11.15 Uhr ereignete sich ein folgenschwerer Absturz auf dem Wanderweg zwischen Mittelstation der Fellhornbahn und der Alpe ...
24 Stunden von Bayern: Das Wanderevent in Bad Hindelang - Radio AllgäuHIT verlost 2x2 Startplätze
Auf einer 24h-stündigen Wanderung habt ihr die einmalige Gelegenheit, die schönsten Naturschönheiten der Allgäuer Bergwelt ganz intensiv auf einer ...
Christopher Krull wird Tourismuschef in Oberstaufen - Schwarzwald-Ferienregion-Manager wechselt ins Allgäu
Das Allgäuer Schroth-Heilbad Oberstaufen strukturiert seinen Tourismus um und hat dafür den renommierten Tourismusexperten Christopher Krull aus dem ...
Allgäu in den Faschingsferien fast ausgebucht - Wintersportorte freuen sich auf Besucheransturm
Der Süden Deutschlands ist in den Faschingsferien wieder einmal ein gefragtes und angesagtes Reiseziel. Im gesamten Allgäu gibt es nur noch wenige freie Zimmer ...
Landkreis Unterallgäu auf der Tourismusmesse - Großes Interesse: „Thema Rad ein Dauerbrenner“
Unter dem Dach der Marke Allgäu hat sich der Landkreis Unterallgäu als Kneippland auf der Tourismusmesse CMT in Stuttgart präsentiert. Die Teilnahme an ...
Traumhaftes Winterwetter im Allgäu - Beste Wintersportbedingungen in Allgäuer Skigebieten
Das Allgäu glänzt dieses Wochenende mit besten Wintersportbedingungen. 30 oder 50 Zentimeter Schnee melden die meisten Skigebieten. Weiter oben sind sogar 1-2 ...
Nächtlicher Einsatz für die Bergwacht Oberstdorf - Retter weisen auf alpine Gefahren im Winter hin
Als in der Erdinger Arena gerade die Vierschanzen-Tournee über die Bühne ging, wurde am gestrigen Abend des 29. Dezember die Bergwacht Oberstdorf zu einem ...
Eröffnung der Olympiabahn am Ifen - Deutschlands und Vorarlbergs schnellste Seilbahn wird im Skigebiet Ifen feierlich eröffnet
Nun ist es endlich soweit: Nach nur acht Monaten Bauzeit wird sie eröffnet, Deutschlands und Voralbergs schnellste Seilbahn. Die Olympiabahn am Ifen ist ...
Förderung von insgesamt 3 Algäuer Projekten - Wander- und Radwegenetze, Alpwirtschaft & Bürgerengagement
Die anwesenden Mitglieder des Entscheidungsgremiums der LEADER-Region Westallgäu-Bayerischer Bodensee befürworten am vergangenen Mittwochabend im ...
Einfach zuhause ausdrucken - Urlaubsgutscheine für Oberstaufen
Mancher Wintersportort am Alpenrand blickt sorgenvoll auf die Wetterkarte. Zuversichtlich sind jedoch die Touristiker in Oberstaufen für die neue Saison. ...
Sommerbilanz Alpenvereinshütten 2016 - Fernwanderwege im Allgäu immer beliebter
Der Sommer ist vorbei und mit dem ersten Schnee in den Alpen beenden die Hüttenwirtsleute der Alpenvereinshütten die Saison 2016. Dabei zieht der Deutsche ...
Vermissten aus Frankfurt am Main tot aufgefunden - Nahe einer Berghütte in Baad/Österreich
Der mit der Meldung vom heutigen Freitag gesuchte 59-jährige Mann wurde in Österreich in der Ortschaft Baad in der Nähe einer Berghütte tot ...
Goldener Wanderherbst in Pfronten - Die perfekten Herbstferien mit der Familie verbringen
Die Sommerferien sind vorbei, der Einstieg in den Schulalltag ist geschafft und nun stehen in vielen Bundesländern auch schon die Herbstferien an. Während der ...
Memmingen baut Wanderangebot 2017 aus - Anbindung an das Fernwandernetz der Wandertrilogie Allgäu
Memmingen beteiligt sich ab 2017 an der Wandertrilogie Allgäu und wird über Kronburg an das Weitwanderwegenetz angebunden. Es wird das Thema ...
Wanderherbst in der Alpsee Bergwelt - Der goldene Oktober beginnt auch in der Alpsee Bergwelt
Die Blätter färben sich langsam bunt, die Luft wird klarer und der goldene Oktober beginnt. Jetzt ist die beste Zeit, um den Wanderherbst in der Alpsee ...
51-Jährige bei Fahrradsturz in Weiler schwerverletzt - Vom Weg abgekommen und Abhang hinuntergerutscht
Am Montagnachmittag war ein Ehepaar mit ihren Mountainbikes auf dem Wanderweg an der Rothach unterwegs. An der Rothachbrücke stieg die Frau von ihrem Fahrrad ab. ...
Pfronten, Lechbruck und Roßhaupten führen Kontrolleur für Kurbeitrag ein - Ostallgäuer Gemeinden wollen ehrliche Vermieter schützen
Ab August 2016 führen die Gemeinden Pfronten, Lechbruck a.S. und Roßhaupten einen Kontrolleur ein, der die korrekte Umsetzung der Kurbeitragssatzung ...
Grünen-Politiker bezeichnet Markus Söder als Heimatzerstörer - Gehring: Minister ignoriert Gefahren am Riedberger Horn
Im Zusammenhang mit einer geplanten Skischaukel am Riedberger Horn bezeichnet der Grünen-Landtagsabgeordnete Thomas Gehring den bayerischen Heimatminister Markus ...
Student aus Rheinland-Pfalz im Allgäu vermisst - Letzter Kontakt zu Wanderer bei Oberstdorf
In den Allgäuer Alpen wird ein 25-jähriger Student vermisst. Er soll bei Oberstdorf zu einer Wanderung nach Meran aufgebrochen sein. Das hat die Pressestelle ...
Neue Familienattraktion an der Alpsee Bergwelt - Einzigartig im Allgäu: Die Abenteuer Alpe eröffnet
Die Alpsee Bergwelt zwischen Immenstadt und Oberstaufen im Allgäu erweitert ihr bereits umfangreiches Angebot um eine weitere Familienattraktion. Mit der ...
Ungewöhnlicher Diebstahl in Tettnang - Acht Apfelbäume wurden abgeschnitten und entwendet
Unbekannte Täter schnitten zwischen Samstag und Mittwoch in einer Obstplantage am Hopfenwanderweg, beim Aussichtspunkt zwischen Dieglishofen und ...
"24 Stunden von Bayern" findet 2017 in Bad Hindelang statt - Zuschlag für zweitägiges Wanderspektakel erhalten
And the winner is – Bad Hindelang: Die bei Bergwanderern und Kletterern sehr beliebte Ferienregion in den Allgäuer Hochalpen ist 2017 Austragungsort der ...
Jubiläum bei der Bund-Naturschutz - Kreisgruppe Lindau - Isolde Miller 20 Jahren in Diensten der Naturschützer
Die Kreisgruppe Lindau/Bodensee) des BUND Naturschutz in Bayern e. V. (BN) feierte vor wenigen Tagen ein Jubiläum. Genau seit 20 Jahren ist die gelernte ...
Gewinner des ADAC Tourismuspreis Bayern 2016 stehen fest - Zwei der drei Preise gehen ins Allgäu
Die Wandertrilogie Allgäu, ein einzigartiges Wegenetz mit einem stilisierten Steinmännchen als Wahr- und Markierungszeichen, ist der Gewinner des ADAC ...
Große Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen - Skitourengeher in allen Höhenlagen gefährdet
In den Allgäuer Alpen besteht eine große Lawinengefahr. Das hat der Lawinenwarndienst des Freistaats am Montagmorgen bekannt gegeben. In den Ammergauer Alpen ...
Skifahren im Allgäu: Schöner kann es nicht sein - Bis zu 80 Zentimeter Pulverschnee am Berg
Weit und breit liegt Schnee und das in der ganzen Region Allgäu und sogar am Bodensee. Klar, dass die Wintersporthungrigen jetzt jede Sekunde nutzen wollen, um auf ...
Unterallgäuer Landrat Hans-Joachim Weirather blickt auf 2015 zurück - Mehrere Meilensteine erreicht
Der Landkreis weihte eine neue Technikerschule ein, eröffnete eine eigene Kinderkrippe und gab eine frisch gebaute Bahnbrücke für den Verkehr frei: ...
Ostallgäuer Landrätin zur Bilanz der Allgäuer Moorallianz - Zinnecker: 2015 ist Jahr der Eröffnungen
Maria Rita Zinnecker, Ostallgäuer Landrätin und Vorsitzende des Zweckverbands Allgäuer Moorallianz, hat das dritte Jahr der Umsetzungsphase des ...
Ausgebrannter Smart im Oytal bei Oberstdorf geborgen - 30-jähriger Unterallgäuer in Klinik eingewiesen
Nachdem am vergangenen Sonntagabend im sogenannten Oytal bei Oberstdorf von einem Bergwanderer ein ausgebranntes Fahrzeug aufgefunden wurde, traten die Ermittler gestern ...
Schloss Neuschwanstein: Marienbrücke länger gesperrt - Umfassende Sanierungsarbeiten verzögern sich
Die Marienbrücke über die Pöllatschlucht am Schloss Neuschwanstein bleibt länger gesperrt. Wie die Bayerische Schlösserverwaltung auf ...
Deutscher Alpenverein spricht von Rekordsommer 2015 - Hütten verzeichnen zehn Prozent mehr Übernachtungen
Der zweitwärmste Sommer in Deutschland seit Beginn der Wetteraufzeichnungen ist vorbei. Auch in den Alpen war das Wetter überdurchschnittlich gut, über ...
Bienenschaukästen schmücken jetzt das Wertachufer bei Kaufbeuren - 3.000 Honigsammler für Wanderer zu bestaunen
Der Wertach-Wanderweg in Kaufbeuren ist seit kurzem um eine Attraktion reicher: einen Schaukasten mit echtem Bienenvolk. Er ist aufklappbar und ermöglicht den ...
Unvernünftiger Wanderer stürzt in Seealpsee bei Oberstdorf - Rettungshubschrauber fliegt verletzten 44-jährigen in Klinik
Am Montagvormittag gegen 11.30 Uhr wurde ein 44-jähriger Wanderer im Bereich der Seealpe bei Oberstdorf bei einem Sturz glücklicherweise nur leicht am Kopf ...
Suchaktion der Oberstdorfer Bergwacht nach alpiner Notlage - 58-Jährige verläuft sich auf Bergwanderung
Eine 58-jährige Frau aus Deutschland wanderte am 28.07.2015, von der Fiderepass-Hütte auf dem Wanderweg in Richtung Schorfenpass mit dem Ziel ...
BEW und Landkreis Unterallgäu eröffnen LEADER-Projekt „Flussraum Iller“ - Freizeitnutzung, Naturschutz und Umweltbildung
Die Bayerische Elektrizitätswerke GmbH (BEW) und der Landkreis Unterallgäu haben gestern das LEADER-geförderte Projekt „Flussraum Iller – ...
Schwangauer Gipsmühle erwacht zu neuem Leben - Alte Mühle soll künftig gastronomisch genutzt werden
Sie zählt ohne Zweifel zu den bekanntesten Gebäuden im Dorf der Königsschlösser: die alte Schwangauer Gipsmühle. Nimmt man zum Schloss ...
Neue Broschüre „Touren & Freizeit-Tipps“ Bad Wörishofen - Über 60 Touren und zahlreiche Freizeit-Tipps
Der Kur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen hat seine Broschüre „Freizeitangebote von A-Z – Radeln, Wandern, Sport“ komplett ...
Oberstdorfer Bürger wollen anderen Standort für geplante Asyunterkunft - Bürgerantrag soll neue Standorte aufzeigen
In Oberstdorf wehren sich direkt betroffene Bürger gegen eine geplante Asylunterkunft in der Ahorn- /Rubingerstraße. Laut der Gemeinde solle hier ein ...
Allgäuer Tourismuszahlen im ersten Quartal sehr positiv - Immer mehr Urlauber schätzen das Allgäu
Bayern ist beliebt, das Allgäu noch mehr: 62.742 oder 10,7% mehr Gäste verbrachten in den ersten drei Monaten ihren Urlaub im Allgäu. Auch die ...
Hornbahn Hindelang startet mit neuem Angebot in die Saison - Kinderspielplatz an der Bergstation, neue Strecke im Bikepark
Die Hornbahn Hindelang hat zum Start in die Frühjahrssaison ihr Angebot für Familien, Wanderer und Biker ausgebaut. An der Bergstation neben dem ...
Skifahrer aufgepasst: Große Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen - Heftige Sturmböen und Nassschneelawinen zu erwarten
Die Lawinengefahr steigt in den Allgäuer Alpen auf die zweit höchste Warnstufe. Schon in den niedrigeren Lagen unterhalb der Waldgrenze besteht große ...
Internationale Bodenseeregion präsentiert sich auf ITB Berlin - Tourismusjahr 2015 mit tollen Aktivitäten
Am Wochenende präsentierte die internationale Bodenseeregion die Aktivitäten für das Tourismusjahr 2015 auf der ITB in Berlin. Die ...
Zweite Nordic Week in Oberstdorf beginnt am Samstag - Intersport-Langlaufskitesttag im Langlaufstadion Ried
In der Loipe, mit Schneeschuhen oder unterwegs auf den Winterwanderwegen rund um Oberstdorf, den südlichsten Ort Deutschlands, können Sie die weiße Natur ...
Allgäu GmbH veröffentlicht Tourismuszahlen für 2014 - Mehr als drei Millionen Gäste im Allgäu
Neuer Rekordwert für den Allgäuer Tourismus: Noch nie haben so viele Urlauber das  Allgäu besucht wie im vergangenen Jahr. So stieg die ...
Allgäu ist wichtigste Wintersportregion in Deutschland - Tourismus verbucht weiterhin enormes Plus
Das Allgäu gilt als die größte Wintersportregion Deutschlands. Diese Position hält die Destination zurecht aufgrund ihres großen und ...
Große Lebensgefahr in Allgäuer Alpen! - Skifahrer und Tourgänger auf Lawinen achten
Frische Triebschneeansammlungen sind besonders leicht zu stören. Im Allgäu herrscht über Waldgrenze große Lawinengefahr! Beurteilung der ...
Alpine Notlage im Kleinwalsertal - Wanderin bricht bei Hirschegg in Schwarzwasserbach ein
Eine 51-jährige Frau aus Deutschland wanderte am 27.01.2015, um 12.00 Uhr alleine in Hirschegg auf dem markierten Winterwanderweg von der Alpe Melköde kommend ...
Lawinengefahr im Allgäu steigt weiter an - Oberhalb von 1.500 Meter große Gefahr
Es besteht in den Allgäuer Alpen bis zu den Werdenfelser Alpen oberhalb 1500m eine große Lawinengefahr. Im übrigen bayerischen Alpenraum ist die ...
Tipps von Füssener Skicross-Profi - Florian Eigler empfiehlt Allgäuer Skigebiete
Ob beim Skifahren, Snowboarden, Rodeln, Winterwandern oder bei einer der beliebten Veranstaltungen wie dem Schalenggenrennen oder der Ski- und Boardshow: Pfronten im ...
Folgemeldung: Frau in Mittelberg stirbt noch an Auffindungsort - Mehrere Stunden erschöpft im Schnee
Die in Mittelberg bei Kleinwalsertal kürzlich wieder aufgefundene Frau (wir berichteten) ist nun doch verstorben. Die Polizei meldete zunächst ein Happy End, ...
Erhebliche Lawinengefahr im Allgäu - Tourengeher sollten in den Alpen aufpassen
In den Allgäuer und Ammergauer Alpen besteht über der Waldgrenze eine erhebliche Lawinengefahr. Darunter ist sie am Morgen als mäßig einzustufen, ...
Verstärkte Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen - Gefahrenstufe erreicht vier von fünf
Viel Neuschnee und kräftiger Wind bildeten oberhalb der Waldgrenze neue, vom einzelnen Skifahrer auslösbare Triebschneeansammlungen. Sie sind oft ...
Trotz mangelndem Schnee keine Angst in Oberstdorf - Gemeinden überbrücken mit Alternativen
Die Wetterverhältnisse sorgen im Allgäu für verspätete Eröffnungen der Skigebiete. Doch die Tourismusorte wie Nesselwang und Pfronten im ...
Allgäu-Kleinwalsertal startet in die Wintersportsaison - Kanzelwandbahn lässt am Wochenende Lifte anlaufen
Die Schneefälle und moderne Beschneiungstechnik im Allgäu haben es möglich gemacht. Am Wochenende startet die Wintersportsaison um Oberstdorf und das ...
Fünfte Tourismuskonferenz in Lindau abgehalten - Austausch von Politik und Tourismus
Bereits zum fünften Mal lud der Landkreis Lindau zur Tourismuskonferenz Vertreter aus Politik und Tourismus zum Austausch zu verschiedensten touristischen Themen ...
Auftakt zu Haushaltsberatungen für das Unterallgäu - Ausschüsse befassen sich mit dem Landkreis-Haushalt 2015
In den kommenden Wochen und Monaten werden sich die verschiedenen Ausschüsse des Unterallgäuer Kreistags mit dem Landkreis-Haushalt 2015 befassen - bis der ...
Kreisstraße MN2 bei Türkheim bald wieder befahrbar - 1,8 Kilometer ausgebaut
Ende dieser Woche ist die Kreisstraße MN2 zwischen Amberg und Türkheim voraussichtlich wieder geöffnet. Vor der Verkehrsfreigabe befassten sich Kreis- ...
Herbstwandern im Allgäu - Hütten verlängern teils die Öffnungszeiten
Bergwanderer wurden in dieser Saison bisher von Petrus wahrlich nicht verwöhnt. Doch jetzt wird der Sommer nachgeliefert. Mit Tages-Höchsttemperaturen ...
Tödliches Unglück am Jubiläumsweg bei Hinterstein - Frau will Ehemann helfen und stürzt ab
Am Jubiläumsweg zwischen dem oberallgäuer Hinterstein und dem Tiroler Weißenbach ist eine Urlauberin in den Tod gestürzt. Das Ehepaar aus ...
Tödlicher Baggerunfall bei Missen-Wilhams - 33-jähriger Fahrer stirbt an schweren Verletzungen
Schock in der oberallgäuer Gemeinde Missen-Wilhams. Bei einem Unglück ist dort heute Vormittag der Inhaber eines Garten- und Landschaftsbauunternehmens ums ...
Übernachtungsgast nach Streit in Pfronten vermisst - 27-jähriger halbnackt auf Wanderweg entdeckt
Am Sonntagmorgen gegen 4:30 Uhr wurde eine vermisster Gast von der Kappeler Alp bei der Polizei Pfronten gemeldet. Der 27-jähriger Übernachtungsgast verschwand ...
Kleinkind stürzt bei Rettenberg sechs Meter ab - Rettungshubschrauber fliegt Kind in Klinik
Eine 35-jährige aus Oberschleißheim ging mit ihren drei Kindern auf einem Wanderweg in Rettenberg spazieren. Als sie über einen Holzweg mit ...
Rettungshubschrauber hilft Radler auf der Alpspitze - Mountainbiker stürzt wegen Herzinfarkt auf Wanderweg
Die Bergwacht Nesselwang und ein Rettungshubschrauber mit Notarzt eilten am Sonntagmittag einen 69-jähriger verletzten Mountainbiker auf der Alpspitze zu Hilfe. ...
Politik und Wirtschaft stehen hinter der Allgäu GmbH - Allgäu-Tag auf der Festwoche und Wandern hoch drei
Der traditionelle Allgäu-Tag im Rahmen der Allgäuer Festwoche wurde vom neuen Aufsichtsratsvorsitzenden der Allgäu GmbH, Landrat Hans-Joachim Weirather ...
Mehr Gäste und Übernachtungen im Allgäu - Erstes Halbjahr kann sich sehen lassen
4,4 Prozent mehr Gäste und 1,6 Prozent mehr Übernachtungen. Allgäu und Bayerisch-Schwaben konnten im Vergleich zum gesamten Freistaat wieder ...
Mann stürzt bei Oberstdorf in den Tod - 68-jähriger hatte sich am Nebelhorn verstiegen
Ein Mann aus Kaiserslautern ist am Nebelhorn bei Oberstdorf tödlich verunglückt. Der 68-jährige war in steilem und felsdurchsetzem Gelände abseits ...
Oberallgäuer erhalten hohe Auszeichnungen - Kommunale Verdienstmedaille in Gold für Gebhard Kaiser
Dem früheren Oberallgäuer Landrat Gebhard Kaiser ist gestern in Augsburg die Kommunale Verdienstmedaille in Gold verliehen worden. Landrat Anton Klotz ...
Pferd rammt Angler - Zwei Personen müssen verletzt ins Krankenhaus
Gestern Nachmittag wurden der Polizei Füssen zwei verletzte Personen am Rundwanderweg um den Weißensee gemeldet. Vor Ort stellte sich heraus, dass ...
Vermisster Gersthofener ist tot - Urlauber findet toten Mann nahe Bad Hindelang
Durch den Fund einer toten Person nahe Bad Hindelang im Oberallgäu klärte sich der Fall eines seit mehreren Wochen Vermissten aus Gersthofen auf. Der ...
Schon wieder am Iseler - Tödliches Bergunglück bei Oberjoch
Ein tödlicher Bergunfall ereignete sich am heutigen Sonntag, gegen 12.15 Uhr, in der Nähe von Oberjoch, Lkr. Oberallgäu. Ein 71-jähriger Tourist ...
Frau stürzt vor ihren Geschwistern ab - Tödlicher Bergunfall am Iseler bei Hindelang
Am Mittwoch Nachmittag ereignete sich bei Bad Hindelang am Gratweg - Wiedhag des Iseler auf ca. 1500m Höhe ein tödlicher Bergunfall. Eine 56 Jahre alte ...
Herrliche Blumenpracht in den Allgäuer Alpen - Krokusblüte am Hündle bei Oberstaufen
Abschalten vom hektischen Alltag und die herrliche Bergwelt der Allgäuer Alpen genießen können Naturliebhaber derzeit am Hündle bei Oberstaufen. ...
Lawine am Hochgrat abgegangen - Wanderweg bei Oberstaufen verschüttet
Am Hochgrat bei Oberstaufen ist am späten Nachmittag eine Lawine abgegangen. Ein Wanderweg wurde auf einer Länge von 50 Metern von den Schneemassen ...
Große Bühne für den schwäbischen Tourismus - Das Allgäu auf der ITB Berlin
Große Bühne für den schwäbischen Tourismus: Der Tourismusverband Allgäu/Bayerisch-Schwaben (TVABS) präsentiert sich auf der ...
Zeugen für Skiunfall gesucht - 64-jährige Frau in Steibis schwer verletzt
Mit Hilfe von Zeugen hofft die Geschädigte eines Skiunfalles am Montag, 03.03.2014, gegen 13.45 Uhr im Bereich der Skiarena in Steibis an den Verursacher ...
Letzte Servicelücke geschlossen - Vertragsunterzeichnung für den Allgäu Shuttle
Ein völlig neuer Service geht an den Start: der Allgäu Shuttle als Gepäckservice für die Radrunde Allgäu und die Wandertrilogie ...
DLG-Ferienhof des Jahres 2013 - Familie Soyer aus Rettenberg ausgezeichnet
Der Ferienhof Soyer im oberallgäuer Rettenberg ist als einer der Ferienhöfe des Jahres 2013 ausgezeichnet worden. Die Auszeichnung wird durch die ...
Tourismus im Allgäu soll weiter verstärkt werden - Wandertrilogie lockt Gäste
Die Allgäu GmbH steht kurz vor Beendigung eines großangelegten Baukonzeptes. Rund 870 Kilometer Wanderwege soll die Wandertrilogie im Allgäu ...
Bei Nebel und Schneefall die Orientierung verloren - Frau zwischen Kleinwalsertal und Schoppernau aufgefunden
Erfolgreich verlief eine Suchaktion nach einer verirrten Wanderin in Hirschegg im Bereich des „Gerachsattels“.  Die 50-jährige Urlauberin ...
Wegen Fußverletzung am Hohen Ifen - Hubschrauber bringt Wanderer ins Tal
Ein Wanderer musste gestern Nachmittag am Hohen Ifen im Kleinwalsertal per Hubschrauber ins Tal geflogen werden. Ein 53-jähriger Mann aus Deutschland war bei ...
Messe TourNatur - Olympiasieger Steiner besucht Ostallgäu-Stand
Olympiasieger und Gewichtheber Matthias Steiner hat dem Ostallgäuer Stand auf der Messe TourNatur in Düsseldorf einen Besuch abgestattet. Dabei erzählte ...
Alpinunfall im Kleinwalsertal - Bergwacht muss Wanderer ins Tal bringen
Ein 83-jähriger Mann aus Deutschland unternahm am Mittwoch in den späten Nachmittagsstunden eine Wanderung auf die Hintere Gemstelalpe. Beim Abstieg ...
Bergsteiger droht an der Höfats abzustürzen - Familienvater klammert sich an Strauch
Tatsächlich in allerletzter Minute ist ein Bergwanderer in der vergangenen Nacht an der Höfats bei Oberstdorf gerettet worden. Nachdem der aus Buchloe ...
Alpenvereinskarten jetzt komplett - Nützliche Informationen für Bergwanderer
Die Reihe der Alpenvereinskarten Bayerische Alpen ist jetzt komplett: Mit der Veröffentlichung der Kartenblätter „BY 2, Hoher Ifen, Widderstein“ ...
Mögen die Spiele beginnen - Deutscher Wandertag im Allgäu eröffnet
Mit dem 113. Deutschen Wandertag im Allgäu findet die größte europäische Wanderveranstaltung erstmals in den Alpen statt. In der ...
Talerwoche in Bad Hindelang - Einkaufsaktion zum Deutschen Wandertag
Pünktlich zum 113. Deutschen Wandertag in Oberstdorf und Umgebung haben die Bad Hindelanger Partnerbetriebe eine Einkaufsaktion gestartet. Während der ...
Unfall unterhalb der Stutzalpe - Bergwacht versorgt Wanderer nach Sturz
Eine 72-jähriger Deutscher wollte gestern gegen 13.00 Uhr von der Stutzalpe über den Wanderweg zur Hennenalpe absteigen. Unterhalb der Stutzalpe stürzte ...
Weitwanderweg von Lech bis Füssen ausgezeichnet - Tiroler Tourismuspreis für Lechweg
Die 2012 eröffnete Fernwanderroute „Lechweg - von der Quelle bis zum Fall“ hat jetzt auch den Tourismuspreis Tirol Touristica erhalten. Am 18. Juni 2013 ...
ARCHIV-SUCHERGEBNISSE ZU: WANDERWEG
Bergunglück im Allgäu: Urlauberin stürzt nahe dem Schloss Neuschwanstein in den Tod
Eine Wanderung vom Tegelberg in Richtung Neuschwanstein endete am Mittwoch für eine 63-jährige Frau tödlich. ...
Beliebt, gefragt, nachgeahmt - fünf Jahre Oberstaufen Plus
Als Deutschlands erste Mehrwertkarte 2008 an den Start ging, erntete Oberstaufen ungläubige Kommentare - heute kann "Oberstaufen Plus" auf viele Nachahmer, Auszeichnungen und eine beeindruc ...
Lawinenabgang im Allgäu - Zusammenfassung: Suche beendet - keine Verletzten
Am westlichsten Berg der Allgäuer Nagelfluhkette kam es heute Nachmittag zu einem Lawinenabgang. Rettungskräfte suchten nach Verletzten. ...
Lawinenabgang im Allgäu: keine weiteren Verschütteten erwartet
Nach dem Lawinenabgang am Hochhädrich bei Oberstaufen/Steibis vermuten die Einsatzkräfte keine weiteren Verschütteten in den Schneemassen. ...
Lawine erfasst Personen auf Winterwanderweg - Bergwacht sucht nach Verschütteten
Eine Lawine hat heute Nachmittag einen Winterwanderweg im Gebiet der Imbergbahn bei Oberstaufen-Steibis überspült. Vier Personen wurden von dem Schneebrett erfasst. ...
Neue Umgebungskarte für das Allgäu mit GPS-Daten
Das Landesamt für Vermessung und Geoinformation hat die Umgebungskarten von Kempten und den Allgäuer Alpen überarbeitet und aktualisiert neu aufgelegt. ...
Sperrung der Grünten-Wanderwege
Wegen Holzfällarbeiten ist der Grünten-Wanderwege ab dem Burgberger Schützenhaus und der Alpe Weiherle heute und morgen, sowie am Donnerstag und Freitag gesperrt. ...
Rentnerin nach Bergwandertour schwer verletzt
Gestern Mittag stürzte eine 80-jährige Frau aus Deutschland, auf dem Bergwanderweg der Kanzelwandbahn in Riezlern ab. ...
Wanderin in Wildbachtobel bei Bad Hindelang abgestürzt
In der Mittagszeit kam es zu einem Bergunfall bei Bad Hindelang am so genannten Hirschbachtobel. ...
Sachbeschädigung durch Graffiti
Im Zeitraum von Ende März 2012 bis Karfreitag kam es südöstlich von Aufkirch zu mehreren Schmierereien auf einem durch die Gemeinde aufgestellten Hinweisschild "Wanderwegweiser am Römerturm". ...
Wanderregion Allgäu wird gefördert
Förderbescheid für das LEADER-Projekt „Wanderregion Allgäu“ wurde übergeben. Mit dem Projekt „Wanderregion Allgäu“ entsteht ein deutschlandweit einmaliges Wanderwegenetz. ...
Mitteiler irrt sich: kein Lawinenabgang und keine Verschütteten
Bei einem Lawinenabgang im oberallgäuer Oberstaufen sind heute gegen 13 Uhr keine Personen verschüttet worden. Das hat die Polizei mitgeteilt. ...
Lawinengefahr unterhalb der Waldgrenze groß - heute erste Lawinensprengungen im Oberallgäu
Unterhalb von 1.800 Meter Höhe herrscht große Lawinengefahr. Das hat der bayerische Lawinenwarndienst heute Morgen mitgeteilt. Nassschnee und Einwehungen seien besonders gefährlich. ...
Lawinengefahr erreicht zweithöchste Stufe
In den Allgäuer Alpen besteht in allen Höhenlagen Lawinenwarnstufe vier. Damit gilt die zweithöchste Gefahrenstufe. ...
Quadfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt
Lebensgefährliche Verletzungen hat sich ein 53-jähriger Mann aus Riezlern im Kleinwalsertal bei einem Unfall mit einem Quad zugezogen. ...
Auto gegen Radfahrer
Am 18.08.2011 gegen 19.40 Uhr fuhr eine 48 Jahre alte Frau aus Hirschegg mit ihrem PKW aus Riezlern kommend den Wanderweg bergauf in Richtung Jahnhütte in Hirschegg. Zur gleichen Zeit fuhr ein 28 Jah ...
Verletzte Wanderin geborgen
Eine 56-jährige, in Burgberg (D) wohnhafte Frau unternahm am 13.08.2011 eine Bergtour im Widdersteingebiet. ...
Wanderin bei Sturz schwer verletzt
Eine aus Burgberg (Oberallgäu) stammende Frau hat sich am Samstagabend bei einer Wanderung schwere Beinverletzungen zugezogen. ...
Bergwanderer verunglückt
Am 6.8.2011, gegen 13.40 Uhr unternahm eine 29 Jahre alte Frau aus Laufen/Deutschland eine Bergtour von der Fiderepasshütte über den Mindelheimer Klettersteig. Beim Abstieg ins Wildental stürzte ...
Hunde überrollt
Am Dienstagvormittag wurde in Rieden auf einem Wanderweg im Riedener Wald ein Jack Russel Terrier einer 70-jährigen Füssenerin überfahren und ein gleiches Schicksal ereilte am Mittwochnachmittag ei ...
Aussichtsplattformen dank Initiative wiederhergestellt
...
© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum