Moderator: Bernd Krause
AllgäuHIT-Drivetime
mit Bernd Krause
 
 
 
SUCHERGEBNISSE ZU: KATASTROPHEN
Wahlkampf: FDP-Bus mit Parteichef Lindner in Kempten -
Am 26. September sind Bundestagswahlen - und der Wahlkampf ist schon in vollem Gange. Am Montagvormittag war FDP-Parteichef Christian Lindner gemeinsam mit verschiedenen ...
BRK Oberallgäu im Katastrophengebiet: Es riecht nach Fäulnis -
Vergangene Woche sind 15 Einsatzkräfte verschiedener Bereitschaften des BRK Oberallgäu im Hochwassergebiet in Rheinland-Pfalz angekommen.  Sie sind Teil ...
Hold beantragt Soforthilfen für Hochwasseropfer aus der Region -
Heftige Gewitter mit Starkregen haben auch im Allgäu erhebliche Schäden angerichtet. Vor allem den südlichen Landkreis Oberallgäu hat es am ...
Bayern beschließt Verdoppelung der Warnsirenen -
Das bayerische Kabinett hat heute den flächendeckenden Ausbau des Sirenenwarnnetzes in Bayern beschlossen Die Anzahl der Sirenen soll auf 26.000 verdoppelt ...
Sicherheitsgespräch im Oberallgäu: Sorge wegen Schockanrufen -
Zum jährlichen Sicherheitsgespräch trafen sich, unter Führung von Landrätin Indra Baier-Müller und Polizeipräsidentin Dr. Claudia ...
Herrmann gratuliert zu "100 Jahre Wasserschutzpolizei Lindau" -
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat am Wochenende im Rahmen eines Festakts der Wasserschutzpolizei-Gruppe Lindau zum 100‑jährigen Bestehen ...
humedica leistet in den Katastrophengebieten vor Ort Hilfe -
Nach der verheerenden Flutkatastrophe im Westen Deutschlands koordiniert humedica notwendige Hilfe. Auch dringend benötigtes technisches Gerät wird von ...
Erste Spenden aus dem Allgäu in Hochwassergebiet angekommen -
Der erste der beiden Lkw mit Spenden und Hilfsgütern, die vom Burgkaffee Kempten gesammelt wurden, hat die beiden Zielorte in Rheinland-Pfalz und ...
Allgäuer THWler in Nordrhein-Westfalen im Einsatz -
Die Hilfsbereitschaft der Allgäuer für die Hochwasseropfer in Deutschland ist groß. Neben einem Spendenaufruf durch das Burgkaffee Kempten über ...
Ministerrat beschließt Soforthilfen für Hochwassergeschädigte -
Der Bayerische Ministerrat hat in seiner heutigen Sitzung Soforthilfen für Hochwassergeschädigte in Bayern beschlossen. Die Bayerische Staatsregierung ...
Sammelaktion dringend benötigter Hilfsgüter in Martinszell -
In Zusammenarbeit mit dem Burgkaffee Kempten hat die Grundschule Martinszell einen weiteren Lkw in Richtung der Hochwassergebiete organisiert. An der ...
Eine Welle der Hilfsbereitschaft im Allgäu -
Ein unglaublicher Erfolg war die Hilfsgüter-Sammelaktion des Burgkaffee Kempten am gestrigen Sonntag. Viele, die gerne Spenden für die Hochwasseropfer im ...
Seit langen Jahren bei der Stadt Memmingen beschäftigt -
Seit insgesamt 305 Jahren arbeiten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Oberbürgermeister Manfred Schilder kürzlich zu ihren Dienstjubiläen ehrte, ...
Neuer LKW für den Leutkircher Bauhof -
Der Städtische Bauhof Leutkirch hat einen neuen Allzweck-LKW erhalten. Der MAN 2-Achs LKW mit Kran ersetzt einen gut 15 Jahre alten Mercedes LKW. Das neue ...
Digitale Alarmierung - Allgäu wird auf Tetra Funktechnik umgestellt -
Die Integrierte Leitstelle Allgäu (ILS) gibt bereits seit vielen Jahren eingehende Notrufe auf digitalem Wege an Feuerwehren, Berg- und Wasserwacht und ...
Beißwenger dankt Blaulichtorganisationen für Einsatz -
Der CSU-Landtagsabgeordnete Eric Beißwenger bedankt sich bei allen Kräften der Blaulichtorganisationen für ihre Einsätze während der ...
Achtung Borkenkäfer -
Aufgrund der hohen Temperaturen der vergangenen Tage schwärmen die Borkenkäfer in Bayerns Wälder jetzt massiv aus. Forstministerin Michaela Kaniber ruft ...
Lockerungen der Corona-Beschränkungen in Bayern -
Das bayerische Kabinett hat in seiner heutigen Sitzung weitreichende Lockerungen beschlossen. Niedrigere Inzidenzen und die steigende Impfquote ermöglichten ...
Freiwillige Feuerwehren bieten Schnelltests in Memmingen an -
Die Freiwillige Feuerwehr in Memmingen bietet seit Mitte Mai Schnelltests an. Oberbürgermeister Manfred Schilder begrüßt die Erweiterung des ...
Memminger Sonderimpfaktion voll im Gange -
Die Sonder-Impfaktion im Impfzentrum Memmingen ist in vollem Gange. Oberbürgermeister Manfred Schilder machte sich vor Ort mit Andreas Land (Leiter Amt für ...
Pforzen: 750 Liter Heizöl nach Unfall ausgelaufen -
Bei einem Unfall in Pforzen im Ostallgäu ist am Samstagmorgen eine große Menge Heizöl ausgelaufen. Die angrenzende Wiese musste sofort abgetragen werden. ...
Motorradstreife des BRK Oberallgäu startet in die Saison -
Der Fachdienst Motorrad der BRK-Bereitschaften im Oberallgäu, besser bekannt als Motorradstreife, startet jedes Jahr am 1. Mai offiziell seinen bzw. ihren Dienst. ...
Immer mehr Corona-Patienten in Mindelheimer Klinik -
Die Zahl der Covid-19-Patienten steigt auch im Mindelheimer Krankenhaus immer weiter an. Das Unterallgäuer Landratsamt appelliert deshalb an die Bevölkerung, ...
Impfbus der Malteser in Memmingen und Unterallgäu gestartet -
In Landshut und Regensburg sind Impfbusse des Malteser Hilfsdiensts in Bayern bereits unterwegs. Nun hat ein dritter Impfbus seinen Betrieb aufgenommen: Ein ehemaliger ...
Impfmarathon am Karsamstag in Oberstdorf -
Unter der Federführung von Christian Bader und Josef Dornach, beide Einsatzleiter und tätig für den Katastrophenschutz im Landratsamt, organisierten der ...
Ostallgäu gibt Schnelltests für Einrichtungen und Schulen aus -
Das Landratsamt Ostallgäu gibt an diesem Mittwoch und Donnerstag über die Führungsgruppe Katastrophenschutz rund 46.000 Corona-Antigen-Schnelltests ...
Stadt Kempten verteilt rund 25 000 Selbsttests -
Die Verteilung von rund 25 000 Selbsttests an Erzieher und Lehrer in den Kemptener Kindertagesstätten und Schulen erfolgt heute. Das Bayerische Staatsministerium ...
Hilfe für die Schutzbedürftigsten -
Eine Spende in Form von 13.000 FFP2-Masken nahm Oberbürgermeister Manfred Schilder aus den Händen von Alexander Pade, Gründer und ...
Informationsbedarf: Über 1000 Anrufe beim Infotelefon -
Viele Fragen gibt es rund um das Thema Corona-Schutzimpfung. Am 26. Oktober 2020 hat die Memminger Stadtverwaltung das Corona-Infotelefon nach dem großen Bedarf im ...
Pflegepersonal im Unterallgäu dringend gesucht -
Landrat Alex Eder will - gemeinsam mit Experten aus dem Landkreis - Wege finden, um Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen zu entlastet. Beim jüngsten Treffen ...
Kemptener Impfzentrum ist einsatzbereit -
Gebäude auf dem Gelände der ehemaligen Artillerie-Kaserne zum Impfzentrum umfunktioniert – Impfungen ab 27. Dezember 2020 zunächst in Senioren- und ...
Memminger Impfzentrum ist einsatzbereit -
Das Corona-Impfzentrum für Memmingen und den westlichen Landkreis Unterallgäu wurden im Erdgeschoss der alten Realschule an der Buxacher Straße ...
Verdacht auf Weltkriegsbombe in Memmingen -
Am heutigen Dienstag, 08.12.2020, gegen 11:53 Uhr, wurden durch eine Firma in der Benninger Straße Baggerarbeiten durchgeführt, um Straßenschäden ...
50 Jahre Jugendfeuerwehr Memmingen in einem Buch -
Die Jugendfeuerwehr Memmingen wurde im Jahr 1970 gegründet. Zu diesem 50. Geburtstag war eigentlich für den Sommer ein großes Zeltlager mit allen ...
Allgäu Digital Startup: Mit Weihnachtsgrüßen Gutes tun! -
Das Allgäuer Startup Dynamic Video spendet dieses Jahr den gesamten Umsatz mit Weihnachtsgrüßen im Videoformat, die mit der App Mozaik erstellt wurden, ...
Bayern: Maßnahmen ab 09. Dezember zur Corona-Pandemie -
Die von der Staatsregierung für Bayern bislang ergriffenen Maßnahmen zur Eindämmung der Coronapandemie haben noch nicht zu einem spürbaren ...
Der richtige Umgang mit Lawinengefahr -
Der erste Schnee ist jetzt auch im Allgäu in den Städten und Gemeinden liegengeblieben. Für viele war das quasi der Startschuss in die Saison der ...
Aufbau der Weihnachsdekoration in Kempten -
Was wäre die Kemptener Innenstadt zur Weihnachtszeit ohne eine festliche Beleuchtung? Damit Kempten im Advent in weihnachtlichem Licht erstrahlt, organisiert das ...
Beistand für Menschen nach belastenden Erlebnissen -
Wenn ein geliebter Mensch ganz plötzlich durch ein Unglück zu Tode gekommen ist, der Rettungsdienst den Kampf um das Leben eines Patienten verloren hat, ...
Corona: Bayern ruft in Kürze den Katastrophenfall aus -
Bayern wird in den nächsten Tagen den Katastrophenfall ausrufen. Das hat Ministerpräsident Dr. Markus Söder (CSU) am frühen Donnerstagnachmittag ...
Ärzte blicken besorgt auf kommende Erkältungszeit -
Eine enge Verzahnung zwischen stationären und niedergelassenen Ärzten, die Zukunft der ärztlichen Versorgung im Landkreis Unterallgäu und wie sich ...
Johanniter informieren zum bundesweiten Warntag -
Beim ersten bundesweiten Warntag am 10. September 2020 werden um 11 Uhr viele Menschen in Deutschland aufmerksam werden: Über Sirenen, soziale Medien und die ...
Teststation in Memmingen eröffnet -
Wer sich in Zukunft auf das Coronavirus testen lassen möchte, kann dies in der kommunalen Teststation in der Stadionhalle tun. Die neue Einrichtung wurde am ...
„Corona Challenge“ des Jugendrotkreuzes Oberallgäu -
Allgäu - Die meisten von uns denken beim Roten Kreuz vermutlich als erstes an den Rettungsdienst, Erste Hilfe-Kurse, Auslandseinsätze in Katastrophengebieten ...
Großer Dank für Versorgungsarzt Dr. Sperling -
Rund zweieinhalb Monate organisierte Dr. Jan Henrik Sperling ab 31. März als Versorgungsarzt bei der Führungsgruppe Katastrophenschutz (FüGK) in Memmingen ...
Ab sofort: Unterstützung per Drohne bei den Johanniter -
Die Johanniter des Regionalverbands Bayerisch Schwaben sind ab jetzt auch aus der Luft mit ihrer Schnelleinsatzgruppe (SEG) F.L.I.G.H.T. für die Bevölkerung ...
BRK Bereitschaft Sonthofen stellt sich neu auf -
Die Bereitschaft Sonthofen des Bayerischen Roten Kreuz (BRK) will mit einem jungen und motivierten Team sowie einer neuen Bereitschaftsleitung weiter durchstarten. Da ...
Landrat Alex Eder dankt wegen unermüdlichem Einsatz -
Sie halfen bei der Bewältigung des Katastrophenfalls und bekamen dafür zum Abschied viel Lob von Landrat Alex Eder: Zehn Anwärter der Finanzämter in ...
Ab Montag wieder zahlreiche Veranstaltungen möglich -
In Bayern treten ab kommendem Montag, 22. Juni, weitere Erleichterungen im privaten und öffentlichen Bereich in Zusammenhang mit dem Vorgehen gegen die ...
Bayern: Corona-Maßnahmen werden weiter gelockert -
Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder hat die Gesamtstrategie der Bayerischen Staatsregierung im Kampf gegen die Corona-Pandemie als richtig bezeichnet. ...
Freie Wähler mit Strategiepapier für Post-Corona-Zeit -
Die Freie Wähler Landtagsfraktion will Konsequenzen aus der Corona-Pandemie ziehen. Dazu hat eine Arbeitsgruppe der Fraktion ein über sechzig Seiten starkes ...
Hilfsmaßnahmen nach Zyklon durch COVID 19 erschwert -
Nach Zyklon Amphan unterstützt die Kaufbeurer Hilfsorganisation humedica die Menschen in Bangladesch mit Lebensmitteln und Hygieneartikeln. Über den ...
Johanniter bei der Spendenwoche der Sparkasse Allgäu -
Wie wichtig ehrenamtliche Katastrophenschutzhelfer für die Allgemeinheit sind, wird in der derzeitigen Krise deutlich. Auf gut-fuer-das-allgaeu.de sammeln die ...
Coronavirus: Katastrophenlage von unbestimmter Dauer -
Seit 16. März ist in ganz Bayern wegen der Corona-Pandemie der Katastrophenfall ausgerufen - zum ersten Mal sind alle Führungsgruppen Katastrophenschutz ...
Am 8. Mai ist Weltrotkreuztag -
In diesem Jahr bekommt er aufgrund der Coronakrise eine besondere Bedeutung. Er zeigt, wie wichtig ein funktionierendes und weltumspannendes Netzwerk des Roten Kreuzes ...
THW Kempten über 12.000 Stunden wegen Corona im Einsatz -
Knapp 12.500 Einsatzstunden haben THW-Einsatzkräfte bisher geleistet. Dabei sind die Einsatzoptionen des THW vielfältig: ob beim Transport von ...
Freiwillige Masken-Näher im Ostallgäu gesucht -
Die Stiftung „Nächstenliebe in Aktion“ sucht ab sofort weitere Freiwillige, die Behelfsmasken nähen. Seit mehreren Wochen sitzen Ehrenamtliche aus ...
Schutzausrüstung für Landkreise: Wer trägt die Kosten? -
Unterallgäu. Schutzmasken, Handschuhe, Schutzanzüge, Pflegekittel - persönliche Schutzausrüstung, kurz PSA, ist derzeit Mangelware. Der Freistaat ...
Unterstützung von bürgerschaftlichem Engagement -
Die ehrenamtlichen Initiativen im Landkreis Ostallgäu können ab sofort Finanzmittel für die anfallenden Aufwendungen im ehrenamtlichen Engagement rund um ...
THW Hygieneexperte im Oberallgäu und Kempten im Einsatz -
Stunden ehrenamtliche Arbeit und rund 2000 Kilometer Wegstrecke – das ist die bisherige Bilanz von Klaus-Dieter Hanft. Der Hygieneexperte des TWH Sonthofen ist ...
Drei-Phasen-Strategie zurück zur Normalität -
Wir FREIE WÄHLER begrüßen die erfolgreiche Arbeit von Ministerpräsident Söder und Wirtschaftsminister Aiwanger in der Corona-Krise und tragen ...
Ostallgäu: Corona Entwicklungen in Kliniken und Heimen -
Bis zum heutigen Dienstag stieg die Zahl der Infektionen im Landkreis und der Stadt auf insgesamt 521 Personen. Insgesamt sind nun 25 Todesfälle zu beklagen. ...
Eröffnung der Infektpraxis in Memmingen -
In ehemaligen Büroräumen des Maximilian-Kolbe-Hauses wurde in den vergangenen Tagen unter Hochdruck eine Praxis für Patientinnen und Patienten mit ...
Traurige Entwicklung bei Corona-Ausbruch in Waal -
Die vergangenen Tage haben für Bewohner und Mitarbeiter im Senioren- und Pflegeheim in Waal eine traurige Entwicklung gebracht. 17 positiv auf das Coronavirus ...
Helfende Hände in der Pflege gesucht -
Die Ausbreitung des Coronavirus sorgt in Einrichtungen für Senioren oder Menschen mit Behinderung für personelle Engpässe in der Mitarbeiterschaft. Der ...
Allgemeinverfügung untersagt wandern im Ostallgäu -
Das Landratsamt Ostallgäu erlässt für das Osterwochenende eine Allgemeinverfügung, die touristische Aktivitäten im südlichen Landkreis ...
Landratsamt Oberallgäu: Mottfeuer untersagt -
Das Verbrennen pflanzlicher Abfälle aus Land-, Forst-, Almwirtschaft und gewerblichem Gartenbau nach der Bayerischen Pflanzen-Abfallverordnung (sogenannte ...
Konzept für Corona-Hilfskrankenhäuser steht -
Der Freistaat Bayern ist für den Fall einer massiven Zunahme stationär behandlungsbedürftiger Covid-19-Patienten durch Hilfskrankenhäuser in allen ...
Landkreis Unterallgäu verteilt Schutzausrüstung -
Rund 8560 Mund-Nase-Masken und 8195 FFP2-Masken sowie 1865 Schutzanzüge, 600 Pflegekittel und 35.000 Handschuhe wurden und werden derzeit vom Landratsamt an die ...
Oberbürgermeister Schilder zu Besuch beim THW -
Desinfektionsmittel, Schutzkittel, Mundschutze und Einmalhandschuhe sind wertvolle und derzeit sehr gefragte Materialien, die Mediziner und Pflegekräfte vor einer ...
Rund 900 Bußgeldverfahren im Allgäu wegen Corona -
Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West hat eine Zwischenbilanz gezogen im Zusammenhang mit den Kontrollen der Ausgangsbeschränkung. Dabei wurden bei ...
Versorgungsarzt der Stadt Memmingen ernannt -
Um niedergelassene Ärztinnen und Ärzte in der Coronakrise zu unterstützen, hat Oberbürgermeister Manfred Schilder den Allgemein-, Notfall- und ...
Lindauer Tourismus reagiert auf die Coronakrise -
„Natürlich trifft Corona auch die Lindauer Tourismus – und Kongress-GmbH empfindlich“, sagt LTK-Geschäftsführer Carsten Holz, aber wir ...
Versorgungsarzt für Landkreis Lindau -
Landrat Elmar Stegmann hat für den Landkreis Lindau zur Bewältigung der Corona-Krise Dr. Krischan Rauschenbach aus Lindau zum Versorgungsarzt bestellt. Der ...
Infektpraxis soll Unterallgäuer Ärzte entlasten -
Als Versorgungsarzt für den Landkreis Unterallgäu hat Landrat Hans-Joachim Weirather jetzt Dr. Max Kaplan aus Pfaffenhausen eingesetzt. Um die niedergelassenen ...
Corona: BRK bietet Einkaufsservice im Oberallgäu an -
Das BRK bietet seit Montag (30.März 2020) in Kempten und dem gesamten Oberallgäu einen Einkaufsservice für Risikogruppen und Menschen in häuslicher ...
Große Resonanz nach Memminger Spendenaufruf -
Rund 50 Unternehmen und Betriebe haben sich allein in den vergangenen drei Tagen beim städtischen Amt für Brand- und Katastrophenschutz gemeldet, um in der ...
Ostallgäu erhält Schutzausrüstungen vom Freistaat -
„Mit das größte Problem für den medizinischen und pflegerischen Bereich sind im Kampf gegen das Coronavirus die knappen Bestände an ...
Polizei mit Zwischenbilanz zur Ausgangsbeschränkung -
„Wir ziehen bisher eine positive Bilanz was das Verhalten der Bürgerinnen und Bürger betrifft. Es werden in Relation zur Anzahl der Kontrollen ...
Feuerwehr muss sich auch Kernaufgaben konzentrieren -
In vielen Gemeinden haben sich in der Corona-Krise Hilfsdienste gebildet, die zum Beispiel für ihre Mitbürger einkaufen. „Hier werden oft die ...
Schutzausrüstung für Memminger Gesundheitseinrichtungen -
Die Anzahl der Covid-19-Infektionen steigt täglich. Die Stadt Memmingen, das Klinikum Memmingen und die Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwaben richten ...
Corona: Kapazitäten-Manager für Kliniken im Allgäu -
Per Allgemeinverfügung werden im bayerischen Regierungsbezirk Schwaben, zu der auch das Allgäu gehört, drei "Ärztliche Leiter ...
Erste Bilanz der Polizei zur Allgemeinverfügung -
Das Polizeipräsidium zieht eine positive Bilanz des ersten Wochenendes der geltenden Allgemeinverfügung. Der weit überwiegende Teil der Bürgerinnen ...
BRK-Kreisverband Lindau reagiert und handelt -
In einem Lagebericht erläutert der BRK-Kreisverband Lindau die aktuelle Situation hinsichtlich des Coronavirus. Nachdem Ministerpräsident Dr. Markus ...
Landrat Stegmann lobt Solidarität im Landkreis -
Seit Montag ist für ganz Bayern der Katastrophenfall ausgerufen. Zur Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus sind weite Teile des sozialen Lebens ...
Dienstbetrieb im Landratsamt Ostallgäu umgestellt -
Wegen der Ausbreitung des Coronavirus sind alle Mitarbeiter des Landratsamts Unterallgäu ab Donnerstag, 19. März, bis auf unbestimmte Zeit nur noch nach ...
IHK: Allgäuer Unternehmen im Ausnahmezustand -
Bereits Anfang März, noch vor dem sprunghaften Anstieg der Coronavirus-Fallzahlen in Deutschland, ging jedes zweite Mitgliedsunternehmen der IHK Schwaben von ...
Coronavirus: Gerichte verschieben Verhandlungen -
Im Zuge des Katastrophenfalls im Zusammenhang mit dem sog. Corona-Virus werden generell Termine am Land- und am Amtsgericht Kempten zu mündlichen Verhandlungen in ...
Marktoberdorf: Schließung von Rathaus und Landratsamt -
Wegen der Ausbreitung des Coronavirus sind alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamts Ostallgäu ab Donnerstag, 19. März, bis zunächst Montag, ...
Ostallgäu schließt Landratsamt für Publikumsverkehr -
Wegen der Ausbreitung des Coronavirus sind alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamts Ostallgäu ab Donnerstag, 19. März, bis zunächst Montag, ...
Neue Regelungen an den Lindauer Grenzübergängen -
Die Bayerische Staatsregierung hat am Montag, den 16.03.2020 bayernweit den Katastrophenfall ausgerufen und weitreichende Maßnahmen verabschiedet um die ...
Änderungen durch den Katastrophenfall in Kaufbeuren -
Die Bayerische Staatsregierung unter Führung von Ministerpräsident Dr. Markus Söder hat heute aufgrund der Corona-Pandemie ab sofort den Katastrophenfall ...
BFV untersagt Fußballbetrieb bis auf weiteres komplett -
Die Bayerische Staatsregierung hat im Kampf gegen die Verbreitung des Coronavirus‘ den Katastrophenfall im Freistaat ausgerufen und jedweden Sportbetrieb in Bayern ...
EU debattiert über Maßnahmen zum Coronavirus -
Das Europaparlament hat am heutigen Dienstag über den COVID-19-Ausbruch und mögliche Reaktionen der EU debattiert. Die EU-Parlamentarier erörterten mit ...
Kaufbeuren: Städtische Mitarbeiter spenden 2.000 Euro - Erfolgreiche Aktion "Restcent" ermöglicht Spende
Die Aktion „Restcent“ hat eine lange Tradition im Kaufbeurer Rathaus und wurde schon vor über 30 Jahren vom Personalrat der Stadt Kaufbeuren ins Leben ...
Baum droht umzustürzen - Polizei evakuiert mehrere Häuser
„Sabine“ sorgte für zwei Verkehrsunfälle in der Buxacher Straße in Memmingen durch herabstürzende Baumteile, anschließend mussten ...
Sturm Sabine erreicht das Allgäu -
17:58 Uhr | Auch am Dienstag kein Zugverkehr in Teilen des Allgäus Am Dienstag wird es auf den Bahnstrecken Oberstdorf-Immenstadt, Lindau-Kempten, ...
Musizieren für den guten Zweck - Hildegardisschüler übergeben Erlös an humedica
Musizieren und Gutes tun. Mit ihrem alljährlichen Weihnachtskonzert haben die Schüler des Kemptener Hildegardisgymnasiums erneut die Arbeit der Kaufbeurer ...
Von Schneeräumarbeiten bis zur Vierschanzentournee - THW Sonthofen leistete fast 27.000 Dienststunden
Im Jahr 2019 engagierten sich die Sonthofener THW-Angehörigen 26.980 Stunden für das Wohl der Allgemeinheit. Bei der Jahreshauptversammlung des Ortsverbandes ...
Integrierte Leitstelle Allgäu leistet wichtigen Dienst - Katharina Schulze macht Station in Kempten auf ihrer bayernweiten „Blaulichttour“
Katharina Schulze, die innenpolitische Sprecherin und Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bayerischen Landtag, besuchte auf ihrer bayernweiten ...
Gestiegene Anforderungen im Katastrophenschutz - Johanniter bitten um Unterstützung beim Aufbau einer neuen Einheit
In den vergangenen Jahren haben sich die Gefahrenlage und damit die Herausforderungen im Katastrophenschutz stark verändert. Immer häufiger werden die ...
Nach Erdbeben der Stärke 6,4 - Humedica schickt Einsatzteam nach Albanien
Humedica e.V. sendet ein dreiköpfiges Einsatzteam in das von massiven Erdstößen erschütterte Albanien. Die Zahl der nach dem mit einer Stärke ...
Stadt Memmingen führt Notfallübung durch - Stabsrahmenübung des Katastrophenschutzes
„Samstagmorgen gegen 09:00 Uhr: Verschiedene Anwohner am Hühnerberg rufen den Notruf und klagen über einen merkwürdig stechenden Geruch. Kurz darauf ...
Ruanda: Beratungsgespräche zwischen EU & AKP-Staaten - Allgäuer Europaparlamentsabgeordnete Ulrike Müller in Kigali
Ulrike Müller nimmt seit dem gestrigen Sonntag an der 38. Paritätischen Parlamentarischen Versammlung des Europaparlaments und der Staaten Afrikas, der Karibik ...
Drohnenausbildung in Kaufbeuren gefordert - Abgeordneter Pohl fordert schnelle Umsetzung der Drohnenausbildung
Der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl hat in einem Schreiben an Bayerns Innenminister Joachim Hermann und Staatskanzleichef Dr. Florian Herrmann nochmals die ...
Humedica-Gründer Wolfgang Groß erhält Ehrenring - Auszeichnung der Stadt Kaufbeuren für soziale Engagement
Wolfgang Groß gründete gemeinsam mit seinem Bruder den Verein Humedica e.V. mit Hauptsitz in Kaufbeuren. Die anerkannte Hilfsorganisation leistet weltweit ...
Kooperation: bigBOX Allgäu und humedica - Becherpfand wird künftig für Hilfsprojekte gespendet
Die Besucher der bigBOX ALLGÄU können bei Veranstaltungen ihr Becherpfand nun zugunsten der vielfältigen gemeinnützigen Projekte von humedica e.V. ...
Katastrophenschutzübung rund um den Bärensee - Kaufbeurer Einsatzkräfte proben für den Ernstfall
Das Training als Vorbereitung für den Ernstfall wird sich zwischen 9 und 14 Uhr im Gebiet rund um den Bärensee abspielen. Das genaue Szenario wird noch nicht ...
humedica: Neue Co-Geschäftsführer treten ihre Amt an - Wolfgang Groß, Mitbegründer der Hilfsorganisation verabschiedet sich
Bei humedica wurde an diesem Wochenende die 40 großgeschrieben. 40 Jahre Wolfgang Groß an der Spitze der Kaufbeurer Hilfsorganisation. 40 Jahre ...
BRK mit 80 Helfer bei Explosion in Rettenbach - Rotes Kreuz Ostallgäu auch mit Trümmersuchhunden vor Ort
Nach der Explosion eines Mehrfamilienhauses am Sonntagvormittag in Rettenbach am Auerberg waren die Einsatzkräfte des Bayerischen Roten Kreuzes, der Bergwacht, der ...
40 Jahre Humedica + Verabschiedung von Wolfgang Groß - Hilfsorganisation feiert Jubiläum am 25. Mai 2019
Die Kaufbeurer Hilfsorganisation humedica feiert am 25. Mai 2019 ihr 40-jähriges Bestehen. Bei einem Tag der offenen Tür ab 12 Uhr erhalten Spender und ...
Neuer Zivilschutz-Hubschrauber für Bayern - Übergabe an durch Christoph Unger, Präsident BBK
Ein weiterer großer Schritt für die Sicherheit in Bayerns Bergregionen: Am 10. Mai übergibt Christoph Unger, Präsident des Bundesamtes für ...
Eröffnung des Feuerwehrhaus in Amendingen - Zweijährige Bauzeit am Wochenende abgeschlossen
Es war ein feierlicher Moment, als ein symbolischer Schlüssel für das neue Feuerwehrhaus Amendingen aus der Hand des Architekten, Prof. Dr. Josef Schwarz, an ...
Katastrophenschutzübung im Oberallgäu - Training für die Kommunikation und die Koordination der Organisationseinheiten
Eine sogenannte Stabsrahmenübung hat jetzt im Oberallgäuer Landratsamt stattgefunden. Einbezogen war dabei die gesamte Führungsgruppe Katastrophenschutz ...
Johanniter aktiv im europäischen Katastrophenschutz - Agnes Gessenharter aus Kempten nimmt an EU-Übung in Estland teil
Agnes Gessenharter, die seit fast 25 Jahren ehrenamtlich im Kriseninterventionsteam der Johanniter im Allgäu aktiv ist, nimmt vom 11. bis 14. April an einer ...
Humedica hilft Hungernden in Nordkorea - Nach Missernte ist das Volk von einer Hungerkrise betroffen
Mit einer Lieferung von 450 Tonnen Lebensmitteln reagiert humedica auf einen Hilferuf der UNO und der Demokratischen Volksrepublik Korea. Dort sind die Menschen aktuell ...
Johanniter erhalten erneut DZI-Spenden-Siegel - Renommiertes deutsches Gütesiegel garantiert seriösen Umgang mit Spenden
Als große Hilfsorganisation unterzieht sich die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. jedes Jahr von neuem der Prüfung durch das Deutsche Zentralinstitut für ...
Sonderbedarfs-KTW für Bad Hindelang - Johanniter halten zusätzliches Fahrzeug für Katastrophenfall vor
Die Johanniter haben jüngst ihren neuen Rettungsdienststellplatz in Bad Hindelang eingeweiht. Die Hilfsorganisation stellt hier nicht nur eine tägliche ...
Johanniter im Allgäu geben Tipps zum „Europäischer Tag des Notrufs“ - Das schnelle Wählen der 112 ist ein wichtiger Teil der Rettungskette
Sind Menschen schwer verletzt oder erkrankt, ist eine medizinische Versorgung notwendig. Besonders bei einer Bewusstlosigkeit oder einem Atemstillstand kommt es darauf ...
Oberbürgermeister dankt Memminger Stadtmitarbeitern - Manfred Schilder verabschiedet langjährige Beschäftigte in den Ruhestand
„Es ist für uns natürlich traurig, sie gehen zu lassen. Aber wir verstehen auch, dass sie sich auf ihren wohlverdienten Ruhestand freuen“, bemerkte ...
5 Jahre Hilfe für Kinder von Strafgefangenen - Projekt LaVista der Johanniter im Allgäu
Das Angebot LaVista der Johanniter im Allgäu jährt sich am 21. Januar 2019 zum fünften Mal. Am 21. Januar 2014 fand erstmals eine Vater-Kind-Gruppe in der ...
Helfer des THW Memmingen auf dem Weg nach Berchtesgaden - 900 Helferinnen und Helfer des Technischen Hilfswerks im Einsatz
Im Laufe des heutigen Tages brechen 15 Helfer des THW Memmingen in den Landkreis Berchtesgadener Land auf. Nach den anhaltenden Schneefällen sind derzeit ca. 900 ...
THW Kempten: Der Winter hat das Allgäu fest im Griff - Schneebruch in den Wäldern und Lawinengefahr in den Berglagen
Seit dem ersten Januar Wochenende ist der Winter im Allgäu eingekehrt. Schneemassen und Temperaturen um den Gefrierpunkt sorgen für Schneebruch in den ...
Neujahrsempfang des THW Memmingen - Im Zeichen des Schneefalls
Zwischen den zahlreichen schneebedingten Einsätzen konnte der THW Ortsverband Memmingen bei seinem Neujahrsempfang ‎wieder viele Gäste begrüßen: ...
Die Johanniter im Allgäu haben alle Hände voll zu tun - Viel Arbeit für Schnelleinsatzgruppen zum Jahresanfang
Das neue Jahr ist erst wenige Tage alt, doch die Retter von den Schnelleinsatzgruppen (SEG) der Johanniter im Allgäu hatten bereits drei große Einsätze ...
Balderschwang: Eingeschneit aber entspannt - Riedbergpass könnte Montag schon wieder frei sein
Seit den frühen Sonntagmorgenstunden ist das Allgäuer Bergdorf Balderschwang eingeschneit. Rund 1.300 Menschen sitzen nach Polizeiangaben fest, doch im Ort ...
Allgäuer THW hilft in bayerischen Katastrophengebieten - Ortsverbände Kaufbeuren, Kempten und Memmingen schicken Helfer
In den frühen Morgenstundenhaben haben sich insgesamt 6 Helfer aus dem Ortsverband Sonthofen auf den Weg in einen der Landkreise, in denen aktuell der ...
Neue Leitung in Landratsamt Lindau - Alexander Gehrlich folgt auf Christine Link
Der Fachbereich Sicherheitsrecht, Gewerberecht, Katastrophenschutz des Landratsamtes Lindau hat eine neue Leitung: Alexander Gehrlich hat die Aufgaben von Christine Link ...
ESV Buchloe gewinnt mit 5:2 gegen SC Reichersbeuren - Piraten erbeuten drei wichtige Punkte trotz kurzem Blackout
Dank einer über weite Strecken konzentrierten Leistung haben die Buchloer Piraten am Freitagabend verdientermaßen den zweiten Auswärtssieg der Saison ...
Allgäuer Hilfsorganisation humedica hilft auf Lombok - Helfer nach Erdbeben mit zahlreichen Toten entsandt
Die Allgäuer Hilfsorganisation "humedica e.V." aus Kaufbeuren sendet ein siebenköpfiges Einsatzteam auf die von einem massiven Erdbeben getroffene ...
Girls´ Day & Boys´ Day im Landratsamt Oberallgäu - Trinkwasserversorgung, Bioheizkraftwerk, Besuch bei der Feuerwehr und „Rauschbrillentest“
Zahlreiche Jugendliche nahmen heuer wieder die Gelegenheit wahr, sich im Rahmen des "Girls´ & Boys´ Day" über die ...
Blaulichttag in Lindau am 22. April 2018 - Die Organisation übernimmt die Kreisbrandinspektion Lindau
Am Sonntag den 22. April findet in der Zeit zwischen 11:00 Uhr und 17:00 Uhr der Blaulichttag in der 4. Auflage auf der Lindauer Insel statt. Die Organisation wurde von ...
Änderung des Bayerischen Katastrophenschutzgesetzes - Gute Nachrichten für ehrenamtliche Retter
„Wer ehrenamtlich zum Schutz der Bevölkerung arbeitet, muss auch gut ausgebildet sein. Wir erleichtern daher künftig die Freistellung der Retter für ...
Feuerwehr Kaufbeuren: Abbruch der Gebäude beginnt - Umzug abgeschlossen, Party gefeiert
Die Abbruchparty ist gefeiert, der Umzug ins Eisstadion abgeschlossen: Nun kann der Abbruch der Feuerwehrgebäude an der Neugablonzer Straße beginnen. Die ...
Brand in Asylunterkunft im benachbarten Hard - Insgesamt 51 Personen erfolgreich gerettet
Am 16.2.2018 um 19:51 Uhr ging bei der Polizei die Meldung ein, dass es in einer Asylunterkunft in Hard zu einem Brand gekommen sei. Beim Eintreffen der ersten ...
Andreas Pfeiffer - Urgestein der Johanniter im Allgäu - Zuverlässiger Helfer ohne große Worte
Allgäu - Vor 29 Jahren stieß Andreas Pfeiffer als junger Ehrenamtlicher zu den Johannitern im Allgäu. Neun Jahre später wurde er dort fest ...
Funkenfeuer in Kempten meldepflichtig - Anmeldungen bis zum 8. Februar
Das Amt für Brand- und Katastrophenschutz weist darauf hin, dass die Durchführung von Funkenfeuern meldepflichtig ist. Das Abbrennen von Funkenfeuern am ...
Die Weihnachtstrucker sind auf dem Weg! - Fünf Konvois mit 54.901Hilfspaketen starteten nach Osteuropa
Am zweiten Weihnachtsfeiertag herrschte in Landshut Ausnahmezustand – allerdings einer der erfreulichen Art. In der Altstadt versammelten sich 45 Sattelschlepper ...
75 Millionen Euro für ein Bündel von Maßnahmen - Mit mehr als 70 Änderungsanträgen
„Von Innerer Sicherheit, Infrastruktur und Verkehr über Gesundheit und Tourismus bis hin zu Bildung und Kultur wollen wir über eigene Initiativen im ...
Montage der Kemptener Weihnachtsbeleuchtung - Das THW Kempten montiert in der Kemptener Innenstadt die Weihnachtsbeleuchtung für das City Management
Jedes Jahr erstrahlt die Kemptener Innenstadt zur Weihnachtszeit in einem warmen Licht und schafft so eine festliche Adventsstimmung für die Besucher der Kemptener ...
Feuerwehr Kaufbeuren zieht ins alte Eisstadion um - Neubau des Feuerwehrgerätehauses beginnt im Mai 2018
Am 20. November beginnen die Umbauarbeiten zum vorübergehenden Umzug der Feuerwehr in das alte Eisstadion am Berliner Platz. Dies teilt die Abteilung Hochbau der ...
Kurse für Drohnenführerschein in Kaufbeuren kommen - Bernhard Pohl: Riesenschritt und Gewinn
Jetzt ist es offiziell: In Kaufbeuren können die Kurse für den Drohnenführerschein mit Flugsicherungs-Know-how starten. Das berichtet der Kaufbeurer ...
humedica schickt Team in Erdbebengebiet im Iran - Team der Allgäuer Hilfsorganisation könnte 3.000 Personen helfen
Die Allgäuer Hilfsorganisation "humecica" schickt am Dienstag ein sechsköpfiges Einsatzteam in das Erdbebengebiet in der irakisch/iranischen ...
Pohl mahnt fehlende Umsetzung der Drohnenverordnung an - Schreiben an Innenminister Herrmann bislang unbeantwortet
Der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl von den Freien Wählern appelliert für die Umsetzung der bestehenden Drohnenverordnung. Dafür verfasste er ...
Probealarm in Kaufbeuren, Kempten und Memmingen - Sirenen- und Lautsprecherwarnung
In Gebieten, die besonders gefährdet sind, oder in der Umgebung von Einrichtungen mit besonderem Gefahrenpotential wird die Bevölkerung nicht nur mit ...
Hohe Auszeichnung für verdiente Helfer - Johannes Karrer und Thomas Sommer für 40 Dienstjahre geehrt " Lothar Wollmann erhält das THW-Ehrenzeichen in Silber
Doppelten Grund zur Freude hatte der THW-Ortsverband Memmingen. Der langjährige Ausbildungsbeauftragte Lothar Wollman wurde mit jetzt dem Ehrenzeichen des ...
Allgäuer ÖDP stellt bewusst Kandidatinnen zur Wahl - Fischer, Dornach und Schimmer-Göresz über ihre politischen Ziele
Die Ökologisch-Demokratische-Partei (ÖDP) tritt mit drei Kandidatinnen zur Bundestagswahl 2017 an. Männliche Bewerber hätten sich bei anderen ...
Der „Seewolf“ in Lindau sagt Danke - BRK und Wasserwacht feiern mit Spendern und Sponsoren die Instandsetzung des Rettungsbootes
Nachdem das Flaggschiff der Kreiswasserwacht (KWW) Lindau, der „Seewolf“, repariert und schon seit vielen Wochen wieder im Einsatz ist, wollten der Lindauer ...
Schreiben an Innenminister Herrmann - MdL Pohl fordert schnelle Lösung für Drohnenausbildung beim Katastrophenschutz
In einem Schreiben an Innenminister Herrmann fordert der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete der Freien Wähler, Bernhard Pohl, eine schnelle Lösung für ...
Kaufbeuren zwingt Gundelfingen in die Knie - Die Wertachstädter liegen vor den Sonntagsspielen auf Rang drei
Was für eine bärenstarke Leistung: Die SpVgg Kaufbeuren hat in der Fußball-Landesliga-Südwest dem Favoriten FC Gundelfingen im eigenen Stadion ...
Neuer Ortsbeauftragter bei den Johannitern in Kempten - Ralph Krauß kümmert sich um die Belange von 168 Ehrenamtlichen
Im Zuge der aktuellen Umstrukturierungen bei den Johannitern im Regionalverband Allgäu hat Ralph Krauß den Posten als Ortsbeauftragter in Kempten ...
Neuer Ortsbeauftragter bei den Johannitern in Kempten - Ralph Krauß kümmert sich um 168 Ehrenamtliche
Allgäu – Im Zuge der aktuellen Umstrukturierungen bei den Johannitern im Regionalverband Allgäu hat Ralph Krauß den Posten als Ortsbeauftragter in ...
Spürnasen im Bayerischen Staatsministerium - Rettungshundestaffeln der Johanniter aus dem Allgäu beim Tag der offenen Tür
Das Bayerische Staatsministerium des Innern für Bau und Verkehr feierte in der vergangenen Woche Tag der offenen Tür. Auf Einladung des Staatsministeriums ...
Neues für den Einsatzdienst der Kemptener Feuerwehren - Übergabe von drei Fahrzeugen
Heute übergibt Bürgermeister Josef Mayr den Kemptener Feuerwehren drei neue Einsatzfahrzeuge für den Einsatzdienst. Es handelt sich dabei um ein ...
Johanniter-Ordensritter tagen in Kempten - Auslandshilfe der Johanniter-Unfall-Hilfe im Mittelpunkt
In Kempten fand vor kurzem eine ungewöhnliche Zusammenkunft statt: das sogenannte Subkommendetreffen des Johanniterordens. Zehn Ordensritter aus der Region hatten ...
Feierlicher Spatenstich für Feuerwehrwache Amendingen - Margarete Böckh: „Chance und Ansporn für die Zukunft“
Nach einer intensiven Phase der Überlegungen, Gesprächen und Planungen können die Bauarbeiten für das neue Amendinger Feuerwehrhaus im April ...
54 Schnupperplätze im Landratsamt Oberallgäu - Schüler aufgepasst: Girls und Boys Day am 27. April
Aufruf und Anmeldung zum Girls Day und Boys Day am Donnerstag, 27. April. Das Landratsamt Oberallgäu beteiligt sich mit 54 Schnupper-Plätzen für ...
Großes Interesse für die Flugrettung - Johanniter-Gruppe der engagierten Menschen mit Behinderung besuchte Christoph 17
Bei den Johannitern gibt es seit Mai 2011 eine Gruppe ehrenamtlich engagierter Menschen mit Behinderung. Sie wirken nicht nur mit großem Einsatz an verschiedenen ...
Katastrophenschutzübung in Sonthofen im Oberallgäu - Erfolgreiche Übung für mehrere Allgäuer Rettungsdienste
Am vergangenen Samstag fand in Sonthofen eine Katastrophenschutzübung des Landkreises Oberallgäu statt. Die teilnehmenden Organisationen, darunter das ...
Überschwemmungsgebiet an der Wertach - Kaufbeuren soll Verordnung zum Hochwasserschutz erlassen
In Kaufbeuren soll heute ein Überschwemmungsgebiet an der Wertach festgesetzt werden. Der Verwaltungs-, Finanz und Stiftungsausschuss soll eine ...
Betrügerische Rauchmelder-Kontrolleure in Memmingen - Wichtig: Polizei informieren, Nachbarn warnen
Die Stadt Memmingen warnt vor derzeit in Memmingen aktiven Betrügern, die sich als Rauchmelder-Kontrolleure ausgeben, um sich auf diese Weise Zugang zu Wohnungen zu ...
Allgäuer Polizei jetzt bei facebook und Twitter - #polizeiSWS seit 10 Uhr online
Das Polizeipräsidium im Allgäu ist seit 10 Uhr in den sozialen Netzwerken "facebook" und Twitter präsent. Von Kempten aus werden drei Beamte ...
Fördermittel des Freistaats in Höhe von 400.000 Euro - Bedarfszuweisung für die Landkreise Lindau und Oberallgäu
Mit Bedarfszuweisungen und Stabilisierungshilfen in Höhe von insgesamt 400.000 Euro unterstützt der Freistaat Bayern in diesem Jahr die Landkreise ...
Nächstenliebe in Päckchen verpackt - Die Johanniter - Weihnachtstrucker gehen wieder auf die Reise
Mehl, Nudeln, Reis, Duschgel, Zahnbürsten und Spielzeug - lauter Dinge, die uns jederzeit ganz selbstverständlich zur Verfügung stehen. Für Tausende ...
humedica mit Erkundungsteam in Haiti - Spezialisten machen sich Bild über Zerstörung durch Matthew
Die Kaufbeurer Hilfsorganisation humedica hat einen Einsatz Richtung Haiti gestartet. Seit Mittwochabend ist ein Spezialistenteam auf dem Weg in die Katasrophenregion. ...
Feuerwehraktionswoche noch bis zum 25.September 2016 - "Wenn die Katastrophe kommt, sind wir bereit. Komm, hilf mit!"
 „Wenn die Katastrophe kommt, sind wir bereit. Komm, hilf mit!“ – so lautet das Motto der Feuerwehraktionswoche, die vom 17. bis 25. September ...
Beißwenger gratuliert erfolgreichem Allgäuer Sportschützen - Kai Bomans sichert sich deutsche Meistertitel
Der Allgäuer Kai Bomans ist zweifacher deutscher Meister im Sportschießen 2016. Er setzte sich im Rahmen des Wettbewerbs auf der Olympia-Schießanlage in ...
Feuerwehr Marktoberdorf veranstaltet großen Blaulichttag - Blaulichtorganisationen zeigen ihr Können
Nach sechs Jahren Pause veranstaltet die Feuerwehr Marktoberdorf dieses Jahr wieder einen großen Blaulichttag. Mit dabei sind alle Feuerwehren der Stadt aus ...
Kein Einsatz von humedica in Italien - Kaufbeurer Hilfsorganisation will abwarten und reagieren
Nach dem Erdbeben in Italien mit einer Stärke auf der Richterskala von 6,2 ist in der betroffenen Region viel Hilfe notwendig. Das Deutsche Rote Kreuz hat die Hilfe ...
Wallenstein 1630: 10. Historische Woche in Memmingen - Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger dankt allen Mitwirkenden
Nach den Memminger Heimatfesten mit einem großartigen Kinderfest, einem stimmungsvollen Fischertag und der einzigartigen Wallensteinwoche, ist es Dr.Ivo ...
Polizei schätzt Schaden in Kressbronn auf vier Millionen Euro - Krisentreffen nach Brand in Feuerwache
Die Polizei hat neue Erkenntnisse zum Brand der Feuerwache in Kressbronn. Ein Sprecher der Polizei Konstanz hat gegenüber unserem Sender mitgeteilt, dass der ...
Bayerische Wasserwachten in München geehrt - Geräte im Wert von 400.000 Euro für ehrenamtliche Retter
Bei einem Staatsempfang in der Münchner Residenz ehrte heute die Bayerische Staatsregierung die Wasserwacht Bayern für ihre Verdienste. Bayerns Innenminister ...
Schwäbischer Fischereitag in Füssen - Fischer haben Sorgen um Lebensraum der Fische
Präsident Hans-Joachim Weirather begrüßte zahlreiche Gäste aus Politik und öffentlichem Leben zur Kundgebung des Fischereiverbandes Schwaben im ...
Insgesamt 510 Jahre bei der Stadt Memmingen - Gratulation zum 25-jährigem und 40-jährigem Dienstjubiläum
Im Rathaus ehrte Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger städtische Beschäftigte für ihr langjähriges berufliches Engagement für die Stadt ...
Kaufbeurer Hilfsorganisation startet Einsatz in Sri Lanka - humedica in Katastrophengebiet mit 400.000 Flüchtenden
Sri Lanka wird in diesen Tagen von den schwersten Regenfällen seit einem Vierteljahrhundert heimgesucht. Schwere Erdrutsche und großflächige ...
Erfolgreiche Spürnasen in Holzminden im Allgäu - 25 Teams der Johanniter bestehen Rettungshundeprüfung
In Holzminden haben sich 48 ehrenamtliche Rettungshundeteams aus ganz Deutschland der zentralen Rettungshundeprüfung gestellt. Darunter war ein Team der ...
Scharf: Im Frühjahr steigt das Hochwasser-Risiko - Umwelt-App warnt vor Naturgefahren
In Zeiten des Klimawandels kommt das nächste Hochwasser mit Sicherheit. Gerade gegen Ende des Frühjahrs steigt das Hochwasserrisiko regelmäßig an. ...
160 Helfer präsentieren sich auf dem ersten Blaulichttag in Kaufbeuren - Zahlreiche Organisationen gewähren Einblicke in ihren Alltag
Retten, bergen, schützen und löschen – das ist nur ein Teil des Aufgabenbereichs der zehn Kaufbeurer Rettungs- und Hilfsorganisationen, die am Samstag, ...
Internationale Katastrophenschutzübung im Oberallgäu - Tornado zerstört Teile von Sonthofen
Katastrophen und Unglücke machen vor Staatsgrenzen nicht halt. Das hat auch die Flutkatastrophe im Juni 2013 gezeigt, die neben zahlreichen Bundesländern in ...
Franz Gaum wird erster Unterallgäuer Ehrenkreisbrandrat - Landrat Weirather: Im Notfall arbeitet er auch im Pyjama
22 Jahre war Franz Gaum Kreisbrandrat im Unterallgäu. Jetzt ernannte ihn Landrat Hans-Joachim Weirather zum Ehrenkreisbrandrat. Gaum ist damit der Erste, dem im ...
Rettungs- und Hilfsorganisationen präsentieren sich in Kaufbeuren - Retter bieten auf dem Tänzelfest Einblicke in ihre Arbeit
Retten, bergen, schützen und löschen – das ist nur ein Teil des Aufgabenbereichs der zehn Kaufbeurer Rettungs- und Hilfsorganisationen, die am Samstag, ...
Humedica baut Hilfe in Idomeni aus - Ärzte und Krankenschwestern brechen nach Griechenland auf
Angesichts der sich weiterhin verschärfenden Situation baut humedica seine medizinische Hilfe in Idomeni weiter aus. Am heutigen Donnerstagnachmittag wird ein ...
Hunderte Ostermarschierer prangern Krieg, Vertreibung und Flucht an - Über 750 Menschen bei Bodensee-Friedensweg in Romanshorn
Mehr als 750 Ostermarschierer haben am Montag in Romanshorn die Kriegstreiberei in aller Welt und deren Unterstützung durch westliche Waffenexporte angeprangert. ...
Preisträger im Wettbewerb und Kaufbeurer Feuerwache sind bekannt - Stuttgarter Architekt setzt sich druch
Die Preisträger beim Wettbewerb zur Erweiterung und Sanierung des Feuerwehrgerätehauses in Kaufbeuren stehen fest. Das Preisgericht hat die 15 eingereichten ...
THW Sonthofen ehrt langjährige Mitglieder - Über 28.000 ehrenamtliche Einsatzstunden
Besonders in Atem hielt das THW der G7 Gipfel in Elmau wie auch der zu bewältigende Flüchtlingsstrom ins Allgäu. Daneben gab es aber auch viele regionale ...
Bedarfszuweisung von 250.000 Euro für Oberallgäu und Lindau - Bayern unterstützt 171 Kommunen
Der Freistaat Bayern hat dem Landkreisen Oberallgäu und Lindau eine Bedarfszuweisung in Höhe von 250.000 Euro bewilligt. Das hat Landtagsabgeordneter Eric ...
Neues Löschgruppenfahrzeug für Kaufbeuren - Stephan Stracke freut sich über Neuanschaffung
Die Freiwillige Feuerwehr Kaufbeuren kann sich über ein fabrikneues Löschgruppenfahrzeug für den Katastrophenschutz freuen. Das Feuerwehrauto im Wert von ...
Langjähriges Feuerwehrmitglied aus Memmingen wird geehrt - Steckkreuz für Andreas Land
Andreas Land ist mit der höchsten Auszeichnung geehrt worden, die ein Feuerwehrmann bekommen kann: Dem 47-jährigen Memminger wurde für sein ...
THW Sonthofen sucht neue Helfer - Infoveranstaltung zum Beginn der neuen Grundausbildung
Das THW Sonthofen sucht neue Helferinnen und Helfer. Was wir tun? Zum Einsatz kommt das THW immer dann, wenn Sachverstand und Technik gebraucht werden, um die Folgen von ...
"Gasexplosion in der Jägerkaserne in Sonthofen" - Übung "Starke Hand" - Einsatzübung verschiedener Hilfsorganisationen
Am 19.09.2015 um 9:00 Uhr fand die ZMZ-Übung „Starke Hand 2015“ statt. (ZMZ = Zivil- Militärische Zusammenarbeit). An der Übung nahmen ...
Neue Atemschutzübungsstrecke für Memmingen - OB Holzinger übergibt saniertes Feuerwehrübugnsgelände
Hunderte Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Memmingen, dem Unterallgäu und dem benachbarten Baden-Württemberg haben in den vergangenen 30 Jahren die ...
Johanniter suchen im Oberallgäu nach Förderern - Soziale Projekte ohne Unterstützer nicht mehr möglich
Die Johanniter im Oberallgäu sind vor allem bekannt durch die Sanitätsdienste, den Johanniter-Weihnachtstrucker, die Sozialstation, das preisgekrönte ...
Von der Leyen zu Gast in Grünten-Kaserne in Sonthofen - Landkreis Oberallgäu baut 25 Container auf Bundeswehrgelände
In der Grünten-Kaserne in Sonthofen entstehen neue Dauerunterkünfte für die Unterbringung von Flüchtlingen. Das ist bei einem Termin mit ...
Flüchtlings-Erstaufnahmeeinrichtung im Allgäu und Schwaben überlastet - Lindau will Notfallplan mit Hilfe des Katastrophenschutzes umsetzen
Die Erstaufnahmeeinrichtungen für Flüchtlinge der Regierung von Schwaben in Sonthofen, Donauwörth und Augsburg sind überlastet. Die etwa 1.000 ...
Landrat verleiht BRK-Ehrenzeichen im Unterallgäu - Insgesamt über 390 Jahre für das Rote Kreuz im Einsatz
Ob Sanitätsdienste, Feldküche, Rot-Kreuz-Laden, Blutspendedienste, Glückshafen, Seniorenbetreuung, Katastrophenschutz oder Krankenbesuche: Was die ...
Stadtrat Kaufbeuren verabschiedet Resolution zur Asylpolitik - Brief an den Bürgermeister zeigt mehrere Aspekte
Mit einem Aufruf an die Bundesregierung, den Bundesrat und die Bayerische Staatsregierung hat sich der Stadtrat mehrheitlich für eine Kursänderung in der ...
Freunde Bomberos und Stadt Memmingen übergeben Feuerwehrfahrzeug - Partnerfeuerwehr in Paraguay freut sich über Einsatzfahrzeug
Auf Initiative des Vereins "Freunde Bomberos" Eisenburg hat die Stadt Memmingen ein ausgedientes Feuerwehrfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Steinheim an die ...
Allgäuer Johanniter gedenken in Kempten ihres Schutzpatrons - Ehrenamtliche Helfer und neue Fahrzeuge gesegnet
Am Mittwoch, den 24.06.2015 fand in der St. Mang-Kirche zu Kempten die alljährliche Johannisfeier, an der abermals über 50 Freunde, Förderer und haupt- ...
Junge Wissenschaftler in Lindau fordern internationale Forschungspartnerschaften - Afrika ist mehr als „4K“
Wer Afrika hört, denkt Katastrophen, Krisen, Kriege, Krankheiten – eben ein Kontinent der vier „K“. Dass dieses Bild viel zu einseitig und ...
Erste Stimmen aus der Pressekonferenz in Oberstdorf - Schäden werden auf rund 5 Millionen Euro geschätzt
Erste Stimmen der Pressekonferenz aus Oberstdorf: 1. Bürgermeister Laurent Mies: - Oberstdorf muss Lehren ziehen. Der Hochwasserschutz wird jetzt in den Fokus ...
Allgäuer Unternehmen lebt Umweltschutz vor - Landschaftsbauer verkleinert erneut ökologischen Fußabdruck
Das laufende Jahr 2015 steht ganz im Zeichen der Erde, auf der wir leben. Wir sind im “Internationalen Jahr des Bodens“, das die Vereinten Nationen ...
Allgäuer Hilfsorganisation humedica stockt Nepal-Hilfe auf - Erde bebt erneut im Himalaya- Gebiet
Am Dienstagmorgen bebte erneut die Erde in Nepal. Vor Ort ist derzeit ein Hilfsteam der Allgäuer Organsiation "humedica" aus Kaufbeuren. Sie leisten seit ...
Füssener Bergsteiger Ehepaar wohl auf - Allgäuer waren im Erdbebengebiet unterwegs
Gute Nachrichten aus Nepal. Das bislang vermisste Füssener Bergsteiger Ehepaar, das zum Zeitpunkt des schweren Erdbebens in der betroffenen Mount Everest Region ...
Kaufbeuren: humedica entsendet Einsatzteam nach Nepal - Medizinische Versorgung der Erdbebenopfer an erster Stelle
Nachdem sich am frühen Samstagmorgen ein schweres Erdbeben in der Metropolregion Kathmandu, Nepal, ereignet hat, entsendet die bayerische Hilfsorganisation humedica ...
Landratsamt Oberallgäu nimmt an Girls & Boys Day teil - Jungen Menschen die Berufe im Landratsamt zeigen
Heute findet bundesweit der „Girls and Boys day“ statt. Auch das Landratsamt Oberallgäu nimmt teil. Dazu lädt man junge Mädchen und Jungen ...
Katastrophenschutzübung in Lindenberg - Horrorszenario bei Liebherr mit 350 Einsatzkräften simuliert
Auf dem Firmengelände der Liebherr Aerospace Lindenberg GmbH werden heute Abend 350 Einsatzkräfte der Feuerwehr, Polizei, des Technischen Hilfswerks und des ...
Rettungshunde aus Kempten bestehen Prüfung in Unterfranken - Nach 18 monatiger Prüfungsphase endlich geschafft
Wenn Menschen vermisst werden, sind die vierbeinigen Spürnasen der ehrenamtlichen Johanniter-Rettungshundestaffeln gefragt. Eingesetzt werden sie bei der Suche von ...
Thomas Kreuzer zur Feuerwehrförderung im Allgäu - Kemptener Fraktionsvorsitzender begrüßt 6,5 Millionen Euro
Thomas Kreuzer, der CSU-Fraktionsvorsitzende im Bayerischen Landtag, begrüßt die neuen Förderbestimmungen für die Feuerwehr in Bayern: „6,5 ...
Führungswechsel bei der Feuerwehr Sankt Mang - Kommandant Siegfried Herb verabschiedet sich
Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Kempten-Sankt Mang (Löschzug 4) blickte Siegfried Herb in seiner Position als Kommandant ...
Landrat Anton Klotz zeichnet Allgäuer Helfer des Roten Kreuzes aus - Neun Bürger erhalten Staatliches Ehrenzeichen
Für jahrzehntelange Verdienste beim Bayerischen Roten Kreuz hat Landrat Anton Klotz neun Bürgern das Staatliche Ehrenzeichen am Bande des Freistaates Bayern ...
Allgäuer helfen Flutopfern in Albanien - humedica auf Kaufbeuren organisiert Hilfsgüterverteilungen
Die Allgäuer Hilfsorganisation humedica aus Kaufbeuren hat einen neuen Hilfseinsatz gestartet. Unbeachtet von der Weltöffentlichkeit ereignet sich in Albanien ...
Johanniter Unfallhilfe e.V. ist zweitbester Arbeitgeber - Johanniter Allgäu erfreut über positives Ergebnis
Die Johanniter zählen zu den besten Arbeitgebern in Deutschland. So das Ergebnis einer aktuellen Studie des Nachrichtenmagazins Focus in Zusammenarbeit mit dem ...
Funkenfeuer und Rosenfeuer in Kempten meldepflichtig - Beim Amt für Brand- und Katastrophenschutz Funken anmelden
Wer im Stadtgebiet von Kempten ein Funkenfeuer abbrennen möchte, muss dies zuvor melden. Darauf weist das Amt für Brand- und Katastrophenschutz der Stadt ...
Von der Rettungswache Kempten um die Welt - 4.337 Einsätze für den Johanniter Rettungsdienst
In 4.337 Einsätzen haben die Kemptener Johanniter-Rettungskräfte die Welt gut zwei Mal umrundet – „wenn man die Wegstrecke von 111.184 Kilometern ...
Katastrophenschutzübung im Ostallgäu verläuft erfolgreich - Über 800 Mitwirkende waren im Einsatz
Die größte Katastrophenschutzvollübung aller Zeiten ist positiv verlaufen. So lautete die erste Bilanz der Einsatzzentrale nach der großangelegten ...
Größte bisherige Katastrophenschutzübung im OAL - Zwei Szenarien mit rund 800 Beteiligten
Am kommenden Wochenende werden viele Rettungskräfte im Raum Füssen im Einsatz sein, wenn zahlreiche Verletzte und Tote geborgen werden. Die Realität wird ...
Bestmögliche Vorbereitung für den Ernstfall - Katstrophenschutzübung am Sonntag in Kempten
Die Stadt Kempten (Allgäu) führt in Zusammenarbeit mit zahlreichen Organisationen am Sonntag, 3. August 2014, zwischen 9 und etwa 13 Uhr eine ...
Besserer Schutz vor Naturgefahren - Nur elf Prozent der Ober- und Ostallgäuer abgesichert
Kräftige Niederschläge haben gestern im Landkreis Lindau den einen oder anderen Keller unter Wasser gesetzt. Ein Bach schwappte in Oberreitnau über das ...
Großbrand in Hard am Bodensee - Lagerhallen und Bürocontainer brennen vollständig nieder
Gestern Abend gegen 21.33 Uhr wurde die Polizei darüber informiert, dass in Hard, an der Lustenauerstraße ein Container in Brand geraten sei. Beim Eintreffen ...
Lage in Überschwemmungsgebieten weiter kritisch - humedica will weitere Hilfsgüter liefern
Die Lage in den osteuropäischen Überschwemmungsgebieten bleibt kritisch: Nach aktuellen Medienberichten rechnet die serbische Regierung mit einer ...
Girls- und Boys-Day im Oberallgäu - Landratsamt gewährt Einblicke in verschiedene Berufe
23 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufen 8.-10. unterschiedlicher Schulen im Oberallgäu nutzten am Donnerstag die Gelegenheit, um die Arbeit in ...
Rotes Kreuz in Oberstaufen zieht Bilanz - Einsatzreichstes Jahr der Geschichte für das BRK
Das Jahr 2013 war für das Bayerische Rote Kreuz in Oberstaufen geprägt von Rekorden bei Stunden und Einsatzzahlen, dem großen Katastropheneinsatz beim ...
Kaufbeuren probt den Katastrophenfall - Großangelegte Übung im Stadtgebiet
In Kaufbeuren findet am kommenden Samstag eine Großübung des Katastrophenschutzes statt. Im Rahmen dieser Übung wird eine erhebliche Anzahl von ...
Versorgungssituation um Tacloban verbessert - Viele Patienten für humedica-Ärzte
14 medizinische Kräfte, darunter elf Ärzte, und sieben Koordinatoren hat humedica mittlerweile im Kastropheneinsatz auf den Philippinen. Und obwohl sich die ...
Allgäuer helfen auf den Philippinen - humedica-Ärzte übernehmen Krankenhaus in Tacloban
Für humedica bedeutet diese Nachricht einen Wendepunkt im Katastropheneinsatz, der seit vergangenem Samstag andauert und bereits den fünften Behandlungstag in ...
Nach Taifun Haiyan - humedica weitet Hilfseinsatz nochmals deutlich aus
In den vergangenen Stunden zeigte die Luftbrücke des philippinischen und amerikanischen Militärs zwischen Manila und Tacloban Wirkung: Hilfe kommt endlich an, ...
Mehr Hilfe aus dem Allgäu - humedica sendet mehr Ärzte auf die Philippinen
Angesichts der dramatischen Dimensionen des Taifuns „Haiyan“ auf den Philippinen hat sich humedica entschlossen, weitere medizinische Teams in die massiv ...
Soforthilfe nach Taifun Haiyan - humedica schickt Ärzteteam auf die Philippinen
Spitzengeschwindigkeiten bis zu unvorstellbaren 380 Kilometern pro Stunde. Quellen sprechen von dem stärksten Taifun, der jemals auf Land getroffen ist, etwa die ...
Im Amt bestätigt - Stephan Stracke bleibt THW- Landesvorsitzender
Erneut wurde CSU-Bundestagsabgeordneter Stephan Stracke von den Delegierten der THW-Landesversammlung in Ingolstadt zum Vorsitzenden der THW-Landesvereinigung Bayern ...
Notfallgäu ein voller Erfolg - Experten schulen Interessierte aus dem In- und Ausland
Ein Massenanfall von Verletzten nach einem Zugunglück - Wen versorge ich als Sanitäter als erstes? Ein Kind droht vor mir zu ersticken - Was ist zu tun? ...
Michael Moser klärt über Volksentscheid auf - Die neue Schuldenbremse
Im Zuge der Landtagswahl am kommenden Sonntag können alle wahlberechtigten Bayerischen Bürgerinnen und Bürger auch über 5 Verfassungsänderungen ...
Bei Routineübung gefunden - Fliegerbombe in Kempten aus Iller geborgen
Einsatzkräfte des Kampfmittelbeseitigungsdienstes konnten am heutigen Abend sicher eine 125 kg schwere Fliegerbombe aus der Iller bergen. Für die ...
Grünen-Abgeordneter Thomas Gehring - Rückhaltebecken-Bau für Sulzberg zügig beginnen
Der Bau eines Rückhaltebeckens am Sulzberger Bach hat nur mittlere Priorität. Das hat das Bayerische Umweltministerium dem Allgäuer Abgeordneten der ...
Kontakt herstellen - Bundeswehr besucht THW in Sonthofen
Im Rahmen einer dreitägigen Wehrübung waren gestern Vertreter der Kreisverbindungskommandos der Bundeswehr mit Sitz in Lagerlechfeld bei Augsburg  zu ...
Übung: Zugunglück - THW und Johanniter üben den Ernstfall
Samstagfrüh, gegen 00.30 Uhr, wurden die ehrenamtlichen Helfer vom Technischen Hilfswerk (THW) Sonthofen, Kempten und der Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH) Kempten ...
Hochwasser im Unterallgäu - Ausuferungen und vollgelaufene Keller
Hochwasser im Allgäu. Betroffen ist vor allem der Landkreis Unterallgäu. Es gibt Überflutungen und vollgelaufene Keller. Laut dem Landratsamt in ...
ARCHIV-SUCHERGEBNISSE ZU: KATASTROPHEN
Johanniter aus Memmingen und Kempten helfen Hochwasseropfern
Rund 30 ehrenamtliche Helfer der Johanniter, davon sechs aus Kempten und drei aus Memmingen, sind zur Stunde im Einsatz in Bayern, um den Hochwasseropfern zu helfen. ...
Hochwasserhilfe: Sonthofer THW-Helfer auf dem Weg nach Erding
Rund 12 Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerk aus Sonthofen haben sich heute Morgen auf dem Weg nach Erding gemacht. ...
Heulton warnt vor Katastrophen - Sirenenprobealarm in Kempten
Wenn in Kempten heute Vormittag eine Sirene heult, ist alles halb so schlimm. In vielen Städten und Landkreisen in ganz Bayern findet heute ein so genannter Sirenenprobealarm statt. ...
Premiere in Bayern: Abrollcontainer für Katastrophenschutz in Lindau vorgestellt
Der Landkreis Lindau hat einen neuen, so genannten Abrollcontainer vorgestellt. Eingesetzt wird der Container bei größeren Schadenslagen wie beispielsweise Ölwehreinsätze oder Großbrände. ...
Technisches Hilfswerk erhält neue Ausrüstungsgegenstände
Das Technische Hilfswerk in Sonthofen bekommt eine neue Ausstattung. Dabei handelt es sich eine Ergänzung zur Katastrophenschutzausrüstung des Landkreises Oberallgäu. ...
Rückblick 2012: Von der Rettungswache Kempten dreimal um die Welt
In 4.720 Einsätzen haben die Rettungskräfte der Johanniter in Kempten die Welt fast drei Mal umrundet – "wenn man die Wegstrecke von 110.900 Kilometern auf den Erdradius umlegt", ergänzt ...
96 schwarze Sekunden bringen die Joker um den verdienten Lohn
Erneut war das Kemptener Eisstadion, das neuerdings Alpensolar Arena heißt, prall gefüllt. Offiziell allerdings nur 1.816 Zuschauer sahen ein über weite Strecken ausgeglichenes Spiel zweier Teams, ...
Landratsamt Oberallgäu: Bäche sind keine Schneelager
Inzwischen sind im Oberallgäu größere Schneemengen gefallen. Neben aller Freude über die weiße Pracht stellt sich auch immer wieder die Frage: wohin mit all dem Schnee? ...
Humedica-Aktion in Syrien: 20.000 Decken gegen unerträgliche Kälte
Selbstverständlich waren Koordinator Patrick Khamadi (Kaufbeuren), Internist Dr. Markus Hohlweck (Bonn) und OP-Pfleger Klaus Ruhrmann (Rheda-Wiedenbrück) sehr gut vorbereitet und informiert, als sie ...
Humedica bittet um Spenden für Opfer nach Wirbelsturm Sandy
Kaufbeurer Hilfsorganisation humedica bittet um Spenden nach Wirbelsturm „Sandy“ in der USA. ...
Bevölkerung soll künftig auch über Handy vor Katastrophen gewarnt werden
Die deutsche Bevölkerung soll in Zukunft unter anderem auch über das Handy vor drohenden Katastrophen gewarnt werden. ...
Erdbeben im Iran: Allgäuer Hilfsorganisation humedica stellt erstes ausländisches Ärzteteam
Die Allgäuer Hilfsorganisation humedica stellt das erste ausländische Ärzteteam im Erdbebengebiet im Norden des Irans. Das hat die Zentrale in Kaufbeuren am Nachmittag mitgeteilt. ...
Hilfsorganisation humedica schickt Ärzteteam in den Iran
Die Kaufbeurer Hilfsorganisation humedica entsendet ein vierköpfiges Ärzteteam heute am frühen Abend in die iranische Millionenstadt Täbris. ...
Katastrophenschutzübung geht am Forggensee zu Ende
Die grösste Katastrophenschutzübung, die jemals in der Region durchgeführt wurde, endet heute mit einer gross angelegten Evakuierungsaktion am Forggensee bei Füssen. ...
humedica bedankt sich bei Helfern
Nicht mit Geld, dafür aber mit vielen Worten des Dankes im Rahmen einer kleinen Feier würdigte humedica das Engagement von rund 500 ehrenamtlichen Unterstützern aus der Region. ...
Laufen gegen den Hunger - spezielle Spendenaktion für humedica
Es war ein besonderer Tag für rund 200 beteiligte Schüler der Konradin-Volksschule Kaufbeuren. Für einen Tag wurde aus Unterricht großer Sport. ...
Allgäuer Hilfsorganisation humedica schickt Ärzteteam auf die Philippinen
Die Allgäuer Hilfsorganisation humedica schickt ein Ärzteteam auf die Philippinen. Hintergrund sind zwei Taifune, die erheblichen Schaden angerichtet haben. ...
humedica aus Kaufbeuren bei Manuel Scholze zu Gast
Nach seinem Einsatz in Kenia ist heute zwischen 18 und 19 Uhr Florian Klinner von humedica aus Kaufbeuren im Studio zu Gast. ...
Humedica- Team kehrt zurück
Heute Abend kehren die beiden Mitarbeiter der Kaufbeurer Hilfsorganisation von ihrem Einsatz in Kenia zurück. ...
© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum