Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
ALLGÄU/REGIONAL
Heißluftballon hängt in Baumkrone bei Stiefenhofen
Im Westallgäuer Stiefenhofen hat sich in den frühen Nachmittagsstunden ein Heißluftballon in einer Baumkrone verfangen. Wie es den Insassen geht ist noch unklar. Auch warum der Ballon mit dem Baum kollidiert ist, steht noch nicht fest. Die Polizei sei auf der Anfahrt. (13:37 Uhr)
 
 
SUCHERGEBNISSE ZU: SANIEREN
140.000 Euro für Schwimmbadförderung Fischen - Eric Beißwenger überreicht ersten Förderbescheid
Bayerns Bauminister Dr. Hans Reichhart: „Fischen im Allgäu ist die erste Gemeinde in Schwaben, die von unserem Sonderprogramm ...
6. Bau- und Energietage in Marktoberdorf - Alle Informationen zum energieeffizienten Bauen und Sanieren
Bei den 6. Bau- und Energietage Ostallgäu im MODEON in Marktoberdorf werden am 16. und 17. November wieder sämtliche Fragen zum Thema energieeffizientes Bauen ...
Renaturierung von Mooren im Allgäu erfolgreich - Lebende Hochmoore vom Aussterben bedroht
„Die Allgäuer Moorallianz und unser Förderprogramm „chance.natur“ haben etwas gemeinsam: Sie beide feiern in diesem Jahr einen runden ...
Hocherfreuter Vorstand des Hoyerbergschlössle - Stadtratbeschluss darüber das Wahrzeichen nicht zu verkaufen
Der Vorstand des Fördervereins Hoyerbergschlössle zeigte sich hocherfreut über den längst fälligen einstimmigen Stadtratsbeschluss, das ...
Bosch Blaichach: Klare Vision für nachhaltige Zukunft - Klimaneutral ab 2020, Umbau im Werk Blaichach und mehr
Man befinde sich im größten Wandel in der Automobilindustrie, den es je gab. Die außerordentlichsten Veränderungen stehen jedoch noch bevor. So ...
Kreis modernisiert Sporthalle in Mindelheim - Neue Umkleiden und Duschen
Die Sanierung der Umkleiden und Sanitäranlagen an der Sporthalle des Sonderpädagogischen Förderzentrums (SPFZ) in Mindelheim ist das größte ...
„Tag des offenen Denkmals“ bei Illerbeuren - Illerbrücke steht im Mittelpunkt
Die historische Illerbrücke zwischen Illerbeuren und Lautrach steht beim diesjährigen „Tag des offenen Denkmals“ im Unterallgäu im ...
Ein Stück bewohnbare Geschichte - Allgäuer Bauernhäuser
Egal durch welche Ecke des Allgäus man fährt, sie sind unübersehbar, die klassischen Gehöfte. Oftmals aufwendig saniert mit Zimmervermietung, ...
Landrätin Zinnecker besucht Stadt Füssen - Aufbruchsstimmung laut Politikern zum Greifen
Ihren Stadtbesuch in Füssen hat Landrätin Maria Rita Zinnecker genutzt, um die guten Beziehungen zwischen Stadt und Landkreis zu betonen. „In Füssen ...
Haushaltsantrag: Ablehnung des neuen Polizeigebäudes - Neubaupläne stehen auf dem Prüfstand!
Der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl sorgt sich um den Neubau des Polizeigebäudes in Kaufbeuren. Nachdem es lange Zeit so aussah. Als ob die ...
Schulzentrum Babenhausen eingeweiht - 22 Millionen Euro-Projekt im Unterallgäu fertiggestellt
22 Millionen Euro sind laut Landrat Hans-Joachim Weirather in den vergangenen acht Jahren ins Schulzentrum Babenhausen investiert worden. Zunächst wurde dieses ...
Gute Nachrichten für Füssen und Marktoberdorf - Ostallgäuer Gemeinden erhalten ebenfalls Finanzhilfen aus dem Bund-Länder-Städtebauförderprogramm
Gute Nachrichten für Füssen und Marktoberdorf: Aus dem Bund-Länder-Städtebauförderprogramm 'Aktive Zentren' erhält die Stadt ...
European Energy Award-Verleihung in Kempten - Sechs Bayerische Kommunen für Klimaschutzpolitik ausgezeichnet
Kein Geringerer als der Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Dr. Gerd Müller, überreichte bei einem Festakt in Kempten den ...
Unterallgäu: Landrat blickt auf das Jahr 2016 zurück - Stark in Bildung und Infrastruktur investiert
Die großen Schulsanierungen sind nahezu abgeschlossen, mehrere Kreisstraßen wurden auf den neuesten Stand gebracht: „Der Landkreis Unterallgäu hat ...
Das Allgäu als Vorbild für Passivhäuser - Slowakisches Institut holt sich Hilfe bei den Allgäuern
Bislang werden in der Slowakei höchst selten Gebäude im Passivhausstandard gebaut. Das soll sich ändern – auch im Hinblick auf die verschärfte ...
400.000 Euro Zuschuss für Lindauer Gartendenkmal - Große Unterstützung für Sanierung im Lindenhofpark
Die Stadt Lindau darf sich über einen Zuschuss von 400 000 Euro für das Gartendenkmal Lindenhofpark freuen. Dies hat der Bayerische Staatsminister für ...
Gold für Kempten - Die Stadt Kempten wird als erste bayerische Stadt für ihre Klimaschutzpolitik mit dem European Energy Award in Gold ausgezeichnet
Als erste Stadt in Bayern wurde Kempten mit dem European Energy Award (eea) in Gold ausgezeichnet. Am Festakt im schweizerischen Luzern, wo neben Kempten noch 35 ...
Rau Geosystem Süd GmbH in Kaufbeuren - Rekord-Sanierung mit dem "Rau Rock Mobil"
Egal, ob bröckelnder Leichtbeton oder marodes Holz – wenn Lärmschutzwände an Autobahnen und Schnellstraßen ...
Schulsanierungen im Unterallgäu nähern sich dem Ende - Drei Schulzentren für mehr als 44 Millionen Euro saniert
Die Generalsanierung der Schulzentren in Ottobeuren, Babenhausen und Bad Wörishofen nähert sich dem Ende. Wie Anton Bartenschlager, Hochbauamtsleiter am ...
Familie aus Immenstadt verpasst Preis bei Sanierungshelden-Wettbewerb - Oberallgäuer müssen sich Bochum und Münnerstadt beugen
Die Sieger des von der Deutschen Energie-Agentur (dena) veranstalteten bundesweiten Wettbewerbs „Sanierungshelden“ wurden am Donnerstag in Berlin ...
Wird Immenstadt der Sanierungsheld 2016? - Oberallgäuer Stadt bei bundesweitem Wettbewerb im Finale
Drei Teilnehmer aus Bayern stehen im Finale des bundesweiten Wettbewerbs „Sanierungshelden“ der Deutschen Energie-Agentur (dena). Zwölf Finalisten aus ...
Zu sanierende Skiflugschanze in Oberstdorf bekommt ein Gesicht - Architektenbüro veröffentlicht 3D Animationen
Die Pläne zur Generalsanierung der Heini-Klopfer-Skiflugschanze in Oberstdorf nehmen immer mehr Form an. Bei der jüngsten Gemeinderatssitzung hat jetzt das ...
Sanieren leicht gemacht - Landkreis Ostallgäu stellt Förderprogramm vor - 50.000 Euro an Hilfeleistungen für Sanierer
Wer sein Haus energetisch sanieren will, kann künftig auf die Unterstützung des Landkreises Ostallgäu zählen: Mit dem neuen ...
Immenstadt will raus aus den Schulden - Vielversprechendes Konzept könnte Sicherheit geben
Raus aus den Schulden – Und das bis 2040. In Immenstadt ist jetzt umdenken gefordert, sagt Immenstadts Bürgermeister Armin Schaupp. In der Sitzung am Abend ...
100 Jahre Garnisonsstadt Sonthofen - Oberallgäuer Kreisstadt feiert mit Militärmusikkonzert
Einhundert Jahre ist Sonthofen inzwischen Garnisonsstadt, hat also eine Militärgeschichte. Dies wurde am Abend mit einem Empfang und einem Militärmusikkonzert ...
Sonthofen will weiter 417.000 Euro vom AllgäuStern-Hotel - Stadt legt keine Berufung nach einstweiliger Verfügung ein
Die rechtliche Auseinandersetzung um eine Bohrpfahlwand zur Hangsicherung zwischen der Stadt Sonthofen und dem AllgäuStern-Hotel geht weiter. Nach der Ablehnung ...
Seniorenzentrum Marienheim in Kempten als beispielhaftes Bauprojekt vorgestellt - Energieeffizientes Bauen und Sanieren
Generalsanierung und Neugestaltung des AllgäuStift Seniorenzentrums Marienheim in Kempten im Rahmen eines dena-Modellvorhabens: Hierbei muss gegenüber ...
Bad Wörishofer Tunnel geht in letzte Sperr-Phase - Nach acht Monaten sanieren endlich ein Ende in Sicht
Ein Ende der Tunnelsanierung bei Bad Wörishofen ist in Sicht. Noch diese Woche wird der Tunnel zum letzten Mal gesperrt. Am Ende der Woche sollen die Arbeiten dann ...
Kempten ehrt Gewinner des Sanieren mit Grips Wettbewerbs - Attraktive Preise warten auf die erfolgreichen Teilnehmer
Im Rahmen der Kampagne „Sanieren mit GRIPS“ lobte die Stadt Kempten unter den 80 teilnehmenden Hauseigentümern drei attraktive Preise aus. Deren ...
Sanierung der Lindauer Insellhalle gefährdet - Stadtrat sieht in Bürgerbegehren eine Bedrohung
Der Stadtrat von Lindau hält heute eine Sondersitzung ab. Dabei will er die finale Entscheidung über die Sanierung und den Ausbau der Inselhalle ...
16. Allgäuer Altbautage waren voller Erfolg - Mehrere tausend Besucher auf Sanierungs-Ausstellung
Interessierte Besucher, volle Vortragsräume und rundum zufriedene Aussteller – das waren die 16. Allgäuer Altbautage, die am vergangenen Wochenende ...
Kaufbeuren will Fußgängerzone sanieren - Enger Dialog mit Anliegern und Bürgern
Es tut sich was in der Fußgängerzone. Anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Fußgängerzone plant die Aktionsgemeinschaft Kaufbeuren ein ...
Förderzusagen für das Allgäu - Über 200 Millionen Euro von der KfW
Nach Informationen der KfW, der größten deutschen Förderbank, wurden im Jahr 2013 in den Landkreisen Ost- und Unterallgäu sowie in den Städten ...
Dr. Gerd Müller Schirmherr der AllgäuSchau 2015 in Immenstadt - Allgäuer Bundesminister eröffnet beliebte Regionalmesse
Die beliebte Allgäuer Frühjahrsschau mit freiem Eintritt lädt auch heuer die Besucher vom 14. Mai bis 17. Mai 2015 mit einem abwechslungsreichen Programm ...
Sambale: Energiezentrale Allgäu ist nicht eza - Irreführende Haustürverkäufer unterwegs
Das Energie- und Umweltzentrum Allgäu, kurz eza, warnt vor irreführenden Haustürverkäufern. Diese würden sich als Mitarbeiter einer ...
AllgäuSchau 2015 in Immenstadt - Viehmarktplatz wird erneut zum Messegelände
Tausende Besucher, Produktneuheiten und vieles mehr. Dafür steht die bekannte und beliebte AllgäuSchau auch 2015 wieder in Immenstadt. Veranstalter Eberhard ...
Kanalsanierung im Wasserschutzgebiet abgeschlossen - Bauarbeiten auf der A7 bei Memmingen früher fertig
Die von der Autobahndirektion Südbayern, Dienststelle Kempten auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Memmingen/Süd und Bad Grönenbach seit Anfang April ...
Ein Schaufenster zur Region - Regionalmesse AllgäuSchau beginnt in Mindelheim
Mit einer feierlichen Eröffnung beginnt am morgigen Donnerstag die Regionalmesse AllgäuSchau in Mindelheim. Zum zweiten Mal ist die beliebte Messe- und ...
Energie- und Umweltzentrum Allgäu klärt auf - eza will Unklarheitenen um Energiesparverordnung ausräumen
Seit 1. Mai ist die EnEV 2014 (Energieeinsparverordnung) in Kraft. „In manchen Punkten herrschen bei Hausbesitzern, Hausverkäufern, Mieter oder Vermietern ...
AllgäuSchau feiert Premiere in Kempten - Regionalmesse bis Sonntag im Eisstadion
In Kempten feiert heute die AllgäuSchau Premiere. Zum ersten Mal ist die bekannte und beliebte Regionalmesse in der größten Allgäuer Stadt vor Ort. ...
Anträge noch bis Ende 2014 abzugeben - Förderung für private Kleinkläranlagen
Betreiber von Kleinkläranlagen sollten diese noch in diesem Jahr auf den neuesten Stand der Technik setzen. Hintergrund ist, dass die staatliche Förderung ...
ARCHIV-SUCHERGEBNISSE ZU: SANIEREN
Hörnergruppe: Eigenständigkeit wäre ohne Verwaltungsgemeinschaft nicht möglich
Fünf oberallgäuer Gemeinden haben 1973 einen tiefgreifenden Entschluss gefasst. Als erste überhaupt schlossen sie sich zur Verwaltungsgemeinschaft Hörnergruppe zusammen. Heute können sie auf eine ...
Messe, Markt und Unterhaltung - AllgäuSchau startet morgen in Sonthofen
Heimatschau, Verbraucherausstellung, Erlebniswelt - das ist das Konzept der morgen beginnenden AllgäuSchau in Sonthofen. ...
80 Prozent Förderung für Kinderkrippe in Ellhofen
Mit einem Betrag von 275.350 Euro fördert der Freistaat Bayern 15 neue Betreuungsplätze für Kinder unter drei Jahren im Kindergarten in Ellhofen. ...
Nach Haushaltsbeschluss in Immenstadt - Schaupp: "Im schlimmsten Fall haben wir 2016 45 Millionen Euro Schulden"
Der Stadtrat von Immenstadt hat einen neuen Haushalt beschlossen. Doch statt zu sparen sieht dieser eine Neuverschuldung mit einigen Risikofakten vor. Im schlimmsten Fall sind die Schulden 2016 um 15 ...
Haushalt 2013: Schuldenabbau trotz neuem Rekordvolumen
Der Kreisausschuss des Landkreises Lindau schließt heute die Vorberatungen zum Haushalt 2013 ab. Eine Rekordsumme von 68 Millionen Euro sollen bereitgestellt werden - trotzdem sollen die Schulden sin ...
Messe Friedrichshafen stellt Programm für 2013 vor
Premiere oder neue Namen für drei Messen in Friedrichshafen: "Garten&Ambiente", "Neues BauEn" und die "e-mobility-world" sollen die Besucher auf dem Messegelände am Bodensee begeistern. ...
Kampagne Sanieren mit GRIPS
Die Stadt Sonthofen bietet im Rahmen der Kampagne „Sanieren mit GRIPS“ ihren Bürgern die Möglichkeit, durch das Energie- und Umweltzentrum Allgäu (eza!) einen Kurzcheck machen zu lassen. ...
Lindenberger Hutmuseum bekommt neuen Standort
Der Gemeinderat Lindenberg hat am Abend den Bau eines Kulturzentrums beschlossen. Auch das Lindenberger Hutmuseum wird dadurch zukünftig mehr Fläche zur Verfügung bekommen. ...
SRI-Unternehmensgruppe aus Durach meldet Insolvenz an
Die Duracher Unternehmensgruppe "SRI" hat beim Amtsgericht Kempten die Eröffnung des Insolvenzverfahrens beantragt. Das bestätigte ein Pressesprecher gegenüber Radio AllgäuHIT. ...
Zweite Pfändertunnel-Röhre vor der Fertigstellung
Die zweite Röhre des Pfändertunnels steht kurz vor der Fertigstellung. Bereits am kommenden Montag soll der Autobahntunnel auf österreichischer Seite bei Lindau am Bodensee eröffnet werden. ...
Erste Mindelheimer AllgäuSchau eröffnet
Bei idealem Messewetter ist am Vormittag die erste AllgäuSchau in Mindelheim eröffnet worden. ...
Konsequente Qualitätssicherung der eza!-Energieberater garantiert solide Beratungsleistung
Meldungen über mangelhafte Energieberatungen verunsichern derzeit manche Hauseigentümer. Das Energie- und Umweltzentrum Allgäu stellt sich hier durch konkrete Maßnahmen zur Qualitätssicherung ent ...
Bahn hat fast 40 Prozent aller Bahnhöfe modernisiert
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Die Deutsche Bahn will in diesem Jahr zusammen mit Bund und Ländern insgesamt 800 Millionen Euro in die Modernisierung ihrer Bahnhöfe stecken. Ziel sei, möglichst ...
Betroffenheit bei Allgäuer Schlecker- Kunden und -Mitarbeitern
Schock bei den Allgäuer Mitarbeitern und Kunden von Schlecker. Heute berichteten mehrere Medien übereinstimmend, dass das Unternehmen pleite sei. ...
Sanierung der Wasserquelle erhitzt die Gemüter: Emotionale Debatte bei Trunkelsberger Bürgerversammlung
Die Diskussion rund um die örtliche Trinkwasserquelle in Trunkelsberg hat gestern die Unterallgäuhalle im Ort zum brodeln gebracht. Sanieren oder nicht war die Frage bei der Bürgerversammlung. ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum