Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
 
SUCHERGEBNISSE ZU: LANDWIRTE
Landwirtschaftszählung 2020 beginnt bald - Erfassung der Daten der Allgäuer Landwirte
Wie das Bayerische Landesamt für Statistik mitteilt, beginnt in Kürze die Landwirtschaftszählung 2020. Dabei werden in Bayern alle landwirtschaftlichen ...
Genusstage 2020 im Ostallgäu und Kaufbeuren - Regionale Produkte für die heimische Gastronomie
In diesem Jahr finden zum zweiten Mal die Genusstage im Schlosspark im Ostallgäu und in Kaufbeuren statt. Vom 29. Mai bis 7. Juni 2020 zaubern die teilnehmenden ...
Spitalhof kann zum Vorzeigestall werden - Kemptener Hof als Beispiel für zukunftsfähige Tierhaltung
Die Landwirtshaft Bayerns kann kräftig investieren, fließen doch fast 4,5 Mio. € über den Nachtragshaushalt 2020 zusätzlich in die ...
Weitere Einschränkungen für Allgäuer Landwirte? - Aktionsprogramm "Insektenschutz" heute im Plenum
Heute im Plenum in München wird das sogenannte Aktionsprogramm "Insektenschutz" diskutiert. Dabei geht es unter anderem um den Einsatz von ...
Einigung der Regierung "ein Hohn für die Landwirte" - „Bauernmilliarde“ kein Ausdruck der Wertschätzung der Bauern
Die Einigung der Bundesregierung, der Landwirtschaft mit einer weiteren Milliarde an Steuergeldern beim anstehenden Transformationsprozess unter die Arme greifen zu ...
Förderungen der Ausgleichszulagen drastisch gekürzt - Neugestaltung der Gebietskulisse für benachteiligte Gebiete
Mit der Neugestaltung der Gebietskulisse für benachteiligte Gebiete ab dem Jahr 2019 sind in einigen Gebieten die Förderungen der Ausgleichszulagen drastisch ...
Landwirtschaftliche Interessen in Europaparlament - Einfluss in Brüssel hängt nicht von der Parteistärke ab
Für unsere heimischen Bauernfamilien sind zurzeit viele, oft existenzielle Herausforderungen zu bewältigen. Die öffentliche Meinung ist ihnen nicht wohl ...
Demonstration von Landwirten in Mindelheim - Protestierende können sich mit Michaela Kaniber austauschen
Am 26.01.2020 fand in der Zeit von 08.30 Uhr bis 12.30 Uhr eine „stille“ Demonstration von Landwirten vor dem Forum Mindelheim statt, der rund 250 Landwirte ...
Allgäuer Polizisten in Berlin eingesetzt - Polizeibeamte unterstützen bei der Libyenkonferenz
Anlässlich der Libyen-Konferenz waren drei Streifenteams der Allgäuer Polizei in der Bundeshauptstadt eingesetzt. Weil sich in Berlin an diesem Wochenende ...
Fortschritte in der Forstwirtschaft - Resolution zum Green Deal der EU-Kommission
Am heutigen Mittwoch, 15. Januar, verabschiedete das Europaparlament eine Resolution zum Green Deal der EU-Kommission. Ulrike Müller begrüßt Forderungen ...
Bauernproteste im Allgäu - Landwirte werden von Europaageordnete Ulrike Müller unterstützt
Auf die Seite der protestierenden deutschen Bauern stellt sich Ulrike Müller, Europaabgeordnete und Agrarpolitikerin aus dem Allgäu. Kurz vor Eröffnung ...
Anträge für das Vertragsnaturschutzprogramm - Bewirtschaftung ökologisch wertvoller Flächen
Landwirte tragen zum Erhalt der biologischen Vielfalt unserer Heimat bei, indem sie ökologisch wertvolle Flächen bewirtschaften. Für diese oft ...
Landrat spricht mit Bauernverband über aktuelle Themen - Landrat Elmar Stegmann im Austausch mit dem Bayerischen Bauernverband
Landrat Elmar Stegmann hat sich mit Kreisobmann des Bayerischen Bauernverbands Elmar Karg und dessen Stellvertreter, Andreas Willhalm, über aktuelle Themen der ...
Green Deal: Ulrike Müller fordert Forststrategie - Europaabgeordnete definiert in diesem Zusammenhang drei Prioritäten
Ulrike Müller pocht auf technologie-offene Mobilitätslösungen und kollektive Verantwortung für Nachhaltigkeit von Lebensmitteln   Die ...
4.500 Landwirte bei Kundgebung in Memmingen vor Ort - Polizei spricht von erheblichen Behinderungen
Am Donnerstagabend fand in Memmingen eine Kundgebung von mehreren tausend Landwirten statt. Diese führte zu einem großen Verkehrseinsatz mit erheblichen ...
CSU-Fraktion will Höfe- Sterben verhindern - Dringlichkeitsantrag an die Staatsregierung
Eine Vielzahl von Politikern von CSU und FREIE WÄHLER haben gemeinsam einen Dringlichkeitsantrag zur Sicherung der landwirtschaftlichen Familienbetriebe abgegeben. ...
Straßensperrungen in der Memminger Innenstadt - Heutige Kundgebung der Landwirte der Grund
Am heutigen Donnerstag, 5. Dezember 2019, kommt es aufgrund der Kundgebung der Landwirte "Land schafft Verbindung - Wir bitten zu Tisch" am Tiroler Ring Nr. 1 ...
Produktion von 1kg Biomilch: 60,29 Cent - Ab sofort werden Kosten jährlich veröffentlicht
Die stetig steigende Nachfrage nach Bioprodukten motiviert viele Milcherzeugerinnen und Milcherzeuger in Deutschland und in Europa, ihre Betriebe umzustellen. ...
Bauernproteste vom Allgäu bis Berlin - Ulrike Müller kritisiert deutschen Reglementierungswahn
Ulrike Müller, agrarpolitische Sprecherin der Renew Europe-Gruppe im Europaparlament, solidarisiert sich mit den in Berlin demonstrierenden Landwirten. Sie betont, ...
Mehr Geld und mehr Personal für die Zukunft im Allgäu - Umweltminister Glauber: "Klimaschutz ist Zukunftsschutz"
Mehr Geld und mehr Personal für die Zukunftsaufgaben des Umwelt- und Verbraucherschutzministeriums. Das ist das Ergebnis der heutigen Kabinettsberatungen zum ...
Tödlicher Betriebsunfall auf Allgäuer Bauernhof - Landwirt in Heimenkirch tot im Heulager gefunden
Am Dienstagmorgen wurde ein 45-jähriger Landwirt aus dem Westallgäuer Heimenkirch von seiner Ehefrau tot im Heulager des eigenen landwirtschaftlichen Betriebes ...
Unfall mit Güllefassanhänger in Schwangau - Landwirte müssen gemeinsam das Güllefass sichern
Auf einer schmalen Straße in Schwangau kam es am Samstagmittag zu einem Verkehrsunfall. Ein 63-jähriger Mann fuhr mit seinem Fahrzeuggespann, bestehend aus ...
CSU Kreisverband Unterallgäu an der Seite der Landwirte - "Bauern bläst der Wind hart ins Gesicht"
Mit dem bundesweiten Aktionstag „Land schafft Verbindung“ haben Zehntausende Landwirte auf ihre Probleme aufmerksam gemacht. Auch zahlreiche Landwirte aus ...
Widerstand der Landwirte auch im Allgäu - „Weiter so wie bisher“ darf es nicht geben!
Über ein Jahrzehnt nach den massiven bundes- und europaweiten Protesten der Milchbäuerinnen und -bauern hat sich in der Landwirtschaft wieder eine ...
BDM sucht das Gespräch mit Landrat Weirather - Tierschutz, die Blauzungenkrankheit und sauberes Trinkwasser waren ein Thema
Tierschutz, die Blauzungenkrankheit und die Nitratbelastung im Wasser - diese drei Themen brennen den Unterallgäuer Landwirten derzeit unter den Nägeln. ...
BDM kritisiert Preisentwicklung in der Landwirtschaft - "Milchviehhalter in der Dauerkrise"
Die Situation, in der sich die Milchviehhalter befinden, kann nach Ansicht des Bundesverbands Deutscher Milchviehhalter BDM e.V. nur als Dauerkrise bezeichnet ...
Klares Bekenntnis zu Allgäuer Milchbauern - JU Schwaben positioniert sich gegen pauschale Verurteilung
Vergangenen Samstag fand die konstituierende Sitzung des Bezirksvorstandes der Jungen Union Schwaben im Goldenen Fässle in Kempten statt. Dabei wurde auch über ...
Allgäuer Landräte mit gemeinsamen Brief - Hauptthema: Personalmangel in Veterinärämter
„Dadurch dass das Umweltministerium seit Jahren die Augen vor dem krassen Missverhältnis zwischen Aufgabenfülle und Personal unserer ...
Erfolgreiche Podiumsdiskusion der SOKO Tierschutz - Organisation setzt 5.000 Euro Belohnung aus
Am Abend hat eine Podiumsdiskussion der SOKO Tierschutz stattgefunden, bei der es hauptsächlich um die Vorwürfe gegen den Bad Grönenbacher ...
Kemptener Grüne fordern mehr Prävention zum Tierschutz - Forderung nach einem regionalen Arbeitskreises
„Der Tierskandal im Unterallgäu wirft viele Fragen auf, denn auch wenn das Verhalten des Landwirtes sicher im Fokus steht, ist dies vermutlich nur die Spitze ...
Immer mehr Stimmen zum Tiermissbrauch in Bad Grönenbach - Susanne Ferschl (LINKE) & Verbraucherschutzminister Glauber
Auch zwei Tage nach der Veröffentlichung des schockierenden Videomaterials werden weiterhin Stimmen laut zum Vorfall in Bad Grönenbach. Der Missbrauch von ...
Tiermisshandlungsverdacht in Bad Grönenbach - Belastendes Videomaterial gegen Großlandwirt vorhanden
Durch mehrere Informanten mit erschütterndem Videomaterial wurde der SoKo Tierschutz e.V. auf den Großlandwirt in Bad Grönenbach aufmerksam. Der Landwirt ...
Landwirt schwer verletzt in Bad Wörishofen - Fallendes Metalltor trennt Fußzehen ab
In der Nacht ereignete sich auf einem Bauernhof ein Unfall. Ein Landwirt war gerade dabei, ein Scheunentor an einer Kurbel herunterlassen, als plötzlich das ...
Intervention gegen wegen bei Blauzungenkrankheit - Vereinbarung ermöglicht Verkauf von Kälbern nach Spanien
In Baden-Württemberg wurden zu Beginn des Jahres Fälle der Blauzungenkrankheit festgestellt. Seitdem gibt es Sperrgebiete mit einem Radius von 150 ...
Spitzengespräch zur Düngeverordnung im Landtag - Ostallgäuer Delegation kehrt hoffnungsvoll aus München zurück
Die Verpflichtung zur bodennahen Düngung ab 2025 hat in der Landwirtschaft und insbesondere bei Allgäuer Bergbauern erheblichen Widerstand ausgelöst. Eine ...
Feneberg mit Konzept für nachhaltige Zukunft - Familienunternehmen auf dem Weg heraus aus den Schwierigkeiten
Um auch in der Zukunft am Markt wettbewerbsfähig zu bleiben hat das Feneberg Unternehmen auch professionelle Hilfe zu Rate gezogen hinsichtlich der Finanzplanung. ...
Mehr Artenvielfalt auf den Wiesen im Unterallgäu - So viele Landwirte wie noch nie beteiligen sich am Vertragsnaturschutz
Blühende, artenreiche Wiesen, auf denen es summt und brummt, das wünschen sich viele. Landwirte, die sich für diese Artenvielfalt engagieren und ...
Polizeiinspektion Landsberg sucht nach Geschädigten - Betroffen sind hauptsächlich Landwirte/Landmaschinenhändler
Seit Mitte März, nach zwei Diebstählen von Fahrzeugteilen an landw. Maschinen in einer Nacht im Dienstbereich und bereits mehreren vorausgegangenen ...
Klimastudie im Unterallgäu und Landsberg - Klimawandel: Landkreise wollen sich auf Folgen einstellen
Heiße, trockene Sommer, weniger Schnee, Starkregen, Sturm - dem Klimawandel werden viele Folgen zugeschrieben. Doch wie ändert sich das Klima in unserer ...
Agrarausschuss stimmt neue GAP zu - Maximale Transparenz und Vereinfachung der Gemeinsamen Agrarpolitik
Am Montag, 8. April, stimmte der Agrarausschuss des Europa-Parlaments über den dritten Bericht zur künftigen Ausrichtung der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) ...
BDM: Gesetzentwurf Artenvielfalt sei Wunschdenken - Für Versprechen "Bienen und Bauern" noch viel Arbeit nötig
Die Entscheidung der bayerischen Staatsregierung, keinen Alternativvorschlag zum Gesetzentwurf des Volksbegehrens vorzulegen, dürfte in erster Linie eine ...
Volksbegehren zum Arten- und Naturschutz vor Zustimmung - Initiatorin Agnes Becker überglücklich mit Ereignissen
„Die voraussichtliche Annahme des Volksbegehren-Gesetzentwurfs durch die Landtagsmehrheit ist ein historischer Tag für den Arten- und Naturschutz ...
Stephan Stracke & Klaus Holetschek beim BBV Unterallgäu - 5G, Artenvielfalt, Klimaschutz und viele weitere Themen
Ein intensives agrarpolitisches Gespräch führten kürzlich der Kreisvorstand des BBV Unterallgäu mit dem Bundestagsabgeordneten Stephan Stracke und ...
Deutliche Mehrheit im EU-Agrarausschuss - Marktorientierte und umweltfreundliche Landwirtschaft fördern
Am Dienstag, 2. April, stimmte der Agrarausschuss des Europa-Parlaments nach mehrstündigen Debatten über den zweiten Bericht zur zukünftigen Ausrichtung ...
Autonome Käsepflege in Bio-Schaukäserei Wiggensbach - Investition in Robotertechnik für die Zukunft
„Robby“ ist zwei Meter breit, fünf Meter groß, sieht aus wie ein überdimensionaler Gabelstapler und ist in seiner täglichen Arbeit ...
Lichtmesstreffen der Allgäuer Grünen - Dreamteam Allgäu und Europa?
Zum alljährlichen Lichtmesstreffen der Allgäuer Grünen stellte – passend zur bevorstehenden Europawahl - der Landtagsabgeordnete Thomas Gehring die ...
Spendenaufruf des Tierschutzverein Sonthofen e.V. - 26 verwilderte Katzen auf Bauernhof gefunden
Letztes Jahr im August bekam der Tierschutzverein Sonthofen e.V. einen Hilferuf einer Bürgerin aus der Stadt Sonthofen. Auf Ihrem ehemalig bewirtschafteten ...
Dr. Leopold Herz unterstützt Bienen-Volksbegehren nicht - Freie Wähler- Landtagsabgeordneter stören einige Punkte
MdL Dr. Leopold Herz, Vorsitzender des Ausschusses für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten im Bayerischen Landtag und agrarpolitischer Fraktionssprecher ...
Allgäuer Jäger füttern Rotwild in nahrungsarmen Zeiten - Überleben der Tierpopulation sichern
Die Allgäuer Jäger füttern derzeit die Wildtiere um es in der nahrungsarmen Zeit zu versorgen. Das Überleben der Tierpopulation soll damit gesichert ...
Rehbock in Füssen wurde der Kopf abgetrennt - Ermittlungen ergaben dass das Tier durch einen Verkehrsunfall ums Leben kam
Nachdem in Füssen am Samstagvormittag ein Rehkadaver ohne Kopf gefunden wurde, gingen die Ermittlungen weiter. Die Polizei geht derzeit davon aus, dass das Tier bei ...
Hochmoderner Hypridtraktor bei Kempten im Test - E-Mobilität hält Einzug in die Landwirtschaft
Allgäuer Überlandwerk und John Deere testen den Einsatz eines Hybridtraktors, in Kombination mit einem stationären Batteriespeicher auf einem ...
Milchpreise nach oben statt nach unten „verhandeln“ - Bauernverband will die Messlatte für den Milchpreis noch tiefer legen
Ungläubiges Staunen und Kopfschütteln sind noch die mildesten Reaktionen, die die jüngsten Presseverlautbarungen des Bauernverbands zum Milchmarkt bei den ...
In Allgäuer Hof-Milch steckt jetzt noch mehr Tierwohl - VIER PFOTEN zeichnet Bio-Heumilch mit Gütesiegel aus
In der Bio-Heumilch 3,8 % der Allgäuer Hof-Milch GmbH steckt jetzt noch mehr Tierwohl. Dies bestätigt das Gütesiegel der international tätigen ...
Für eine blühende Landschaft im Unterallgäu - Förderung aus dem Bayerischen Vertragsnaturschutzprogramm beantragen
Die Landwirte im Unterallgäu haben über viele Generationen hinweg das Bild der Kulturlandschaft geprägt. Im Optimalfall gehen Naturschutz und ...
Rinderseuche in Badem-Württemberg ausgebrochen - Aktuell keine Vorsichtsmaßnahmen erforderlich
Jahrelang blieb Deutschland verschont, jetzt ist die Rinderseuche zurück: In einem Rinderbetrieb in Baden-Württemberg ist die Blauzungenkrankheit festgestellt ...
Energieeffizienzkurs der Schulen im Unterallgäu - Viele Multiplikatoren für den Klimaschutz gewinnen
Die Maschinen laufen und müssen gekühlt werden, die Computer sind hochgefahren, Räume werden beheizt und beleuchtet, das Telefon läutet, im ...
Dr. Leopold Herz einstimmig zum Vorsitzenden ernannt - Vorsitzender des Landwirtschaftsausschusses
Seit 10 Jahren ist MdL Dr. Leopold Herz, Freie Wähler Mitglied des Ausschusses für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten des Bayerischen Landtages. Die ...
Wildpoldsried beste Energiegemeinde Europas - Bayerns Umweltminister Huber zeichnet bayerische Kommunen mit dem European Energy Award aus
Bayerns Umweltminister Marcel Huber hat in Wildpoldsried den European Energy Award für bayerische Kommunen verliehen. Dem Gastgeber wurde dabei eine besondere Ehre ...
ÖDP-Volksbegehren „Rettet die Bienen!“ eingereicht - Fast 100.000 Unterschriften
Die ÖDP (Ökologisch- Demokratische Partei) hat am Freitag die Zulassungsunterschriften für das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ im ...
Bodenseeobstbauern erreichen geprüfte Qualität - Mit Label „Geprüfte Qualität - Bayern“ ausgezeichnet
Die Bayerischen Bodenseeobstbauern dürfen in Zukunft ihre Produkte mit dem Siegel „Geprüfte Qualität - Bayern“ kennzeichnen. Dies blieb ihnen ...
Rinder stürzen im Allgäuer Bad Hindelang in den Tod - Wolf verantwortlich? Spuren sollen ausgewertet werden
Tödlicher Unfall in den Allgäuer Alpen bei Bad Hindelang: Mehrere Rinder sind hier am Wochenende in den Tod gestürzt. Über das "Warum" gibt ...
Besuch auf dem Biomassehof Allgäu - Begeisterung über Einsatzmöglichkeiten der Pflanzenkohle
Gemeinsam besuchten die Oberallgäuer Bezirkstagskandidaten Klaus Burkhard und Philipp Prestel mit den Landtagskandidaten Hugo Wirthensohn, Leopold Herz, Hubert ...
Mehr Blühflächen in Immenstadt - Ein Gewinn für Bienen und Landwirtschaft
Am 7. August 2018 ist Thomas Gehring im Gespräch mit dem Vorsitzenden der Bayrischen Imkerinnen. Umgeben von wildblühenden Pflanzen, an einem Waldrand bei ...
Moser spricht in Nonnenhorn mit Winzern - Rechtsanwalt will für Freie Wähler in den Landtag
Anlässlich des Winzerfestes in Nonnenhorn sprach Michael Moser mit dem Ersten Vorsitzenden des Weinbauvereins bayerischer Bodensee, Josef Gierer (Foto). Zusammen ...
Biomassehof Allgäu Beispiel für lokale Energiewende - Freie Wähler fordern Ministerium für Energiewende und Digitalisierung
Gemeinsam besuchten die Oberallgäuer Bezirkstagskandidaten Klaus Burkhard und Philipp Prestel mit den Landtagskandidaten Hugo Wirthensohn, Leopold Herz, Hubert ...
Bestätigung liegt vor: Wolf riss Kälbchen im Allgäu - Entschädigungszahlungen an betroffene Landwirte in Vorbereitung
Ende Juli und Anfang August wurden im Landkreis Oberallgäu (Burgberg; Rettenberg; Wertach) mehrere Kälber tot aufgefunden. Zur weiteren Abklärung ...
Oberallgäuer Wolf-Gipfel bringt keine neuen Infos - Landwirte fordern den Abschuss des Tieres
Der am Dienstag abgehaltene Wolf-Gipfel im Oberallgäu hat keine neuen Erkenntnisse gebracht. Das ist das Ergebnis einer Tagung hinter verschlossenen Türen mit ...
Wars der Wolf? Vier tote Kälber im Oberallgäu bestätigt - Landesamt für Umwelt spricht mit Landwirten vor Ort
Dem Landesamt für Umwelt (LfU) sind in den vergangenen Tagen vier Fälle von tot aufgefundenen Kälbern im Landkreis Oberallgäu gemeldet worden. Die ...
Oberallgäuer Landrat: Wolf-Abschuss ermöglichen - Zäune oder Herdenschutzhunde in den Alpen nicht machbar
Gerissene Kälber verursachen seit einigen Wochen große Unruhe unter Landwirten und Älplern im Oberallgäu. Als Verursacher wird der Wolf vermutet. ...
Allgäuer Landwirt stürzt Traktor Abhang hinunter - Schwerverletzten in Klinik gefahren
Am Mittwochnachmittag ereignete sich ein schwerer landwirtschaftlicher Unfall im Bereich des Mühlbachs bei welchem ein Traktor im Ostallgäuer Buching einen ...
Honigbienen und ihre wilden Schwestern in Immenstadt - Aktionstag am AlpSeeHaus
Beim gemeinsamen Aktionstag der Öko-Modellregion, des Imkerverbands Oberallgäu und des Naturerlebniszentrums Allgäu dreht sich am Alpseehaus in Bühl ...
Ulrike Müller: Wettbewerbsgleichheit bei Landwirtschaft - Keine Nachteile durch unterschiedliche Standards
Der Agrarausschuss des Europäischen Parlaments hat heute die Vorschläge zur Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) nach 2020 verabschiedet. Der Kemptener ...
Kaniber sichert Allgäuer Landwirten Unterstützung zu - Gut gelaunte Ministerin informiert sich in Dietmannsried
Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber (CSU) hat bei einem Besuch im Oberallgäuer Dietmannsried den Landwirten ihre volle Unterstützung zugesagt. ...
Freie Wähler scheitern mit Drohnen-Schutz für Rehe - Landwirtschaftsausschuss lehnt Kostenbeteiligung ab
Rehkitze leben gerade jetzt gefährlich: Versteckt im hohen Gras werden sie von Landwirten oft übersehen, wenn diese ihre Wiesen mähen. Mittels moderner ...
Allgäuer Hof-Milch übernimmt Arla-Werk Sonthofen ab Mai - Verträge unterzeichnet - Werk in Bad Wörishofen nicht betroffen
Die Allgäuer Hof-Milch GmbH übernimmt zum 1. Mai den Produktionsstandort der europäischen Molkereigenossenschaft  Arla Foods in Sonthofen. Beide ...
Kaniber stellt sich in Dietmannsried hinter Landwirte - Landwirtschaftsministerin will sich für Bauern stark machen
Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber hat sich in Dietmannsried klar hinter die Landwirte gestellt. Es habe ihr in der letzten Zeit auch an klaren ...
Arla-Standort in Sonthofen vor Übernahme - Allgäuer Hof-Milch GmbH plant Vollsortiment
Die Allgäuer Hof-Milch GmbH plant, in Sonthofen den Produktionsstandort der europäischen Molkereigenossenschaft Arla Foods zu übernehmen. Eine ...
Lindauer Bodensee wird Genussort - Landwirte und Förster wählen den Bodensee
Der „Lindauer Bodensee“, ein Zusammenschluss der Orte Lindau, Wasserburg, Nonnenhorn und Bodolz, zählt zu den 46 ausgezeichneten Genussorten, die in der ...
Spirituosenverordnung: Müller denkt an kleinere Brenner - Abgeordnete: Wir haben zukunftsfeste Lösungen gefunden
Nach der Abstimmung am Donnerstag zur Überarbeitung der EU-Spirituosenverordnung im Europaparlament zeigt sich die Kemptener Europaabgeordnete Ulrike Müller ...
Präventionsgipfel zur Afrikanischen Schweinepest - Gemeinsamer nationaler Kraftakt erforderlich
Um den Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in Deutschland und Bayern zu verhindern, ist ein koordiniertes Vorgehen aller Beteiligten erforderlich. Zur ...
BDM: Bedeutung der Milchviehalter bestätigt - Schaber: Deutlicher Fortschritt zur letzten Koalitionsvereinbarung
Nach Ansicht des Bundesverbands Deutscher Milchviehhalter BDM e.V. wurde den Milchviehhaltern in der vorgeschlagenen Koalitionsvereinbarung eine besondere Bedeutung ...
Allgäuer Glücksmoment in Berlin - Bio-Schaukäserei Wiggensbach gewinnt erneut Goldmedaille
In Ziegelgewölbe gereifter Hartkäse mit kräftigem Geschmack zählt zu „Bayerns besten Bio-Produkten“ – Auszeichnung auf ...
Lindau und Bodenseeregion soll auf Glyphosat verzichten - ÖDP stellt Forderung an Landwirte und Obstbauern
Obstbauern und Landwirte sollen freiwillig auf den Einsatz des Pflanzengifts Glyphosat verzichten, fordert die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) für ...
Ausgebrochene Kuh aus Lamerdingen wieder eingefangen - Tier stellte sich in einem Stadel unter
Die am Sonntag zwischen Großkitzighofen und Unterigling beim Verladen ausgebrochene Kuh konnte von ihrem Eigentümer am Montagmorgen in einem Stadel bei ...
31-Jährige kollidiert mit Rind - Wildunfall in Sulzberg
Gestern früh gegen 07:45 Uhr befuhr eine 31-jährige Autofahrerin die Staatsstraße von Bodelsberg in Richtung Durach. Unvermittelt liefen dann zwei junge ...
Randalierender Ziegenbock in Wiggensbach-Ermengerst - Entlaufender Bock sorgt für Unruhe
Ein entlaufener Ziegenbock hielt die Polizei und Feuerwehr am Montagmittag auf Trapp. Zunächst ging bei der Polizei die Mitteilung ein, dass ein Ziegenbock im ...
Landschaftspflegeverband Ostallgäu wird 15 Jahre alt - 50.LPV wird zur Taufe gehoben
Um den Landschaftspflegeverband Ostallgäu e.V. (LPV) zu gründen, trafen sich am 10. Oktober 2002, also vor 15 Jahren, im Landratsamt in Marktoberdorf ...
Sabotage von Maishäckslern in Buchloe - Unbekannter Täter befestigt Metallgegenstände in Maisfeldern
Wie bereits am 26.09. und 01.10.2017 gemeldet, beschäftigt derzeit eine Serie von Sabotagehandlungen die Polizeiinspektion Buchloe. Ein bislang unbekannter ...
Sonthofen: Grundlagen zur Radstadt -Entwicklung - Informationsveranstaltung zur Ausweisung von Mountainbikestrecken
An die 50 Vertreter aus Alpwegverbänden, Wald- und Weidegenossenschaften, Rechtlervereinigungen, Jagd- und Forstwirtschaft sowie Privateigentümer informierten ...
Bodensee-Obstbauern erhalten Hilfe vom Freistaat - Finanzielle Entschädigung für Ernteausfälle beschlossen
Aufatmen am Bodensee: Die Bayerische Staatsregierung hat ein Hilfsprogramm für die bayerischen Obstbauern und Winzer beschlossen. Diese haben heuer aufgrund eines ...
Schmutzige Straßen so schnell wie möglich sauber machen - Landwirte sollten Fahrbahn nach Ernte reinigen
Landwirte haben in den kommenden Wochen wieder alle Hände voll zu tun: Der Mais muss geerntet und eingebracht werden. Dass ihre Fahrzeuge dabei Schmutz auf der ...
Viehscheid im Allgäu - Die fünfte Jahreszeit im Bergbauernjahr
Wenn sich der Sommer verabschiedet, herrscht zwei Wochen festive Hochsaison, auch die 5. Jahreszeit im Bergbauernjahr genannt, in den Allgäuer Gemeinden. Rund ...
Verunreinigtes Trinkwasser in Marktoberdorf - Weitere Gebiete betroffen!
Bei einer routinemäßigen Trinkwasseruntersuchung wurden coliforme Keime in Teilen des Marktoberdorfer Trinkwassers festgestellt. Laut Anordnung des ...
Trinkwasser in Teilen von Marktoberdorf verunreinigt - Ostallgäuer Landratsamt gibt Abkochanordnung heraus
Bei einer routinemäßigen Trinkwasseruntersuchung wurden coliforme Keime in Teilen des Marktoberdorfer Trinkwassers festgestellt. Laut Anordnung des ...
Bio-Erlebnistag am letzten Festwochensonntag - Der Bio-Erlebnistag geht in die zweite Runde
Auch dieses Jahr heißt es am letzten Festwochensonntag, den 20. August 2017, wieder »Bio erleben« im Stadtpark. »Mehr Bio braucht ...
Gefährdung der Bienen auch im Allgäu - Besuch der Imker Schule Schwaben
Gefordert seien eher die Imker: „Fachkenntnisse werden immer wichtiger für die Bewältigung neu auftretender Problematiken wie etwa den richtigen Umgang ...
Feneberg-Produkte jetzt im Amazon Prime Now Sortiment - Das Allgäu kommt nach München
Amazons Prime Now Sortiment in München wächst. Jetzt liefert der größte Onlinehändler der Welt auch 4.000 Produkte des Allgäuer ...
Großeinsatz für Feuerwehren auf Bauernhof in Blaichach-Tanne - Urlauberfamilie bemerkt Brandgeruch und löst Alarm aus
Im oberallgäuer Tanne zwischen Blaichach und Immenstadt ist es am Samstagmorgen zu einem Großeinsatz der Feuerwehren auf einem landwirtschaftlichen Anwesen ...
Brunner sichert Bodensee-Obstbauern Hilfe zu - Landwirte können nach Frostschäden auf Schadenersatz hoffen
Die Obstbauern am bayerischen Bodenseeufer können sich auf Hilfe aus dem Landwirtschaftsministerium freuen. Staatsminister Helmut Brunner (CSU) sicherte am ...
Ermittlungen nach dem Tierschutzgesetz in Dietmannsried - Tiere eines 51-jährigen Landwirtes in miserablem Zustand
Am Donnerstagabend, gegen 21:30 Uhr, erreichte die Polizei Kempten eine Mitteilung über schreiende Kühe in einem landwirtschaftlichen Anwesen in Dietmannsried. ...
Landkreis Lindau: Kinder entdecken die Landwirtschaft - Landfrauen laden Kinder auf bayerische Bauernhöfe ein
Wo wächst mein Mittagessen? Dieser Frage sind Kindergarten- und Grundschulkinder in den kommenden zwei Wochen auf der Spur, denn die Landfrauen des Bayerischen ...
Sechs entlaufene Pferde in Seeg - Tiere verursachen Auffahrunfall
Insgesamt sechs Pferde brachen am Freitagmorgen aus einer Koppel von einem Pferdehof in Vordersulzberg aus und liefen auf der Staatsstraße zwischen ...
Abgeordneter Beißwenger hilft Obstbauern am Bodensee - Landwirte hoffen nach strengem Frost auf Hilfe
Der strenge Frost Ende April hat die Obst-und Weinbauern am Bodensee vor große Herausforderungen gestellt. Die Bayerischen Bodenseeobstbauern haben sich an ihren ...
Tag der offenen Türe bei Bio-Schaukäserei - Bio-Schaukäserei Wiggensbach veranstaltet Frühlingsfest
Mit einem Frühlingsfest und einem „Tag der offenen Türe“ startet die Bio-Schaukäserei Wiggensbach eG in das Frühjahr 2017. Bei der ...
Angelika Schorer: Bauernregel-Kampagne stoppen! - Schlag ins Gesicht der bayerischen Bauern
„Die sogenannten neuen Bauernregeln von SPD-Bundesministerin Barbara Hendricks diffamieren unsere Bauern. Wir fordern den sofortigen Stopp der aus Steuergeldern ...
Alternativen zur Milchkuhhaltung im Allgäu ? - Grünen machen deutlich: Wir brauchen weitere Marktnischen
„Unsere Bäuerinnen und Bauern im Allgäu sichern viele Arbeitsplätze in der Region, produzieren gesunde Nahrungsmittel und erhalten die ...
Agrartour der Grünen in der Sennereigenossenschaft - Gisela Seng, Ulli Leiner und Thomas Gehring zu Besuch in Gunzesried
Was macht Bayern aus? Heimat, Genuss und Kultur, untrennbar miteinander verbunden. Mit unserer Ernährung und unserem Konsumverhalten können wir einen wichtigen ...
Bundesweiter Molkereiaktionstag der BDM-Milchviehhalter - Resolution soll schnelle Hilfe für Landwirte bringen
Die Milchviehhalter des Bundesverbands Deutscher Milchviehhalter BDM e.V. besuchten am 4. Oktober im Rahmen eines bundesweiten Molkerei-Aktionstages rund 30 ...
Landschaftspflegeverband schaut auf erfolgreiche Jahre - Zielsetzungen und Erfolge des Landschaftspflegeverband Lindau-Westallgäu e.V. bekannt gegeben
Seit dem Jahr 2010 widmet sich der Landschaftspflegeverband Lindau-Westallgäu e.V. dem Erhalt und der Pflege unserer heimischen Kulturlandschaft. Auf der ...
Schumpen springt bei Rückholz in fahrendes Auto - Polizei sucht nach Besitzer und Tier
In den frühen Morgenstunden des 24.09.2016 lief ein Schumpen auf der Kreisstraße OAL1, nahe Guggenmoosen, in das Auto einer 66-jährigen Dame aus ...
Rückkehreruntersuchungen bei geälpten Rindern in Lindau - Der Landkreis ist weiterhin frei von Rindertuberkulose
Der Alpsommer neigt sich dem Ende zu. Bereits in der nächsten Woche kehren die ersten Hirten mit den Rindern von den Alpen zurück. Auch heuer wird das ...
Schwerer Unfall auf Bauernhof in Wiggensbach - Kupplung von Kreisler bohrt sich in Unterschenkel
Am Montagabend wollte ein 55 Jahre alter Landwirt den Kreisler von einer Zugmaschine abhängen. Dabei schnappte nach bisherigen Ermittlungsstand der Sicherungsbolzen ...
Feierliche Abschlussveranstaltung des Allgäuer Streueprojekts - Mit Landrat Klotz auf der Allgäuer Festwoche
Vergangenen Mittwoch (17.8) wurde auf der Allgäuer Festwoche in Kempten der Abschluss des Allgäuer Streueprojekts gefeiert. Neben einer Rede des ...
Bioland-Weidetag in Kraftisried im Ostallgäu - Viele Informationen für Allgäuer Landwirte
Weidehaltung ist die artgerechteste Form  der  Milchviehhaltung.  Dazu trafen sich rund 25 Milchviehbauern beim Bioland-Weidetag in Kraftisried ...
Allgäuer Festwoche 2016: Zwei traditionelle Thementage und ein Neuer - Premiere für den Bio-Erlebnistag
Die Allgäuer Festwoche präsentiert sich mit ihren Thementagen als Mischung aus Bewährtem und Neuem. Bewährt: Familien- und Seniorentag. Neu: der ...
Allgäuer Landwirt für CeresAward nominiert - Franz Kinker gehört zu den Besten
Fünf Landwirtinnen und Landwirte aus Bayern haben sich für den CeresAward, den bedeutendsten Preis für Landwirte im gesamten deutschen Sprachraum ...
Kalb stirbt bei Bauernhofbrand in Ottobeuren - Polizei geht von Millionenschaden durch Feuer aus
Großbrand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen aus dem 15. Jahrhundert am Dienstagabend in Ottobeuren-Bühl. Dabei ist nach AllgäuHIT-Informationen ...
Brexit könnte Allgäu hart treffen - EU-Austritt der Engländer betrifft Automobilindustrie
Das Allgäu ist mehr als 1.000 Kilometer von Großbritannien entfernt. Und dennoch würde ein Brexit (Austritt Englands aus der Europäischen Union), ...
Bioland-Grünlandtag am Auerberg: Mit Heißwasser gegen den Ampfer - Allgäuer stellt selbstgebautes Gerät vor
Mehr als 50 Grünland-Bauern kamen am vergangenen Freitag zum Bioland-Grünlandtag nach Stötten am ...
Enttäuschende Ergebnisse des Berliner Milchgipfels - Jeder zehnte Milchbauer müsste 2016 seinen Hof schließen
Seit dem 1. April 2015 können die Landwirte in der Bundesrepublik Deutschland unabhängig einer Quote unbeschränkt Milch erzeugen und liefern. Zusammen mit ...
Paul Locherer (CDU) schaltet sich in Milchpreisdebatte ein - Zwei Vorschläge für Allgäuer Milchabauern
Der Ehemalige CDU-Landtagsabgeordnete Paul Locherer hat sich in der Debatte um Auswege aus den sinkenden Milchpreisen eingeschaltet. Wie die schwäbische Zeitung ...
Druck auf die Politik und Molkereien aufgrund des Streiks erhöht - Sinkende Milchpreise setzen Bayerns Bauern zu
Die Milchpreise, die derzeit teilweise nur noch bei knapp 20 Cent je Liter Milch liegen, sind für landwirtschaftliche Familienbetriebe wie im Allgäu, ...
Landwirte im Allgäu bangen um Existenz - Milchpreis fällt unter 20 Cent je Liter
Europa steckt in der Milchkrise und auch Allgäuer Landwirte bangen um ihre Existenz. Der Milchpreis ist deutschlandweit auf unter 20 Cent je Liter gefallen. Die FAZ ...
Maifeuer in Weinhausen und Weicht zu früh angezündet - Feuerwehr und Polizei wegen unbekanntem Anzünder im Einsatz
In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden die aufwändig vorbereiteten Maifeuer zunächst in Weicht und kurze Zeit später in Weinhausen durch Unbekannte ...
Rinder-Tuberkulose im Oberallgäu rückläufig - Landrat Klotz will Tbc-Kontrolle alle drei Jahre
In wenigen Wochen beginnen die Vorbereitungen auf den Alpsommer im Allgäu. Dabei kommt auch das Thema Rinder-Tuberkulose (Tbc) wieder auf den Tisch. Vor zwei Jahren ...
Ulrike Müller fordert ein Allgäu ohne Wölfe - "Der Wolf ist ein gefährliches Raubtier und hat keine Scheu mehr vor dem Menschen"
„Das Allgäu soll frei von Wölfen werden!“, das hätte zumindest die Europaabgeordnete Ulrike Müller der "Freien Wähler" ...
Politik und Landwirtschaft diskutieren im REWE-Markt Oberstdorf - MdL Beißwenger im Gespräch mit regionalen Erzeugern
Regionalität ist buchstäblich in aller Munde und das nicht nur als Trendthema in den Medien. Auch beim Einkauf bevorzugen viele Konsumenten immer öfter ...
Mir Allgäuer e. V. im Münchener Landtag mit Eric Beißwenger - 50 Gastgeber schauen dem Landtag über die Schulter
Rund 50 Gastgeber von Mir Allgäuer/Urlaub auf dem Bauernhof sind der Einladung des Bad Hindelanger CSU-Landtagsabgeordneten Eric Beißwenger gefolgt, ...
Ostallgäuer Landrätin zur Bilanz der Allgäuer Moorallianz - Zinnecker: 2015 ist Jahr der Eröffnungen
Maria Rita Zinnecker, Ostallgäuer Landrätin und Vorsitzende des Zweckverbands Allgäuer Moorallianz, hat das dritte Jahr der Umsetzungsphase des ...
27 neue Erlebnisbäuerinnen und Erlebnisbauern im Allgäu - Helmut Brunner überreicht Qualifizierungsurkunden
27 neuen „Erlebnisbäuerinnen“ und „Erlebnisbauern“ hat Landwirtschaftsminister Helmut Brunner in München ihre Urkunden überreicht. ...
Amt für Ernährung in Kaufbeuren bietet speziellen Service für Bauern - Stallbau-Arbeitskreis soll bauwillige Landwirte unterstützen
Das Fachzentrum für Rinderhaltung am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kaufbeuren bietet für bauwillige Landwirte während des ...
Allgäuer Landtagsabgeordneter gegen Verschärfung der Düngeverordnung - Dr. Leopold Herz: Umweltschutz muss umsetzbar bleiben
Der agrarpolitische Sprecher der Freie Wähler Landtagsfraktion Dr. Leopold Herz, hat an der Demonstration unter dem Motto „Umweltschutz gibt’s nur mit ...
Hoher Preisdruck für Landwirte - Dr. Leopold Herz setzt sich gegen die Preiserhöhungen ein
Der Preisdruck für die landwirtschaftlichen Familienbetriebe durch die derzeitige Situation auf den Agrarmärkten ist enorm, so MdL Dr. Leopold Herz, ...
200 Milchviehhalter protestieren in Sonthofen - Bundeslandwirtschaftsminister Schmidt stellt sich Landwirten
Der Besuch von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt in Sonthofen, hat heute für einigen Wirbel gesorgt. Der CSU-Politiker war zu einem ...
Landwirte: EU-Beschluss blanker Aktionismus - BDM sieht ein Versagen der EU-Agrarminister
Die Milchviehhalter des Bundesverbands Deutscher Milchviehhalter BDM e.V., die sich gestern in sehr großer Anzahl an der Kundgebung in Brüssel mit insgesamt ...
EU: Landwirte erhalten 500 Millionen Soforthilfe - Markus Ferber: Bund und Land gefordert
Die EU-Agrarminister haben gestern Abend rund 500 Millionen Euro für Landwirte zur Bekämpfung der aktuellen Krisensituation zugesagt. Die EU reagiert damit auf ...
Polnische Landwirte im Unterallgäu - Gäste aus Gostyn legen Grundstein für Landkreis-Partnerschaft
Das Interesse an der Landwirtschaft legte den Grundstein, auf dem die Partnerschaft zwischen dem Landkreis Unterallgäu und dem polnischen Landkreis Gostyn einst ...
Kuhglockenstreit: Tierschutzbund rudert zurück - Keine Beweise für Schäden durch Schellengeläut
Der Tierschutzbund Bayern rudert rund um den so genannten Kuhglockenstreit zurück. Man habe nie ein Verbot von Kuhglocken gefordert, sondern lediglich Stellung zu ...
Dürreperiode bringt Allgäuer Landwirten große Probleme - Trockenheit hat Auswirkungen auf Milchpreis und Viehscheid
Die anhaltende Niederschlagsarmut hat für viele Landwirte im Allgäu verheerende Folgen. So wirkt sich die bereits seit einigen Wochen anhaltende Trockenheit ...
Neueröffnung von PurNatur - dem Naturkostladen in Kempten - Umzug bringt enorme Vergößerung des Bio-Sortiments
Der Naturkostladen PurNatur im Herzen der Allgäu Metropole hat ein neues Gesicht bekommen. Dafür ist das Geschäft, das bisher in der Kemptener ...
Kommt bald der nächste Wolf ins Allgäu? - Wolfsspuren in Vorarlberg lassen Oberallgäuer aufhorchen
Gibt es im Allgäu bald schon die nächste Wolfsichtung? Diese Frage beschäftigt Landwirte und auch das Landratsamt Oberallgäu in Sonthofen seit ...
Wertacher Landtagsabgeordneter äußert sich zur Milchmarktkrise - Höfe sterben dadurch aus
Gerade mal drei Monate ist es her, seit der Einführung des freien Weltmilchmarktes und nicht ganz überraschend ist jetzt ein ganz großes Preistief ...
Sägewerk in Niederrieden brennt komplett nieder - Löscharbeiten dauern an
Ein Sägewerk direkt an der Bundesstraße 300 brannte heute völlig nieder. Die Löscharbeiten dauern noch an; die Brandursache ist derzeit nicht ...
MdL Dr. Leopold Herz setzt sich für landwirtschaftliche Betriebe im Allgäu ein - Dumpingpreise bei Lebensmitteln entgegenwirken - mittelständische Strukturen stärken
Gentechnikfrei, aus artgerechter Haltung und besonders billig! Für 65 Cent wird derzeit die bayerische Bauernmilch bei einem Discounter ...
Bio-Marke “Von Hier“ setzt auf scharfe Kontrollen - Eigene Kontrollinstanz für Lebensmittel aufgebaut
Was anfangs eine besondere Idee gewesen ist, hat sich mittlerweile zu einem wichtigen Partner für die allgäuer Landwirte entwickelt: die regionale Bio Marke ...
Bio-Marke wichtig für die Landwirtschaft im Allgäu - "Von Hier" hat sich zur Premium-Marke entwickelt
Was anfangs eine besondere Idee gewesen ist, hat sich mittlerweile zu einem wichtigen Partner für die allgäuer Landwirte entwickelt: die regionale Bio Marke ...
Diskussion: Biber wird im Allgäu zum Riesenproblem - Landwirte beschweren sich über enorme Schäden
Naturschützer feiern die Heimkehr des Bibers nach Bayern als großen Erfolg. Oberallgäuer Landwirte hingegen sind sauer. „Der Biber ist bei uns ein ...
Tanklaster kommt bei Gutenberg von Fahrbahn ab - Lkw mit 12.000 Liter Diesel droht umzufallen
Ein 43-jähriger Lkw-Fahrer hat wohl die Situation falsch eingeschätzt, als er am Dienstagmorgen die Schulstraße in Gutenberg ortseinwärts befuhr. ...
Mehr Freiheit für Landwirte durch den Wegfall der Milchquote ? - Allgäuer Bauern sind vorbereitet
Mehr Freiheit für die allgäuer Landwirte soll es künftig geben, wenn mit dem Beginn des Monats April die sogenannte Milchquote für immer Geschichte ...
Käsefestival in Oberstdorf geht zu Ende - Auch in diesem Jahr wieder großer Andrang
Krönender Abschluss in Oberstdorf: mit dem „Sonntag der Blasmusik“ ging am Abend das 4. Internationale Käsefestival zu Ende. Auch in diesem Jahr ...
Wertacher Landtagsabgeordneter auf der Grünen Woche in Berlin - Düngerverordnung und TTIP im Vordergrund
MdL Dr. Leopold Herz, landwirtschaftlicher und forstpolitischer Sprecher der Freien Wähler Landtagsfraktion hat sich bei der 80. Grünen Woche in Berlin ...
Oberallgäuer Rinder werden auf TBC getestet - Vorbereitung für den Allgäuer Alpsommer beginnt
Der Kampf gegen die Rindertuberkulose beginnt in diesen Tagen im Oberallgäu. Veterinäre machen sich zu zahlreichen Landwirten auf um tausende Rinder zu testen. ...
Ostallgäu führt TBC-Untersuchung durch - Bis jetzt keine Rindertuberkulose festgestellt
Die regelmäßige Untersuchung der von den Alpweiden zurückgekehrten Rinder stellt für die Veterinärverwaltung im Landratsamt Ostallgäu ...
Informationsveranstaltung des Fachzentrums für Rinderhaltung in Kaufbeuren - Landwirte mit Bauvorhaben sind herzlich eingeladen
Das Fachzentrum für Rinderhaltung am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kaufbeuren und Kempten bietet für bauwillige Landwirte ...
Anton Jaumann Preis für Allgäuer Feneberg Lebensmittel - Junge Union in Schwaben sieht Vorbildfunktion
Der Anton-Jaumann-Preis, den der schwäbische Bezirksverband der Jungen Union alle zwei Jahre an vorbildliche mittelständische Unternehmen vergibt, geht dieses ...
Allgäuer Landwirte sind wütend - Milchpreis weiter im freien Fall
Die Allgäuer Landwirte reagieren mit Wut auf die aktuellen Preisentwicklungen auf den internationalen Märkten. Bereits seit Beginn des Jahres sei eine ...
TBC - Wie geht es weiter? - Leopold Herz macht Druck
Immer schon hat sich der Landtagsabgeordnete und agrarpolitische Sprecher der FREIE WÄHLER, Dr. Leopold Herz dafür eingesetzt, dass alle Betriebe ...
Rindertuberkulose-Kontrolle fällt im Allgäu aus - Tierärzte verweigern Durchführung
Die Untersuchung der von den Alpen kommenden Tiere auf Rinder-Tuberkulose fällt im Landkreis Oberallgäu aus. Hintergrund ist ein Urteil des ...
Beißwenger stellt sich hinter Allgäuer Landwirte - CSU-Abgeordneter gegen Verschärfung von JGS-Richtlinien
Der Bad Hindelanger Landtagsabgeordnete Eric Beißwenger (CSU) spricht sich deutlich gegen eine Verschärfung der Verordnung für JGS-Anlagen aus, die das ...
Kreuzkräuter breiten sich im Allgäu weiter aus - Wasserkreuzkraut entwickelt sich zum Problem
Eine seltene Pflanze entwickelt sich langsam zu einem echten Problem für die Allgäuer Landwirte. Seit einigen Jahren nimmt das Wachstum des sogenannten ...
Heizöl in der Boschach bei Ottobeuren - Feuerwehreinsatz nach Missgeschick eines Landwirts
Das Missgeschick eines 48-jährigen Landwirts führte am Freitag, 19.09.14 gegen 15:00 Uhr zu einem Einsatz von Feuerwehr und Polizei in Ottobeuren. Der ...
Ende des Alpsommers in Bad Hindelang - Einer der größten Viehscheide im Allgäu
Naturschauspiel und Publikumsmagnet: Der traditionelle Almabtrieb in Bad Hindelang am Donnerstag, 11. September, markiert das Ende des Allgäuer Almsommers. Der Bad ...
Große Sorgenfalten bei den Allgäuer Landwirten - Milchpreis wird wohl weiter sinken
Besorgt blicken die Allgäuer Landwirte derzeit auf die aktuellen Entwicklungen auf den internationalen Märkten. Bereits seit Beginn des Jahres sei eine ...
Landwirt verliert Weizenernte bei Ettringen - Feuerwehr und Kehrmaschine räumen auf
Am Freitag Nachmittag wollte ein 59jähriger Landwirt seine Ernte von seinem Feld in Ettringen zur BayWa transportieren. Auf der Umgehungsstraße ...
Landkreis Ostallgäu kämpft gegen das Kreuzkraut - Maschinenring schafft Entsorgungsmöglichkeit
Fortschritte im Kampf gegen das Kreuzkraut: Gemeinsam mit dem Maschinenring hat das Landratsamt Ostallgäu Entsorgungsmöglichkeiten für das für Tiere ...
Neue Strecke und zahlreiche Promis beim Allgäu Triathlon - Jan Ullrich bei Kultspektakel in Immenstadt erwartet
Nur wenige Tage vor dem Start des legendären Allgäu-Triathlon knistert die Luft über dem Alpsee bei Immenstadt.  Mit Faris Al-Sultan, Normann Stadler ...
Allgäuer Festwoche in Kempten - Viele Neuheiten und über 400 Programmpunkte
Formal im Rentenalter präsentiert sich die 65. Allgäuer Festwoche dem Publikum mit vielen Neuheiten und über 400 Programmpunkten. Man könnte von ...
Landwirt aus Betzigau weigert sich - Landratsamt: Untersuchung auf Tbc unumgänglich
Tbc – wohl eindeutig das Unwort der Jahre 2013 und 2014 im Landkreis Oberallgäu. Nach einigen Fällen hat das Landratsamt Anfang 2013 angeordnet, ...
Wolf-Expertengespräch am Landratsamt Oberallgäu - Immer mehr Wölfe werden ins Allgäu kommen
Das Expertengespräch rund um das Thema Wolf am Landratsamt Oberallgäu in Sonthofen hat vor allem eine Erkenntnis gebracht: Der vor einigen Wochen aufgetretene ...
Sohn vergisst Schlauchleitung zu lösen - Güllegrube läuft in Ottobeuren aus
Am Samstagnachmittag gegen 16:00 Uhr kam es zu einem massiven Austritt von Gülle aus der Grube eines Landwirtes im Ottobeurer Ortsteil Dennenberg. Ursache ...
Futterpellets verteilen sich auf der Straße - Traktor und Auto stoßen bei Aitrang zusammen
Nachdem ein Autofahrer heute die Vorfahrt eines Traktorgespanns im ostallgäuer Aitrang missachtete, kam es zum Zusammenstoß. Der Anhänger des Traktors ...
Erste genetische Untersuchung abgeschlossen - Allgäuer Wolfsverdacht bei Oberstdorf bestätigt
Der Wolfsverdacht im südlichen Oberallgäu bei Oberstdorf ist bestätigt. Das hat das Bayerische Landesamt für Umwelt in München heute Morgen ...
Tag des offenen Hofes - Eric Beißwenger für Selbstbestimmungsrecht bei Gentechnik
Der Bad Hindelanger Landtagsabgeordnete Eric Beißwenger (CSU) unterstützt das Vorhaben der EU-Mitgliedsstaaten, ein nationales Selbstbestimmungsrecht beim ...
Nahezu 90% aller Tiere sind nun untersucht - Bilanz zur Rinder-Tuberkulose im Ostallgäu
Die Untersuchungsmaßnahmen zur Rinder-Tuberkulose im Ostallgäu gehen ihrem Ende entgegen. Anlass war eine auffällige Häufung der Krankheit im ...
Zu hohe Pachten, zu harte Konkurrenz - Biobauern im Unterallgäu in der Krise
Schwäbische Biobauern sind in der Krise. Denn in Mittelschwaben und im Unterallgäu geben mehr und mehr Landwirte das Biosiegel auf. Obwohl Bioprodukte ...
Plus bei Stückzahlen und Marktanteile in Europa - Fendt aus Marktoberdorf weiter im Aufwind
Mit dem Absatz von 17.837 Traktoren erreichte AGCO/Fendt im Jahr 2013 einen neuen Rekord. Das sind 3.249 bzw. 22 Prozent mehr als im Vorjahr. Mit dem enormen Anstieg ...
Wegweiser der bayerischen Landwirtschaft - Seehofer gibt Miller bei Feierstunde die Ehre
"Josef Miller ist ein Grund, warum Bayern heute die Nase vorn hat. Er hat sich große Verdienste um den Freistaat erworben." Der Bayerische ...
Zulassung von Genmais in Europa - Markus Ferber kritisiert Abstimmungsergebnis
Der aus Schwaben stammende CSU- Europaabgeordnete Markus Ferber hat das Abstimmungsergebnis der Mitgliedsstaaten über die Zulassung von Genmais in Europa ...
Nominierungsversammlung des CSU Ortsverbandes - Harald Voigt führt Stadtratsliste in Sonthofen an
Die Stadtratskandidaten der CSU Sonthofen stehen fest. Die Mitgliederversammlung beschloss bei nur zwei Gegenstimmen den Listenvorschlag. CSU-Ortsvorsitzender Engelbert ...
Eine echte Sauerei - Wildschweine drängen ins Westallgäu
Nur wenige Tage nach einem Unfall mit zwei getöteten Wildschweinen am Ratzenberg bei Lindenberg im Westallgäu, steht fest: Das war kein Einzelfall. Die ...
Freie Wähler haben Befürchtungen vor Freihandelsabkommen - Ulrike Müller fordert Erhalt bayerischer Standards
Derzeit verhandelt die Europäische Union mit den USA über das Freihandelsabkommen. Die Regierungen diesseits und jenseits des Atlantiks versprechen ihrer ...
Landwirtschaftlich geprägtes Allgäu wird profitieren - Beißwenger und Holetschek begrüßen Agrar-Beschlüsse
Die beiden Allgäuer CSU-Landtagsabgeordneten Eric Beißwenger (Bad Hindelang/Oberallgäu) und Klaus Holetschek (Memmingen) haben die positiven ...
Navi auf Straße im Ostallgäu falsch bedient - Sattelzug steckt im Wald bei Obergünzburg fest
Bereits gestern Abend, gegen 21.00 Uhr, führte die irrtümliche Ortseingabe in das Navigationsgerät einen rumänischen Lkw Fahrer nicht zum ...
Klimawandel hat Auswirkungen auf die Landwirtschaft - Weniger Raps im Allgäu
Auf Grund des Klimawandels wird es am Bodensee häufiger Starkregen, Hagel und Trockenheit geben. Dies sagte ein Klimaexperte bei einem Symposium der Internationalen ...
Agrarministerkonferenz in München - Ergebnis hilft kleinen und mittelständischen Bauern
Auf der Agrarministerkonferenz in München haben die 16 Bundesländern auch den kleinen und mittelständischen Bauern im Allgäu den Rücken ...
Landrat Hans-Joachim Weirather - Geänderte Vorgehensweise bei Tbc bewährt sich
Die geänderte Vorgehensweise im Hinblick auf Rindertuberkulose (Tbc) hat sich laut Landrat Hans-Joachim Weirather bewährt. Im Unterallgäu habe man so die ...
AGCO/Fendt erwartet neues Rekordjahr - Absatz von 18.000 Traktoren dieses Jahr geplant
Der im Herbst 2012 in Betrieb genommene neue Traktorenwerksverbund an den AGCO/Fendt Standorten in Marktoberdorf und Asbach-Bäumenheim läuft inzwischen auf ...
Allgäuer eMOORtionen - Moorerlebnis-Urlaub auf dem Bauernhof
10 Urlaub auf dem Bauernhof-Betriebe bieten ab diesem Herbst als „Allgäuer eMOORtionen-Höfe“ Moorerlebnis-Urlaub auf dem Bau-ernhof an. Nach einer ...
Arla verlegt Verwaltung von Wangen nach Sonthofen - Molkereikonzern will mehr Milch aus dem Allgäu
Trauer in Wangen, Freude in Sonthofen: Die bei Wangen geschlossene regionale Verwaltung des Milchriesen Arla kommt in die oberallgäuer Kreisstadt. Die erst ...
Größter Allgäuer Viehscheid in Gunzesried - Bis zu 1.400 Tiere kehren ins Tal zurück
Der größte Allgäuer Viehscheid findet heute die Gunzesried statt. Etwa 1.400 ziehen ins Tal zum Scheidplatz und werden dort ihren Besitzern ...
TBC-Untersuchungen im Ostallgäu - Alle Tiere werden getestet - Volle Kostenübernahme
Bald kehren die Jungrinder von den Alpen zurück und das Thema Rinder-Tuberkulose ist noch immer präsent. Das Landratsamt wird daher allen Betrieben, deren ...
Tbc-Sperren sind rechtens - Allgäuer Landwirte verlieren vor Gericht
Allgäuer Landwirte haben rund um ihre Forderung nach einer Aufhebung der Tbc-Sperren eine herbe Niederlage einstecken müssen. Der Bayerische ...
Bislang rund 9.000 Euro Schaden - Diebstahlserie von landwirtschaftlichen Geräten
Seit Mitte Juni häufen sich im östlichen Dienstbereich der Polizeiinspektion Lindenberg die Diebstähle von landwirtschaftlichen Geräten. Mittlerweile ...
Mehr als 14.000 Tiere untersucht - Tbc bei zwei Rindern im Unterallgäu festgestellt
14.281 Tiere sind im Unterallgäu inzwischen auf Rinder-Tuberkulose (Tbc) getestet worden. Bei zwei Tieren wurde Tbc festgestellt, wie das Veterinäramt am ...
Mehr Förderung von der Europäischen Union - Milchwirtschaft im Allgäu gestärkt
„Bundesagrarministerin Aigner hat erfolgreich verhandelt und konnte für uns in Allgäu wichtige Verbesserungen zur Förderung der Milchwirtschaft ...
Bis zu 150.000 Euro - AGCO/Fendt unterstützt Hochwassergeschädigte
Die Jahrhundertflut 2013 hat bei Landwirten in den Hochwasserregionen zum Teil erheblichen Schaden verursacht. Aktuellen Schätzungen zufolge sind circa 18.000 ...
Landräte schreiben an Staatsminister Huber - Weniger Härte bei TBC-Verfahren
Bei der flächendeckenden TBC-Untersuchung von Rindern gibt es mehrere Probleme, die die Allgäuer Landwirte nicht mehr ohne weiteres so stehen lassen wollen. ...
Landwirte, Gartenbaubetriebe und Waldbesitzer - Antrag für Hochwasserentschädigung stellen
Ab sofort können die vom Hochwasser betroffenen Landwirte, Gartenbaubetriebe und Waldbesitzer eine Entschädigung aus dem Programm des ...
Natur- und Gewässerschutz - Hochwasser beherrscht schwäbischen Fischereitag
Aus Anlass des 100-jährigen Bestehens des Bezirksfischereivereins Memmingen fand heuer die jährliche Verbandstagung des Fischereiverbandes Schwaben in ...
150 Teilnehmer folgen dem Aufruf der IggT - Protestmarsch der Bauern durch Sonthofen
Mit Kuhschellen, Transparenten und einem großen trojanischen Pferd sind rund 150 Teilnehmer heute Nachmittag durch die Innenstadt von Sonthofen gezogen. Sie waren ...
Tourismus und Naherholung - Allgäuer Moorallianz stellt neue Projekte vor
Die Umsetzung mehrerer Moorerlebnis-Projekte für Tourismus und Naherholung steht in den kommenden Monaten in Oy-Mittelberg, Durach, Seeg, Missen-Wilhams und am ...
Teils Totalausfall bei der Ernte - Regen trifft Obstbauern am Bodensee hart
Den Obstbauern am Bodensee hat der Regen die Ernte verhagelt. Auf den Spargel- und Erdbeerfeldern kommt es aufgrund der intensiven Niederschläge teils sogar zu ...
Mit den Landwirten Lösung gefunden - Flächen für Hochwasserschutz an der Iller
Rund um Deggendorf und im Osten und Norden bangen die Menschen weiter rund um Hochwasser. In der Region ging es vor rund einer Woche noch vergleichsweise glimpflich aus. ...
ARCHIV-SUCHERGEBNISSE ZU: LANDWIRTE
Hochwasserschtuz im Allgäu
Hochwasserschutz wird im Allgäu im Gegensatz zu vielen anderen Gebieten in Bayern nicht nur groß geschrieben sondern auch umgesetzt. Bestes Beispiel dazu sind die aktuellen Baumaßnahmen in Seifen b ...
Übernachten im Baumhaus und mehr - Weg frei für fünf neue Leader-Projekte im Oberallgäu
Einen Kindheitstraum kann man sich in Zukunft in Betzigau erfüllen: Übernachten im Baumhaus. Zwei junge Landwirte, Norbert Bechteler und Katharina Zinnecker, bauen vier exklusive Baumhäuser, die ei ...
Eric Beißwenger - Ein Biolandwirt will für die CSU in den Landtag
Er ist Biobauer, betreibt seinen Hof in Unterjoch im Oberallgäu und will für die CSU in den Bayerischen Landtag einziehen. Eric Beißwenger ist das neue Gesicht der Christsozialen. ...
Landratsamt Lindau weiß von keinen Unregelmäßigkeiten bei TBC-Untersuchungen
Unregelmäßigkeiten bei den Untersuchungen zur Rinder-Tuberkulose im Landkreis Lindau oder nicht? ...
Schlamperei bei TBC-Untersuchungen? - Zersetzungsprozess verhinderte offenbar Auswertung
Schwerer Vorwurf einiger Landwirte an die Behörden rund um die Untersuchungen zur Rinder-Tuberkulose. ...
Rinder-TBC: 57 Prozent der Betriebe im Landkreis Oberallgäu kontrolliert
Der oberallgäuer Landrat Gebhard Kaiser hat allen Grund zur Freude. Sein selbst gestecktes Ziel bei der Reihenuntersuchung rund um Tuberkulose bei Rindern hat er um fast einen Monat unterschritten. ...
Täter des gefährlichen "Freinachtscherzes" ermittelt
Die jungen Männer, die in der vergangenen Nacht im Ortsbereich gebeiztes und dadurch gesundheitsgefährdendes Saatgut ausgestreut hatten, wurden von der Polizei ermittelt. ...
Aufschrei bei den Landwirten? Traktor-Führerschein künftig frühestens mit 15 Jahren
Den Traktor-Führerschein gibt es künftig frühestens mit 15 Jahren: Eine Ausnahmegenehmigung für landwirtschaftliche Zugmaschinen kann ab sofort nicht mehr wie bisher ab dem 14. Lebensjahr, sondern ...
"Schluss mit dem schwarz-weiß Denken": Die Landwirtschaft braucht Vielfalt
Ein hochkarätig besetzter Fachkongress der FDP-Bundestagsfraktion am Wochenende im Oberallgäu beschäftigte sich mit landwirtschaftlichen Themen. ...
Rinder-Tuberkulose: Wenn die Kuh noch zwei Mal hustet
Viel Kritik musste Landrat Gebhard Kaiser in letzter Zeit einstecken. Die Tbc-Reihenuntersuchungen kamen nicht bei allen im Oberallgäu gut an. Inzwischen kehrt sich das ganze aber mehr und mehr ins G ...
Herber Schlag für Allgäu GmbH: Landwirte steigen aus Leitbildprozess aus
Herber Schlag für die Allgäu GmbH. Alle vier Allgäuer Kreisverbände im Bayerischen Bauernverband steigen aus den Diskussionen um ein Allgäuer Landwirtschafts- Leitbild aus. ...
TBC: BDM stellt Forderungen an Behörden - Landratsamt Oberallgäu nimmt Stellung
Nachdem das Landratsamt Oberallgäu im Oktober vergangenen Jahres die TBC­Reihenuntersuchungen angeordnet hat, ist der Bund Deutscher Michvielhalter (kurz BDM) jetzt sauer. ...
Rinder-TBC: Unterallgäuer Landwirte können Bestände freiwillig untersuchen lassen
Alle landwirtschaftlichen Betriebe, deren Tiere bislang nicht auf Rindertuberkulose getestet wurden, dies nun aber aus eigenem Interesse wünschen, können sich ans Veterinäramt wenden. ...
Rinder-Tuberkulose: Sperrzeit für betroffene Höfe verkürzt - Milch wird verarbeitet
Die Sperrzeit für von Rinder-Tuberkulose betroffene landwirtschaftliche Betriebe wird verkürzt. Nur noch sechs Wochen dauert die Sperrung ab sofort an, danach wird erneut getestet. ...
Alpwirtschaftlicher Verein: Forderung nach Ausfall des Alpsommers völlig überzogen
Völlig überzogen - so haben Vertreter des Alpwirtschaftlichen Vereins auf den Vorstoß des Bauernverbands Allgäu-Oberschwaben reagiert. ...
Bauernverband Allgäu-Oberschwaben: Keine Rinder auf Alpen schicken
Schickt keine Rinder auf die Allgäuer Alpen - diese Empfehlung hat der Bauernverband Allgäu-Oberschwaben seinen Landwirten gegeben. Damit will der Bauernverband TBC-Neuinfektionen verhindern. ...
Landwirte im großen Stil übers Ohr gehauen - Fahndung nach Betrüger aus dem Ostallgäu
Landwirte aus dem Ober- und Ostallgäu sind seit dem Herbst häufiger auf einen 51-jährigen Mann hereingefallen. Der Ostallgäuer hatte ihnen lukrative Geschäfte versprochen, nichts davon stellte si ...
Allgäuer Landwirte blicken nach Straßburg: Fördermittel, Milchmarktregelung und mehr im EU-Parlament
Die Europapolitiker treffen heute in Straßburg Entscheidungen, die auch für die Allgäuer Landwirte von Bedeutung sind. ...
Für wen rechnen sich Photovoltaikanlagen - AllgäuStrom mit neuem Internetportal
Photovoltaikanlagen stehen im Allgäu hoch im Kurs. Vor allem Landwirte nutzen die Möglichkeit, die Kraft der Sonne in Energie umzuwandeln. Im Gegensatz zum Strom aus der Steckdose, scheint die Sonne ...
Rinder-Tuberkulose: Neue Untersuchungsmethode ab sofort im Einsatz - 146 Höfe im Oberallgäu betroffen
Nach inzwischen 354 getöteten Tieren und 146 von Rinder-Tuberkulose betroffenen Betrieben im Oberallgäu wird das bisherige Untersuchungsverfahren abgelöst. Jetzt folgt ein so genannter "Simult ...
Gülle muss gelagert werden - strenger Winter macht Landwirten zu schaffen
Hat das Allgäu ein Gülleproblem? Die Landwirte dürfen wegen der geschlossenen Schneedecke eigentlich nicht beschütten. Beim einen oder anderen staut sich die Gülle daher schon an. ...
Allgäuer Landwirte fordern Verbraucher zum Umdenken auf - regional einkaufen
Nach den Lebensmittelskandalen um falsch gekennzeichnete Fleischsorten und bei Bio-Eiern fordert die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft Allgäu, die Verbraucher in der Region auf, verstär ...
Grüne stellen Regierungswechsel und Energiewende in den Mittelpunkt
Hervorragender Start in das Wahljahr für die grünen Kreisverbände Kempten und Oberallgäu. Mit 700 Gästen war der Hofgarten in Immenstadt bis auf den letzten Platz besetzt. ...
Rindertuberkulose breitet sich aus – keine Gefahr für Verbraucher
Die Rindertuberkulose breitet sich im Allgäu immer weiter aus. Bisher sind 21 TBC-befallene Betriebe bekannt. 74 Tiere mussten vorsorglich getötet werden. Eine Gefahr für Verbraucher besteht aber n ...
Sonderregelungen für Bergbauern
Bei der Bergbauerntagung in Brüssel haben Vertreter aus ganz Europa bis zum Abend über die Bedeutung der Bergbauern und Sonderregelungen für Europas Bergregionen diskutiert. ...
Person von Regionalbahn erfasst und schwerst verletzt
Am heutigen Vormittag, gegen 10.45 Uhr, kam es auf der Bahnstrecke Bad Wörishofen in Richtung Türkheim, zu einem schweren Bahnunfall. ...
Drei weitere TBC-Fälle bekannt
Die Reihenuntersuchungen des Landratsamtes Oberallgäu in Rinderställen führten zur Entdeckung weiterer TBC-Fälle. ...
Höhere Fördersätze für investitionswillige Landwirte
Bayern verbessert die Förderbedingungen für Investitionen in der Landwirtschaft. ...
Entdeckungsreise: Technik und Milchwirtschaft im Wandel der Zeit
Die Milchwirtschaft ist noch immer dominant im Landkreis Unterallgäu. ...
Landwirte haben fast garnichts von Preissteigerungen bei Milch
Preisanhebungen rund um die Milch ja - doch die Mehreinnahmen müssten auch bei den Richtigen ankommen, das fordert der Bund der Milchviehhalter (BDM). ...
Milchpreise steigen – Landwirte sehen nichts davon
In den kommenden Wochen soll der Milchpreis weiter ansteigen. Der Verbraucher zahlt, nur die Landwirte gehen leer aus. ...
Zugmaschine erheblich überladen
Bei der Kontrolle eines Landwirtes, welcher eine Zugmaschine mit zwei Anhängern führte, konnte festgestellt werden, dass der erste der beiden Anhänger mit gut elf Tonnen um 26 Prozent und der zweit ...
Allgäuer Moorallianz stellt neues Projekt vor
Moorschutz, Naturerlebnis und die angepasste Bewirtschaftung der Moorlandschaften. Das sind die Aufgaben der Allgäuer Moorallianz. ...
150.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall
Bei einem Verkehrsunfall mit einem landwirtschaftlichen Gespann entstand am Montag gegen Mittag ein Schaden von 150.000 Euro. ...
Verkehrsunfall bei der Ernte
Im Unterallgäuer Jengen kam es gestern Abend, auf einer Feldwegkreuzung, zu einem Zusammenstoß zweier Zugmaschinen. ...
Europäischer Gerichtshof erlaubt Bauern Saatgut selbst zu verkaufen
Luxemburg (dts Nachrichtenagentur) - Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat entschieden, dass Bauern in Zukunft Saatgut selber verkaufen dürfen, auch wenn es amtlich nicht zugelassen ist. ...
Massive Schäden für Obstbauern nach Unwettern
Die Unwetter der vergangenen Tage haben verheerende Auswirkungen auf die Obsternte am Bodensee. Manche Landwirte müssen teils sogar mit einem vollen Ernteausfall rechnen. ...
Neuer Bauernpräsident: "Ohne uns Bauern kann die Energiewende nicht gelingen"
Vor seiner Wahl zum neuen Präsidenten des Deutschen Bauernverbandes hat Joachim Rukwied die Bundesregierung ermahnt, bei der Energiewende Rücksicht auf die Rolle der Landwirte zu nehmen. ...
Verstopfter Bach überschwemmt Bundesstraße B17
Die Bundesstraße B17 ist gestern im Bereich Schwangau überschwemmt worden. Am Bannwaldsee hatten Steine und Äste einen Zufluss verstopft. ...
Allgäuer Bergmilch muss weiter von Milchverarbeitungswerk träumen
Ein eigenes Verarbeitungswerk bleibt für die Mitglieder der Genossenschaft Allgäuer Bergmilch wohl vorerst ein Traum. Hintergrund ist, dass sie insgesamt zu wenig Milch an die Molkerei Zott liefern. ...
Allgäuer Landwirte profitieren bei Milchkrise von Käseproduktion
Die Milchbauern in Deutschland bangen immer noch um ihre Existenz. Preissenkungen von bis zu 10 Prozent werden schockiert beobachtet. ...
Eine Million Euro Schaden bei Bauernhofbrand
Eine Million Euro Schaden sind bei einem Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens im ostallgäuer Roßhaupten entstanden. ...
Entwarnung beim Brand in Pforzen
Messungen der Feuerwehr ergeben keine giftigen Stoffe mehr im Brandrauch ...
Wertsthoffhallenbrand: Rauch enthält Giftstoffe - Löscharbeiten dauern an
Nach dem Brand einer 150 x 100 Meter großen Wertstoffhalle im ostallgäuer Pforzen haben Messungen Giftstoffe in dem aufsteigenden Rauch ergeben. ...
Großbrand einer Wertstoffhalle in Pforzen
Heute am 29.03.2012, um 03:18 Uhr löste die Brandmeldeanlage einer Wertstoffhalle in Pforzen, Germaringer Strasse 45 aus. In der Halle, welche durch eine Brandschutzmauer in zwei Teile unterteilt ist ...
Großbrand auf Wertstoffhof: Hallenteil komplett niedergebrannt
In einer Wertstoffhalle im ostallgäuer Pforzen ist bei einem Brand heute Morgen vermutlich Schaden im hohen sechsstelligen Bereich entstanden. ...
Alfred Enderle wird neuer Bezirkspräsident des Bayerischen Bauernverbands in Schwaben
Alfred Enderle ist neuer Bezirkspräsident des Bayerischen Bauernverbandes in Schwaben. Damit ist er der gewählte Vertreter der Allgäuer Landwirte beim Bayerischen Bauernverband. ...
Gülle in den Bach gelaufen
Durch die Unachtsamkeit eines Landwirtes konnten am Freitag den 24.02 ca. 4000 Liter Gülle über einen Bach in den Rottachsee entweichen. ...
Stärkung der Milchbauern vorerst gescheitert
Die Freien Wähler sind mit einem Antrag zu Stärkung der Milchbauern gescheitert. Das hat der Allgäuer Landtagsabgeordnete der Freien Wähler Dr. Leopold Herz mitgeteilt. ...
Chronischer Botulismus: Erste Fälle der Rinderkrankheit im Allgäu
Der sogenannte chronische Botulismus ist eine Krankheit, die Rinder durch Bakterien im Futter bekommen. Nachdem erste Fälle auch im Allgäu aufgetreten sind, gibt es deshalb am Abend eine Information ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum