Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
 
SUCHERGEBNISSE ZU: FORSTEN
Für mehr Artenvielfalt: Schutzzonen am Gewässer im Unterallgäu -
Sie sind ein wichtiger Lebensraum für seltene Pflanzen und Tiere, verbessern die Wasserqualität und tragen zur Schönheit der Landschaft bei:  ...
Über 15.000 Euro Unterstützung für Kneippland Unterallgäu -
15.600 Euro aus LEADER-Mitteln fließen in das Projekt „Geschichtsweg Fellheim“. Dafür hat sich die Lokale Aktionsgruppe Kneippland ...
Lockdown über Osterferien in Bayern - Danach Lockerungen -
Bayern geht nach den Beschlüssen der Bund-Länder-Beratungen in einen Oster-Lockdown. Demnach gibt es laut Ministerpräsident Markus Söder (CSU) einen ...
Oberallgäu sucht den Wiesenmeister -
Die besonderen Leistungen der Land- und Alpwirtschaft für die Artenvielfalt zu würdigen – das haben sich das Projekt Allgäuer Alpvielfalt und die ...
Schutzwald im Oberallgäu in guten Händen -
Die Bayerischen Staatsforsten bewirtschaften im Landkreis Oberallgäu zwischen Oberstaufen im Westen und Bad Hindelang im Osten ca. 13.000 ha Gebirgswald im Eigentum ...
Holz für örtliche Sägewerke -
Der Rohstoff Holz ist in aller Munde, der Holzbau erfreut sich wachsender Beliebtheit. Und dies aus gutem Grund: Ein vor Ort nachwachsender Rohstoff, der mit wenig ...
Oberallgäuer Grüne treiben Projekte weiter voran -
Die Kemptener Stadtratsfraktion und die Oberallgäuer Kreistagsfraktion von Bündnis 90 / Die Grünen trafen sich nun bereits zum zweiten Mal – ...
Weißtanneregion vom Allgäu bis zum Bodensee -
Gute Nachrichten für das LEADER-Kooperationsprojekt der Regionen Westallgäu-Bayerischer Bodensee und Oberallgäu! Das Amt für Ernährung, ...
Elterncafé Unterallgäu stellt auf Online-Angebot um -
Im Elterncafé in Mindelheim bekommen Familien normalerweise viele Tipps und können sich austauschen. Aufgrund der Corona-Pandemie kann das Treffen derzeit ...
Stadt Kaufbeuren für "Digitales Rathaus"geehrt -
Die Stadt Kaufbeuren wird zunehmend zum „Digitalen Rathaus“: Bayerns Digitalministerin Judith Gerlach vergab einen Förderbescheid, mit dessen Hilfe ...
Ostallgäu beschenkt zu Weihnachten 59 Hilfsbedürftige -
„59 hilfsbedürftige Ostallgäuerinnen und Ostallgäuer erhalten zum Weihnachtsfest eine finanzielle Unterstützung von der Sozialstiftung ...
Immer mehr Bio auf Allgäuer Speiseplänen -
Immer mehr Einrichtungen und Unternehmen übernehmen Verantwortung für die Umwelt, ihre Region sowie ihre Mitarbeiter und Kunden. Dazu gehört auch ein ...
So trifft die Düngeverordnung die Allgäuer Landwirte -
Im Rahmen eines Ortstermins hat sich der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke gemeinsam mit seiner Landtagskollegin Angelika Schorer (beide CSU) mit ...
Biotoppflege im Eschacher Wald -
Im Bereich der Jägerhütte im Eschacher Wald hat sich in den letzten Wochen einiges getan. Bäume wurden gefällt und ein kleiner Bagger war im Einsatz. ...
Großes Interesse an Ostallgäuer Genusstagen -
21 Gastronomen sowie 28 Landwirte und handwerkliche Verarbeiter aus dem gesamten Ostallgäu und Kaufbeuren haben bei der zweiten Auflage der Genusstage im ...
Bessere Besucherlenkung an Buchenegger Wasserfällen -
Das Natuwaldreservat Aachrain ist mit einer Größe von 110 ha seit 1978 als NWR ausgewiesen. Mittendrin sind die berühmten Buchenegger Wasserfälle. ...
Unterallgäu: Tag der offenen Gartentür -
Wer seinen Garten im kommenden Jahr beim „Tag der offenen Gartentür“ präsentieren möchte, kann sich jetzt bewerben. Termin für die ...
Warum fahren die denn da mit dem Auto durch den Wald? -
Für sehr viele Menschen ist Wald vorrangig ein Ort der Erholung, der Ruhe, des Naturgenusses und der landschaftlichen Idylle. „Das ist gut so! Die ...
Schutz der Allgäuer Ur-Landschaft in Sonthofen -
Die Ziele sind hochgesteckt: „Bis 2030 müssen alle Maßnahmen zum Schutz der Allgäuer Moore in den Händen der Bayerischen Staatsforsten ...
Alpenverein hilft Bayerischen Staatsforsten Sonthofen -
In der letzten Augustwoche hat der Deutsche Alpenverein wieder die Bayerischen Staatsforsten im Forstbetrieb Sonthofen unterstützt: Elf freiwillige Helferinnen und ...
Bayerns Landwirte setzen auf die Digitalisierung -
„Die Landwirtschaft nutzt schon heute digitale Lösungen wie kaum eine andere Branche. Wir unterstützen diese digitale Transformation, denn so bleibt sie ...
Unterallgäuer Elterncafé nimmt im September Betrieb auf -
Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Zahngesundheit, die Eltern-Kind-Beziehung, aber auch Basteln und Filzen stehen ab September auf dem Programm beim ...
Ostallgäu: Genusstage im Schlosspark -
Die Genusstage im Schlosspark gehen vom 2. bis 11. Oktober 2020 in die zweite Runde. Nachdem die Aktion aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden musste, steht nun ...
Tote Schafe im Ostallgäu: Es war ein Wolf -
Am Montag, den 03. August 2020, wurden im Landkreis Ostallgäu drei tote und zwei verletzte Schafe aufgefunden. Ein Mitglied des Netzwerks Große Beutegreifer ...
Bayern: Corona-Testzentren in jedem Landkreis -
"Das aktuelle Infektionsgeschehen erfordert nach wie vor größte Umsicht und Vorsicht", so die Bayerische Staatsregierung in einer ...
Sonthofer Stadtratsmitglieder im Stadtwald -
Ende letzter Woche fand ein Begang des Stadtrates Sonthofen in "ihrem" Stadtwald statt. Neben Erstem Bürgermeister Wilhelm nahmen zahlreiche ...
Hängebrücke über die Iller bei Altusried neu gestaltet -
Die LEW Wasserkraft GmbH und ihre Projektpartner haben im Rahmen des LEADER-Projekts „Themenradweg Natur und Technik im Illerwinkel“ die ...
Pohl: Standort Kaufbeuren deutlich gestärkt! -
 Die bayerische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber (CSU) hat die Struktur der Landwirtschaftsämter und der dazugehörigen Schulen reformiert, dabei ...
Jeder Fördereuro ist im Wald gut angelegt -
Der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU) traf sich im Rahmen zweier Ortstermine in Nesselwang und Pfronten mit Waldbesitzern aus dem Ostallgäu, ...
Grünenfraktion für Fortsetzung der Ökomodellregion -
Im Kreistag steht die Entscheidung über die Fortführung und Finanzierung der Ökomodellregion an und die Grüne Kreistagsfraktion  fürchtet, ...
Dreizehn Nachwuchsschwarzstörche im Staatswald -
„Derzeit sitzen insgesamt dreizehn junge Schwarzstörche in ihren Nestern in Wäldern des Forstbetriebs“, berichtet Sonthofens Staatsforsten-Chef ...
Petition der Allgäuer Landwirte zur Düngeverordnung -
Der Ausschuss für Ernährung für Landwirtschaft und Forsten des Bayerischen Landtags hat in seiner heutige Sitzung unter dem Vorsitz von Dr. Leopold Herz ...
bergaufland Ostallgäu erhält neue Fördermittel -
Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) „bergaufland Ostallgäu e. V.“ erhält nochmals eine Aufstockung des Fördermittel-Budgets für LEADER 2014 - ...
Waldbrandgefahr im Allgäu - ab heute Luftbeobachtung -
Die Regierung von Schwaben hat wegen der vorherrschenden allgemeinen Trockenheit und damit akut bestehenden Waldbrandgefahr im Einvernehmen mit dem Amt für ...
Luftbeobachtung: Waldbrandgefahr im nördlichen Allgäu -
Die Regierung von Schwaben hat wegen der mittlerweile vorherrschenden allgemeinen Trockenheit und damit akut bestehender Waldbrandgefahr im Einvernehmen mit dem Amt ...
Sturmschäden rund um Buchenberg und Kempter Wald -
Die Frühjahrstürme Sabine und Bianca haben im gesamten Allgäu Schäden verursacht. Im Forstbetrieb Sonthofen der Bayerische Staatsforsten sind fast ...
Innovative Ideen zum Allgäuer Tierwohl gesucht -
Um die Haltungsbedingungen für Nutztiere in Bayerns Ställen weiter zu verbessern, hat Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber auch in diesem Jahr wieder den ...
Bio erleben und verstehen - Auszeichnung für Allgäuer Hof-Milch GmbH
Bei den Bio-Erlebnistagen jedes Jahr im Spätsommer öffnen Bio-Betriebe in ganz Bayern ihre Türen und Tore für interessierte Besucherinnen und ...
Leopold Herz mit Statement zum Spitalhof Kempten - Positives Signal für die Landwirtschaft
Im Nachtragshaushaltsplan 2019/2020 werden für das Jahr 2020 an den Milchwirtschaftlichen Verein Bayern e. V. 800.000 Euro als Zuschuss zum Bau des neuen Stalls im ...
Förderungen der Ausgleichszulagen drastisch gekürzt - Neugestaltung der Gebietskulisse für benachteiligte Gebiete
Mit der Neugestaltung der Gebietskulisse für benachteiligte Gebiete ab dem Jahr 2019 sind in einigen Gebieten die Förderungen der Ausgleichszulagen drastisch ...
Allgäuer Bioprodukte unter den Besten in ganz Bayern - Internationale Grüne Woche ehrt zwei Allgäuer Produkte
Das "Allgäuer Ur´Gselchte" vom Bio-Hof Regis und die "Beschwipste Anna" der Schaukäserei Wiggensbach gehören zu den 10 besten ...
So wirkt sich der Schneemangel auf das Allgäu aus - Drastische Probleme für Pflanzen und Bäume
"Schneeflöckchen, Weißröckchen, wann kommst Du geschneit?", heißt es in einem alten Kinderlied. Diese Frage stellen sich auch viele ...
Der Wald und die Waldbauern brauchen Unterstützung! - Stracke hatte zur Waldreise durchs Ostallgäu eingeladen
Zu Gesprächen und Waldbegehungen traf sich der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU) Ende November mit privaten und kommunalen Waldbesitzern, ...
Kreisjugendring Oberallgäu bricht Rekord - Erstmals über 11.000 Kinder und Jugendliche
Rekord geknackt! Im Jahr 2019 haben bis Ende Oktober erstmals über 11.000 Kinder und Jugendliche die Angebote des Kreisjugendrings Oberallgäu genutzt. In den ...
Freiwillige pflanzen Bäume in Gunzesried - Bergwaldprojekt e.V. kommt ins Allgäu
Am kommenden Samstag, den 9. November 2019, führt das Bergwaldprojekt e.V. eine Pflanzung mit über 60 Freiwilligen in Gunzesried durch, um den naturnahen ...
Bürgerengagement mit 13.200 Euro belohnt - Lokale Aktionsgruppe schüttet Förderung aus
Sechs ausgewählte Ostallgäuer Initiativen sind über das LEADER 2014 - 2020 geförderte Projekt „Unterstützung Bürgerengagement“ ...
Pflanzen für den Klimaschutz im Allgäu - Realschüler pflanzen 500 Bäume am Wiesenbühl
500 Baumsetzlinge haben die Schüler der achten Klassen der Realschule Füssen letzte Woche am Wiesenbühl gepflanzt. Organisiert hatte die Aktion die ...
Beginn der Pfrontener Viehscheid-Däg - Erstmals mit einem "Schwend-Tag"
Die Viehscheid-Däg zeigen vom 07. bis zum 21. September 2019 mit vielen Angeboten die Vielfalt der heimischen Alp-und Berglandwirtschaft. Bereits zum 11ten Mal ...
Rainer Nützel wird neuer Amtschef in Mindelheim - Nachfolger des ehemaligen Landwirtschaftsdirektors Merk
Rainer Nützel wird neuer Leiter des Amts für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Mindelheim. Das hat Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber ...
Renaturierung von Mooren im Allgäu erfolgreich - Lebende Hochmoore vom Aussterben bedroht
„Die Allgäuer Moorallianz und unser Förderprogramm „chance.natur“ haben etwas gemeinsam: Sie beide feiern in diesem Jahr einen runden ...
Weitere Fördermittel für "bergaufland Ostallgäu e.V" - Lokale Aktionsgruppe erhält eine Aufstockung des Budgets
Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) „bergaufland Ostallgäu e. V.“ erhält nochmals eine Aufstockung des Fördermittel-Budgets für LEADER 2014 - ...
Zusätzliche Fördermittel für LEADER Projekte im Allgäu - 20.000 Euro für Regionalentwicklung
Die Lokale Aktionsgruppe „Regionalentwicklung WestallgäuBayerischer Bodensee e.V.“ (kurz: LAG) ist eine von zehn bayerischen LAGs, die vom Bayerischen ...
Einsatz zum Erhalt der Schutzwälder bei Sonthofen - 70 Freiwillige im Rahmen des Bergwaldprojekts auf Tour
Vom 18. August bis 14. September 2019 ist das Bergwaldprojekt e.V. erneut im Einsatz beim Forstbetrieb Sonthofen des Unternehmens Bayerische Staatsforsten. Darunter ist ...
Hochschule Kempten mit neuem Kooperationspartner - Zusammenarbeit mit der Technikerschule für Agrarwirtschaft
Erst Techniker, dann Studium. Dieser Weg wird für qualifizierte Absolventinnen und Absolventen der Staatlichen Technikerschule für Agrarwirtschaft, ...
Fördermittel für Aktionsgruppen im Alpenraum erhöht - Michaela Kaniber: "Förderung von jeweils 20.000 Euro"
Lokale Aktionsgruppen im Alpenraum, die sich im Rahmen des LEADER-Projekts um die Weiterentwicklung ihrer Heimat kümmern, bekommen mehr Geld. ...
Forstbetrieb Sonthofen warnt vor Riesenbärenklau - Sämtliche Pflanzenteile giftig
Er ist eine imposante Schönheit, der Riesenbärenklau. Um diese Jahreszeit fällt er besonders durch seine riesigen Blüten auf, die einen Durchmesser ...
Unterstützung Bürgerengagement im Oberallgäu - Zwölf Maßnahmen des LEADER-Projekts gefördert
Im Oberallgäu kommen in der dritten Auswahlrunde des LEADER-Projekts „Unterstützung Bürgerengagement“ 12 Maßnahmen in den Genuss der ...
Immer öfter wird der Wald als Müllkippe verwendet - Unter anderem bereits abgestellte Kühlschränke gefunden
Manchmal glaubt Förster Hans Mayr, er arbeitet nicht im Wald, sondern auf der Müllkippe: Denn an seinen Arbeitsplatz im Kürnacher Staatswald hat er schon ...
Bündnis 90 / Die Grünen im Allgäu - Gehring zum Besuch des forstpolitischen Sprechers Hans Urban
Vor Ort, am steilen Hang des Grünten bei Burgberg, informierten sich der Allgäuer Abgeordnete Thomas Gehring und Hans Urban, der neue forstpolitische Sprecher ...
Im Bergwald ist bereits zwölf Uhr - Dringliche Probleme in den verschiedenen Wälder
„Vom Fichten- zum Bergmischwald“. Unter diesem Motto fand ein Waldbegang bei Martinszell im Oberdorfer Wald des Forstbetriebes Sonthofen statt. Eingeladen ...
Bayernweites Monitoring von Borkenkäfern - Forstbetrieb Sonthofen mit Fichtenborkenkäfer Fallen
Seit Anfang April werden bayernweit an ca. 130 Standorten Fichtenborkenkäfer in Fallen gefangen. „Nein, das ist kein verspäteter Aprilscherz“, ...
Das Auerhuhn in den Allgäuer Forsten - Alles was das Tier benötigt
Das Auerhuhn ist ein ganz besonderer Vogel: Kälte und Schnee machen ihm nichts aus. Und er wird im Laufe seines Lebens vom Fleischfresser zum Vegetarier. „In ...
Altes Gemäuer am Glasmacherweg freigelegt - Forstbetrieb Sonthofen legt Grundmauern frei
Das frühere Forstamt Kürnach kaufte bereits in den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts die Flächen rund um den Bauernhof. 1960 kehrten die letzten ...
Luchs-Nachweis im Allgäu gelungen - Wildkamera im Forstrevier Sonthofen gelingt Schnappschuss
In einem Bergrevier des Forstbetriebs Sonthofen ist ein Fotonachweis für den Luchs gelungen. Das im Allgäu bisher sehr seltene und äußerst scheue ...
Sulzschneid: Der Wald erwacht - Im Staatswald beginnen die ersten Schneeglöckchen zu blühen
Nachdem der Winter am Wochenende hoffentlich zum letzten Mal seine kalte Schulter gezeigt hat, scheint es so zu sein, dass allmählich der Frühling Einkehr ...
6. Internationales Käsefestival Oberstdorf - 62. Bergkäseausstich des Alpwirtschaftlichen Vereins im Allgäu e.V
Alle zwei Jahre findet das Internationale Käsefestival in Oberstdorf unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, ...
Leopold Herz äußert Verärgerung wegen des Waldpakts - Im Haushalt sind für den Waldpakt nur 7,5 Millionen Euro vorgesehen
Der "Waldpakt 2018" den die Landwirtschaftsministerin Kaniber und Ministerpräsident Dr. Söder für die bayerische Staatsregierung mit dem ...
Dr. Leopold Herz unterstützt Bienen-Volksbegehren nicht - Freie Wähler- Landtagsabgeordneter stören einige Punkte
MdL Dr. Leopold Herz, Vorsitzender des Ausschusses für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten im Bayerischen Landtag und agrarpolitischer Fraktionssprecher ...
Holz aus dem Kürnachtal sorgt in Tokyo für guten Ton - Tonholz für den Bau von Musikinstrumenten
Warenströme laufen heute global. Deshalb verwundert es auch nicht so sehr, wenn ein Teil des im Allgäu gewachsenen Holzes weite Reisen in die Welt ...
Bäume und nasser Schnee - eine gefährliche Mischung - Staatsstraße 2055 wegen Gefahr von umstürzenden Bäumen gesperrt
„Ich stehe seit etwa 20 Minuten an der Börwanger Wiege an einen sicheren Platz, um die Lage vor Ort einschätzen zu können“, berichte ...
Hegemaßnahmen für die Wildtiere ergreifen - Ruhe ist für Wildtiere überlebenswichtig
Bei extremen Wetterlagen müssen Jäger prüfen, ob sie Hegemaßnahmen für Wildtiere ergreifen. „Wie es im Jagdgesetz so schön ...
Nachwuchs bei Sonthofener Staatsforsten - Die Mannschaft verjüngt sich durch junge Forstwirte und Auszubildenden
Im Rahmen der turnusgemäßen Personal- und Betriebsversammlung konnte Betriebsleiter Jann Oetting neue Mitarbeiter in seinem Team begrüßen. Durch ...
Kempten: Neues Team um Alexander Hold - Hold neuer Bezirksvorsitzender der FREIEN WÄHLER in Schwaben
Die FREIEN WÄHLER Schwaben haben am Samstag auf ihrer Bezirksversammlung in Westerheim-Günz das starke Wahlergebnis bei der Landtags- und Bezirkstagswahl ...
Glückswege im Unterallgäu: Jetzt kann es losgehen - Die Förderung ist sicher und das Projekt wird umgesetzt
Das landkreisweite Projekt „Erlebnisraumgestaltung Glückswege im Allgäu“ soll den Freizeitwert des Unterallgäus weiter steigern. Nun ging bei ...
Alexander Hold hat seine Position im Landtag - Wichtige Rolle im neuformierten Bayerischen Landtag
Das starke Wahlergebnis der Freien Wähler in Schwaben spiegelt sich nach Vergabe aller Positionen in der gewichtigen Rolle im neuformierten Bayerischen Landtag ...
Dr. Leopold Herz einstimmig zum Vorsitzenden ernannt - Vorsitzender des Landwirtschaftsausschusses
Seit 10 Jahren ist MdL Dr. Leopold Herz, Freie Wähler Mitglied des Ausschusses für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten des Bayerischen Landtages. Die ...
Forstbetrieb stellt Ausgleichsflächen für Center Parcs - Die größte Baustelle im Allgäu
Seit einigen Tagen machen die ersten Gäste im „Center Parcs Allgäu“ Urlaub. Der Ferienpark im Urlauer Tann vor den Toren von Leutkirch und wurde ...
Chinesischer Blauglockenbaum im Lindauer Stadtwald - Quelle könnten Energieholzplantagen in der Nähe sein
Der Chinesische Blauglockenbaum (Paulownia tomentosa) hat den Wald in der Umgebung von Lindau erreicht. Der für den dortigen Staatswald zuständige Förster ...
CSU-Fraktion besetzt weitere Schlüsselpositionen - Stellvertretende Vorsitzende gewählt
Die Abgeordneten der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag haben Tanja Schorer-Dremel, Prof. Dr. Winfried Bausback und Alexander König zu stellvertretenden ...
Neue Abteilungsleiterin am Landratsamt Unterallgäu - Personelle Veränderungen auf Führungsebene
Personelle Veränderungen auf Führungsebene gibt es im Landratsamt Unterallgäu. Nachdem Regierungsdirektorin Ulrike Klotz demnächst in die ...
Ausschuss für Wirtschaft und Tourismus im Unterallgäu - In Sitzung zu Beteiligungen an Allgäu GmbH und am Existenzgründerzentrum bekannt
Um die Allgäu GmbH und das Existenzgründerzentrum ging es in der Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft und Tourismus des Unterallgäuer Kreistages. ...
Jungwaldpflege in Kempten - Eine Investition in die Zukunft
Jeder Waldbesitzer sollte weit in die Zukunft denken. Für die Flächen des Staatswaldes gibt es „Bestockungsziele“, wie der Fachmann die ...
Verleihung des Umweltpreises Kaufbeuren 2018 - Preisträger: Allianz Lebensraum Wertach
Die Preisträger des Umweltpreises Kaufbeuren 2018 stehen fest und wurden vergangene Woche in einer Feierstunde im Alten Sitzungssaal des Kaufbeurer Rathauses ...
Bodenseeobstbauern erreichen geprüfte Qualität - Mit Label „Geprüfte Qualität - Bayern“ ausgezeichnet
Die Bayerischen Bodenseeobstbauern dürfen in Zukunft ihre Produkte mit dem Siegel „Geprüfte Qualität - Bayern“ kennzeichnen. Dies blieb ihnen ...
Damen in Kempten für die Revierjagd begeistern - Mit zarter Hand für den Waldumbau
Wer zufällig am Samstagnachmittag an die Ochsentobelhütte im Staatswald der Kürnach kam, wurde Zeuge gar seltsamen Treibens! Da standen Fahrzeuge aus ganz ...
Essen ist Kultur und Lebensqualität - Leitlinien Seniorenverpflegung im Rathaus vorgestellt
Gutes Essen, Genuss und Freude am Essen sind und bleiben besonders im Alter ein wichtiger Teil der Lebensqualität. Passend zu diesem Thema stellten Wolfgang ...
Elterncafé startet in Memmingen - Vielfältiges Programm mit Basteln, Gesundheit und Ernährung
Mundgesundheit, Ernährung, Nähen und Filzen - nach der Sommerpause startet das Elterncafé wieder mit vielfältigen Themen. Das kostenlose Angebot ...
Herbstgenuss in Lindau - Abwechslungsreiche Veranstaltungen und exklusive Menüs
Im September und Oktober dreht sich in der Insel- und Gartenstadt alles um das Thema Genuss und Kulinarik. Mit den Apfelwochen und dem Genussherbst laden zwischen Mitte ...
Waldbrandgefahr: Luftbeobachtung auch im Allgäu - Regierung von Schwaben lässt Wälder beobachten
Die Regierung von Schwaben hat wegen der mittlerweile vorherrschenden allgemeinen Trockenheit und damit akut bestehenden Waldbrandgefahr im Einvernehmen mit dem Amt ...
Grünes Klassenzimmer im Ostertal bei Gunzesried - Bayerische Staatsforsten schaffen Natur-Lehrraum im Naturpark
Für die Schüler der Naturparkschulen heißt es ab sofort: Auf ins neue „grüne Klassenzimmer“. Sonthofens Staatsforsten-Chef Jann Oetting ...
Dem Schwarzstorch geht es gut im Allgäu - Beringungsaktion durchgeführt
Die Bayerischen Staatsforsten Sonthofen führten zusammen mit der AG Schwarzstorchschutz Allgäu im Landesbund für Vogelschutz (LBV) eine Beringungsaktion ...
Alpenplanänderung am Riedberger Horn - Klagebegründung eingereicht
„Nur wenn die Alpenplanänderung rückgängig gemacht wird, wird es einen dauerhaften Schutz für das Riedberger Horn geben“ begründet ...
Einsatz für die Weißtanne im Hintersteiner Tal - Mitglieder des DAV leisteten ehrenamtliche Arbeit für den Schutzwald
Im Rahmen der Aktion Schutzwald, einer Kooperation von Bayerischen Staatsforsten und Deutschem Alpenverein, haben im Juni während einer Woche Mitglieder des DAV ...
Forstbetrieb Sonthofen: Mit Hightech auf Käfersuche - Borkenkäfer-App der Bayerischen Staatsforsten
Jährlich fallen in den Wäldern sehr viele alte Bäume dem Borkenkäfer zum Opfer. Er vermehrt sich derzeit sehr stark, weil ihm der ...
Sonthofen: Bewegungsjagden auf Reh- und Schwarzwild - Der Forstbetriebsleiter lud zum Gedankenaustausch ein
Zu einem Gedankenaustausch im Grünen, zu dem Sonthofens Forstbetriebsleiter Jann Oetting geladen hatte, trafen sich kürzlich einige Jägerinnen und ...
Luftbeobachtung für das Gebiet Oberallgäu - Waldbrände frühzeitig entdecken und löschen
Die Regierung von Schwaben hatte wegen der mittlerweile vorherrschenden allgemeinen Trockenheit und damit akut bestehenden Waldbrandgefahr im Einvernehmen mit dem Amt ...
Arbeitskreis BioRegio beim Praxistreff in Kempten - Pfiffige Rezepte mit regionalem Gemüse
Endiviensuppe, Speckwirsing mit Brezenchips oder ein Rote Bete-Himbeer-Triffle – Was sich so exotisch anhört, ist in Wirklichkeit eine Auswahl der leckeren ...
Frühlingserwachen im Sulzschneider Wald - Zurückkehrende Zugvögel und Waldblumen zeigen, dass es Frühling ist
Nachdem sich der Winter langsam verabschiedet, zeigen abgesehen von zurückkehrenden Zugvögeln auch die Waldblumen, dass es Frühling ist: Neben Huflattich, ...
Ein Wolf bei Rettenberg, der gar kein Wolf war? - Experten gehen nicht von Wolf in Video aus
Am 05. März 2018 soll im Bereich Rettenberg möglicherweise ein Wolf unterwegs gewesen sein. Von dem beobachteten Tier gibt es ein Video und und auch ...
Lindauer Bodensee wird Genussort - Landwirte und Förster wählen den Bodensee
Der „Lindauer Bodensee“, ein Zusammenschluss der Orte Lindau, Wasserburg, Nonnenhorn und Bodolz, zählt zu den 46 ausgezeichneten Genussorten, die in der ...
Baum-Wettbewerbsgewinner in Memmingen ausgezeichnet - Knorrige Riesen und schmucke Schattenspender
Bäume, um die sich Geschichten ranken, knorrige Riesen, die imposant in die Landschaft ragen und grüne Schattenspender, die Städte und Dörfer ...
Zwei der besten Bio-Produkte aus Kempten - Öko-Modellregion räumt Preise auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin ab
Gold und Silber: Zwei Gewinner von Bayerns besten Bio-Produkten aus der Öko-Modellregion   „Rindersaftschinken“ vom Biohof Siegel und ...
Allgäuer Glücksmoment in Berlin - Bio-Schaukäserei Wiggensbach gewinnt erneut Goldmedaille
In Ziegelgewölbe gereifter Hartkäse mit kräftigem Geschmack zählt zu „Bayerns besten Bio-Produkten“ – Auszeichnung auf ...
Aufräumarbeiten nach Orkantief Friederike bei Sonthofen - Herausforderung auch für die Profis
Die Stürme Burglind und Friederike der letzten Tage haben in den Wäldern des Forstbetriebs Sonthofen kaum flächige Schäden angerichtet. Aber die ...
Lindauer bei Eric Beißwenger im Bayerischen Landtag - Interessierte informierten sich über Landespolitik
Rund 50 interessierte Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis Lindau, darunter zahlreiche Ehrenamtliche rund um Hannelore Pontes sowie eine Gruppe aus ...
Staatsforsten Sonthofen betreuen Waldbibliothek - Eine Symbiose zwischen Natur und Kunst
Poesie, Satire, Kurzgeschichten, Autorenlesungen, Kasperletheater und Konzerte für Jedermann. Die Waldbibliothek dürfte ihresgleichen bayernweit suchen. Im ...
Landratsamt Unterallgäu hofft auf viele Bewerber - Welche Gemeinden werden Genussorte?
43 Städte, Gemeinden und regionale Zusammenschlüsse aus Bayern wurden bereits als „Genussorte“ ausgewählt - aus dem Allgäu sind darunter ...
Oberallgäu ist Resilienz-Pilotregion - Workshop zur Gestaltung der Widerstandsfähigkeit der Region
Die Region Oberallgäu wurde im Rahmen eines Projekts des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten als eine von zwei ...
Christbaumaktion für den Kinderschutzbund in Kempten - Verkauf am 16.12. im „Stift“-Biergarten
Der Rotary Club verkauft in Zusammenarbeit mit den Bayerischen Staatsforsten Christbäume und Schmuckreisig. Der Erlös wird heuer an den Kinderschutzbund in ...
In Sonthofen endet die Bewegungsjagdsaison - Jagdliches Brauchtum wird gepflegt
Die Saison der Bewegungsjagden neigt sich beim Forstbetrieb Sonthofen dem Ende zu. Neben der Einzeljagd, bei der eine Jägerin oder ein Jäger meist auf dem ...
ÖPNV-Kooperationsprojekt wird befürwortet - Einheitliche Tarifstruktur und Tarifharmonisierung im Busverkehr
Das Entscheidungsgremium der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) „bergaufland Ostallgäu e. V.“ hat das Kooperationsprojekt „ÖPNV im Allgäu: ...
Tannenoffensive im Sulzschneider Wald zeigt Wirkung - Tannenpflänzchen überall zu sehen
Im Sulzschneider Staatswald wurden seit 2012 rund 40.000 Weißtannen in kleinen Gruppen im ganzen Wald verteilt eingebracht. Die ursprünglich kleinen ...
Spechtschutz im Forstbetrieb Sonthofen - Besonderes Anliegen des Staatsforstbetriebs Sonthofen
Der Schutz der Spechte und ihrer Bruthöhlen ist dem Staatsforstbetrieb Sonthofen ein besonderes Anliegen. Deshalb werden Bäume mit Spechthöhlen bei ...
Richtfest für "Grünes Zentrum" Kaufbeuren - Freistaat investiert knapp elf Millionen Euro für Neubau des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
In Kaufbeuren wurde heute nach nur einem Jahr Bauzeit das Richtfest für den Neubau des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) sowie ...
Ungewöhnliche Hilfe für den Forstbetrieb Sonthofen - Wehrhafte Unterstützung bei der Sanierung von Wanderwegen
Bei der Neuanlage des Wanderweges und der Renaturierung von Erosionsschäden hat der Staatsforstbetrieb Sonthofen ungewöhnliche Hilfe bekommen: Das ...
Hilfe für bayerische Bodenseeobstbauern - Jetzt Anträge für das Frosthilfeprogramm stellen
Ab sofort können die bayerischen Obstbauern und Winzer, denen die Fröste im April schwere Ertragseinbußen beschert haben, einen finanziellen Ausgleich ...
Saisonsendspurt am Waldspielplatz in Rettenberg - Die Spielgeräte werden wieder eingewintert
Wer heuer noch den Waldspielplatz Großer Wald besuchen will, sollte dies bald tun. Denn in ein paar Wochen werden die Spielgeräte wieder eingewintert.Noch ...
"Tag der Neugeborenen" im Haus Oberallgäu - Alljährliches Treffen von frisch gebackenen Eltern
Am Freitag, 29.09.2017 findet im Haus Oberallgäu in Sonthofen ab 15 Uhr der alljährliche "Tag der Neugeborenen" statt. Bei diesem Treffen möchte ...
Natura2000-Tour: Lebensräume im Ellhofer Tobel - Exkursion durch Jubiläum des Schutzgebietsnetzes Natura 2000
Die Regierung von Schwaben, das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) und die Gebietsbetreuung des BUND Naturschutz laden am Freitag, den 6. ...
„bergaufland Ostallgäu“ belohnt Bürgerengagement - 11.000 Euro für sechs ausgewählte ostallgäuer Initiativen
Sechs ausgewählte Ostallgäuer Initiativen sind über das LEADER 2014 - 2020 geförderte Projekt „Unterstützung Bürgerengagement“ ...
Einsatz zum Erhalt der Schutzwälder - Ehrenamtliche mit dem Bergwaldprojekt zu Gast beim Forstbetrieb Sonthofen
Vom 10. bis 23. September 2017 ist das Bergwaldprojekt e.V. erneut zu Gast beim Forstbetrieb Sonthofen der Bayerischen Staatsforsten. In der ersten Woche werden 15 ...
Der Kempter Wald mit seinen Spirkenmoorwäldern - Ein „Paradies“ für die wärmeliebende Kreuzotter
Der Kempter Wald von den Bayerischen Staatsforsten zwischen Bodelsberg, Görisried und Betzigau ist durch seine großen, lichten Spirkenmoorwälder ein ...
Forstbetrieb Sonthofen versorgt Region mit Wildfleisch - Nach sommerlichen Jagdruhe-Phase wird ab 1. September die Jagd intensiviert
Die Jäger des Forstbetriebes Sonthofen erlegen auf 15.000 ha rund 1.500 Stück Wild/Jahr Nach einer sommerlichen Jagdruhe-Phase wird mit Beginn des Herbstes ...
CSU Oberallgäu und Lindau bestimmen Kandidaten - Direktkandidatur für Eric Beißwenger oder Hannelore Windhaber
Die CSU im Stimmkreis Lindau-Sonthofen entscheidet heute Abend ihre Ausrichtung für die Landtagswahl 2018. Insgesamt 100 Delegierte kommen im Hotel-Gasthof Krone in ...
Telefonischer Bürgerservice begleitet durch den Sommer - Unterstützung durch 115 bei Urlaubsplanung, Studienvorbereitung u.v.m.
Nun beginnen auch in Bayern die Sommerferien und damit die Planungen rund um den Urlaub. Ist mein Ausweis oder Reisepass noch gültig? Brauche ich eine ...
Großer Wald bei Sonthofen erhält neue Jagdeinrichtung - DAV-Mitglieder unterstützen Ludwig Weiß (Berufsjäger aus Sonthofen)
Vom Allgäu bis nach Berchtesgaden: Seit Jahren helfen DAV-Mitglieder den Gebirgsforstbetrieben der Bayerischen Staatsforsten den Zustand des Bergmischwaldes zu ...
Tag der offenen Alpe im Oberallgäu - Alpe Schwingung, Alpe im Riemle und Alpe Hubertschwendle laden ein
Zum Start in die kommende Alpsaison führt das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Kempten am Sonntag, 25.06.2017, erneut einen „Tag ...
Tag der offenen Gartentür im Ostallgäu - Vier Gärten im Landkreis geöffnet
Im Landkreis Ostallgäu nehmen dieses Jahr wieder vier Gärten in Aitrang, Lechbruck am See, Rieden am Forggensee und in der Stadt Füssen an der Aktion ...
Waldbrandgefahr im Oberallgäu, Ostallgäu sowie Lindau - Regierung ordnet Luftbeobachtung im ganzen Bezirk Schwaben an
Die Regierung von Schwaben hat wegen der mittlerweile vorherrschenden allgemeinen Trockenheit und damit akut bestehenden Waldbrandgefahr im Einvernehmen mit dem Amt ...
Waldbrandgefahr u.a. im Landkreis Unterallgäu - Regierung von Schwaben ordnet Luftbeobachtung an
Die Regierung von Schwaben hat wegen der mittlerweile vorherrschenden allgemeinen Trockenheit und damit akut bestehenden Waldbrandgefahr im Einvernehmen mit dem Amt ...
Hohe Waldbrandgefahr in Allgäu-Bodensee-Region - Luftbeobachter nehmen jeweils nachmittags ihre Arbeit auf
In der Allgäu-Bodenseeregion herrscht derzeit eine Die Regierung von Schwaben hat wegen der mittlerweile vorherrschenden allgemeinen Trockenheit und damit akut ...
Abgeordneter Beißwenger hilft Obstbauern am Bodensee - Landwirte hoffen nach strengem Frost auf Hilfe
Der strenge Frost Ende April hat die Obst-und Weinbauern am Bodensee vor große Herausforderungen gestellt. Die Bayerischen Bodenseeobstbauern haben sich an ihren ...
Holzforum Allgäu mit Ausstellung in Sonthofen - Wanderausstellung „Bauen mit Holz in Bayerisch Schwaben“
Eröffnung der Ausstellung im Landratsamt Oberallgäu am 09.05.2017 in Sonthofen. Ausstellung zeigt die Bandbreite des vielseitigen Einsatzes von Holz im ...
Regionalmarke AllgäuHolz den Zimmerern vorgestellt - Eindeutige Herkunftsbezeichnung soll Nachfrage stärken
Am Dienstag ist in Seifriedsberg nahe dem oberallgäuer Blaichach die neue Regionalmarke AllgäuHolz vorgestellt worden. Die Marke entstand im Rahmen des ...
Internationales Käsefestival in Oberstdorf eröffnet - Bergkäsprämierung und Käsespezialitäten im Mittelpunkt
In Oberstdorf ist am Nachmittag das fünfte "Internationale Käsefestival" eröffnet worden. Im Oberstdorf Haus hatten sich dazu Ehrengäste, ...
Jubiläumsempfang anlässlich der 60. Lindauer Tage - Traditionsreiche, gärtnerische Weiterbildungsveranstaltung
Die musikalische Einstimmung wurde dem bedeutsamen und festlichen Anlass  gerecht. Mit einer Klaviersonate von Wolfgang Amadeus Mozart eröffnete ...
Alternativen zur Milchkuhhaltung im Allgäu ? - Grünen machen deutlich: Wir brauchen weitere Marktnischen
„Unsere Bäuerinnen und Bauern im Allgäu sichern viele Arbeitsplätze in der Region, produzieren gesunde Nahrungsmittel und erhalten die ...
Grenzüberschreitender Austausch Südtirol-Westallgäu - LEADER-Gruppen setzen neue Impulse
Das Zusammentreffen der Lokalen Aktionsgruppen (LAGen) Südtiroler Grenzland und Westallgäu-Bayerischer Bodensee Ende Oktober diesen Jahres stand ganz im ...
"Tag der offenen Gartentür" im Unterallgäu - Noch schnell für nächstes Jahr bewerben!
Der „Tag der offenen Gartentür“ lockt jedes Jahr viele Besucher an. Wer im kommenden Jahr mit seinem Garten dabei sein und diesen der ...
„Bergaufland Ostallgäu“ befürwortet Projekt „Bergwiesenort Pfronten“ - Förderung von rund 33.000 Euro zur Erhaltung der Kulturlandschaft
Das Entscheidungsgremium der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) „bergaufland Ostallgäu e. V.“ hat das Projekt „Bergwiesenort Pfronten“ für ...
Wald und Osterzell sind Kreissieger im Wettbewerb Unser Dorf hat Zukunft - Zahlreiche Gemeinden im Landkreis dabei
Neben Wald und Osterzell nahmen mit Lengenwang, Aufkirch, Ortsteil des Marktes Kaltental, und Unterreithen, Ortsteil der Gemeinde Halblech, weitere Ostallgäuer ...
Telefonischer Bürgerservice 115 begleitet Oberallgäuer durch den Sommer - Unterstützung bei Urlaubsplanung, Studienvorbereitung u.v.m.
Nun beginnen auch in Bayern die Sommerferien und damit die Planungen rund um den Urlaub. Ist mein Ausweis oder Reisepass noch gültig? Brauche ich eine ...
Kreuzwirt in Fischen hat "ausgezeichnete bayerische Küche" - Anton Schöll bekommt Auszeichung von Landwirtschaftsminister
Qualitätssiegel für authentische bayerische Gastronomie / Landwirtschaftsminister Helmut Brunner und DEHOGA Bayern-Präsident Ulrich N. Brandl ...
Jäger bekommen Rechtssicherheit bei halbautomatischen Waffen - Eric Beißwenger begrüßt zeitnahe Umsetzung in Bayern
„Unsere Jäger bekommen endlich Rechtssicherheit“, freut sich CSU-Landtagsabgeordneter Eric Beißwenger, Mitglied und jagdpolitischer ...
Kaufbeurens Grünes Zentrum nimmt Gestalt an - Zweites Landwirtschafts-Kompetenzzentrum im Allgäu entsteht
Im „Innova-Park“ in Kaufbeuren entsteht ein Neubau für das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) in Kaufbeuren. „Damit ...
Borkenkäfer schwärmen in Allgäuer Wäldern aus - In den nächsten Tagen ist mit großem Schwärmflug zu rechnen
Das regnerische Frühjahr hat die Entwicklung der Borkenkäfer in den bayerischen Wäldern gebremst, aber nicht gestoppt. Wie Forstminister Helmut Brunner in ...
Fünf Ostallgäuer Ortschaften beim Kreisentscheid dabei - Kandidaten für "Unser Dorf hat Zukunf"- Wettbewerb
Fünf Ostallgäuer Ortschaften nehmen dieses Jahr am Kreisentscheid des Wettbewerbes „Unser Dorf hat Zukunft – Unser Dorf soll schöner ...
Allgäuer Moorallianz diskutiert aktuelle Themen - Zweckverbandsversammlung im Landratsamt Ostallgäu
Über die aktuell laufenden Projekte in Sachen Moorrenaturierung, Landwirtschaft und Tourismus berichteten die Mitarbeiter der Allgäuer Moorallianz in der ...
Arbeitskreis für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten zu Gast im Unterallgäu - Landwirtschaftliches Fachgespräch auf der Alpe
Im Rahmen einer Infotour haben die CSU Landtagsabgeordneten des Landwirtschafts-ausschusses im Bayerischen Landtag Angelika ...
CSU Memmingen hat ihren Oberbürgermeisterkandidaten gewählt - Union schickt Dr. Robert Aures ins Rennen
Der CSU-Kreisverband Memmingen hat Dr. Robert Aures offiziell als Kandidaten für die Wahl zum Memminger Oberbürgermeister am 23. Oktober nominiert. Der ...
Sonthofen lädt zu Tag der Neugeborenen - Bürgermeister Wilhelm empfängt Eltern und Kinder
Am Freitag, den 3.6., findet im Haus Oberallgäu in Sonthofen ab 15 Uhr der alljährliche "Tag der Neugeborenen" statt. Bei diesem Treffen möchte ...
Dritte Mitgliederversammlung des bergaufland Ostallgäu e. V. - Lokale Entwicklungsstrategie im Mittelpunkt
Die dritte Mitgliederversammlung der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) bergaufland Ostallgäu e. V. findet am 31. Mai, um 17 Uhr im Landratsamt Ostallgäu in ...
Eric Beißwenger schafft finanzielle Entlastung für Bodenseefischer - Hochseepatent am Bodensee ab 2017 günstiger
Der Allgäuer Landtagsabgeordnete Eric Beißwenger (CSU) hat eine erste Erleichterung für die Fischer am Bodensee erreicht. Ab dem kommenden Jahr wird das ...
Aktion Sauberes Kaufbeuren soll wiederbelebt werden - Umweltbeauftragte treffen sich in Kaufbeuren
Aktion Sauberes Kaufbeuren soll wiederbelebt werden – Erlebniskoffer entführen in die Welt von Heuschrecken und erklären Moore und Wälder Auf ...
Neue Bürgerinformationsbroschüre der Stadt Lindau erschienen - Broschüre gibt wertvolle Auskünfte und Informationen über Stadt
Die 12. Auflage der Bürgerinformationsbroschüre liegt ab sofort bei allen Dienststellen der Stadt Lindau (B), bei Banken und Sparkassen, beim Finanz- und ...
Mir Allgäuer e. V. im Münchener Landtag mit Eric Beißwenger - 50 Gastgeber schauen dem Landtag über die Schulter
Rund 50 Gastgeber von Mir Allgäuer/Urlaub auf dem Bauernhof sind der Einladung des Bad Hindelanger CSU-Landtagsabgeordneten Eric Beißwenger gefolgt, ...
Ostallgäuer Landrätin zur Bilanz der Allgäuer Moorallianz - Zinnecker: 2015 ist Jahr der Eröffnungen
Maria Rita Zinnecker, Ostallgäuer Landrätin und Vorsitzende des Zweckverbands Allgäuer Moorallianz, hat das dritte Jahr der Umsetzungsphase des ...
Wildkatzen nun wieder im Allgäu - Jetzt liegen die Ergebnisse vor
Das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, die Bayerischen Staatsforsten (BaySF) und der BUND Naturschutz (BN) waren ...
Amt für Ernährung in Kaufbeuren bietet speziellen Service für Bauern - Stallbau-Arbeitskreis soll bauwillige Landwirte unterstützen
Das Fachzentrum für Rinderhaltung am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kaufbeuren bietet für bauwillige Landwirte während des ...
Moorwelten Allgäu im Detail - Infos, Wegbeschreibungen etc. nun auch online zu erleben
Die neuen Moorwelten der Allgäuer Moorallianz sind nun auch online zu erleben: Naturliebhaber, große und kleine Abenteurer und Wanderer können die ...
Nationale Bergwaldtagung in Sonthofen - Erhalt der vielfältigen Funktionen des Bergwaldes
"Der Bergwald - ein Objekt der Begierde": Unter diesem Motto trafen sich am Wochenende rund 70 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus ganz Deutschland zur ...
Tagung Berg-Wald-Mensch in Sonthofen - Diskussion über Bergwald-Nutzung
Heute beginnt in Sonthofen die Tagung „Berg - Wald - Mensch“, die der Deutsche Alpenverein, die Bayerische Forstverwaltung und die Bayerischen Staatsforsten ...
Borkenkäferbstand in Bayerns Wäldern wird zunehmend gefährlich - Brunner: Kampf gegen Borkenkäfer weiterführen
Der Borkenkäfer wird zunehmend zur Gefahr für Bayerns Wälder. Wie Forstminister Helmut Brunner in München mitteilte, hat der trocken-warme ...
Polnische Landwirte im Unterallgäu - Gäste aus Gostyn legen Grundstein für Landkreis-Partnerschaft
Das Interesse an der Landwirtschaft legte den Grundstein, auf dem die Partnerschaft zwischen dem Landkreis Unterallgäu und dem polnischen Landkreis Gostyn einst ...
BEW und Landkreis Unterallgäu eröffnen LEADER-Projekt „Flussraum Iller“ - Freizeitnutzung, Naturschutz und Umweltbildung
Die Bayerische Elektrizitätswerke GmbH (BEW) und der Landkreis Unterallgäu haben gestern das LEADER-geförderte Projekt „Flussraum Iller – ...
Allgäuer Festwoche 2015 in Kempten - Im Westen viel Neues
Die Allgäuer Festwoche in Kempten ist die drittgrößte regionale Verbrauchermesse in Deutschland (den Besucherzahlen nach). Ihr Erfolgsgeheimnis ist der ...
Kempten ist attraktiv zum wohnen aber arm an Gewerbegebieten - Gewerbeflächenkataster soll Abhilfe leisten
Kempten ist eine außergewöhnlich attraktive Stadt und daher auch für Neuansiedlungen und Erweiterungen ...
Teils sehr hohe Waldbrandgefahr im Allgäu - Forstministerium rät zu absoluter Vorsicht
Im Allgäu und am bayerischen Bodenseeufer herrscht in den kommenden Tagen eine teils sehr hohe Waldbrandgefahr. Das hat das Bayerische Forstministerium in ...
Startschuss für den „Ort der Wald- und Naturgeister“ in Bad Wörishofen - Kooperationsvereinbarung unterzeichnet
„Tief drin im Bad Wörishofer Wald, verborgen und vor neugierigen Blicken geschützt, tummeln sich in einer Lichtung viele geheimnisvolle Gestalten: Zwerge ...
Moorpanorama Seemoos bei Oy-Mittelberg eröffnet - Umweltministerin Ulrike Scharf im Allgäu zu Gast
Moorschutz ist Klimaschutz, Artenschutz und Hochwasserschutz in einem. Dies betonte die Bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf anlässlich der heutigen ...
Tag der offenen Gartentür im Ostallgäu - Acht Gärten im nördlichen Landkreis sind geöffnet
Zum 16. Mal öffnen private Gartenbesitzer ihre Gärten im Regierungsbezirk Schwaben. Dieses Jahr können am Sonntag, den 28. Juni, acht private Gärten ...
Rollerfahrer bei Unfall in Kempten schwer verletzt - 71-jähriger kommt von Fahrbahn ab und stürzt
Aufgrund eines Fahrfehlers kam heute gegen 9 Uhr der 71-jährige Fahrer eines Rollers auf dem Adenauerring nach links von der Fahrbahn ab. Er wurde daher auf ...
Eric Beißwenger: Allgäuer, meldet eure Biberschäden! - Gelungenes Artenschutzprojekt verursacht Probleme
Probleme mit Biberschäden gibt es in vielen Allgäuer Gemeinden. "Ob am Grüntensee, an der Wertach oder an der Iller - Schäden von Bibern sind ...
MdL Dr. Leopold Herz äußert sich zur Biberproblematik im Oberallgäu - Schäden von Bibern mittlerweile keine Einzelfälle in der Region
In unserer Region sind Schäden von Bibern mittlerweile keine Einzelfälle", so MdL Dr. Leopold Herz, FREIE WÄHLER. In sehr vielen Gemeinden des ...
AllgäuSchau ab Donnerstag am Viehmarktplatz in Immenstadt - Mobilität und Technik stehen bei Heimatschau im Fokus
Am Viehmarktplatz in Immenstadt öffnet diesen Donnerstag die bekannte und äußerst beliebte "AllgäuSchau" die Tore für die Besucher. ...
Baum des Jahres in Bad Wörishofen gepflanzt - Feldahorn ziert ab heute die Allee der Jahresbäume
Seit dem Jahr 1989 erweitert der Kur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen gemeinsam mit den Bayerischen Staatsforsten und dem Amt für Ernährung, ...
Orkantief Niklas hinterlässt Folgen im Allgäu - Sturm hat auch Auswirkungen auf den Holzpreis
Orkantief Niklas hat seine deutlichen Spuren in den Allgäuer Wäldern hinterlassen. Dabei sind die Auswirkungen des Sturmes, der vor gut einer Woche über ...
Ostallgäu bekommt LEADER-Anerkennungsurkunde überreicht - Fördermittel in der Region bis 2020 gesichert
Landrätin Maria Rita Zinnecker hat aus den Händen von Staatsminister Helmut Brunner die Anerkennungsurkunde für die weitere Teilnahme am ...
Ostallgäu profitiert weiter von EU-Programm LEADER - Bergaufland Ostallgäu e.V. wieder LEADER-Region
Das Ostallgäu profitiert auch in den kommenden Jahren von Fördermitteln des EU-Programms LEADER: Das LEADER-Auswahlgremium des Bayerischen Staatsministeriums ...
Wertacher Landtagsabgeordneter ist forstpolitischer Sprecher - Zusatzamt für Dr. Leopold Herz
Der Landtagsabgeordnete Dr. Leopold Herz, FREIE WÄHLER ist zu seinem bisherigen Amt als landwirtschaftlicher Sprecher der Fraktion auch noch zum forstpolitischen ...
"Grünes Zentrum" in Kaufbeuren macht Fortschritte - Landrätin und Leiterin des Hochbaus unterzeichnen Kooperation
Das „Grüne Zentrum“ in Kaufbeuren nimmt Form an: Landrätin Maria Rita Zinnecker und Cornelia Bodenstab, Leiterin des Hochbaus am Staatlichen Bauamt ...
Neue Aufgabe für Hindelanger Landtagsabgeordneten - Beißwenger wird Verbraucherschutzpolitischer Sprecher
Der bayerische Landtagsabgeordnete Eric Beißwenger ist zum Verbraucherschutzpolitischen Sprecher der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag ernannt worden. „Ich ...
Naturschutzbeirat im Unterallgäu hat neue Mitglieder - Landrat Weirather lobt gute Zusammenarbeit
Sieben neue Gesichter gibt es im Naturschutzbeirat des Landkreises Unterallgäu. Bei einer Sitzung begrüßte Landrat Hans-Joachim Weirather das neue ...
Oberallgäu bewirbt sich für LEADER-Förderung - Landkreis erwartet Zuschüsse und Förderung
Über Wochen und Monate haben sich Hunderte von Bürgerinnen und Bürgern aus dem Gebiet der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Regionalentwicklung Oberallgäu ...
Ostallgäu arbeitet an Zukunftsprogramm - LEADER Förderung erneut angeworben
Über Wochen und Monate haben sich Hunderte von Bürgerinnen und Bürgern aus dem Gebiet der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) „bergaufland Ostallgäu e. ...
Beginn der LEADER-Förderperiode im Unterallgäu - Rund 1,5 Millionen Euro für die kommende Periode
In der vergangenen LEADER-Förderperiode 2007-2013 konnten im Landkreis Unterallgäu über 50 Projekte auf den Weg gebracht werden, die mit rund 5,2 Mio. ...
Landtagsabgeordneter Eric Beißwenger besucht Käserei Baldauf in Lindenberg - „Käserei Baldauf leistet einen großen Beitrag zum Erhalt der heimischen Kulturlandschaft“
Landtagsabgeordneter Eric Beißwenger hat gemeinsam mit Bürgermeister Eric Ballerstedt die Käserei Baldauf in Lindenberg besucht. Neben einer ...
Informationsveranstaltung des Fachzentrums für Rinderhaltung in Kaufbeuren - Landwirte mit Bauvorhaben sind herzlich eingeladen
Das Fachzentrum für Rinderhaltung am Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kaufbeuren und Kempten bietet für bauwillige Landwirte ...
Bauernhofmuseum Illerbeuren soll erweitert werden - Schützenkompetenzzentrum bis 2016 fertiggestellt
Das Schwäbische Bauernhofmuseum Illerbeuren wird um ein „Schützen-kompetenzzentrum mit Schützenmuseum“ erweitert. In Partnerschaft mit dem ...
DAV zieht Bilanz zur Aktion Schutzwald im Allgäu - Von Sonthofen bis Bad Reichenhall
6000 frisch gepflanzte Nadel- und Laubbäume, 4200 Meter ausgebesserte Steige, 850 Meter neue oder reparierte Zäune, 20 neue Jagdsitze, diverse gemähte ...
Bad Wörishofen feiert Waldweihnacht - Die "Teufelsküche" lädt zur romantischen Veranstaltung ein
Der Kur- und Tourismusbetrieb Bad Wörishofen und die Bayerischen Staatsforsten laden auch in diesem Jahr Gäste und Einheimische zur traditionellen ...
Frauenschuhbestand soll im Westallgäu erhalten bleiben - Fünf Jahre keine Brombeersträucher
Am Samstag den 8. November, haben ca. 20 freiwillige Helfer der Lindauer Kreisgruppe vom BUND Naturschutz (BN), mit Herr Erich Jörg und Herr Jörgen Brauer und ...
Beißwenger stellt sich hinter Allgäuer Landwirte - CSU-Abgeordneter gegen Verschärfung von JGS-Richtlinien
Der Bad Hindelanger Landtagsabgeordnete Eric Beißwenger (CSU) spricht sich deutlich gegen eine Verschärfung der Verordnung für JGS-Anlagen aus, die das ...
Helfer für Schutzwaldaktion bei Füssen gesucht - Deutscher Alpenverein pflanzt 650 Bäume
Der Alpenverein in Füssen sucht freiwillige Helfer für seine Schutzwaldaktion. In dem Pflanzgebiet auf der Kofelalm sollen morgen etwa 650 Bäume ...
Maria Rita Zinnecker im Modeon verabschiedet - Landrätin war leitende Hauswirtschaftsdirektorin
Maria Rita Zinnecker ist aus ihrem alten Amt verabschiedet worden. Als leitende Hauswirtschaftsdirektorin war sie vor ihrer Wahl zur Landrätin am Amt ...
Bergaufland Ostallgäu beschließen Lokale Entwicklungsstrategie - Landrätin Zinnecker will Förderregion erreichen
Bei der ersten Mitgliederversammlung der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) „bergaufland Ostallgäu e. V.“ ist die Lokale Entwicklungsstrategie (LES) zur ...
Geothermiebohrung in Mauerstetten genehmigt - Einwände von Bürgern spielen keine Rolle
Die bei Mauerstetten im Ostallgäu vorgesehenen Geothermiebohrungen sind genehmigt worden. Das hat das Bergeamt Südbayern mitgeteilt. Demnach gebe es eine ...
Oy-Mittelberger Theo Haslach wird Vorsitzender - Veränderungen beim Regionalentwicklung Oberallgäu e.V.
Veränderungen brachte die 11. Mitgliederversammlung des Regionalentwicklung Oberallgäu e.V. am 15.07.2014 in Martinszell: Es wurde ein neuer Vereinsvorstand ...
Staatsehrenpreis für die zehn besten Brenner Bayerns - Beste Edelbrenner kommen aus der Region Lindau
Der bayerische CSU-Landtagsabgeordnete Eric Beißwenger aus Bad Hindelang war mit dabei, als der bayerische Staatsminister für Ernährung, Landwirtschaft ...
Schneidesysteme für lebensmittelverarbeitende Industrie - TEXTOR Maschinenbau produziert im Unterallgäu
Die TEXTOR Maschinenbau GmbH hat in Wolfertschwenden (Unterallgäu) ihren neuen Firmensitz eingeweiht. Auf dem rund 19.000 Quadratmeter großen Areal ...
Wiederherstellung der Schutzwälder in den Alpen - Minister Brunner besucht Schwangau
Landrätin Maria Rita Zinnecker hat Staatsminister Helmut Brunner Anfang dieser Woche zu einer Schutzwaldbesichtigung in Schwangau empfangen. Brunner, ...
Jagd ist angewandter Naturschutz - Eric Beißwenger besucht Blaser in Isny
Gemeinsam mit dem Präsidenten des Landesjagdverbandes Bayern (BJV), Prof. Dr. Jürgen Vocke, hat der bayerische Landtagsabgeordnete Eric Beißwenger (CSU) ...
Großer Beitrag zur Energiewende - Spatenstich für örtliche Nahwärmeversorgung in Pleß
In der Unterallgäuer Gemeinde Pleß (828 Einwohner) ist jetzt der Spatenstich für eine örtliche Nahwärmeversorgung erfolgt. Nach Angaben der ...
Erste genetische Untersuchung abgeschlossen - Allgäuer Wolfsverdacht bei Oberstdorf bestätigt
Der Wolfsverdacht im südlichen Oberallgäu bei Oberstdorf ist bestätigt. Das hat das Bayerische Landesamt für Umwelt in München heute Morgen ...
Tag des offenen Hofes - Eric Beißwenger für Selbstbestimmungsrecht bei Gentechnik
Der Bad Hindelanger Landtagsabgeordnete Eric Beißwenger (CSU) unterstützt das Vorhaben der EU-Mitgliedsstaaten, ein nationales Selbstbestimmungsrecht beim ...
Regionale Entwicklungsstrategie - Neue Ziele für das Ostallgäu
Auf Einladung der Vorsitzenden der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) Ostallgäu, Landrätin Maria Rita Zinnecker, trafen sich am Donnerstag über 30 Experten um ...
Josef Miller wird Ehrenbürger von Memmingen - Oberbürgermeister Holzinger überreicht Urkunde
Der ehemalige Landwirtschaftsminister und langjährige Memminger Stadtrat Josef Miller (CSU) ist in Würdigung seiner besonderen Verdienste zum Ehrenbürger ...
Eric Beißwenger bietet Gespräche an - Genossenschaften für Futtertrocknung finanziell unterstützen
Der Bad Hindelanger CSU-Landtagsabgeordnete Eric Beißwenger macht sich dafür stark, die Allgäuer Genossenschaften für Futtertrocknung nachhaltig ...
Visuelles Gedächtnis Allgäu - Das Oberallgäu aus dem Blickwinkel der Fotopioniere
Keine andere Region in Europa wurde so ausgiebig und professionell über ein Jahrhundert hinweg im Bild dokumentiert wie das Oberallgäu und seine angrenzenden ...
Wegweiser der bayerischen Landwirtschaft - Seehofer gibt Miller bei Feierstunde die Ehre
"Josef Miller ist ein Grund, warum Bayern heute die Nase vorn hat. Er hat sich große Verdienste um den Freistaat erworben." Der Bayerische ...
Positive Bilanz nach 100 Tagen - Eric Beißwenger will B12- und Breitbandausbau voranbringen
Der Oberallgäuer CSU-Landtagsabgeordnete Eric Beißwenger aus Bad Hindelang will den vierspurigen Ausbau der Bundesstraße B12 ebenso vorantreiben wie die ...
Allgäuer Bundesminister vereidigt - Dr. Gerd Müller erhält Ernennungsurkunde
Der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Dr. Gerd Müller (CSU) ist heute Mittag in Berlin offiziell als Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und ...
Dank Leader-Förderung - Iller-Radweg wird aus Dornröschenschlaf erweckt
Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Kempten, allgäuweit für die Beratung und Bewilligung von Leader-Projekten zuständig, ...
Planungen schreiten voran - Erstes grünes Zentrum in Kaufbeuren
Auf Einladung von Landrat Johann Fleschhut trafen sich Vertreter des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums, der Obersten Baubehörde, des staatlichen Betriebes ...
Zweckverband stellt Ergebnisse in Marktoberdorf vor - Erste Erfolge für Bundesprojekt Allgäuer Moorallianz
Die Allgäuer Moorallianz konnte auch in diesem Jahr wieder punkten. Der Ostallgäuer Landrat Johann Fleschhut, Vorsitzender des Zweckverbands Allgäuer ...
Allgäuer Abgeordneter Dr. Leopold Herz - Sprecher der Freien Wähler für Ernährung und Landwirtschaft
Die Freie Wähler- Landtagsfraktion hat die Aufgaben neu verteilt und ihre Sprecher für alle wichtigen politischen Ressorts in der neuen Legislaturperiode ...
CSU Ostallgäu schickt Kandidatin zur Landratswahl - Maria Rita Zinnecker fordert Johann Fleschhut heraus
Die CSU Ostallgäu geht mit einer Kandidatin in die Landratswahl im nächsten Jahr. Maria Rita Zinnecker soll für die Christsozialen in das Landratsamt in ...
Allgäuer eMOORtionen - Moorerlebnis-Urlaub auf dem Bauernhof
10 Urlaub auf dem Bauernhof-Betriebe bieten ab diesem Herbst als „Allgäuer eMOORtionen-Höfe“ Moorerlebnis-Urlaub auf dem Bau-ernhof an. Nach einer ...
Bergwaldoffensive und mehr - Landwirtschafsminister Brunner zieht Bilanz
Um die Schutzwirkung der Bergwälder auch bei sich ändernden klimatischen Bedingungen sicherzustellen, hat die Forstverwaltung vor fünf Jahren die ...
Unterallgäuer spielen bei Hoffest auf - Musikkapelle Engetried begeistert München
Landwirtschaftsminister Helmut Brunner hatte am Wochenende zu einem "Hoffest" in den Schmuckhof seines Ministeriums geladen. Dass das Fest ein voller Erfolg ...
Bayerisches Forstministerium warnt - Hohe Waldbrandgefahr im Allgäu und am Bodensee
Im Allgäu und am bayerischen Bodensee herrscht heute und morgen eine hohe Waldbrandgefahr. Das hat das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, ...
Allgäu um eine Attraktion reicher - Deutschlands erstes Honigdorf in Seeg
Deutschland hat sein erstes Honigdorf: Bei herrlichem Ausflugswetter und strahlendem Sonnenschein hat sich die Gemeinde Seeg am Samstag, 13. Juli, der ...
Landwirte, Gartenbaubetriebe und Waldbesitzer - Antrag für Hochwasserentschädigung stellen
Ab sofort können die vom Hochwasser betroffenen Landwirte, Gartenbaubetriebe und Waldbesitzer eine Entschädigung aus dem Programm des ...
ARCHIV-SUCHERGEBNISSE ZU: FORSTEN
4,7 Millioen Euro Projekt: Förderbescheid für Komptenz- und Begegnungszentrum der Schützen wird überreicht
Heute wird für ein weit über die Region hinaus bedeutsames Projekt ein Förderbescheid übergeben. ...
Parteifreund Thomas Gehring kann Tod von Adi Sprinkart noch nicht fassen
Seit Jahren waren sie ein festes Duo in der Allgäuer Politik aber auch darüber hinaus. Mit viel Humor führten sie durch den Politischen Aschermittwoch im Hofgarten in Immenstadt, zu dem sie echte P ...
Grünen-Landtagsabgeordneter Adi Sprinkart tot aufgefunden
Der oberallgäuer Landtagsabgeordnete Adi Sprinkart ist tot. Das hat die Landtagsfraktion der bayerischen Grünen bekannt gegeben. Am Montag hätte er seinen 60.Geburtstag gefeiert. ...
Ärger über Abschussquoten: Jäger verlassen Saal bei Hegeschau
Ärger wegen einer Erhöhung der Abschussquote im Landkreis Lindau. ...
Grünes Zentrum in Immenstadt - Realisierungszusage vermutlich nicht einhaltbar
Ein im Immenstadt geplantes "Grünes Zentrum" lässt weiter auf sich warten. Trotz Realisierungszusage für dieses Jahr, ist mit einer Verwirklichung heuer nicht mehr zu rechnen. ...
Memminger Westen: Holz für Spielplatzbänke gespendet
Spielen und Toben macht auf dem Kinderspielplatz am Memminger Waldbottweg im Westen der Stadt mehr Spaß, seit das Areal im Rahmen des Städtebauförderprogramms "Soziale Stadt" grundlegend ...
Stark im Markt - Thementag Milch in Germaringen
Mit einem speziellen Seminartag zum Thema Milch möchte das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kaufbeuren heute in Germaringen die Marktkompetenz der Milcherzeuger steigern. ...
Neues Schulbuch soll Heimat näher bringen
Grundschüler sollen mehr über den eigenen Landkreis lernen. ...
Grundschulkinder sollen Bauernhofleben selbst erleben
Jedes bayerische und damit auch allgäuer Grundschulkind soll künftig mindestens einen Tag einen aktiven Bauernhof besuchen. ...
Dr. Leopold Herz tritt erneut zu Landtagswahlen an
Der Abgeordnete der Freien Wähler, Dr. Leopold Herz, will auch bei den Landtagswahlen 2013 wieder kandidieren. Bereits seit 2008 ist Herz der forstpolitische Sprecher der Landtagsfraktion und Mitglie ...
Alphirten sollen Facebook- Tagebuch schreiben
Der im Juli startende Alpsommer im Allgäu findet dieses Jahr auch im sozialen Internet- Netzwerk Facebook statt. ...
Wanderregion Allgäu wird gefördert
Förderbescheid für das LEADER-Projekt „Wanderregion Allgäu“ wurde übergeben. Mit dem Projekt „Wanderregion Allgäu“ entsteht ein deutschlandweit einmaliges Wanderwegenetz. ...
Ausbildung zum Moorführer
Die Allgäuer Moorallianz bildet seit heute 25 Personen zu MoorführerInnen aus. ...
Diskussionsabend zur Zukunft der Landwirtschaft
Die Zukunft der Landwirtschaft steht heute im Mittelpunkt eines Diskussionsabends im ostallgäuer Ruderatshofen. ...
Weltschulmilchtag: speziell designter Milchbecher wird vorgestellt
Der Verein Regio e.V will am heutigen Weltschulmilchtag den Ruf der Milch an den Schulen verbessern. ...
Dringlichkeit der Fortsetzung der Bergwaldoffensive soll vor Ort aufgezeigt werden
Der Bergwald weist teilweise immer noch massive Schäden auf. Trotzdem soll die so genannte Bergwaldoffensive über das laufende Jahr hinaus nicht verlängert werden. ...
Zweites Allgäuer Käsefestival - Käsetester gesucht
Im Rahmen der Pfrontener „Viehscheid- Däg“ wird dieses Jahr der zweite Allgäuer Käsecup ausgetragen. Das hat das Amt für Landwirtschaft und Forsten aus Kempten heute mitgeteilt. ...
© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum