Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
AB CA. 12:30 UHR LIVE BEI RADIO ALLGÄUHIT: MINISTERPRÄSIDENT SÖDER ZUR AKTUELLEN LAGE
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
 
SUCHERGEBNISSE ZU: SYMPTOME
Corona: Zweiter Todesfall im Ostallgäu -
In der Region Ostallgäu-Kaufbeuren gibt es den zweiten Todesfall aufgrund der durch das Corona-Virus ausgelösten Lungenkrankheit COVID-19. Die verstorbene ...
Neue Maßnahmen nach Corona-Fällen in Leutkirch -
Durch die aktuellen Corona-Fälle in einer Leutkircher Kinderarztpraxis kam es teilweise zu einer Verunsicherung in der Leutkircher Bevölkerung. Um hier schnell ...
Corona-Sprechstunde in Lindau eingerichtet -
Lindauer Ärzte haben in Zusammenarbeit mit der Asklepios Klinik Lindau und dem Landratsamt in Lindau ein Corona-Zelt für Betroffene eingerichtet. Das Zelt ...
Corona: Landratsamt Unterallgäu richtet Homepage ein -
Was bedeutet die bayernweite Ausgangsbeschränkung? Welche Geschäfte dürfen öffnen? Für wen kommt die Notbetreuung von Kindern in Frage? Welche ...
Corona: Unterallgäu informiert über Internetseite -
Was bedeutet die bayernweite Ausgangsbeschränkung? Welche Geschäfte dürfen öffnen? Für wen kommt die Notbetreuung von Kindern in Frage? Welche ...
Corona-Proben in Baden-Württemberg nicht ausgewertet -
Rund 2.000 Coronavirus-Proben aus Baden-Württemberg sind unbrauchbar. Darunter auch welche aus dem allgäu-oberschwäbischen Landkreis Ravensburg sowie aus ...
Corona-Test-Station in der Stadionhalle eingerichtet -
Eine zentrale Test-Station für Abstriche, die einer Testung auf das Coronavirus dienen, wurde am Freitagnachmittag (20.3.2020) in der Memminger Stadionhalle in ...
BRK fordert trotz Corona zu Blutspenden auf -
Auch in Zeiten des neuartigen Coronavirus, der Grippewelle und grassierender Erkältungen sind Blutspenden für sehr viele Menschen überlebenswichtig. ...
Fußballspieler des FC Memmingen an Coronavirus erkrankt -
Ein Regionalliga-Fußballer des FC Memmingen ist an Covid-19 erkrankt. Der Spieler aus dem Regionalliga-Kader hat sich am Freitag, 13. März, mit Fieber ...
Landrat Stegmann lobt Solidarität im Landkreis -
Seit Montag ist für ganz Bayern der Katastrophenfall ausgerufen. Zur Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus sind weite Teile des sozialen Lebens ...
Richtig verhalten bei Verdacht auf Coronavirus -
Im Allgäu breitet sich das Coronavirus weiter aus. 106 Menschen sind in der Region aktuell infiziert, das geht aus einer Abfrage von Radio AllgäuHIT bei den ...
Unterallgäu: eine Person in Behandlung, 19 infiziert -
19 Personen wurden im Unterallgäu inzwischen positiv auf das Corona-Virus getestet. Ein Senior, Ende 60, wird derzeit isoliert in der Klinik in Mindelheim ...
Drei bestätigte Corona-Virus-Fälle in Memmingen -
Seit gestern Abend gibt es im Stadtgebiet Memmingen drei bestätigte Coronafälle. Die Stadt informiert über das Verhalten im ...
Geänderte Schuleinschreibung in Kempten -
Die anstehende Schuleinschreibung am Mittwoch, 18. März 2020 findet ohne Kinder und ohne Feststellung der Schulfähigkeit statt. Die Übermittlung der ...
Drive-In-Schalter im Unterallgäu eingerichtet -
Im Unterallgäu gibt es mittlerweile 18 bestätigte Corona-Fälle. Schwere Verläufe sind nicht darunter. Um effektiver testen zu können, richtet ...
Robert-Koch-Institut erklärt Tirol zum Risikogebiet -
Es sind vom bayerischen Allgäu aus nur wenige Kilometer bis zum österreichischen Nachbar-Bundesland Tirol. Und genau für dieses hat das ...
Coronavirus: Auswirkungen im Landkreis Lindau -
Die Bayerische Staatsregierung hat am heutigen Freitag, 13.03.2020 Maßnahmen verabschiedet um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Dazu gehört die ...
Corona: Landkreis Lindau bestätigt weitere Infektionen -
Aktuell gibt es im Landkreis Lindau 12 bestätigte Fälle mit Corona-Infektionen. Darunter gibt es Personen, die am Wochenende vom 7./8. März in ...
Zahl der Coronavirus-Infizierten im Ostallgäu steigt -
Das Gesundheitsamt am Landratsamt Ostallgäu hat am Donnerstag weitere 40 Personen auf das Coronavirus Sars-CoV2 getestet. Darunter waren mehrere Kontaktpersonen ...
Zwei weitere Corona-Virus-Fälle im Ostallgäu -
In der Region gibt es zwei weitere Fälle der COVID-19-Erkrankung. Ein 40-jähriger Mann aus Kaufbeuren ist als sechster Fall positiv auf das Coronavirus ...
Erste Corona-Virus-Fälle im Landkreis Unterallgäu -
Auch im Unterallgäu gibt es nun erste Coronavirus-Fälle. Der Verdacht auf eine Infektion mit dem Virus hat sich in drei Fällen bestätigt. Das ...
Stegmann: Wir können eine Ausbreitung nur verlangsamen! -
Der Lindauer Landrat Elmar Stegmann hat sich in einem Schreiben an seinen Landkreis gewandt. Darin beschreibt er die aktuelle Situation hinsichtlich des Coronavirus. ...
Positiver Corona-Test hat Auswirkungen in Marktoberdorf -
Nachdem ein 43-jähriger Mann aus Marktoberdorf im Ostallgäu positiv auf das so genannte "Coronavirus" getestet wurde, sind weitreichende ...
Immenstadt: Kindergarten wegen Corona geschlossen -
Der Auwald-Kindergarten in Immenstadt wurde nach AllgäuHIT-Informationen heute wegen des Verdachts auf Coronaviren geschlossen. Hintergrund sind Symptome, die eines ...
Fünfter Corona-Virus-Fall im Ostallgäu bestätigt -
Der insgesamt fünfte Fall einer COVID - 19 - Erkrankung ist im Ostallgäu aufgetreten. Ein 43 – jähriger Mann aus Marktoberdorf ist positiv auf das ...
Sechs Corona-Infizierte im Oberallgäu und in Kempten -
Mit Stand von Sonntag Abend gibt es im Landkreis Oberallgäu und in Kempten nun insgesamt sechs bestätigte Fälle einer Coronavirus-Infektion. ...
Mehrere Schulen in Lindau wegen Corona geschlossen -
An der Grundschule Lindau-Zech ist möglicherweise eine Lehrkraft am Coronavirus erkrankt. Die Koordinierungsgruppe am Landratsamt in Lindau hat deshalb entschieden, ...
Vierte Coronavirus-Infektion im Landkreis Ostallgäu -
Der insgesamt vierte Fall einer Coronavirus-Infektiuon (COVID - 19 - Erkrankung) ist im Ostallgäu aufgetreten. Ein 47 – jähriger Mann aus Augsburg, der ...
Corona-Virus: weitere infizierte Person im Oberallgäu -
Im Laufe des Samstags hat sich ein weiterer Verdachtsfall bestätigt. Ein Erwachsener mit Wohnsitz im Landkreis Oberallgäu, der nichts mit den bisherigen beiden ...
Corona-Virus: Zwei weitere Infizierte im Kreis Lindau -
Im Landkreis Lindau sind zwei weitere Personen mit dem Coronavirus infiziert. Damit haben sich zwei bislang begründete Verdachtsfälle bestätigt. Die Zahl ...
Coronavirus: Hotline für das Wochenende eingerichtet -
Bislang gab es im Landkreis Unterallgäu noch keinen bestätigten Corona-Fall. Da inzwischen auch Südtirol zum Risikogebiet erklärt wurde, rechnet das ...
Coronavirus im Oberallgäu - kein Grund zur Panik -
Bei einer heutigen Pressekonferenz schildern der Landrat, der Leiter und der stellvertretende Leiter des Gesundheitsamtes Oberallgäu/Kempten und der ...
Coronavirus: Erster bestätigter Fall im Oberallgäu -
Ein Fall einer Infektion mit dem Coronavirus wurde im Landkreis Oberallgäu bestätigt. Es handelt sich um eine Frau, Mitte 50, aus dem Landkreis ...
Coronavirus: Zwei bestätigte Fälle im Landkreis Lindau -
Lindau (Bodensee) – Zwei Fälle einer Infektion mit dem Coronavirus wurden im Landkreis Lindau bestätigt. Heute Nachmittag wurde bekannt, dass eine ...
Coronavirus: Unterallgäuer Gesundheitsamt klärt auf -
Im Unterallgäu gibt es bislang keinen Coronavirus-Fall. Das Gesundheitsamt am Landratsamt rät beim Umgang mit dem Thema zur Besonnenheit und hat im Folgenden ...
Oberallgäuer Koordinierungsgruppe nimmt Arbeit auf -
Bislang gibt es im Landkreis Oberallgäu und der Stadt Kempten keinen bestätigten Fall einer Coronavirus-Erkrankung. Die aktuellen Entwicklungen zeigen jedoch, ...
Zweiter bestätigter Corona-Virus-Fall im Allgäu -
Am Sonntag erreichte das Corona-Virus das erste mal das Allgäu. Ein 36-jähriger Mann, Mitarbeiter eines Unternehmens in Pfronten im Ostallgäu, wurde ...
Vortrag in Kempten: Robert Betz über Körperbotschaften -
Der Diplom-Psychologe, Seminarleiter und Bestsellerautor Robert Betz begeistert und berührt mit seinen Live-Vorträgen mit über 200.000 Besuchern in den ...
Erster Corona-Virus-Patient im Allgäuer Pfronten -
Das Allgäu hat seinen ersten infizierten Corona-Patienten. Ein Mitarbeiter (36) der Firma "DMG Mori" im Ostallgäuer Pfronten hat sich nach ...
Corona-Virus: NRW-Reisebus muss ins Allgäu zurückkehren -
Eine Reisebus mit Schülern aus Aachen in Nordrhein-Westfalen ist am Samstag von der österreichischen Polizei gestoppt uns ins bayerische Allgäu ...
Landkreis Lindau stimmt sich zu Coronavirus ab - Noch kein Coronavirus-Fall im Allgäu
„Wir möchten für den Fall einer Infektion mit dem Coronavirus im Landkreis Lindau gerüstet sein“, so Landrat Elmar Stegmann. Er hatte deshalb ...
Hinweise des Landratsamts Oberallgäu zu Coronavirus - Wann liegt ein Coronavirus-Verdacht vor?
Das bayerische Gesundheitsministerium hat am Dienstag über die aktuelle Entwicklung bei den Fällen mit dem neuartigen Coronavirus in Bayern informiert. ...
ESV Kaufbeuren hat drei Spiele in fünf Tagen vor sich - Heute Abend gegen Ravensburg, Sonntag in Bayreuth und Dienstag in Ravensburg
Drei Spiele in fünf Tagen - Freitagabend in der erdgas schwaben arena gegen Ravensburg - Sonntag in Bayreuth - Dienstag in Ravensburg Es geht weiter Schlag ...
Schluss mit dem Schulstress im Allgäu - Gratis-Ratgeber und Woche der offenen Tür
Fast die Hälfte aller Schülerinnen und Schüler leidet oft oder sehr oft unter Stress; vor allem, wenn es Zeugnisse gibt. Anlässlich der ...
ESVK: Drei Spiele in fünf Tagen für die Joker - Derbys gegen Ravensburg und Auswärtsspiel in Bayreuth
Drei Spiele in fünf Tagen stehen für den ESV Kaufbeuren an. Am Freitagabend erst einmal in der erdgas schwaben arena gegen Ravensburg, am Sonntag ...
Notfallnummer (116 117) für die Weihnachtsfeiertage - So erreicht ihr Allgäuer Ärzte auch außerhalb der Öffnungszeiten
Auch außerhalb der Öffnungs- und Sprechzeiten von Arztpraxen haben niedergelassene Ärzte in den Weihnachtsfeiertagen Bereitschaft. Darauf ...
“Unsere Gesellschaft braucht mehr Palliativ - 1. Allgäuer Palliativtag am Klinikum Kempten stößt auf große Resonanz
Auf große Resonanz beim Fachpublikum stieß der 1. Allgäuer Palliativtag am Klinikum Kempten. „Unsere Gesellschaft braucht mehr ...
FOS-Schüler zu Gast im Spital Sonthofen - Schülerinnen und Schüler informieren sich über Pflegeberufe
Die AllgäuPflege unterhält seit Jahren Kooperationen mit verschiedenen Schulen im Allgäu. Dieser Tage sind die 11. Klassen des Zweiges Sozialwesen der ...
Gefährliche Körperverletzung am Jahrmarkt im Allgäu - 16-Jähriger von mehreren Personen angegriffen
Gegen 21:00 Uhr kam es auf dem Jahrmarkt in Memmingen beim Autoscooter zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Hierbei wurde ein 16-jähriger ...
Blitzeinschlag in Füssener Geschäft - Zwei Frauen mit Schocksymptomen in Krankenhaus verbracht
Am frühen Montagnachmittag kam es im südlichen Ostallgäu rund zweieinhalb Stunden zu heftigen Unwettern und zu größeren Niederschlägen. ...
„Was du denkst, das wirst du“ - Wie man Stress abbaut und eine starke Persönlichkeit entwickelt
Stress kann krank machen. Aber wie kann man sich davor schützen? Wie kommt man aus dem Hamsterrad heraus und welche Rolle spielt dabei die Kraft des Denkens? ...
Verdacht auf Norovirus-Ausbruch in Bad Hindelang - Etwa 40 Hotelgäste weisen Symptome des Viruses auf
Seit dem Vormittag besteht in einem Hotel im Bereich der Oberallgäuer Marktgemeinde Bad Hindelang der Verdacht eines Norovirus-Ausbruches. In dem Hotel wurden ...
Allgemeinverfügung zur Blauzungenkrankheit - Handelsbeschränkungen und weitere Auflagen für Halter von Rindern, Schafen und Ziegen
Die gesamten Landkreise Oberallgäu, Unterallgäu und Lindau sind ab Samstag, 26. Januar 2019, offiziell Sperrgebiet zum Schutz gegen die ...
Temperaturstürze erhöhen Schlaganfall-Risiko - Die Gefahr eines Schlaganfalls steigt im Winter
Statistisch gesehen ist der Winter die lebensgefährlichste Zeit des Jahres. Die Zahl der Todesfälle liegt vom Januar bis März deutlich über dem ...
iTCM-Klinik Illertal hilft Menschen mit Heuschnupfen - Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin, wie Akupunktur und Kräutertherapie, machen dem großen Niesen ein Ende
Sobald die ersten Knospen an den Bäumen und Sträuchern sprießen, ist es bei einem Großteil der Bevölkerung aus mit der ...
Rinderseuche in Badem-Württemberg ausgebrochen - Aktuell keine Vorsichtsmaßnahmen erforderlich
Jahrelang blieb Deutschland verschont, jetzt ist die Rinderseuche zurück: In einem Rinderbetrieb in Baden-Württemberg ist die Blauzungenkrankheit festgestellt ...
Herzwoche im Klinikum Memmingen - Wenn das Herz aus dem Takt gerät
Chefarzt informiert im Rahmen der Herzwoche über Rhythmusstörungen und ihre lebens-bedrohlichen Folgen. „Vorhofflimmern ist nicht direkt ...
Johanniter in Kempten bilden derzeit Hunde aus - Abwechslung, Freude und Motivation
Wenn die freundlichen, treuherzigen Vierbeiner gemeinsam mit ihren Frauchen oder Herrchen zu Besuch in Kindertagesstätten, Grundschulen oder Seniorenheime kommen, ...
Johanniter im Allgäu geben Tipps gegen den Winterblues - Wenn alles nur noch grau ist
Müde, antriebslos, melancholisch: Viele Menschen kennen Stimmungstiefs in der dunklen Jahreszeit. Doch es gibt wirksame Gegenmittel – die Johanniter ...
Online-Hilfe für Angehörige - AOK startet „Familiencoach Depression“
Um Angehörige im Umgang mit depressiv erkrankten Familienmitgliedern oder Freunden zu unterstützen, bietet die AOK ein neues ...
Kraft der Kräuter - Heilende Wirkung von Tees
  Ob bei Erkältung, Magen-Darm-Problemen, Stress oder Blasenentzündung: Arzneitees können leichte Beschwerden ...
Johanniter im Allgäu empfehlen Grippeschutzimpfung - So beugen Sie der Grippe vor
Die neue Grippesaison lässt nicht mehr lange auf sich warten. „Hier sind nicht die häufigen, aber harmlosen grippalen Infekte gemeint, sondern die echte ...
Mausarm: Schmerzen durch monotone Bewegungen - Entlastungsübungen können helfen
Immer mehr Menschen mit Schreibtischtätigkeit klagen über Schmerzen in Handgelenk und Unterarm, den so genannten „Mausarm“. Häufig ist auch ...
Vorsicht, giftig! Nicht nur Giftpilze sind gefährlich - Bei Verdacht auf Pilzvergiftung sofort Notruf wählen
Passionierte Pilzsammler können in den nächsten Wochen wieder ihrer Leidenschaft nachgehen und mit Korb und Messer bewaffnet durch die Wälder ziehen. Doch ...
Heuer besonders hohe Zecken-Gefahr - Tipps zum Umgang mit Zecken
Dieses Jahr ist ein echtes Zeckenjahr - Gerade in einigen Bereichen der Allgäu-Bodensee-Region treten die unliebsamen Tierchen besonders stark auf. Experten warnen, ...
Masern: 18 Fälle seit Anfang Juni im Unterallgäu - Impfstatus überprüfen und fehlende Impfungen nachholen
Die Masern breiten sich im Unterallgäu weiter aus. Insgesamt 18 Fälle wurden dem Gesundheitsamt am Unterallgäuer Landratsamt seit Anfang Juni gemeldet. ...
Weitere Masernfälle im Unterallgäu - Vier neue Fälle gemeldet, Impfschutz wird dringend empfohlen
Im Unterallgäu sind weitere Personen an Masern erkrankt: Dem Gesundheitsamt am Unterallgäuer Landratsamt wurden vier neue Fälle gemeldet. In diesem ...
Schon wieder: Junger Unterallgäuer an Masern erkrankt - Beach-Party-Besucher sollen Impfschutz prüfen
Erneut ist im westlichen Landkreis Unterallgäu ein junger Mann an Masern erkrankt. Das teilt das Gesundheitsamt am Landratsamt Unterallgäu mit. Masern sind ...
'Tag der älteren Generation' - Antworten aus Sonthofen - Nur eine Gedächtnislücke oder bereits Demenz?
Bereits 28 Prozent der Bundesbürger sind nach Angaben des Statistischen Bundesamtes über 60 Jahre alt, 6 Prozent davon über 80 Jahre – Tendenz ...
Tipps zum wirksamen Zeckenschutz im Allgäu - Gefährlichen kleinen Blutsauger
Die gefährlichen kleinen Blutsauger warten nicht auf den kalendarischen Frühlingsbeginn, sondern werden aktiv, sobald es warm genug ist: Zecken beginnen ...
Neu an der Klinik Füssen: Chest Pain Unit - Bei Brustschmerz ohne Umwege in die Klinik
Nach wie vor ist der Herzinfarkt eine der häufigsten Todesursachen der Deutschen. Rund 60.000 Menschen sterben jährlich daran. Dabei könnten viele dieser ...
Stress, Erschöpfung und Niedergeschlagenheit - Erschöpfungssymptome frühzeitig erkennen
Unterallgäu. „Wirksame Strategien bei Stress, Erschöpfung und Niedergeschlagenheit“ will Referent Jürgen Schuster seinen Zuhörern ...
Vortrag am Bezirkskrankenhaus Kempten - Depressionen im Alter frühzeitig behandeln
„Depression im Alter ist keine Seltenheit“ – um dieses Thema dreht sich das Forum Gesundheit am Dienstag, 20. Februar. Prof. Dr. Markus Jäger, ...
Waltenhofener macht sich stark für Versorgungskonzepte - Bundesverdienstmedaille für Stephan Schmid
Über viele Jahre hinweg hat sich Stephan Schmid aus Waltenhofen darum verdient gemacht, eine oft verborgene Krankheit ins Blickfeld zu rücken: das sogenannte ...
Erste Hilfe bei Herzinfarkt - Johanniter geben Tipps: Symptome erkennen und richtig handeln
Mehr als 300 000 Menschen in Deutschland erleiden nach Angaben der Deutschen Herzstiftung jedes Jahr einen Herzinfarkt. Herzinfarkte zählen damit zu den ...
Allgäuer Parkinson-Tage: Infos aus erster Hand - Fachtagung mit Patienten-Informationstag im Gesundheitszentrum Immenstadt
Morbus Parkinson betrifft insbesondere ältere Menschen. Dabei  handelt es sich um eine langsam fortschreitende Erkrankung, in deren Verlauf bestimmte Zellen ...
Vorsicht, giftig! Nicht nur Giftpilze sind gefährlich - Johanniter raten: Bei Verdacht auf Pilzvergiftung sofort Notruf wählen
Passionierte Pilzsammler können in den nächsten Wochen wieder ihrer Leidenschaft nachgehen und mit Korb und Messer bewaffnet durch die Wälder ziehen. Doch ...
Vorsicht, giftig! Nicht nur Giftpilze sind gefährlich - Johanniter raten: Bei Verdacht auf Pilzvergiftung sofort Notruf wählen
Passionierte Pilzsammler können in den nächsten Wochen wieder ihrer Leidenschaft nachgehen und mit Korb und Messer bewaffnet durch die Wälder ziehen. Doch ...
Lindau: Verbotenerweise abgebogen und Unfall verursacht - 66-Jähriger verursacht gesamt rund 18.000 Euro Schaden
Lindau. Am Freitagvormittag befuhr ein 66jähriger Lindauer die Kolpingstraße in Fahrtrichtung Aeschach. Auf Höhe des Schoblochweges wollte der ...
Start der Pollensaison - Johanniter geben Tipps für Allergiker
Ständiges Niesen, tränende Augen, laufende Nase: Die klassischen Erkältungssymptome können auch auf Heuschnupfen hinweisen – denn Hasel und ...
Johanniter geben Tipps zum Umgang mit Zecken Allgäu - Gefährliche Blutsauger unterwegs
Die gefährlichen kleinen Blutsauger warten nicht auf den kalendarischen Frühlingsbeginn, sondern werden aktiv, sobald es warm genug ist: Zecken beginnen ...
Gesundheitsamt Lindau warnt vor Masernerkrankungen - Masern - keine harmlose Kinderkrankheit
Lindau (Bodensee) - Masern sind keine harmlose Kinderkrankheit. In Bayern erkranken zunehmend auch Jugendliche und junge Erwachsene an der gefährlichen ...
Temperaturstürze erhöhen Schlaganfall-Risiko - Die Gefahr eines Schlaganfalls steigt im Winter
Statistisch gesehen ist der Winter die lebensgefährlichste Zeit des Jahres. Die Zahl der Todesfälle liegt vom Januar bis März deutlich über dem ...
Mehrfamilienhaus in Memmingen evakuiert - Ungeklärte Ursache führt zu Hustenreiz und Übelkeit
In den Abendstunden des 28.10.2016 zeigten mehrere Bewohner eines Mehrfamilienhauses Symptome in Form von Hustenreiz und Übelkeit. Eine Ursache konnte ...
Jeder zweite hat Angst etwas falsch zu machen - Johanniter empfehlen: Erste-Hilfe-Kenntnisse alle zwei Jahre auffrischen
Jeder zweite Autofahrer hat Angst, etwas falsch zu machen und räumt ein, dass der letzte Erste-Hilfe-Kurs länger als fünf Jahre zurückliegt. Dies ...
Grippeimpfung für die Saison 2016 / 2017 - Landratsamt Oberallgäu gibt Tipps zum Selbstschutz
Die Grippe wird auch in diesem Winter wieder viele Bürger mit Husten und Schnupfen, hohem Fieber und Muskel- und Gelenkschmerzen quälen oder ihnen sogar ...
Pilzvergiftung: Im Zweifel sofortiger Notruf - Die Johanniter raten von alten Hausmitteln ab
Viele Sammler zieht es jetzt in den Wald, wo es zurzeit viele Pilze gibt. Beim Sammeln ist aber Vorsicht geboten: Für Laien ist es oft schwierig, bekömmliche ...
Laborbericht: Noroviren in Füssener Jugendherberge bestätigt - Jugendherberge konnte nach Desinfektion wieder öffnen
Das Landratsamt hat jetzt die Bestätigung, dass die Erkrankungen in einer Jugendfeuerwehrgruppe auf sog. Noroviren zurückzuführen ...
Noro-Virus-Alarm in Füssener Jugendherberge - Zahlreichende Gäste ins Krankenhaus gebracht
Am Freitag wurde das Gesundheitsamt darüber informiert, dass in einer Jugendherberge in Füssen eine steigende Zahl von Jugendlichen über Übelkeit, ...
Im Notfall muss es schnell gehen - großer Zuspruch bei Info-Aktion in Kempten - Schlaganfall und Diabetes vorbeugen
Die Volkskrankheiten Schlaganfall und Diabetes standen im Mittelpunkt einer Info-Aktion am Forum Allgäu in Kempten. Zahlreiche Passanten unterbrachen ihren ...
Förderung von 14.500 Euro für den Landkreis Ostallgäu und Kaufbeuren - Neues Team für spezialisierte ambulante Palliativversorgung
Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml treibt den Ausbau der palliativmedizinischen Versorgung weiter voran. Für ein neues Team der ...
Sanftes Heilen mit den Händen - Osteopathie-Praxis der Gesundheitsallee in Oberstdorf
Sanftes Heilen durch Osteopathie: Mit Dirk und Nadine Kelschenbach finden sich in der Gesundheitsallee der Klinik Oberstdorf zwei versierte Spezialisten für diese ...
Verkehrsunfall in Memmingen - Schaden von ca. 25.000€
Heimertinger Straße. Ebenfalls am Freitag, 05.02., kurz vor 12.00 Uhr, befuhr ein 45-Jähriger die Heimertinger Straße in nördliche Richtung. ...
Wie Unterallgäuer Vereine Kinder vor sexuellem Missbrauch schützen - Expertin gibt Tipps - Klare Regeln aufstellen
Woran erkennt man, dass ein Kind sexuell missbraucht worden ist? Wie können Vereine vorbeugen und was ist im Ernstfall zu tun? Darüber haben sich nun ...
Neue Akutgeriatrie am Klinikum Kempten - Ältere Patienten in besten Händen
Ältere Menschen werden am Klinikum Kempten  künftig noch besser versorgt. Das gewährleistet die neu eingerichtete Akutgeriatrie mit einer ...
Borkenkäferbstand in Bayerns Wäldern wird zunehmend gefährlich - Brunner: Kampf gegen Borkenkäfer weiterführen
Der Borkenkäfer wird zunehmend zur Gefahr für Bayerns Wälder. Wie Forstminister Helmut Brunner in München mitteilte, hat der trocken-warme ...
Gesamtes Allgäu ist Zecken-Risikogebiet - Tipps zum Umgang mit den gefährlichen Blutsaugern
Die Zahl der Risikogebiete für die von Zecken übertragene Hirnentzündung FSME gestiegen. Inzwischen ist das gesamte Allgäu als solches Risikogebiet ...
Allgäuer Johanniter geben Tipps zum Thema Herzinfarkt - Warnsignale werden häufig zu spät erkannt
Mehr als 300 000 Menschen in Deutschland erleiden nach Angaben der Deutschen Herzstiftung jedes Jahr einen Herzinfarkt. Herzinfarkte zählen damit zu den ...
Allgäuer Johanniter geben Rat zum Thema Schlaganfall - Im Ernstfall zählt jede Minute
In Deutschland erleiden jährlich rund 270 000 Menschen einen Schlaganfall, darauf weist die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe hin. Schlaganfälle sind ...
Zeitumstellung auf Sommerzeit kann Probleme machen - AOK Kempten-Oberallgäu gibt Tipps für Uhrenumstellung
Ende März beginnt die Sommerzeit – in der Nacht vom 28. auf den 29. März wird die Uhr um eine Stunde vorgestellt. Viele Uhren stellen sich dann ...
Allgäuer Johanniter geben Tipps für Pollenallergiker - Start der Pollensaison: Erkältung oder Heuschnupfen?
Ständiges Niesen, tränende Augen, laufende Nase: Die klassischen Erkältungssymptome können auch auf Heuschnupfen hinweisen – denn Hasel und ...
Fünfjähriges Bestehen der Palliativstation im Klinikum Memmingen - Im Mittelpunkt steht die Lebensqualität, nicht die Lebensdauer
„Man muss die Verzweiflung des Patienten aushalten können“, schildert Stationsleiterin Angela Ludwig von der Memminger Palliativstation, deren ...
Kemptener Krankenpflerger geht unter die Autoren - Langjährige Erfahrung in Buch gefasst
Kempten/Allgäu, 30.12.2014. Schon als Kind hat Stefan Theierl die Atmosphäre in Krankenhäusern geliebt. Heute widmet sich der Gesundheits- und ...
20-Jähriger fährt durch Zollstelle bei Sigmarszell - Unter Drogen und ohne Führerschein unterwegs
Einer Kontrolle der Zollfahndung wollte sich ein 20-jähriger Autofahrer am ehemaligen Grenzübergang Niederstaufen entziehen. Er fuhr durch die Anhaltestelle in ...
Lindauer Sprachinstitut entwickelt Migranten-Sprachführer - Gesundheit im Mittelpunkt des EU-Projekts
EU-Staaten Sprach-Materialien für Migranten zum Thema „Gesundheit“ entwickelt, die unter anderem bei „Exilio“ oder auch bei Kolping zum ...
Noro-Viren-Alarm an Lindenberger Schule - 10 Schüler in Krankenhäuser eingeliefert
Noro-Viren-Alarm heute Morgen in einem Schullandheim im westallgäuer Lindenberg. Mehrere Kinder müssen sich übergeben. Zehn von ihnen werden in umliegende ...
Kleinstes EKG-Gerät der Welt in Kaufbeuren implantiert - Streichholzgroßer Ereignisrekorder zeichnet Störungen auf
Herzrhythmusstörungen sind für die Betroffenen beängstigend und durchaus nicht immer harmlos. Immerhin leiden mehrere 100.000 Menschen in Deutschland an ...
Ursache für Norovirusalarm bei Oberstaufen ermittelt - Urlaubsgruppe hatte Wasser aus Bachlauf getrunken
Am Sonntag Abend war es zu einem Großeinsatz der Rettungskräfte auf einer Berghütte in Oberstaufen-Steibis gekommen, nachdem insgesamt 10 Personen ...
Leitungswasser derzeit nicht trinkbar - Trinkwasserbelastung in Sonthofen-Süd
Nach einer positiven auf Blei getesteten Trinkwasserprobe in einem Haus in Sonthofen-Süd wurde vorsorsorglich vom Gesundheitsamt Oberallgäu in folgenden ...
Bahn verschweigt Gutachten - Krebserreger im Lindauer Bahnhof
Schon seit Jahren soll das Bahnhofsgebäude und das Bahngelände in Lindau mit giftigen Schadstoffen belastet sein. Das berichtet der Bayerische Rundfunk. ...
Badesalz als Droge löst Großeinsatz aus - Schussähnliche Geräusche aus Wohnung in Kaufbeuren
Um kurz nach 23 Uhr erreichte die Einsatzzentrale der Polizei die Meldung über einen stark verwirrten und aggressiven Mann in einer Wohnung in der ...
Jetzt genau der richtige Zeitpunkt - Dr. Alfred Glocker rät zur Grippeimpfung
Die Grippe kommt auch dieses Jahr und wird wieder viele Bürger mit Husten und Schnupfen, hohem Fieber und Muskel- und Gelenkschmerzen quälen oder ihnen ...
Kopfschmerzen, Übelkeit und Durchfall - Großeinsatz bei Seminar für Bank-Auszubildende
Das hatten sich die angehenden Jungbanker einer österreichischen Großbank sicher anders vorgestellt. Am vorletzten Tag ihres Einführungsseminars in einem ...
Streife beweist Spürnase bei Verkehrskontrolle - Unter Alkohol- und Drogeneinfluss am Steuer
Bei einer Verkehrskontrolle am Donnerstagvormittag fiel den Beamten die Alkoholfahne des Fahrers auf. Der Atemalkoholtest fiel positiv aus. Bei der weiteren ...
Wieder mehr Tote durch Herzinfarkte im Allgäu - 432 Betroffene zwischen 2011 und 2012
Im Allgäu sterben nach Angaben der Techniker Krankenkasse (TK) wieder mehr Menschen an einem Herzinfarkt. Die aktuellen Zahlen belegen, dass zwischen 2011 und 2012 ...
Pilzkrankheit greift Kernobstbäume an - Pilz Monilia hat gleiche Symptome wie Feuerbrand
Die Pilzerkrankung Monilia, auch als Spitzendürre bekannt, hat in den letzten Jahren witterungsbedingt massiv zugenommen. Laut Kreisfachberater Bernd Brunner vom ...
ARCHIV-SUCHERGEBNISSE ZU: SYMPTOME
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum