Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
 
SUCHERGEBNISSE ZU: LANDESAMT
Überdurchschnittliches Engagement für die Gemeinde -
Jeweils im kleinen Rahmen erfolgte die Übergabe der Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder durch Oberbürgermeister Manfred ...
Totes Kalb im Oberallgäu - es war kein Bär! -
Ende Juni war im Landkreis Oberallgäu ein totes Kalb aufgefunden worden. Bald machten Gerüchte die Runde, das Kalb sei Opfer eines Bären geworden (wir ...
Treibt ein Bär im Oberallgäu sein Unwesen? -
Ein Kalb wurde kürzlich im Oberallgäu von einem „großen Beutegreifer“ attackiert. Im Internet und per Mundpropaganda mehren sich die ...
In erster Welle: Covid-19 in Bayern dritthäufigste Todesursache -
Das Bayerische Landesamt für Statistik präsentiert den neuen Monatsbericht mit ersten vorläufigen Ergebnissen aus der Todesursachenstatistik für das ...
Mehr Einwohner im Unterallgäu -
Das Unterallgäu wächst weiter: Im zweiten Halbjahr 2020 lebten 387 Menschen mehr im Landkreis als im ersten. Die Stadt mit den meisten Einwohnern im ...
Zahl der Verkehrsunfälle in der Region steigt -
Zum Tag der Verkehrssicherheit am 19. Juni hat das Bayerische Landesamt für Statistik die Verkehrsunfallstatistik für den April 2021 veröffentlicht. ...
Verstoß gegen Tierschutzgesetz: Oberallgäuer Landwirte angeklagt -
Weil sie ihre erkrankten Rinder nicht von einem Tierarzt untersuchen und behandeln ließen und den Tieren dadurch wiederholt vermeidbare Schmerzen und Leid ...
Freistaat unterstützt Kur- und Fremdenverkehrsorte im Allgäu -
Die Corona Pandemie hat besonders die bayerischen Tourismusgemeinden hart getroffen und zu Rückgängen bei Kurbeiträgen, Kurtaxen und ...
Startschuss für die Luca-App im Landkreis Lindau -
Nachdem der Freistaat Bayern eine landesweite Lizenz für die Luca-App erworben hat, ist die Corona-Kontaktnachverfolgung nun auch im Landkreis Lindau über ...
Stallpflicht für Geflügel im Ostallgäu wird aufgehoben -
Die zum Schutz gegen die Geflügelpest angeordnete Stallpflicht im Landkreis Ostallgäu wird aufgehoben. Das Bayerische Landesamt für Gesundheit und ...
Corona: Inzidenzwert im Oberallgäu auf 160,25 korrigiert -
Das Robert-Koch-Institut meldete heute Morgen einen Inzidenzwert von 100 für das Oberallgäu. Dieser wurde am Freitag vom zuständigen Gesundheitsamt auf ...
Corona im Unterallgäu: Immer mehr junge Menschen betroffen -
Seit 13. März liegt die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Unterallgäu über 100 und hatte teilweise sogar die 200ter Marke überschritten. Dabei greifen ...
LGL Bayern bestätigt gestiegene Inzidenzwerte im Allgäu -
Die Corona-Inzidenzwerte liegen im Oberallgäu, Ostallgäu, Unterallgäu und im Landkreis Lindau auch nach LGL-Angaben über 100. Damit hat das Landesamt ...
Wirtschaft im Oberallgäu und in Kempten zeigt sich robust -
Zähe Brexit-Verhandlungen, weltweite Handelskonflikte und eine Pandemie, die zeitweise ganze Lieferketten lahmlegte: Die exportorientiere Wirtschaft im ...
Geflügelpest: Stallpflicht ab 13. März im Oberallgäu -
Zum Schutz der bayerischen Geflügelbestände soll bayernweit eine Stallpflicht in Risikogebieten angeordnet werden. Das hat das Bayerische Umweltministerium ...
Geflügelpest: Stallpflicht für Unterallgäuer Geflügel -
Ab 11. März gilt eine Stallpflicht für Geflügel in Risikogebieten entlang von Flüssen und um mehrere Weiher im Unterallgäu. Betroffen sind alle ...
Demenz: Hochschule Kempten bietet Unterstützung an -
In Umsetzung der Bayerischen Demenzstrategie wurde bereits 2018 die bayerische Fachstelle für Demenz und Pflege, mit Sitz in Nürnberg, gegründet. Im Lauf ...
Wirtschaft im Ostallgäu trotz Corona relativ stabil -
Zähe Brexit-Verhandlungen, weltweite Handelskonflikte und eine Pandemie, die zeitweise ganze Lieferketten lahmlegte: Die exportorientiere Wirtschaft im ...
Kreis Oberallgäu ergreift Maßnahmen wegen Vogelgrippe -
Die hochansteckende Geflügelpest („HPAI“) breitet sich in Europa und Deutschland immer weiter aus. Derzeit ist ein  dynamisches Infektionsgeschehen ...
Virusvarianten - Verdachtsfälle im Landkreis Lindau -
Lindau (Bodensee) – Es gibt zwei begründete Verdachtsfälle von Virusvarianten im Landkreis Lindau. Um welche Varianten es sich handelt wird derzeit beim ...
100.000€ für Sicherungsmaßnahmen vor Raubtieren -
In Bayern gibt es immer mehr Wölfe. In den letzten Jahren kam es zudem zu vermehrten Übergriffen auf Nutztiere. Auch Landwirte im Allgäu waren betroffen. ...
Schutz vor Geflügelpest: Lindau ergreift Maßnahmen -
Zum Schutz vor der Geflügelpest hat der Landkreis Lindau jetzt eine Allgemeinverfügung erlassen. Durch die konsequente Einhaltung dieser Maßnahmen soll ...
Landrat Alex Eder plädiert für Öffnung der Grundschulen -
„Das Recht auf Bildung ist ein Menschenrecht“, betont der Unterallgäuer Landrat Alex Eder in einem Schreiben an die Regierung von Schwaben. Hier ...
Insolvenzen im Allgäu gehen 2020 trotz Corona zurück -
In der Allgäu-Bodensee-Region kämpfen die Unternehmen zur Zeit ums nackte Überleben. Immer wieder gibt es Meldungen, dass staatliche Hilfen verspätet ...
Der richtige Umgang mit Lawinengefahr -
Der erste Schnee ist jetzt auch im Allgäu in den Städten und Gemeinden liegengeblieben. Für viele war das quasi der Startschuss in die Saison der ...
Tote Füchse durch Staupe im Landkreis Oberallgäu -
In diesem Jahr wurden dem Landratsamt Oberallgäu mehrere tote Füchse aus dem östlichen Oberallgäu gemeldet. Der Befund eines an das Bayerische ...
Anklage: Verstöße gegen Tierschutz in Bad Grönenbach -
Die Staatsanwaltschaft Memmingen hat am 02.11.2020 Anklage gegen einen 63-jährigen und einen 30-jährigen Landwirt aus Bad Grönenbach sowie gegen vier ...
Kaufbeuren: Zweithöchster Corona-Inzidenzwert in Bayern -
Die Stadt Kaufbeuren hat den zweithöchsten Corona-Inzidenzwert in ganz Bayern. Das geht aus Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) und des bayerischen Landesamts ...
Virtuelles Rathaus in Buchloe eröffnet -
Die Verwaltungsgemeinschaft Buchloe bietet komfortablen Online-Service statt aufwändigen Behördenbesuchen Die Verwaltungsgemeinschaft Buchloe ermöglicht ...
Amtswechsel beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West -
Amtswechsel beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West: Bayerns Innenminister Joachim Herrmann verabschiedet Werner Strößner in den Ruhestand und ...
Solaroffensive im Unterallgäu schreitet voran -
Die Solaroffensive des Landkreises Unterallgäu wird fortgesetzt: Über den Sommer wurde laut Klimaschutzmanagerin Sandra ten Bulte das ...
Aktuelle Informationen für Grenzpendler in Lindau -
Die Bayerische Einreise-Quarantäneverordnung sieht seit vergangenem Freitag vor, dass sich Grenzpendler (Arbeitnehmer, Schüler, Studenten, Handwerker und ...
Corona im Allgäu: Ostallgäu über Inzidenzwert 100 -
Wie das Robert-Koch-Institut mitteilt, hat der Landkreis Ostallgäu heute den Sieben-Tage-Inzidenzwert von 100 überschritten. Die zu ergreifenden ...
Corona im Allgäu: Kaufbeuren über Inzidenzwert 100 -
Die Stadt Kaufbeuren hat am Sonntag, 25.10.2020 den Sieben-Tage-Inzidenzwert von 100 überschritten. Die zu ergreifenden Maßnahmen richten sich nach den ...
Auch Kaufbeurens Corona-Ampel färbt sich dunkelrot -
Die Stadt Kaufbeuren hat am Sonntag, 25.10.2020 den Sieben-Tage-Inzidenzwert von 100 überschritten. Die zu ergreifenden Maßnahmen richten sich nach den ...
Stadtspitze Memmingen über die Coronalage der Stadt -
Oberbürgermeister Manfred Schilder lud Vertreter/innen der lokalen Medien zu einem Pressegespräch zum Thema Corona ins Rathaus ein. Gemeinsam mit Thomas ...
Maskenpflicht an Schulen: Lindauer Landrat reagiert -
In den letzten Tagen gingen im Landratsamt viele Zuschriften besorgter Eltern wegen der Maskenpflicht und/oder dem Distanzunterricht an Schulen ein. Es waren auch Eltern ...
Strikte Maßnahmen für Schulen im Landkreis Lindau -
Der Landkreis Lindau hat am Dienstag den zweiten Warnwert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von 7 Tagen überschritten. Die Zahlen steigen weiter ...
Ringvorlesungen an der Hochschule Kempten geplant -
Die Fakultät Soziales und Gesundheit der Hochschule Kempten öffnet in diesem Wintersemester zum sechsten Mal ihre Ringvorlesung zu aktuellen Fragen der Sozial- ...
Corona-Ampel im Landkreis Lindau jetzt auf rot -
Landkreis Lindau hat mit Stand heute 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen überschritten Lindau (Bodensee) – „Wir müssen ...
Landkreis Lindau übersteigt Coronawarnwert -
Wie überall in Deutschland, so steigt die Zahl der Neuinfektionen im Landkreis Lindau seit Wochen kontinuierlich an. Erstmals hat der Landkreis heute die Schwelle ...
BKH Kempten: Projekte für eine bessere Umwelt -
Das Bezirkskrankenhaus (BKH) Kempten ist seit 2016 „Green Hospital“ („grünes Krankenhaus“). 2017 erhielt die Klinik erstmals die ...
Produktion hochwertiger Schutzmasken im Allgäu -
Im Rahmen eines Unternehmensbesuchs bei der Lacuna Air Produktions und Handels GmbH in Amberg sprach der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU) mit ...
Corona-Infizierter besuchte Seaside Bar in Lindau -
In der „Seaside Bar“ auf der Lindauer Insel ist ein Gast, der auch hinter der Theke ausgeholfen hatte, bei seinen Besuchen nachweislich mit dem Coronavirus ...
Stadt Memmingen erhebt Schutzmaßnahmen -
Aufgrund der Zuständigkeit für den Vollzug des Infektionsschutzgesetzes im Stadtgebiet, erlässt die Stadt Memmingen gemäß § 28 Abs. 1 Satz ...
Weiterhin große Nachfrage im Testzentrum Lindau -
Während die Teststationen an den bayerischen Autobahnen in Grenznähe nun ihren Betrieb einstellen, laufen die Testzentren in den Landkreisen unverändert ...
Einwohner Zuwachs im Unterallgäu -
Die Zahl der Einwohner im Landkreis Unterallgäu ist wieder gestiegen: Zum Stichtag 30. Juni 2020 lebten genau 145.777 Menschen in den 52 Unterallgäuer ...
Lawinenwarnungen in den Allgäuer Alpen -
Durch den frühen Wintereinbruch am Wochenende mit teils starken Schneefällen in den Allgäuer Alpen warnt die Lawinenwarnzentrale im Bayerischen Landesamt ...
Allgäu weiter im Trend als beliebtes Urlaubsziel -
Das Allgäu hofft nach der in den Sommermonaten wieder angelaufenenen Nachfrage von Touristen, die Corona-Krise mit einem blauen Auge zu überstehen. ...
Kommunalwahl im Unterallgäu teurer als gedacht -
Die Kommunalwahl, die dieses Frühjahr stattfand, war deutlich teurer als gedacht. Für die Landrats- und Kreistagswahl muss der Landkreis 371.000 Euro zahlen. ...
Claudia Strößner wird neue Polizeipräsidentin im Allgäu -
Neue Polizeipräsidentin in Schwaben Süd/West wird Dr. Claudia Strößner, Vizepräsidentin des Bayerischen Landesamts für ...
Hohe Auszeichnung für König-Ludwig-Brücke in Kempten -
Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau hat in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege den Bayerischen Denkmalpflegepreis 2020 vergeben. Bayerns ...
Unterallgäuer Bürgermeisterbesprechung -
Was können die Gemeinden tun, damit es genügend Hausärzte gibt? Was sollten sie gegen Rechtsextreme oder Reichsbürger unternehmen? Was bedeutet das ...
Weitere Coronalockerungen für Bayern angekündigt -
Schankwirtschaften dürfen in Bayern ab 19.9.2020 wieder öffnen, auch größere Kongresse werden wieder erlaubt. Breitensport darf wieder Punktspiele ...
Landkreis Ostallgäu mit Bayerns größtem Rinderbestand -
Wie das Bayerische Landesamt für Statistik mitteilt, wurde zum Stichtag 3. Mai 2020 ein Rinderbestand von knapp unter 3,0 Millionen Tieren in 42 085 Haltungen ...
Ab 01.09. dürfen Kinder mit Schnupfen wieder in die KiTa -
Ab 1.9. dürfen Kinder mit leichtem Schnupfen und ohne Fieber in die Kita Familienministerin Trautner stellt aktualisierten Rahmen-Hygieneplan vor: „Unser ...
Tote Schafe im Ostallgäu: Es war ein Wolf -
Am Montag, den 03. August 2020, wurden im Landkreis Ostallgäu drei tote und zwei verletzte Schafe aufgefunden. Ein Mitglied des Netzwerks Große Beutegreifer ...
Tourismus im Allgäu nimmt wieder Fahrt auf -
Das Allgäu ist eines der beliebtesten Urlaubsregionen Deutschlands. Gerade jetzt im Sommer ist das Allgäu eine Touristenhochburg. Doch dieses Jahr ist alles ...
Bayern: Corona-Testzentren in jedem Landkreis -
"Das aktuelle Infektionsgeschehen erfordert nach wie vor größte Umsicht und Vorsicht", so die Bayerische Staatsregierung in einer ...
Tierskandal im Unterallgäu: Gericht erhebt Anklage -
Die Staatsanwaltschaft Memmingen hat am 27.07.2020 Anklage gegen einen 66-jährigen sowie einen 23-jährigen Landwirt aus Bad Grönenbach zum Landgericht ...
5G-Netz in Sonthofen schon verfügbar -
Laut einer Pressemitteilung der Telekom baut das Unternehmen sein 5G-Netz im Oberallgäu bereits aus. Auch die Stadt Sonthofen ist mit Standorten im Stadtgebiet ...
Coronavirus: Appell von Landrat Elmar Stegmann -
Der Bodensee und das Allgäu sind in jedem Jahr beliebte Urlaubsdestinationen und heuer aufgrund von Corona noch gefragter als sonst. Für die Gewerbetreibenden, ...
Lindau: Kindertagesstätte wegen Coronavirus geschlossen -
Im Kinderhaus IdeenReich in der Lindauer Denkfabrik ist bei einem Kind eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen worden. Die betroffene Kindergartengruppe befindet ...
Konzept für Kita-Regelbetrieb ab September vorgestellt -
Das Infektionsgeschehen in Bayern hat sich in den vergangenen Wochen deutlich verbessert. Die Strategie der Vorsicht und Umsicht mit schrittweisen Öffnungen hat ...
3 Millionen Euro für die Lindauer Cavazzen -
Die Instandsetzung des ehemaligen Patrizierhauses und heutigen städtischen Museums "Cavazzen" in Lindau wird drei Millionen Euro aus dem ...
Landesamt für Gesundheit ab sofort auch in Memmingen -
Das Sachgebiet „Landarztquote“ des LGL arbeitet in Zukunft zum Großteil von Memmingen aus. Bei der Schlüsselübergabe im ...
Memmingen: Am wenigsten Corona-Fälle pro Einwohner -
Auf der Internetseite des Bayerischen Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit ist nachzulesen, dass die Stadt Memmingen im Vergleich der bayerischen ...
Der Campus in Kaufbeuren kommt! -
Einen erfreulichen Verlauf nahmen die Gespräche des Kaufbeurer Landtagsabgeordneten Bernhard Pohl (FREIE WÄHLER) und Oberbürgermeister Stefan Bosse (CSU) ...
Per App über Pollenflug im Unterallgäu informieren -
Wer gegen Pollen allergisch ist, kann sich seit kurzem per App über die aktuelle Belastung informieren. Darauf weist das Gesundheitsamt am Unterallgäuer ...
Bayern: Corona-Maßnahmen werden weiter gelockert -
Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder hat die Gesamtstrategie der Bayerischen Staatsregierung im Kampf gegen die Corona-Pandemie als richtig bezeichnet. ...
267.000 € für ehemalige Fuggerhaus in Markt Rettenbach -
Die Instandsetzung des ehemaligen Fugger-Amtshauses in Markt Rettenbach wird mit 267.000 Euro aus dem Entschädigungsfonds unterstützt. Das gab Kunstminister ...
Neuer Andachtsraum in der St. Lorenz Basilika Kempten -
Einen neu gestalteten Andachtsraum finden Gläubige seit einigen Tagen im linken Bereich des Westportals der Basilika St. Lorenz. Hier können sie vor der ...
Oberallgäu:Luchs im Naturpark Nagelfluhkette gesichtet -
Im grenzübergreifenden Naturpark Nagelfluhkette wurde bei der Auswertung einer routinemäßig installierten Wildkamera das Foto eines Luchses entdeckt. Das ...
Markus Fischer wird neuer Kreisheimatpfleger -
Mit sechs Jahren fand Markus Fischer bei Erdarbeiten in Mindelheim eine sogenannte Augsburger Bilderbäckerfigur. Die Spielzeugfigur aus Ton stammte aus dem 16. ...
1.382 Corona-Infektionen im bayerischen Allgäu -
Im bayerischen Teil des Allgäus haben sich bislang 1.382 Menschen mit dem Corona-Virus infiziert. Das geht aus Daten der Städte und Landkreise, sowie des ...
Wetter, Unfälle, Lawinen - DSV mit Saisonrückblick -
Das Saison-Ende kam heuer deutlich früher als erwartet: Die Corona-Pandemie führte am Montag, 16. März 2020, in Deutschland zum abrupten Ende ...
Erster Corona-Todesfall am Klinikum Memmingen -
Eine 93-jährige Patientin mit Corona-Infektion aus dem Landkreis Neu-Ulm ist heute Morgen (15.4.) am Klinikum Memmingen verstorben. Sie war am Ostersonntag ins ...
Corona: Sicherstellung der Trinkwasserhygiene -
Derzeit  werden  Hotels,  Gaststätten,  Sport-  und  Veranstaltungshallen,  Schulen, Einkaufszentren, Ferienwohnungen und ...
Corona: So entsorgt man belastete Abfälle richtig -
Alle Abfälle aus Privathaushalten, die mit dem Corona-Virus behaftet sein können, müssen gut verpackt über den Restmüll entsorgt werden. ...
Corona: BRK bietet Einkaufsservice im Oberallgäu an -
Das BRK bietet seit Montag (30.März 2020) in Kempten und dem gesamten Oberallgäu einen Einkaufsservice für Risikogruppen und Menschen in häuslicher ...
Weiteres Coronavirus-Todesopfer im Allgäu -
Das bayerische Gesundheitsministerium hat am Donnerstag über sechs weitere bestätigte Coronavirus-Todesfälle in Bayern informiert, darunter auch einen aus ...
Allgäuer Polizei ist auf Corona-Epidemie vorbereitet -
Die Allgäuer Polizei hat mitgeteilt, dass sie auf die Herausforderungen der Corona-Epidemie vorbereitet ist. Weiterhin sei das hohe Maß an Sicherheit ...
Bayern plant massive Einschränkungen: Grenzen schließen -
Um einen raschen Anstieg der Coronavirus-Infektionen zu verhindern, plant der Freistaat Bayern offenbar das öffentliche Leben noch weiter als bisher drastisch ...
Coronavirus: Auswirkungen im Landkreis Lindau -
Die Bayerische Staatsregierung hat am heutigen Freitag, 13.03.2020 Maßnahmen verabschiedet um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Dazu gehört die ...
Coronavirus: Schutzmaßnahmen im Allgäu -
Der bayerische Coronavirus-Krisenstab trifft sich derzeit täglich und entscheidet über das jeweilige Vorgehen. In diesem Zusammenhang wird nun empfohlen, dass ...
Sechs Corona-Infizierte im Oberallgäu und in Kempten -
Mit Stand von Sonntag Abend gibt es im Landkreis Oberallgäu und in Kempten nun insgesamt sechs bestätigte Fälle einer Coronavirus-Infektion. ...
Mehrere Schulen in Lindau wegen Corona geschlossen -
An der Grundschule Lindau-Zech ist möglicherweise eine Lehrkraft am Coronavirus erkrankt. Die Koordinierungsgruppe am Landratsamt in Lindau hat deshalb entschieden, ...
Corona-Virus: Zwei weitere Infizierte im Kreis Lindau -
Im Landkreis Lindau sind zwei weitere Personen mit dem Coronavirus infiziert. Damit haben sich zwei bislang begründete Verdachtsfälle bestätigt. Die Zahl ...
Coronavirus: Unterallgäuer Gesundheitsamt klärt auf -
Im Unterallgäu gibt es bislang keinen Coronavirus-Fall. Das Gesundheitsamt am Landratsamt rät beim Umgang mit dem Thema zur Besonnenheit und hat im Folgenden ...
Oberallgäuer Koordinierungsgruppe nimmt Arbeit auf -
Bislang gibt es im Landkreis Oberallgäu und der Stadt Kempten keinen bestätigten Fall einer Coronavirus-Erkrankung. Die aktuellen Entwicklungen zeigen jedoch, ...
Zweiter bestätigter Corona-Virus-Fall im Allgäu -
Am Sonntag erreichte das Corona-Virus das erste mal das Allgäu. Ein 36-jähriger Mann, Mitarbeiter eines Unternehmens in Pfronten im Ostallgäu, wurde ...
Corona-Virus: NRW-Reisebus muss ins Allgäu zurückkehren -
Eine Reisebus mit Schülern aus Aachen in Nordrhein-Westfalen ist am Samstag von der österreichischen Polizei gestoppt uns ins bayerische Allgäu ...
Landkreis Lindau stimmt sich zu Coronavirus ab - Noch kein Coronavirus-Fall im Allgäu
„Wir möchten für den Fall einer Infektion mit dem Coronavirus im Landkreis Lindau gerüstet sein“, so Landrat Elmar Stegmann. Er hatte deshalb ...
Landwirtschaftszählung 2020 beginnt bald - Erfassung der Daten der Allgäuer Landwirte
Wie das Bayerische Landesamt für Statistik mitteilt, beginnt in Kürze die Landwirtschaftszählung 2020. Dabei werden in Bayern alle landwirtschaftlichen ...
Antrittsbesuch durch Staatssekretär Holetschek - Bayerischer Staatsekretär zu Besuch im Kaufbeurer Rathaus
Der frisch gebackene Bayerische Staatssekretär für Wohnen, Bau und Verkehr, Klaus Holetschek (MdL) war heute, 14.02.2020 zum Antrittsbesuch im Kaufbeurer ...
Leichter Rückgang beim Rinderbestand - Ostallgäu als Spitzenreiter bei den Rinderbeständen
Wie das Bayerische Landesamt für Statistik mitteilt, wurden zum Stichtag 3. November 2019 insgesamt 42 970 Rinderhaltungen mit einem Rinderbestand von rund 3,0 ...
Veterinäre überprüfen Bauernhof bei Dietmannsried - Tiere in schlechtem Zustand auf Hof im Oberallgäu entdeckt
Bei einer Durchsuchungsaktion auf einem Bauernhof im oberallgäuer Dietmannsried sind Tiere in schlechtem Zustand entdeckt worden. Veterinäre des Landratsamts ...
Positive Entwicklung im Allgäuer Tourismus - Gästeankünfte und Übernachtungen mit Anstieg auch im Herbst
Wie das Bayerische Landesamt für Statistik nach vorläufigen Ergebnissen der Monatserhebung im Tourismus mitteilt, stieg die Zahl der Gästeankünfte ...
Als erster Landkreis in Bayern - Ostallgäu präsentiert Klimaanpassungskonzept
Als erster Landkreis in Bayern stellt das Ostallgäu ein Konzept zur Anpassung an die Folgen der Klimakatastrophe vor. Ziel ist es, Schäden durch den ...
Gesundheitsamt Oberallgäu mit HIV-Testwochen - Informationen und Test völlig kostenfrei
Noch bis 29. November bieten die bayerischen Gesundheitsämter, darunter auch das Gesundheitsamt im Oberallgäu, AIDS-Beratungsstellen und AIDS-Hilfen neben ...
Mehr Geld und mehr Personal für die Zukunft im Allgäu - Umweltminister Glauber: "Klimaschutz ist Zukunftsschutz"
Mehr Geld und mehr Personal für die Zukunftsaufgaben des Umwelt- und Verbraucherschutzministeriums. Das ist das Ergebnis der heutigen Kabinettsberatungen zum ...
Starke Konjunktur im bayerischen Einzelhandel - Umsatz 2019 im Vergleich zum Vorjahr um 5% gestiegen
Wie das Bayerische Landesamt für Statistik nach den vorliegenden Ergebnissen der Monatsstatistik im Einzelhandel mitteilt, wuchs der Umsatz im bayerischen ...
Landarztquote gegen Mangel an Medizinern - "Ein guter Arzt muss nicht zwingend 1,0 Abitur haben"
Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml hat am Mittwoch im Landtag für die geplante Landarztquote geworben. Die Ministerin betonte anlässlich der ...
Wolf im südwestlichen Oberallgäu fotografiert - Fotofalle hält Tier auf einem Bild fest
Laut Mitteilung des Bayerischen Landesamtes für Umwelt (LfU) wurde am 12. Oktober 2019 im südwestlichen Teil des Landkreises Oberallgäu ein wolfsartiges ...
Bär vermutlich in den Allgäuer Alpen unterwegs - Touristin fotografiert Kot bei Balderschwang
Eine Touristin hat am 1. Oktober im Allgäu mit großer Wahrscheinlichkeit die Losung eines Bären im Allgäu fotografiert. Das Foto wurde nach eigenen ...
Gewerkschaft NGG warnt vor Altersarmut - Immer mehr Rentner auf Stütze vom Amt angewiesen
Wenn die Rente nicht reicht: Immer mehr Menschen im Allgäu sind neben ihren Altersbezügen auf staatliche Stütze angewiesen. Die Zahl ...
Über 25 Millionen Passagiere an bayerischen Flughäfen - Memmingen mit 25,4% mehr Passagieren als im Vorjahr
Die bayerischen Flughäfen München, Nürnberg und Memmingen meldeten nach Auswertungen des Statistischen Bundesamts im ersten Halbjahr 2019 insgesamt 25,4 ...
Einwohnerzahl im Unterallgäu steigt weiter an - Insgesamt 144.872 Einwohner im Landkreis
Die Zahl der Einwohner im Landkreis Unterallgäu ist wieder gestiegen: Zum Stichtag 30. Juni 2019 lebten genau 144.872 Menschen in den 52 Unterallgäuer ...
5,2% weniger Umsatz im verarbeitenden Gewerbe - Zudem starker Rückgang bei den Auftragseingängen
Das Verarbeitende Gewerbe Bayerns musste im August 2019 gegenüber dem Vorjahresmonat einen Umsatzrückgang von 5,2 Prozent auf rund 26,1 Milliarden Euro ...
Zweite Auszahlung des Bayerischen Landespflegegeldes - Rund 30.000 Neuanträge im Pflegejahr 2018/2019
Seit dem 1. Oktober 2019 wird das Bayerische Landespflegegeld vom Bayerischen Landesamt für Pflege zum zweiten Mal ausgezahlt. Darauf hat Bayerns Gesundheits- und ...
1,4 Milliarden Fahrgäste im bayerischen Nahverkehr - Durchschnittlich fährt jeder Fahrgast 8 Kilometer
Die Unternehmen im Schienennahverkehr und gewerblichen Straßenpersonenverkehr mit Sitz in Bayern beförderten im Jahr 2018 gut 1,39 Milliarden Fahrgäste. ...
Niedrigste Inflationsrate seit fast drei Jahren - Inflationsrate bei 1,1 Prozent im September 2019 in Bayern
Im Vergleich zum September des Vorjahres haben sich die Verbraucherpreise in Bayern im Gesamtniveau nur um 1,1 Prozent erhöht; zuletzt hatte die Inflationsrate im ...
Umsatz und Beschäftigung steigen im Ausbaugewerbe - Größter Anstieg in Wirtschaftszweig Installation (Gas, Wasser etc.)
Wie das Bayerische Landesamt für Statistik mitteilt, erwirtschaftete das Ausbaugewerbe in Bayern im zweiten Quartal 2019 einen ausbaugewerblichen Umsatz von ...
Bad Hindelang ist geprüfter Kurort für Allergiker - BHV-Siegel für den Allgäuer Urlaubsort
Ein Aufenthalt in Bad Hindelang kurbelt die Produktion von Glückshormonen an und stärkt das Immunsystem. Konstant über 1.500 Sonnenstunden im Jahr, ...
BDM sucht das Gespräch mit Landrat Weirather - Tierschutz, die Blauzungenkrankheit und sauberes Trinkwasser waren ein Thema
Tierschutz, die Blauzungenkrankheit und die Nitratbelastung im Wasser - diese drei Themen brennen den Unterallgäuer Landwirten derzeit unter den Nägeln. ...
Erneute Fisch-Warnung im Unterallgäu - PFC belastete Fische auch aus der Günz Höhe Frickenhausen
Auch Fische aus der Günz Höhe Frickenhausen sind mit Polyfluorierten Chemikalien (kurz PFC) belastet. Das haben neuste Untersuchungen des Landesamts für ...
Zahl der Neugründungen um 2,2 Prozent gestiegen - Gewerbegründungen vor allem in ländlichen Region
Nach Angaben des Bayerischen Landesamts für Statistik wurden bei den Gewerbeämtern in Bayern im ersten Halbjahr des Jahres 2019 insgesamt 47 280 ...
Erneuter Verdacht wegen Tierschutzverstößen im Allgäu - Sonderkommission durchsucht Hofstelle in Bad Grönenbach
Die Staatsanwaltschaft Memmingen leitete Ermittlungen wegen des Verdachts von Verstößen gegen Tierschutzvorschriften auf einem milchwirtschaftlichen Betrieb ...
Neue SOKO aufgrund der Tierschutzverstöße gebildet - Polizeipräsidium bildet eine Sonderkommission
Staatsanwaltschaft und Polizei leiteten aufgrund dringender Verdachtsmomente hinsichtlich Verstößen gegen das Tierschutzgesetz und damit einhergehender ...
Durchsuchungen von Milchviehbetrieben im Allgäu - Ermittlungen gegen neun Personen eingeleitet
Thomas Hörmann (Pressesprecher der Staatsanwaltschaft), Dr. Martina Sendlmayer (Bayrisches Landesamt für Gesundeit und Lebensmittelsicherheit) und Michael ...
Fall der Tiermisshandlung in Bad Grönenbach - Staatsanwaltschaft Memmingen beruft Sonderpressekonferenz
Die Staatsanwaltschaft Memmingen lädt kurzfristig zu einer Sonderpressekonferenz heute Nachmittag ein. Diese wird das Ermittlungsverfahren wegen ...
Inflationsrate in Bayern im Juli 2019 bei 1,7% - Deutlicher Preisanstieg bei Gemüse innerhalb eines Jahres
Im Juni hatte die Inflationsrate bei 1,8 Prozent gelegen. Im Jahresvergleich sind die Energiepreise teilweise kräftig gestiegen. So haben sich Gas (+5,3 Prozent) ...
Landratsamt Unterallgäu warnt weiter vor PFC-Belastung - Untersuchungen von Wasser und Fischen laufen weiter
Auch weiterhin rät das Landratsamt Unterallgäu davon ab, Fische aus Teilen des Krebsbaches und aus einem Abschnitt der Westlichen Günz (siehe Karte) zu ...
Warnung vor Fischen aus Krebsbach und westlicher Günz - Das Landratsamt Unterallgäu meldet erhöhte PFC-Werte
Bei Bachforellen aus dem Krebsbach sind deutlich erhöhte PFC-Werte festgestellt worden. Das Landratsamt Unterallgäu empfiehlt deshalb, derzeit vorsorglich auf ...
Oberallgäuer Badeseen hygienisch einwandfrei - Bestätigung durch das Gesundheitsamt im Landratsamt Oberallgäu
„Die Oberallgäuer Badegewässer waren 2018 und sind auch jetzt wieder hygienisch unauffällig. Der Badespass in der Badesaison 2019 kann jetzt ...
15. Juni 2019: Tag der Verkehrssicherheit - Weniger Unfälle mit Personenschaden auf Bayerns Straßen
Im April 2019 ereigneten sich auf Bayerns Straßen nach den vorläufigen Meldungen der Polizei insgesamt 33 390 Unfälle und somit 5,2 Prozent weniger als ...
Ostallgäuer Badeseen mit hervorragender Wasserqualität - Gesundheitsamt des Landratsamt Ostallgäu bestätigt Qualität
Die Badeseen im Ostallgäu sind durchgehend von ausgezeichneter oder guter Qualität. Das bestätigt das Gesundheitsamt im Landratsamt Ostallgäu. ...
Endgültige Ergebnisse der Europawahl aus Bayern - Landeswahlausschuss gibt Ergebnisse für 2019 bekannt
Der Landeswahlausschuss hat in seiner heutigen Sitzung das endgültige Ergebnis der Europawahl vom 26. Mai 2019 in Bayern festgestellt. Wie der Landeswahlleiter Dr. ...
Leichter Rückgang bei den Wohngeldempfängern in Bayern - Mehrzahl der Empfänger erhielten Zuschuss zur Miete
Die Zahl der Wohngeldempfänger im Jahr 2018 sinkt erneut leicht. Der durchschnittliche monatliche Wohngeldanspruch bleibt nahezu unverändert Die Zahl der ...
Brief an Ministerpräsident Markus Söder - Der bayerische Alpenraum ist kein Lebensraum für den Wolf
Der bayerische Alpenraum ist kein geeigneter Lebensraum für den Wolf. Hinter dieser Aussage stehen die gesamte Land- und Alpwirtschaft, einschließlich der ...
Spitzengespräch zur Düngeverordnung im Landtag - Ostallgäuer Delegation kehrt hoffnungsvoll aus München zurück
Die Verpflichtung zur bodennahen Düngung ab 2025 hat in der Landwirtschaft und insbesondere bei Allgäuer Bergbauern erheblichen Widerstand ausgelöst. Eine ...
Weniger Verunglückte auf Bayerns Straßen - Unfälle mit Personenschaden im ersten Quartal gesunken
Im März 2019 ereigneten sich auf Bayerns Straßen nach den vorläufigen Meldungen der Polizei insgesamt 31 946 Unfälle und somit 2,3 Prozent weniger ...
Bayerns Gastgewerbe erfolgreich im 1. Quartal - Umsatz in der Beherbergung um gut fünf Prozent gestiegen
Umsatz der Beherbergung um gut fünf Prozent gestiegen, Umsatz der Gastronomie mit knapp sechs Prozent im Plus Wie das Bayerische Landesamt für Statistik nach ...
Markus Schick zu Gast im Unterallgäu - Fokus liegt auf Schwerkranken
Wie begegnet man im Landkreis Unterallgäu dem Fachkräftemangel in der Pflege? Wie werden unheilbar erkrankte Menschen im Unterallgäu optimal versorgt? ...
Rückgang von Neuzulassungen von Kraftfahrzeugen - Umschwung zu anderen Kraftstoffarten deutlich bemerkbar
Nach der aktuellen Auswertung der Statistik des Kraftfahrt-Bundesamtes wurden im ersten Quartal 2019 in Bayern 211 461 Kraftfahrzeuge (Kfz) neu zugelassen. Das waren 0,7 ...
Inflationsrate in Bayern im April bei 2,0% - Deutlicher Preisanstieg bei den Kraftstoffen
Im Vergleich zum April des Vorjahres haben sich die Verbraucherpreise in Bayern im Gesamtniveau um 2,0 Prozent erhöht. Damit hat sich die Inflation wieder ...
Bayerisches Wirtschaftswachstum schwächt sich ab - Bruttoinlandsprodukt 2018 bei 1,4 %
Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) erhöhte sich im Jahr 2018 nach Mitteilung des Bayerischen Landesamts für Statistik preisbereinigt um 1,4 Prozent. Im Vergleich ...
Inflationsrate in Bayern im März 2019 bei 1,5 % - Preisauftrieb schwächt sich weiter ab
Im Vergleich zum März des Vorjahres haben sich die Verbraucherpreise in Bayern im Gesamtniveau um 1,5 Prozent erhöht. Damit hat sich die Inflation weiter ...
Arbeitsvolumen in Bayern 2018 weiter angestiegen - Weitere Zunahme um 2,0 % gegenüber dem Vorjahr
Wie das Bayerische Landesamt für Statistik mitteilt, erreichte das Arbeitsvolumen, also die von allen Erwerbstätigen geleistete Arbeitszeit, in Bayern im Jahr ...
Kommunale Steuereinnahmen 2018 um 7,1% gestiegen - Größter Anteil der Zunahme entfällt auf die Gewerbesteuer
Kommunale Steuereinnahmen stiegen 2018 um 7,1 Prozent Schwelle von 20 Milliarden Euro erstmals überschritten Die kommunalen Steuereinnahmen stiegen im Jahr 2018 um ...
Antrag der auf Beschleunigung der Verfahren abgelehnt - Regierung bremst Vorstoß zur schnelleren Anerkennung ausländischer Pflege-Fachkräfte
„CSU und FW haben eine wichtige Chance nicht genutzt und bremsen damit ein Vorwärtskommen in Sachen Anerkennung von ausländischen Fachkräften ...
Erstmals über 1 Million Gästenächtigungen in Lindau - Positives Fazit zur Tourismus-Saison 2018
Bei der Anzahl der Übernachtungen in Lindau wurde im vergangenen Jahr erstmals die Millionenmarke geknackt: 1.016.485 Nächtigungen weist die Statistik für ...
Freizeitaktivitäten im Winter: achtsam in die Natur - Tiere brauchen im Winter Ruhe
Nach den Schneefällen der vergangenen Tage herrschen für Outdoorbegeisterte jetzt überall ideale winterliche Bedingungen. Doch gerade diese ...
Schwaben wächst und wird älter - Schwäbischer Bezirkstag wird Pflege zu einem Schwerpunktthema machen
Schwaben wächst, wird aber auch älter: Bereits in den nächsten beiden Jahrzehnten wird sich die Zusammensetzung der Bevölkerung im Bezirk Schwaben ...
Memmingen zählt zu den Hauptverkehrsflughäfen Bayerns - Mehr als 1,1 Millionen Passagieren in Memmingen
Die bayerischen Flughäfen München, Nürnberg und Memmingen meldeten von Januar bis September 2018 insgesamt knapp 39,6 Millionen Passagiere im gewerblichen ...
Einwohnerzahl im Unterallgäu steigt weiter - Über 900 Neue Einwohner bis 30.06.2018
Die Zahl der Einwohner im Landkreis Unterallgäu ist erneut gestiegen: Zum Stichtag 30. Juni 2018 lebten genau 143.476 Menschen in den 52 Unterallgäuer ...
Allgäuer Wolf bleibt verschwunden - Keine Spur und auch keine neuen Risse bekannt
Seit fast zwei Monaten gibt es vom Wolf im Allgäu keine Spur mehr. Auch neue Risse sind nicht bekannt geworden. Das hat das Landesamt für Umwelt in Augsburg ...
Kunst gegen Komasäufer in Kaufbeuren - 2017 waren 18 Minderjährige mit Alkoholvergiftung im Krankenhaus
Die Zahl alkoholbedingter Klinikaufenthalte von Kindern und Jugendlichen ist in Kaufbeuren gesunken. Nach bislang unveröffentlichten Zahlen des Statistischen ...
Nach der Landtagswahl: Allgäuer Abgeordnete stehen fest - CSU und Freie Wähler stärker vertreten
Zwei Tage nach der Landtagswahl in Bayern stehen die regionalen Landtagsabgeordneten fest, die aus dem Allgäu in den Bayerischen Landtag entsandt werden. Das geht ...
Psychische Erkrankungen nicht tabuisieren - "Welttag der Seelischen Gesundheit"
Huml: Psychische Erkrankungen nicht tabuisieren - Bayerns Gesundheitsministerin ruft zum "Welttag der Seelischen Gesundheit" am 10. Oktober zu mehr Offenheit ...
Kreisvorsitzender der Mittelstands-Union Kaufbeuren - „Sicher durch die Datenschutz-Grundverordnung“
Die CSU Kaufbeuren und die Mittelstands-Union (MU) Ostallgäu konnten zur einem Informationsabend im Kolpinghaus Kaufbeuren zahlreiche, in Vereinen aktive ...
Keine Spur vom Wolf im Oberallgäu - Landesamt vermutet weiter nur ein Tier in der Region
Um den Wolf im Allgäu ist es in den vergangenen Tagen sehr ruhig gewesen. Laut dem Landesamt für Umwelt in Augsburg hat es keine neuen Risse oder Sichtungen ...
Wölfe: Aufruf zu Mahnfeuern in den Allgäuer Alpen - Wolf für drei tote Schafe bei Immenstadt verantwortlich
Da sich Wölfe in ganz Europa ausbreiten, werden sie zu einer ernsten Bedrohung für den Fortbestand der artgerechten Weidetierhaltung, nicht nur in Deutschland, ...
Überraschung: Oberallgäuer Wolf ist kein Alpenwolf - Schafe an Mittagbahn bei Immenstadt gerissen
Überraschendes Ergebis bei den Wolfsuntersuchungen um Zusammenhang mit Rissen von Weidetieren im Landkreis Oberallgäu. Der Wolf stammt nicht etwa aus der ...
Umweltausstellung im Landratsamt Oberallgäu - Faszination Moor
Seit Jahrhunderten faszinieren Moore die Menschen. Für frühere Generationen war es oft unheimliches, schwer zugängliches ödes Land. Heute ...
Rinder stürzen im Allgäuer Bad Hindelang in den Tod - Wolf verantwortlich? Spuren sollen ausgewertet werden
Tödlicher Unfall in den Allgäuer Alpen bei Bad Hindelang: Mehrere Rinder sind hier am Wochenende in den Tod gestürzt. Über das "Warum" gibt ...
Gute Konjunktur im bayerischen Gastgewerbe - Umsatz im ersten Halbjahr 2018 um fast fünf Prozent gestiegen
Der Umsatz im bayerischen Gastgewerbe wuchs im ersten Halbjahr 2018 gegenüber dem Vorjahreszeitraum nominal um 4,6 Prozent und real um 2,3 Prozent. Wie das ...
Bestätigung liegt vor: Wolf riss Kälbchen im Allgäu - Entschädigungszahlungen an betroffene Landwirte in Vorbereitung
Ende Juli und Anfang August wurden im Landkreis Oberallgäu (Burgberg; Rettenberg; Wertach) mehrere Kälber tot aufgefunden. Zur weiteren Abklärung ...
Oberallgäuer Wolf-Gipfel bringt keine neuen Infos - Landwirte fordern den Abschuss des Tieres
Der am Dienstag abgehaltene Wolf-Gipfel im Oberallgäu hat keine neuen Erkenntnisse gebracht. Das ist das Ergebnis einer Tagung hinter verschlossenen Türen mit ...
Wars der Wolf? Vier tote Kälber im Oberallgäu bestätigt - Landesamt für Umwelt spricht mit Landwirten vor Ort
Dem Landesamt für Umwelt (LfU) sind in den vergangenen Tagen vier Fälle von tot aufgefundenen Kälbern im Landkreis Oberallgäu gemeldet worden. Die ...
Oberallgäuer Landrat: Wolf-Abschuss ermöglichen - Zäune oder Herdenschutzhunde in den Alpen nicht machbar
Gerissene Kälber verursachen seit einigen Wochen große Unruhe unter Landwirten und Älplern im Oberallgäu. Als Verursacher wird der Wolf vermutet. ...
Rechtspopulist erneut in Kaufbeuren erwartet - Grüne, FDP und SPD stellen sich dagegen
Bereits zum zweiten Mal ist Rechtspopulist Michael Stürzenberger in Kaufbeuren zu Gast. Grund: Der am Sonntag bevorstehende Bürgerentscheid rund um einen ...
Das Allgäu: Eine Region auf der Überholspur - Zukunft deutet weiter auf volle Auftragsbücher hin
Einzigartige Berglandschaften, international bekannte Sehenswürdigkeiten wie Schloss Neuschwanstein oder Milchkühe, die entspannt auf Almen grasen – ...
Professuren an bayerischen Hochschulen 2017 gestiegen - Frauen haben fast jede fünfte Professur inne
Im Jahr 2017 waren an den bayerischen Hochschulen (einschließlich der Universitätskliniken) 105 801 Personen beschäftigt. Das waren 0,7 Prozent mehr als ...
Unterallgäuer Seen und Weiher werden kontrolliert - Bedenkenlos Baden
Wenn es heiß ist, suchen viele Menschen Abkühlung in einem See. Damit die Erfrischung ohne gesundheitliche Folgen bleibt, werden Seen und Weiher in der ...
Bayerischer Asylplan: Kempten wird kein Ankerzentrum - Freistaat will Sachmittel statt Geldleistungen geben
Der Ministerrat hat heute den Bayerischen Asylplan beschlossen. Jetzt steht auch fest: Kempten wird kein Asylbwerber-Ankerzentrum, sondern doch Donauwörth. ...
Förderung für drei Sanierungsmaßnahmen im Oberallgäu - Gotteshäuser profitieren aus Mitteln der Landesstiftung
Gleich drei Förderzusagen der Bayerischen Landesstiftung im Gesamtwert von 61.000 Euro für Projekte im südlichen Oberallgäu konnte der ...
Gesundheitsamt Oberallgäu rät zur FSME-Schutzimpfung - Drei Impfungen innerhalb eines Jahres erforderlich
Der Leiter des Gesundheitsamts im Landratsamt Oberallgäu, Dr. Alfred Glocker,  empfiehlt gerade jetzt im Frühjahr die ...
Ein Wolf bei Rettenberg, der gar kein Wolf war? - Experten gehen nicht von Wolf in Video aus
Am 05. März 2018 soll im Bereich Rettenberg möglicherweise ein Wolf unterwegs gewesen sein. Von dem beobachteten Tier gibt es ein Video und und auch ...
Polizei stoppt uninformierten Gefahrgutlenker im Allgäu - Fahrzeugführer bekommt Anzeige nach Gefahrgutrecht
Am Mittwoch kontrollierten die Beamten des Gefahrgutkontrolltrupps der Autobahnpolizei Memmingen in Memmingerberg einen Kleintransporter. Das Fahrzeug hatte Gefahrgut ...
Leichter Anstieg der Schafszahlen in Bayern - Zuwachs auch bei den weiblichen Schafen zur Zucht
Nach den endgültigen Ergebnissen der vom Bayerischen Landesamt für Statistik durchgeführten Schafbestandserhebung zum 3. November 2017 stieg die Anzahl ...
Sanierung der historischen Eisenbahnbrücke Illerbeuren - Stiftung Denkmalschutz steuert weitere 50.000 Euro bei
Die Sanierung der historischen Eisenbahnbrücke im unterallgäuer Illerbeuren wird von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz mit weiteren 50.000 Euro ...
Spitzenergebnis für Tourismus im Allgäu und in Schwaben - Bayerisches Kompetenzzentrum Tourismus gefordert
Neues Spitzenergebnis für den Tourismus im Allgäu und Bayerisch-Schwaben: Nach der neuesten Bilanz des Statistischen Landesamtes für das Gesamtjahr 2017 ...
Angezündeter Fuchs in Kempten war schon vorher tot - Polizei geht jetzt von Wildunfall aus
Zu dem bereits berichteten Fall des toten Fuchses in Kempten liegt der Polizei inzwischen das Gutachten der Untersuchung des Landesamtes für Gesundheit und ...
Kempten: Grüne fordern Zuschuss für Jobtickets - Anreiz auf den Öffentlichen Nahverkehr umzusteigen
„Mit dem Jobticket in Kempten und dem Oberallgäu ist ein guter Anreiz für viele Menschen geschaffen worden, gerade auf dem Weg zur Arbeit auf den ...
Alpen: Große Lawinengefahr im Allgäu - Selbstauslösungen und Auslösungen durch Wintersportler möglich
In den Allgäuer und Ammergauer Alpen herrscht eine große Lawinengefahr. Das hat das Bayerische Landesamt für Umwelt am Montagmorgen bekannt gegeben. ...
Große Lawinengefahr in Allgäuer und Ammergauer Alpen - Vorsicht vor umfangreichen, sehr störanfälligen Triebschneeansammlungen!
In den Allgäuer und Ammergauer Alpen herrscht oberhalb von 1.600 Meter Höhe eine große Lawinengefahr. Das hat das Bayerische Landesamt für Umwelt ...
50 Bayern teilen sich ein Schaf - Schafbestand auf Vorjahresniveau - Halterzahlen leicht gestiegen
Nach den vorläufigen Ergebnissen der vom Bayerischen Landesamt für Statistik durchgeführten Schafbestandserhebung zum 3. November 2017 stieg die Anzahl ...
Zahl der Schweine haltenden Betriebe geht zurück - Schweinebestand aber nur leicht gesunken
Nach den vorläufigen repräsentativen Ergebnissen der vom Landesamt für Statistik durchgeführten Erhebung über die Schweinebestände gab es ...
Knapp sieben Prozent weniger Verunglückte im Verkehr - Gesamtzahl der Straßenverkehrsunfälle in Bayern im Oktober 2017 rückläufig
Nach den vorläufigen Meldungen der Polizei ereigneten sich im Oktober 2017 auf Bayerns Straßen insgesamt 34 724 Unfälle. Das waren 1,5 Prozent weniger ...
Historische Stadtbefestigung von Memmingen - Baudenkmal mit 1,3 Millionen Euro unterstützt
"Für die Instandsetzung der historischen Stadtbefestigung von Memmingen können wir aus dem Entschädigungsfonds für die Denkmalpflege eine ...
Denkmaltipp führt im Dezember 2017 nach Memmingen - Pfeil hat das denkmalgeschützte Ensemble Altstadt ausgewählt
Das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege stellt in Kooperation mit der Bayern Tourismus Marketing GmbH monatlich ein besonderes bayerisches Denkmal vor. Der ...
HIV-Testwoche: Auch im Gesundheitsamt Ostallgäu - Vom 23. bis zum 30. November - wie immer anonym, vertraulich und mit kompetenter Beratung
Vom 23. bis zum 30. November bieten Gesundheitsämter, AIDS-Beratungsstellen und AIDS-Hilfen neben ihren regelmäßigen Angeboten unter dem Motto ...
Unterallgäu: Landratsamt bietet kostenlosen HIV-Test an - Anonym, vertraulich und mit kompetenter Beratung
Im Rahmen der bayerischen HIV-Testwoche Ende November bietet auch das Gesundheitsamt am Unterallgäuer Landratsamt in Mindelheim einen kostenlosen HIV-Test an. ...
Höchste Geburtenzahl seit 18 Jahren - Deutliche Zunahme der Lebendgeburten in Bayern
Wie das Bayerische Landesamt für Statistik berichtet, ist im Jahr 2016 in Bayern die Anzahl der Lebendgeborenen im Vergleich zum Vorjahr erneut deutlich gestiegen. ...
7,6 Prozent mehr Geld für Kinder-& Jugendhilfe - 2016 wurden mehr als 6,7 Milliarden Euro für die Kinder-und Jugendhilfe verausgabt
2016 wurden in Bayern insgesamt 6 737 Millionen Euro für Leistungen und Aufgaben der Kinder- und Jugendhilfe ausgegeben. Nach Abzug der Einnahmen in Höhe von ...
Mehr als 3.250 sogenannte 'Reichsbürger' in Bayern - Konsequentes Durchgreifen der Behörden gegen identifizierte Personen
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann gab zu Protokoll, dass mehr als 3.250 Personen in Bayern als 'Reichsbürger' identifiziert wurden und kündigt ...
Erziehungsberatungen immer noch die häufigste Hilfeart - Mehr junge Menschen waren 2016 auf Leistungen der Kinder- und Jugendhilfe angewiesen
Im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe wurden im Jahr 2016 wieder eine Vielzahl von Hilfen nach dem Sozialgesetzbuch – Achtes Buch (SGB VIII) als Hilfe zur ...
Landkreis Unterallgäu mit mehr Einwohnern - Einwohnerzahl gestiegen
Die Einwohnerzahl im Landkreis Unterallgäu ist gestiegen. Das hat das Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung bekannt gegeben. Zum Stichtag 30. ...
Allgäu: Erste Schätzungen der Hopfenernte 2017 - Erntemenge bayernweit um 4,4 Prozent über dem sechsjährigen Durchschnitt
Erste Schätzungen der Hopfenernte 2017 aus der Ernteberichterstattung belaufen sich nach Angaben des Bayerischen Landesamts für Statistik auf rund 637 300 ...
Unterallgäu: Spitzenreiter bei den Rinderbestandszahlen - Im Durchschnitt verfügt ein Rinderhalter mit Sitz im Unterallgäu über 85 Rinder
Das Bayerische Landesamt für Statistik hat zum Stichtag 3. Mai 2017 rund 3,1 Millionen Rinder in 46 199 Haltungen ermittelt. Nahezu ein Drittel aller bayerischen ...
Start in die Badesaison 2017 im Oberallgäu - Badegewässer sind hygienisch einwandfrei
„Die Oberallgäuer Badegewässer sind hygienisch einwandfrei. Der Badespass in der Badesaison 2017 kann beginnen!“, freut sich Dr. med. Alfred ...
Bemerkenswertes Bauwerk bei Mindelheim wird saniert - Spatenstich: Ehemalige Bahnbrücke über die Iller wird saniert
„Diese Brücke wurde ganz ohne Stahl gebaut - ein bemerkenswertes Ingenieurbauwerk“, betonte Landrat Hans-Joachim Weirather beim symbolischen Spatenstich ...
Stallpflicht für Geflügel in weiten Teilen des Allgäus aufgehoben - Hühner, Enten und anderes Federvieh dürfen wieder raus
Die allgemeine Stallpflicht für ganz Bayern wird gelockert. Ab sofort gibt es nur noch eine örtlich begrenzte Aufstallungspflicht bei neuen Nachweisen der ...
Oberstdorf mit 815 000 Übernachtungen 2016 - 9,2 Millionen Übernachtungen Kleinbeherbergungsbetrieben Bayerns
9,2 Millionen Übernachtungen in den Kleinbeherbergungsbetrieben Bayerns bestätigt Oberstdorf mit 815 000 Übernachtungen in Kleinbeherbergungsbetrieben. ...
Zahl der Beschäftigten im Gastgewerbe leicht im Plus - Umsatz um knapp 2% angestiegen
Der nominale Umsatz im bayerischen Gastgewerbe stieg nach den im Bayerischen Landesamt für Statistik vorliegenden vorläufigen Ergebnissen der Monatsstatistik ...
Vogelgrippe im Unterallgäu breitet sich weiter aus - Schwäne und Enten besonders gefährdet
Bei fünf toten Vögeln aus dem Landkreis Unterallgäu hat das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, kurz LGL, inzwischen das ...
Tourismus in Schwaben bleibt auf Erfolgskurs - Plus bei Ankünften und Übernachtungen auch im Sommerhalbjahr 2016
Dauerhoch in der schwäbischen Tourismusbilanz: Dies bestätigen die neuesten Zahlen des Bayerischen Statistischen Landesamtes zum Abschluss des Sommerhalbjahres ...
Vogelgrippe im Ostallgäu und Unterallgäu nachgewiesen - Landratsämter reagieren mit Stallpflicht auf H5N8
Die Vogelgrippe hat die Landkreise Ost- und Unterallgäu erreicht. Der Vogelgrippe-Virus H5N8 wurde jeweils bei einem Schwan nachgewiesen. Neben anderen ...
3,8 Prozent mehr Verunglückte im Straßenverkehr - Gesamtzahl der Verkehrsunfälle in Bayern im September auf Vorjahresniveau
Nach den vorläufigen Meldungen der Polizei ereigneten sich im September 2016 auf Bayerns Straßen insgesamt 32 737 Unfälle. Das waren in etwa so viele wie ...
Gefährlicher Verkehrsunfall am Autobahndreieck Allgäu - Transporter mit radioaktiver Ladung verunfallt
Nach einem Verkehrsunfall zwischen dem Autobahndreieck Allgäu und der AS Oy-Mittelberg wurde die A 7 für mehrere Stunden in beiden Fahrtrichtungen gesperrt. ...
Sieben infizierte Vogelkadaver im Landkreis Lindau - Landratsamt warnt vor ansteckender Vogelgrippe
Sechs Reiherenten, vier Enten, zwei Fischreiher, fünf Möwen und ein Schwan wurden bisher am bayerischen Bodenseeufer tot gefunden. Davon sind ...
Allgäuer Tourismus weiter auf Erfolgstour - Zahlen der Ankünfte und Übernachtungen weiter gestiegen
Die Zahlen der Gästeankünfte und Übernachtungen in Bayern sind weiterhin gestiegen. Dies gab das Bayerische Landesamt für Statistik ...
Zum Welt-Osteoporose-Tag am 20. Oktober 2016 - Gut 80 Prozent der Osteoporose-Patienten im Krankenhaus waren Frauen
Im Jahr 2015 wurden in den bayerischen Krankenhäusern 6 010 Behandlungen von Patienten mit Osteoporose als Hauptdiagnose vollstationär durchgeführt, um ...
Regional bestehen starke Unterschiede - 29 Prozent der Kinder in den bayerischen Tageseinrichtungen hat ausländische Wurzeln
Nach Angaben des Bayerischen Landesamts für Statistik wurden am 1. März 2016 in Bayern 533.317 Kinder in einer Tageseinrichtung betreut – darunter ...
Allgäu bleibt absoluter Spitzenreiter - Allgäu als beliebtestes Tourismusziel Bayerns
Im Allgäu wächst der Tourismus weiter und geht damit in die entgegengesetzte Richtung des Bayerntrends. Das geht aus einer aktuellen Studie des Bayerischen ...
Allgäu bleibt attraktiver Standort für Unternehmen - 3.260 Gewerbeanmeldungen registriert
Das Gewerbe im Allgäu hat ein gutes Halbjahr hinter sich. In den vier Landkreisen und den drei kreisfreien Städten haben die Verwaltungen insgesamt über ...
Neues Förderprogramm in vier Oberallgäuer KiTas - AOK fördert Kindergesundheit mit JolinchenKids
Lernen fällt in Kinderjahren besonders leicht. Was wir in jungen Jahren lernen und woran wir uns schon früh gewöhnen, das prägt uns nachhaltig. ...
Das Unterallgäu bleibt rinderreichster Landkreis in Bayern - Neue Daten des Landesamts für Statistik
Das Unterallgäu ist nach wie vor der Landkreis mit den meisten Rindern in Bayern. Das teilt das Landratsamt Unterallgäu mit Verweis auf neue Daten des ...
Dauerhoch für den Tourismus in Allgäu - Tourismuszahlen vom 1. Halbjahr 2016
Hervorragende Halbjahresbilanz: Wie die neuesten Zahlen des Bayerischen Statistischen Landesamtes belegen geht es mit dem Tourismus in Allgäu/Bayerisch-Schwaben ...
Kein Umbau des Zehntstadels in Memmingen-Steinheim - Rede von Stadtrat Thomas Mirtsch anlässlich der heutigen Sitzung
Sie sehen mich heute hocherfreut. Wir dürfen heute über etwas abstimmen, was meiner Meinung nach nur folgerichtig ist. Vor nunmehr über zwei Jahren ...
Laborbericht: Noroviren in Füssener Jugendherberge bestätigt - Jugendherberge konnte nach Desinfektion wieder öffnen
Das Landratsamt hat jetzt die Bestätigung, dass die Erkrankungen in einer Jugendfeuerwehrgruppe auf sog. Noroviren zurückzuführen ...
Die Staatsregierung erwägt die Abschaffung des Alpenplans - Naturschutzverbände sind entsetzt
Die Auseinandersetzungen um den Bau einer Skischaukel am Riedberger Horn spitzen sich auf bedrohliche Weise zu. Heute hat die Bayerische Staatsregierung in einer ...
Bayerns Badeseen haben ausgezeichnete Wasserqualität - Nur drei von über 1.100 Proben waren zu beanstanden
Bayerns Badeseen haben meistens eine ausgezeichnete Wasserqualität. Das zeigen Wasserproben, wie Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml am Mittwoch bei einer ...
513 Kindeswohlgefährdungseinschätzungen im Allgäu im Jahr 2015 - Bayernweit 2.668 Kinder akut gefährdet
Die Bayerischen Jugendämter meldeten im Jahr 2015 insgesamt 15.334 Gefährdungseinschätzungen, das heißt Fälle, in denen geprüft wurde, ob ...
Memminger Oberbürgermeisterwahl: Dr. Robert Aures hat gute Chancen - „Wir brauchen einen Oberbürgermeister, der neue Akzente setzt“
Die Mandatsträger aus Bund, Land, Bezirk und Stadt haben bei der CSU-Regionalkonferenz ihrem Kandidaten für die Memminger Oberbürgermeisterwahl, Dr. ...
Heute ist der Anti-Drogen-Tag - Viele junge Menschen mussten bereits an den Folgen sterben
Rund 82 Prozent der Krankenhausbehandlungen wegen psychischer Störungen und Verhaltensstörungen durch psychotrope Substanzen wurden durch legale Drogen ...
Weniger Straßenverkehrsunfälle und weniger Verletzte im Allgäu - Kaufbeuren führt Spitze als sicherste Region an
Im April 2016 sind in Bayern mehr Straßenverkehrsunfälle, als im Vorjahresmonat passiert, jedoch wurden dabei weniger Menschen verletzt. Das teilt das ...
CSU Memmingen hat ihren Oberbürgermeisterkandidaten gewählt - Union schickt Dr. Robert Aures ins Rennen
Der CSU-Kreisverband Memmingen hat Dr. Robert Aures offiziell als Kandidaten für die Wahl zum Memminger Oberbürgermeister am 23. Oktober nominiert. Der ...
Über 6.000 Menschen im Allgäu von Asylsozialleistungen abhängig - Landesamt für Statistik mit aktuellen Zahlen
Über 6.000 Flüchtlinge im Allgäu lebten 2015 von Asylsozialleistungen. Das geht aus einer aktuellen Statistik des Bayerischen Landesamts für ...
Gute Badebedingungen in den Ostallgäuer Seen - Gesundheitsamt bestätigt hochwertige Wasserqualität
Die Badeseen im Ostallgäu sind durchgehend von ausgezeichneter oder guter Qualität. Das bestätigt das Gesundheitsamt im Landratsamt Ostallgäu. ...
Allgäuer Fleischproduktion stark rückläufig - 150.000 Rinder- und Schweineschlachtungen weniger
Die Fleischproduktion im Allgäu geht zurück. Während in ganz Bayern die Produktion nur leicht zurückgeht. Ist das im Allgäu wesentlich ...
Heute ist der Tag gegen den Schlaganfall - Bayernweit weniger Schlaganfälle als in den Jahren zuvor
Heute, den 10 Mai, findet der Tag gegen den Schlaganfall statt. Bayernweit sind 35.859 Personen betroffen. Leider bleiben auch Allgäuer und Allgäuerinnen nicht ...
Ein Stück Heimatgeschichte Nonnenhorns - Das historische Rathaus wird mittels Fördergeldern saniert
Mit einem Förderbetrag in Höhe von 67.000 Euro unterstützt die Bayerische Landesstiftung die umfangreichen Sanierungsmaßnahmen am historischen ...
Wind gegen Skigebietszusammenschluss am Riedbergerhorn wird stärker - Auch der Deutsche Alpenverein appelliert an die Staatsregierung
Die Entscheidung der Staatsregierung zur Zukunft des Riedberger Horns steht kurz bevor. An dem beliebten Wander- und Skitourenberg im Allgäu sollen Bergbahnen bis ...
Bayerisches Landesamt veröffentlicht Verkehrsunfallstatistik - 37 Verkehrstote im Allgäu
Das Bayerische Landesamt für Statistik hat die Unfallzahlen des vergangenen Jahres jetzt veröffentlicht. So gab es im Jahr 2015 zwar weniger Verkehrstote in ...
Tourismusverband veröffentlicht Bilanz von 2015 - Tourismusverband fordert Umsetzung der Skiverbindung am Riedbergerhorn
Rekordergebnis für den Tourismusverband Allgäu. Nun wird die Umsetzung der Skiverbindung am Riedbergerhorn gefordert. Noch nie bereisten so viele ...
NGG fordert Lohnplus für Mitarbeiter in Tourismus und Gastronomie - Starker Tourismus muss Vorteile für Arbeiter haben
Tourismus im Aufwind: Der Kreis Oberallgäu wird als Urlaubs- und Reiseziel immer beliebter. Rund 5.671.000 Übernachtungen gab es im Landkreis im vergangenen ...
Starkregen und Hochwassergefahren nehmen zu - Gesteuerte Flutpolder wichtige Zukunftsaufgabe
Der Klimawandel hat Einfluss auf Häufigkeit und Intensität von Niederschlägen. Experten gehen davon aus, dass es im Süden Deutschlands bis zum Ende ...
Lindau trauert um ehemalige Kulturdezernentin - Isolde Rieger im Alter von 91 Jahren verstorben
Die Stadt Lindau (B) trauert um die ehemalige Kulturdezernentin Isolde Rieger die im Dezember 2015 im Alter von 91 Jahren in München verstorben ...
Alte Bahnbrücke bei Illerbeuren soll renoviert werden - Unterallgäuer Kreisausschuss will schnelles Handeln
Die Instandsetzung der alten Bahnbrücke bei Illerbeuren soll dieses Jahr starten - vorausgesetzt, es gibt rechtzeitig eine verbindliche Förderzusage für ...
Stefanie und Armin Waibel erhalten Kulturpreis des Landkreises Oberallgäu - Bauernhof mit viel Herzblut restauriert
Mit viel Herzblut, Eigenleistung und Geduld haben Stefanie und Armin Waibel ihr altes Bauernhaus in Buchenberg restauriert und zu einem Schmuckstück gemacht. ...
Kreis- und Bauausschuss vertagen Entscheidung zu Bahnbrücke Illerbeuren - Gremien fordern mehr Engagement der Gemeinden
Die alte Bahnbrücke bei Illerbeuren ist kulturhistorisch von großer Bedeutung - da waren sich die Räte des Kreis- und Bauausschusses im ...
700 neue Bürger im Unterallgäu im zweiten Halbjahr 2014 - Landesamt für Statistik veröffentlicht Zahlen
Die Zahl der Einwohner im Landkreis Unterallgäu ist erneut gestiegen: Wie das Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung jetzt bekannt gegeben hat, lebten ...
Nach dem Alpsommer: TBC-Kontrollen im Oberallgäu - Alptiere werden auf Rindertuberkulose untersucht
Zum Ende der Alpsaison 2015 wird das Landratsamt Oberallgäu in Sonthofen eine abschließende Alptieruntersuchung anordnen. Ein letztes Mal ...
Energieausstellung in Mindelheimer Technikschule - Die Energiewende ist machbar - Motto bis Mitte Oktober
Die Energiewende ist machbar – unter diesem Leitgedanken steht eine Wanderausstellung, die demnächst in der Burkhart-Grob Technikerschule in Mindelheim ...
Tourismus im Allgäu boomt - 8,1 Prozent mehr Gästeankünfte im ersten Halbjahr 2015
Der Tourismus in Allgäu/Bayerisch-Schwaben boomt: Das belegen die Zahlen des Bayerischen Landesamtes für Statistik* für das erste Halbjahr 2015. Im ...
Gute Luftqualität in Lindau - Situation beim Stickstoffdioxid unkritisch
Anfang des Monats berichtete die FAZ, dass die Europäische Kommission ein Verfahren wegen zu hoher Stickstoffdioxid-Werte gegen Deutschland einleitet. Zwar hielten ...
Kaufbeurer Bauauschuss gibt heute Empfehlung für Wettbewerbssieger - Grüne wollen breites Preisgericht
Am 8.7.2015 wird der Bauausschuss eine Empfehlung an den Stadtrat abgeben, wer über den Sieger beim Wettbewerb zur Fußgängerzone entscheiden ...
Bayerns Finanzminister Söder in Kaufbeuren zu Besuch - Kaufbeuren ist keine sterbende Stadt, trotz Bundeswehrwegfall
Beim Besuch von Finanzminister Dr. Markus Söder in Kaufbeuren wurden noch einmal die Details zur Verlagerung der Behörden in die kreisfreie Stadt vorgestellt. ...
Riesen Felsbrocken blockierte Eschach bei Isny - Technisches Hilfswerk legt Bachbett wieder frei
Nach einem Felssturz ist das Bachbett der Eschach bei Isny im Westallgäu wieder geräumt. Einem Abfluss des Wassers steht zunächst nichts im Wege. Doch wie ...
Füssener Landtagsabgeordneter gegen Lockerung des Anbindegebots - Einkaufsmöglichkeiten müssen im Ort bleiben
Auf Anfrage des Landtagsabgeordneten Dr. Paul Wengert hat die Bayerische Staatsregierung aktuelle Zahlen zur Nahversorgung im Allgäu bekannt gegeben. Basierend auf ...
Allgäuer Tourismuszahlen im ersten Quartal sehr positiv - Immer mehr Urlauber schätzen das Allgäu
Bayern ist beliebt, das Allgäu noch mehr: 62.742 oder 10,7% mehr Gäste verbrachten in den ersten drei Monaten ihren Urlaub im Allgäu. Auch die ...
Hochwasserschutz für Sulzberg wird gebaut - Neues Rückhaltebecken und Dämme entstehen
Das Wasserwirtschaftsamt Kempten hat mit dem Bau des Hochwasserrückhaltebeckens am Sulzberger Bach begonnen. Oberhalb des Ortsteils Aleuthe wird an einer ...
40 Seniorenvertreter im Landratsamt Unterallgäu zu Gast - Austausch und Information zur Seniorenstatistik in Mindelheim
Um 46,6 Prozent wird der Anteil der „Generation 65 plus“ im Unterallgäu im Zeitraum von 2012 bis 2032 zunehmen. Das besagen Prognosen des Landesamts ...
Kaufbeuren sieht große Chance in Nähe zu München - Stadt will von Europäischer Metropolregion profitieren
Kaufbeuren sieht in der räumlichen Nähe zum Großraum München wichtige Chancen für die Stadtentwicklung. Um dieses Potential zu nutzen, ist ...
Thomas Kreuzer freut sich über Behördenverlagerung im Allgäu - 136 neue Arbeitsplätze, 70 neue Studienplätze
Der CSU-Fraktionsvorsitzende Thomas Kreuzer hat das Konzept zur Behördenverlagerung von Finanz- und Heimatminister Söder begrüßt. Das ...
Dienststelle des Landesamtes für Finanzen kommt nach Kaufbeuren - Oberbürgermeister Bosse freut sich über Entscheidung
Wie die Bayerische Staatskanzlei und das Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat heute mitteilen, soll das Abrechnungszentrum Arbeitnehmer ...
Allgäu GmbH veröffentlicht Tourismuszahlen für 2014 - Mehr als drei Millionen Gäste im Allgäu
Neuer Rekordwert für den Allgäuer Tourismus: Noch nie haben so viele Urlauber das  Allgäu besucht wie im vergangenen Jahr. So stieg die ...
Teils erhebliche Lawinengefahr im Allgäu - Lawinenabgänge oberhalb der Waldgrenze möglich
Es besteht im Allgäu und im Werdenfelser Land oberhalb der Waldgrenze eine erhebliche Lawinengefahr, in tieferen Lagen sowie im übrigen bayerischen Alpenraum ...
Füssener Landtagsabgeordneter zur Salafisten-Anzahl in Bayern - Stadt Kempten ist Salafisten-Schwerpunkt
Die Stadt Kempten im Allgäu ist einer der vier Salafisten-Schwerpunkte in Bayern. Das gab das Bayerische Inneministerium auf Anfrage des Füssener ...
Wolfsähnliches Tier im Landkreis Oberallgäu gesichtet - Kamera von Wildbeobachtung nimmt wolfsähnliches Tier auf
Im südlichen Landkreis Oberallgäu wurden am Dienstagabend mit einer automatischen Kamera zur Wildbeobachtung Infrarotaufnahmen von einem wolfsähnlichen ...
Historisches Bauernhaus in Betzigau saniert - Zuschuss für Gebäude aus dem Jahr 1789
„Die Bayerische Landesstiftung stellt für die Gesamtsanierung sowie den Umbau eines ehemaligen Bauernhauses in der Gemeinde Betzigau 38.000 Euro zur ...
Zuschuss für Sanierung des Lindauer Rathauses - Landesstiftung vergibt Fördergelder an den Bodensee
Mit einem Zuschuss in Höhe von 35.000 Euro unterstützt die Bayerische Landesstiftung den Umbau und die Sanierung des "Neuen Rathauses" in Lindau. ...
Baufreigabe für Aktivhotel in Bühl bei Immenstadt - Archäologische Untersuchungen abgeschlossen
Die archäologischen Untersuchungen in Bühl die im Rahmen der Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes für das Alpsee Natur- und Aktiv Hotel erforderlich ...
Spatenstich für das neue Laufwasserkraftwerk in Sulzberg - Innovative VLH-Technologie an der Iller im Einsatz
Das Allgäuer Überlandwerk aus Kempten und die Bayerischen Landeskraftwerke beginnen mit den Bauarbeiten für ein neues Laufwasserkraftwerk bei Sulzberg an ...
Bodendenkmäler rund um Chalet-Hotel in Immenstadt? - Grabungsarbeiten beginnen am Montag
Derzeit läuft das Bebauungsplanverfahren für die Aufstellung des vorhabensbezogenen Bebauungsplans „Chalet Hotel“ am Alpsee bei ...
Schülerin will Allgäuer Berg einen Namen geben - Gunzesrieder Gipfel könnte schon bald Pinneberg heißen
Hügelcharakter, felsig durchzogen oder eine Mischung aus beidem - Gerade diese Vielseitigkeit macht die Allgäuer Alpen bei Einheimischen und Urlaubern ...
Geothermiebohrung in Mauerstetten genehmigt - Einwände von Bürgern spielen keine Rolle
Die bei Mauerstetten im Ostallgäu vorgesehenen Geothermiebohrungen sind genehmigt worden. Das hat das Bergeamt Südbayern mitgeteilt. Demnach gebe es eine ...
Oberallgäuer Jäger nehmen an Tbc-Schulung teil - Wildkrankheiten sollen künftig besser erkannt werden
Zahlreiche Jäger aus dem Oberallgäu nahmen vergangenen Freitag an einer Tbc-Schulung im Landratsamt Oberallgäu teil. Durch die von der unteren ...
Mehr Gäste und Übernachtungen im Allgäu - Erstes Halbjahr kann sich sehen lassen
4,4 Prozent mehr Gäste und 1,6 Prozent mehr Übernachtungen. Allgäu und Bayerisch-Schwaben konnten im Vergleich zum gesamten Freistaat wieder ...
Neue Erkenntnisse über Wolfsnachweis im Oberallgäu - Allgäuer und Vorarlberger Wolf ist derselbe
Bei dem Ende Mai südlich von Oberstdorf nachgewiesenen Wolf handelt es sich um dasselbe Männchen, das gut eine Woche zuvor bei Lech im österreichischen ...
Erste genetische Untersuchung abgeschlossen - Allgäuer Wolfsverdacht bei Oberstdorf bestätigt
Der Wolfsverdacht im südlichen Oberallgäu bei Oberstdorf ist bestätigt. Das hat das Bayerische Landesamt für Umwelt in München heute Morgen ...
CSU-Abgeordnete Beißwenger und Holetschek - Allgäuer und bayerische Wirtshäuser erhalten
Die beiden Allgäuer CSU-Landtagsabgeordneten Klaus Holetschek und Eric Beißwenger machen sich für den Erhalt der bayerischen Wirtshäuser stark. ...
Genetische Analysen sollen Wolfnachweis im Oberallgäu bestätigen - Möglicher Wolf bei Oberstdorf gesichtet
Am vergangenen Wochenende wurde südlich von Oberstdorf ein wolfsähnliches Tier beobachtet und auch fotografiert. Nach Auswertung des Bildmaterials handelt es ...
Offener Brief von Bernhard Pohl - Kaufbeuren braucht Unterstützung
Der offene Brief vom Landtagsabgeordneten der Freien Wähler Bernhard Pohl an den Bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer  Sehr geehrter Herr ...
Mehr Gäste, jedoch weniger Übernachtungen - Das Allgäu liegt über dem bayerischen Durchschnitt
Im Allgäu gab es im vergangenen Jahr mehr Urlauber als zuvor. Laut des Bayerischen Landesamts für Statistik stieg die Zahl der Gästeankünfte ...
Erfreulicher Tourismusbericht 2013 - Oberstdorf hat bayernweit die meisten Übernachtungen
Das Jahr 2013 schließt Tourismus Oberstdorf erneut mit einem sehr guten Gesamt-Ergebnis und einem Rekord ab - so die Zusammenfassung der Oberstdorfer ...
Wintersportwochenende kann kommen - Nur mäßige Lawinengefahr im Allgäu
Vor dem Start ins Wintersportwochenende ist die Lawinengefahr in den Allgäuer und Ammergauer Alpen zurückgegangen. Allgemein herrscht jetzt in allen ...
Landesamt bestätigt - Die meisten Rindviecher leben im Unterallgäu
Das Unterallgäu ist der Landkreis mit den meisten Rindern in Bayern. Das geht aus den Daten hervor, die das Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung ...
„Fakten ins Gegenteil verkehrt und Beschlüsse ignoriert“ - Streit um Memminger Zehentstadel: CSU gegen CRB
Die CSU-Fraktion im Memminger Stadtrat hat verwundert und verärgert auf das Bürgerbegehren von drei Stadtratskandidaten des Christlichen Rathausblocks (CRB) ...
Immer mehr Urlauber im Allgäu - Beliebte Ferienregion etabliert sich weiter
Der Urlaub im Allgäu bleibt beliebt. Das zeigen die veröffentlichten Zahlen des Bayrischen Landesamtes für Statistik. Im vergangenen ...
Achtung Wintersportler im Allgäu - Erhebliche Lawinengefahr in den Höhenlagen
In den Allgäuer Alpen besteht oberhalb von 1.700m eine erhebliche Lawinengefahr. Das hat die Lawinenwarnzentrale im Bayerischen Landesamt für Umwelt heute ...
Bestandsliste wird überarbeitet - Update für den Denkmalschutz
Das Verzeichnis über Boden- und Baudenkmäler im Ostallgäu wird derzeit überarbeitet. Die derzeit aktuelle Liste des Bayrischen Landesamtes für ...
Sensationsfund im Oberallgäu - Forscher entdecken lebende Tropfsteine
Lebende „Tropfsteine“ entdeckten Geologen in einem alten Heilwasser-Stollen bei Sulzberg. „Gallertartige milchig-weiße Fäden bedecken die ...
Dem Deutschen Wandertag zum Trotz - Tourismuszahlen im Allgäu stagnierend bis rückläufig
Zum ersten Mal seit langem muss das Allgäu stagnierende Zahlen bei den Gästeankünften und einen leichten Rückgang bei den Übernachtungen ...
Alpenvereinskarten jetzt komplett - Nützliche Informationen für Bergwanderer
Die Reihe der Alpenvereinskarten Bayerische Alpen ist jetzt komplett: Mit der Veröffentlichung der Kartenblätter „BY 2, Hoher Ifen, Widderstein“ ...
Natur- und Gewässerschutz - Hochwasser beherrscht schwäbischen Fischereitag
Aus Anlass des 100-jährigen Bestehens des Bezirksfischereivereins Memmingen fand heuer die jährliche Verbandstagung des Fischereiverbandes Schwaben in ...
ARCHIV-SUCHERGEBNISSE ZU: LANDESAMT
Kempten hat den größten Zuwachs in ganz Deutschland
Mit einem Plus von 3,3 % verzeichnet die Stadt Kempten bei der Festsetzung der amtlichen Einwohnerzahl den größten Zuwachs in ganz Deutschland . ...
Landkreis Lindau hat 150 Fledermaus-Quartiere angebracht
Um herauszufinden, welche Arten von Fledermäusen sich im Landkreis Lindau aufhalten, werden von der Koordinationsstelle Fledermausschutz des Landesamtes für Umweltschutz Rudolf Zahner und der Untere ...
Landratsamt Lindau weiß von keinen Unregelmäßigkeiten bei TBC-Untersuchungen
Unregelmäßigkeiten bei den Untersuchungen zur Rinder-Tuberkulose im Landkreis Lindau oder nicht? ...
Schlamperei bei TBC-Untersuchungen? - Zersetzungsprozess verhinderte offenbar Auswertung
Schwerer Vorwurf einiger Landwirte an die Behörden rund um die Untersuchungen zur Rinder-Tuberkulose. ...
TBC: BDM stellt Forderungen an Behörden - Landratsamt Oberallgäu nimmt Stellung
Nachdem das Landratsamt Oberallgäu im Oktober vergangenen Jahres die TBC­Reihenuntersuchungen angeordnet hat, ist der Bund Deutscher Michvielhalter (kurz BDM) jetzt sauer. ...
So viele Übernachtungen in Kempten wie noch nie
Die Stadt Kempten ist ein echter Besuchermagnet. Im vergangenen Jahr konnte Kempten Tourismus Zuwachszahlen von über 19 Prozent bei den Übernachtungszahlen und 14,5 Prozent bei den Gästeankünften ...
Widerstand gegen neue Liste: Viele Ortskerne seit neuestem unter Denkmalschutz
Die Überraschung vieler Bürgermeister war groß, denn viele Ortskerne der Gemeinden sind jetzt fast vollständig zum Bodendenkmal erklärt worden. ...
Rinder-Tuberkulose: Neue Untersuchungsmethode ab sofort im Einsatz - 146 Höfe im Oberallgäu betroffen
Nach inzwischen 354 getöteten Tieren und 146 von Rinder-Tuberkulose betroffenen Betrieben im Oberallgäu wird das bisherige Untersuchungsverfahren abgelöst. Jetzt folgt ein so genannter "Simult ...
Finanzamt Immenstadt: Bürgernähe bleibt erhalten
Eine neue Aufgabenverteilung zwischen Stammfinanzamt und Außenstelle schafft die Voraussetzungen für effizienteres und effektiveres Arbeiten. ...
Zahl der jugendlichen Komasäufer steigt
Jetzt ist es statistisch belegt: 45 Kinder und Jugendliche haben sich 2011 im Landkreis Lindau bis ins Koma getrunken. Das geht aus einer Veröffentlichung des Statistischen Landesamts hervor. ...
Allgäuer Tourismusbilanz: 4,8 Prozent mehr Gäste und 3,3 Prozent mehr Übernachtungen
Zufrieden blickt die Allgäu GmbH auf das Tourismusjahr 2012 zurück: das Bayerische Landesamt für Statistik veröffentlichte die Tourismuszahlen der Beherbergungsbetriebe mit mehr als zehn Betten un ...
Volksbegehren erfolgreich: Studiengebühren in Bayern vor dem Aus
Jetzt ist es offiziell: Weit mehr als 1,3 Millionen bayerische Wähler haben das Volksbegehren gegen Studiengebühren unterzeichnet. ...
Studiengebühren: Volksbegehren wahrscheinlich erfolgreich
Auch wenn gestern noch viele Allgäuer Städte und Gemeinden nicht die 10% Hürde erreicht hatten, scheint das Volksbegehren gegen Studiengebühren in Bayern geglückt zu sein. ...
Zahl der TBC-Fälle im Oberallgäu steigt leicht an
Die Zahl der an Rinder- Tuberkulose (TBC) erkrankten Rinder ist im Landkreis Oberallgäu weiter angestiegen. In 6 von 63 neu überprüften Rinderbeständen konnten die Erreger nachgewiesen werden. ...
Neue Umgebungskarte für das Allgäu mit GPS-Daten
Das Landesamt für Vermessung und Geoinformation hat die Umgebungskarten von Kempten und den Allgäuer Alpen überarbeitet und aktualisiert neu aufgelegt. ...
Allgäuer Betriebe auf Ekelliste vertreten
Allgäuer Betriebe sind auf der Ekelliste des Bayerischen Landesamtes für Umwelt und Gesundheit vertreten. ...
2012: Rekordjahr für den Tourismus in Schwaben
Laut einer Studie des Bayrischen Landesamtes für Statistiken war 2012 ein Rekordjahr für den Bayrischen Tourismus, vor allem aber auch für die Touristikregion Schwaben. ...
Vorstellung neuer Alpenvereinskarte "Bayerische Alpen"
Heute Vormittag stellt der Deutsche Alpenverein seine neue Karte der Bayerischen Alpen vor. ...
Zahl der Einwohner im Unterallgäu erneut gestiegen
Die Zahl der Einwohner im Landkreis Unterallgäu ist erneut leicht gestiegen. ...
Zuwächse bei Allgäuer Tourismuszahlen im ersten Halbjahr
Immer mehr Menschen wollen Urlaub im Allgäu machen. Das belegen die heute vorgelegten Tourismuszahlen der Region für das erste Halbjahr dieses Jahres. ...
Bürgermeister informieren sich über Flächenverbrauch
Die ostallgäuer Bürgermeister haben sich mit Landrat Johann Fleschhut rund um das Thema Flächenverbrauch informiert. ...
Landkreis informiert über Nutzung von Erdwärme
Rund um Geothermie informiert heute das Landratsamt Unterallgäu die Medienvertreter. ...
Landratswahl: Kandidaten stehen endgültig fest
Marita Kaiser-Wieser und Hans-Joachim Weirather sind als Kandidaten für die Landratswahl am 22. April zugelassen. ...
Erhebliche Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen
Die Lawinengefahr ist im Allgäu inzwischen auf erheblich angehoben worden. Das gab die Lawinenwarnzentrale im Bayerischen Landesamt für Umwelt am Morgen bekannt. ...
Kein Denkmalschutz: Bosch darf Gebäude der ehemaligen Spinn- und Weberei abreißen
Zwei aus dem Jahr 1906 stammende Gebäude auf dem Werksgelände der Firma Bosch sollen abgerissen werden. Das Landesamt für Denkmalpflege verzichtet auf "Denkmalschutz". ...
Allgäu: Mehr Gäste und Übernachtungen in den ersten drei Quartalen
Das Allgäu erfreut sich bei Gästen großer Beliebtheit und liegt damit voll im Trend: Reisen in Deutschland, in Bayern steht bei Urlaubern ganz vorn, laut dem Bayerischen Statistischen Landesamtes. ...
Blaualgen im Rottachsee - Landratsamt rät vom Baden ab
Das Landratsamt Oberallgäu rät vom Baden im Rottachsee rund 15 Kilometer von Kempten entfernt ab. ...
© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum