Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
 
SUCHERGEBNISSE ZU: BUND NATURSCHUTZ
Renaturierung von Mooren im Allgäu erfolgreich - Lebende Hochmoore vom Aussterben bedroht
„Die Allgäuer Moorallianz und unser Förderprogramm „chance.natur“ haben etwas gemeinsam: Sie beide feiern in diesem Jahr einen runden ...
Polizei untersagt Rechtsrockkonzert in Benningen - Sicherheitsbehörden handeln konsequent
Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West verhinderte am Samstagabend ein nicht angezeigtes Rechtsrockkonzert. Die Gemeindeverwaltung erließ daraufhin eine ...
Gemeinsamer Brief an zwei Bundesminister - Allgäu als Vorreiter beim Klimaschutz
Der Kemptener Oberbürgermeister Thomas Kiechle und der Oberallgäuer Landrat Anton Klotz haben am 12. August ein Schreiben an Bundesverkehrsminister Andreas ...
Bürgerbegehren zum Karl-Bever-Platz in Lindau - Unterschriftenlisten sind fertiggestellt
Die Initiatoren des BB kündigen an, dass die Unterschriftenlisten nun fertig gestellt sind. Der Wortlaut der Fragestellung lautet: „Sind Sie dafür, den ...
Festspielhaus Allgäu vor ungewisser Zukunft - Bürgerbegehren gegen Hotelpläne verstimmt Investor
Noch hat Manfred Rietzler keine endgültige Entscheidung bezüglich der weiteren Vorgehensweise für das Hotelprojekt mit angeschlossenem Tagungs- und ...
Bürgerbegehren zum Luxushotel in Füssen zulässig - Eindeutige Entscheidung des Stadtrats für die Zulässigkeit
Mit 17-2 Stimmen wurde das Bürgerbegehren am Abend für zulässig erklärt. Auch wenn der Stadtrat in Füssen sich klar für den Bau des ...
Brief an Ministerpräsident Markus Söder - Der bayerische Alpenraum ist kein Lebensraum für den Wolf
Der bayerische Alpenraum ist kein geeigneter Lebensraum für den Wolf. Hinter dieser Aussage stehen die gesamte Land- und Alpwirtschaft, einschließlich der ...
Beschädigter Biberdamm in Tussenhausen - Straftat nach dem Bundesnaturschutzgesetz
Im Zeitraum 20. bis 22.05.2019 wurde der Biberdamm an der Flossach zwischen der Türkheimer Straße und der Ramminger Straße durch einen unbekannten ...
Im Bergwald ist bereits zwölf Uhr - Dringliche Probleme in den verschiedenen Wälder
„Vom Fichten- zum Bergmischwald“. Unter diesem Motto fand ein Waldbegang bei Martinszell im Oberdorfer Wald des Forstbetriebes Sonthofen statt. Eingeladen ...
BDKJ mit 72-Stunden-Aktion im Landkreis Ostallgäu - 3.300 Aktionsgruppen engagieren sich in sozialen Projekten
Rund 80.000 junge Menschen in ganz Deutschland machen die Welt ein bisschen besser. Vom 23. bis 26. Mai setzen rund 3.300 Aktionsgruppen soziale Projekte im Rahmen der ...
Der Wolf ein Thema bei der Umweltministerkonferenz - Vermittlungschance zwischen Weidetierhaltung und Naturschutz
Anlässlich der am Mittwoch beginnenden Umweltministerkonferenz (UMK) in Hamburg, bei der auch der Umgang mit dem Wolf auf der Tagesordnung steht, weist der ...
Bad Hindelang im Bayerischen Fernsehen - "Ökomodell Hindelang" läuft am 13. Mai um 21 Uhr
Das Bayerische Fernsehen zeigt am Montag, 13. Mai, 21 Uhr, den Film „Daheim in Bad Hindelang“. Zu einer Preview lädt die Allgäuer Gemeinde ...
Bauvorhaben des Golfclubs Lindau-Bad Schachen e.V. - Bund Naturschutz reagiert auf Baugenehmigung von Maschinenhalle
Der Bau- und Umweltausschuss der Großen Kreisstadt Lindau (Bodensee) hat am 4. 4. 2019 mit Mehrheit den Bau einer Maschinenhalle auf dem Schönbühl ...
BDM: Gesetzentwurf Artenvielfalt sei Wunschdenken - Für Versprechen "Bienen und Bauern" noch viel Arbeit nötig
Die Entscheidung der bayerischen Staatsregierung, keinen Alternativvorschlag zum Gesetzentwurf des Volksbegehrens vorzulegen, dürfte in erster Linie eine ...
Europa im Fokus der Memminger Schulen - Politiker beantworten Schülerfragen
Wenige Wochen vor der Europawahl am 26. Mai 2019 veranstalteten die FOS/BOS, das Vöhlin- und das Bernhard-Strigel-Gymnasium in Zusammenarbeit mit dem ...
Umweltbildungsprogramm wird um ein Modul erweitert - Die Prima Klima Kids können sich jetzt auch mit dem Thema Papier befassen
Unterallgäu. Wieso ist Recyclingpapier so viel umweltfreundlicher als herkömmliches Papier? Wie können wir Papier sparen? Wie wird Papier wiederverwertet? ...
Jagdverbände pro nachhaltige Auslandsjagd - Tierrechtsszene fordert Jagdverbote
Die Tierrechtsszene fordert aktuell Jagdverbote oder Importbeschränkungen für Jagdtrophäen. Durch fragwürdige Petitionen werden erfolgreiche ...
Dr. Leopold Herz unterstützt Bienen-Volksbegehren nicht - Freie Wähler- Landtagsabgeordneter stören einige Punkte
MdL Dr. Leopold Herz, Vorsitzender des Ausschusses für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten im Bayerischen Landtag und agrarpolitischer Fraktionssprecher ...
Unterstützung in Kempten für "Rettet die Bienen!" - Artenreichtum bessere Überlebenschancen schaffen
Vom 31. Januar bis 13. Februar läuft das Volksbegehren "Artenvielfalt und Naturschönheit in Bayern – Rettet die Bienen!“ Erfolg hat es jedoch ...
Spendenübergabe durch Lindauer Nobelpreisträgertagungen - Unterstützung für Projekte in der Region
Die Spenden von Lindauer Bürgern und Unternehmen, die im Sommer beim Grill & Chill während der 68. Lindauer Nobelpreisträgertagung ...
Neuer Präsident der Alpenschutzkommission CIPRA - Axel Doering will die zielgerichtete Arbeit fortsetzen
Am 23.11.2018 wählte die Mitgliederversammlung von CIPRA Deutschland Axel Doering zum neuen Präsidenten. Er folgt damit Erwin Rothgang, der das Amt neun Jahre ...
Erfolg für die Fair-Plant-Gruppe Mindelheim - Das sind die Besten der grünen Start-up Szene
Die Sieger des StartGreen Awards 2018 stehen fest. Die Preisverleihung fand zum vierten Mal in Folge im Rahmen der „Gründerwoche Deutschland“ im ...
Der Bund Naturschutz staunt über das Landratsamt Lindau - Bürgermeister Kleinschmidt klagt gegen das Landratsamt
Die Naturschützer der Kreisgruppe Lindau (Bodensee) des BUND Naturschutz in Bayern e. V. (BN) staunen über die Entscheidung des Lindauer Landratsamtes, dem ...
ÖDP-Volksbegehren „Rettet die Bienen!“ eingereicht - Fast 100.000 Unterschriften
Die ÖDP (Ökologisch- Demokratische Partei) hat am Freitag die Zulassungsunterschriften für das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ im ...
Verleihung des Umweltpreises Kaufbeuren 2018 - Preisträger: Allianz Lebensraum Wertach
Die Preisträger des Umweltpreises Kaufbeuren 2018 stehen fest und wurden vergangene Woche in einer Feierstunde im Alten Sitzungssaal des Kaufbeurer Rathauses ...
Ausstellung im Landratsamt - „Schmetterlinge im Günztal“
Im Foyer des Landratsamtes Ostallgäu ist aktuell die Foto-Ausstellung „Schmetterlinge im Günztal“ zu sehen. Sie zeigt Bilder der Naturfotografen ...
Rundgang durch die Lindenberger Moore - Abwechslungsreiche Landschaft und Geschichte
Die Gebietsbetreuung des BUND Naturschutz lädt am Freitag, den 14.09.2018, um 15 Uhr zu einem Rundgang durch die Lindenberger Moore ein. Der Bereich um den ...
225. Alpabtrieb in Bad Hindelang - Mensch und Tier kehren ins Tal zurück
Beim 225. traditionellen Alpabtrieb in Bad Hindelang am Dienstag, 11. September, kehren nun Mensch und Tier zum Ende des Alpsommers zurück ins Tal. Wer möchte, ...
Exkursion Regionalentwicklung in Immenstadt - Blick hinter die Kulissen von LEADER-Projekten
Auch dieses Jahr führt der Regionalentwicklung Oberallgäu e.V. wieder seine „Exkursion Regionalentwicklung“ als Veranstaltung im Rahmen des ...
Nordischen Skiweltmeisterschaft 2021 in Oberstdorf - Offenbar kein Planfestellungsverfahren für das Gesamtprojekt
Der Bund Naturschutz Oberstdorf-Fischen kritisiert, dass das Genehmigungsverfahren für die Baumaßnahmen zur Nordischen Ski-WM 2021 in zahlreiche Einzelteile ...
Mehr Grünflächen in Lindau - Vollzug der Grünordnungspläne ist vielfach mangelhaft
Kommunen im Landkreis Lindau (Bodensee) stellen alljährlich eine größere Anzahl Bebauungspläne für Wohn- und Gewerbegebiete auf. Nach ...
Lindauer Therme: Bund Naturschutz scheitert vor Gericht - Bau im Eichwald kann damit weitergehen
Der Bau der Therme im Lindauer Eichwald kann wie geplant weitergehen. Der Bund Naturschutz (BN) Bayern ist in zwei Fällen vor dem Bayerischen Verwaltungsgerichtshof ...
Naturschutzbund kritisiert Erweiterungsbau Lindaupark - Verkehrsbelastung wird zunehmend größer
Rund um den Bau der Erweiterung des Lindauparks hat der Naturschutzbund in Bayern e.V. erhebliche bedenken bzgl. der Auswirkungen auf das Straßenverkehrsnetz und ...
Wars der Wolf? Vier tote Kälber im Oberallgäu bestätigt - Landesamt für Umwelt spricht mit Landwirten vor Ort
Dem Landesamt für Umwelt (LfU) sind in den vergangenen Tagen vier Fälle von tot aufgefundenen Kälbern im Landkreis Oberallgäu gemeldet worden. Die ...
Müller (FW): Das Allgäu muss wolfsfrei werden - Wolf und Weidewirtschaft passen für Freie Wähler nicht zusammen
Aufgrund der in jüngster Zeit vermehrten Wolfsübergriffe im Oberallgäu weist die Europaabgeordnete Ulrike Müller daraufhin, dass schon im November ...
Hornissen im Allgäu: Nützlinge mit Schockfaktor - Tiere gelten zu Unrecht als gefährlich
Allein ihre Größe flößt schon Respekt ein, die Angst vor einem Stich sorgt bei manchen Menschen schon fast für Panik: Hornissen gelten als ...
Seegras wächst in diesem Jahr ungewöhnlich stark - Wasserpflanzen sind die Kinderstube der Bodensee-Fische
Durch den sehr warmen und frühen Sommeranfang sind verschiedene Wasserpflanzen (Seegras genannt) im Bodensee ungewöhnlich stark gewachsen. Begünstigt wird ...
Ausgraben von Allgäuer Wildpflanzen verboten - Strafen von bis zu 10.000 Euro möglich
Aus aktuellem Anlass weist die Untere Naturschutzbehörde des Landkreises Ostallgäu darauf hin, dass es nicht erlaubt ist, wild lebende Pflanzen von ihrem ...
Rechtsrockkonzert im Unterallgäu untersagt - Konsequentes Vorgehen der Sicherheitsbehörden
Durch ein eng abgestimmtes Vorgehen der Sicherheitsbehörden (Polizei, Landratsamt und VG Memmingerberg) gelang es eine konspirativ durch Flyer beworbene, jedoch ...
Bürgermeister-Dienstbesprechung in Mindelheim - Von der Schweinepest bis hin zum Energiemanagement
Vom kommunalen Energiemanagement über die Kommunalaufsicht, Ausgleichsflächen und die Afrikanische Schweinepest bis hin zu Hochwasserschutz und ...
Tag der Natur beim DAV Kaufbeuren-Gablonz - ''Unsere Wertach'' - vielfältiger Lebensraum
Unter dem Motto ''Unsere Wertach'' - vielfältiger Lebensraum - findet am 17. Juni 2018 der diesjährige Geo-Tag der Natur am Kletterzentrum des ...
Eilantrag des Bund Naturschutz in Lindau abgelehnt - Bau der Therme soll zügig umgesetzt werden
Das Verwaltungsgericht Augsburg hat den Eilantrag des BUND Naturschutz gegen die Baugenehmigung für die Therme Lindau mit Beschluss vom 26. April 2018 als ...
Unbekannte Pflanzenart im Werdensteiner Moor entdeckt - Botaniker und Förster haben den Arbeitstitel "Hundsgemeines Kotbeutelchen" vergeben
Sie blüht rot oder schwarz und sie blüht als einzige Pflanzenart das ganze Jahr. Der bevorzugte Lebensraum erstreckt sich entlang von Rundwanderwegen. Aber ...
Ludwig Hartmann spricht in Kaufbeuren - Betonflut eindämmen - damit Bayern Heimat bleibt!
In Deutschland werden jedes Jahr rund 62 Hektar pro Tag, dass sind circa 94 Fußballfelder als Siedlungsflächen und Verkehrsflächen neu ausgewiesen. ...
Auch ÖDP kritisiert CSU um Riedberger Horn-Pläne - Naturzentrum sei alter Wein in neuen Schläuchen
Die ÖDP in Schwaben sowie der Kreisverband Oberallgäu sehen sich rund um die am Freitag bekannt gewordenen Pläne nach dem Aus für eine "Skischaukel" am Riedberger ...
Normenkontrollklage um Riedberger Horn hat Bestand - DAV: Behalten Pläne der Staatsregierung im Auge
Nach dem beschlossenen "Aus" für eine Skischaukel am Riedberger Horn im Oberallgäu reichen Bund Naturschutz und Landesbund für Vogelschutz ...
Landtag soll Mountainbike-Verkehr in den Bergen regeln - Klare Vorschriften und Klärung der Haftungsfrage
Der Ärger zwischen Älplern, Grundstücksbesitzern und Mountainbikern in den Allgäuer Alpen soll ein Ende finden. Dazu bringen die Allgäuer ...
Memmingen verabschiedet 141-Millionen-Haushalt - Gute Konjunktur wirkt sich auf die städtischen Einnahmen aus
In der Plenumssitzung am Montag hat der Memminger Stadtrat den Haushalt für 2018 einstimmig mit 38 Ja-Stimmen verabschiedet. Oberbürgermeister Manfred Schilder ...
Baumfällungen im Landschaftsschutzgebiet in Lindau - Bund Naturschutz strengt Kontrollverfahren beim Bayerischen Verwaltungsgerichtshof an
 Eiskaltes Kalkül von Stadt und Investor hat den dicken alten Eichen auf der Südseite des Eichwaldbades und weiteren Bäumen ein schnelles Ende ...
München macht Weg für Liftpläne am Riedberger Horn frei - Entscheidung fällt jetzt im Landratsamt Oberallgäu
Der Ministerrat im Bayerischen Landtag hat den Weg für einen Skiliftverbund zwischen Grasgehren und dem Riedberger Horn freigemacht. Eine entsprechende ...
Allgäuer Glücksmoment in Berlin - Bio-Schaukäserei Wiggensbach gewinnt erneut Goldmedaille
In Ziegelgewölbe gereifter Hartkäse mit kräftigem Geschmack zählt zu „Bayerns besten Bio-Produkten“ – Auszeichnung auf ...
54. Naturdenkmal im Landkreis Unterallgäu - Lindengruppe am Käppeleberg
Etwa 28 Meter hoch ist die größte Linde dieser Baumgruppe südlich von Traunried. Ihr Stammumfang beträgt 4,40 Meter. Groß war die Freude beim ...
Bad Hindelang baut Langlaufkompetenz weiter aus - Beschneiungsanlage an der Hornbahn wird ausgebaut
Das Allgäuer Bad Hindelang baut seine Ski-Langlaufkompetenz weiter aus: Die mit 90 Loipen-Kilometern präparierte Langlaufregion erhält für die ...
Gericht urteilt über Kraftwerkspläne in Allgäuer Alpen - Bund Naturschutz will Naturdenkmal Eisenbreche retten
Am Dienstag (14.11.) um 9 Uhr werden vor dem Verwaltungsgericht Augsburg die Klagen des BUND Naturschutz (BN) und des Landesbundes für Vogelschutz (LBV) gegen die ...
Politik vor Abstimmung ums Riedbergerhorn - Mehrheit im Landtag für Änderung des Alpenplans erwartet
Die Skigebietspläne rund um das Riedberger Horn zwischen Balderschwang und Obermaiselstein kommen am Donnerstag mit großer Wahrscheinlichkeit einen Schritt ...
Herbsttagung der Heilklimatischen Kurorte - Vier Allgäuer Bewerber erreichen erneut das Prädikat der „Premium Class“
50 Gemeinden aus mehreren Bundesländern bilden gemeinsam den Verband der Heilklimatischen Kurorte Deutschlands e.V.. Wer sich diesem ausgewählten Kreis ...
Schulzentrum in Babenhausen schickt ein Dorf auf Reisen - Die Energiewende nachspielen
Was wäre, wenn ich alle Straßenlaternen mit energiesparenden LED-Leuchten ausstatten würde? Wenn jeder einen stromsparenden Kühlschrank hätte? ...
Mit Recyclingpapier Energie sparen - Kommunen und Schulen sollen von den Vorteilen der umweltfreundlichen Alternative überzeugt werden
Wer Recyclingpapier verwendet, spart Energie und schont die Umwelt. Deshalb wollen die Fachstelle für Klimaschutz am Landratsamt und der Bund Naturschutz im ...
Entdeckungsreise der Naturvielfalt im Westallgäu - Westallgäuer Wanderwochen
Im Rahmen der Westallgäuer Wanderwochen lädt die Gebietsbetreuung Moore, Tobel und Bodenseeufer des BUND Naturschutz am heutigen Freitag ab 14 Uhr zu einer ...
Landschaftspflegeverband Ostallgäu wird 15 Jahre alt - 50.LPV wird zur Taufe gehoben
Um den Landschaftspflegeverband Ostallgäu e.V. (LPV) zu gründen, trafen sich am 10. Oktober 2002, also vor 15 Jahren, im Landratsamt in Marktoberdorf ...
7.Bachmuscheltag im Riedmuseum zu Benningen - 250 Interessierte bei Tag um aussterbende Art
Am Nachmittag des 24. September 2017 fand der 7. Bachmuscheltag im Riedmuseum zu Benningen statt. Eingeladen hatten Landschaftspflegeverband Unterallgäu, ...
Sonthofen: Grundlagen zur Radstadt -Entwicklung - Informationsveranstaltung zur Ausweisung von Mountainbikestrecken
An die 50 Vertreter aus Alpwegverbänden, Wald- und Weidegenossenschaften, Rechtlervereinigungen, Jagd- und Forstwirtschaft sowie Privateigentümer informierten ...
Natura2000-Tour: Lebensräume im Ellhofer Tobel - Exkursion durch Jubiläum des Schutzgebietsnetzes Natura 2000
Die Regierung von Schwaben, das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) und die Gebietsbetreuung des BUND Naturschutz laden am Freitag, den 6. ...
Flughafen-Ausbau in Memmingen kann beginnen - Positiver Bescheid aus Brüssel
EU-Wettbewerbskommission genehmigt die Förderung des Projekts durch den Freistaat Bayern. Der Ausbau des Flughafens in Memmingen hat seine letzte große ...
Lindaus Oberbürgermeister bleibt gelassen - Bund Naturschutz zieht weiterhin Klage gegen Thermenbau in Erwägung
Lindaus Oberbürgermeister Dr. Gerhard Ecker sieht einer möglichen Klage des Bund Naturschutz gegen den Bau der Therme Lindau gelassen, aber auch verwundert ...
Bürgerentscheide: Lindauer stimmen für neue Therme - Mehrheit für neues Freizeitparadies am Bodensee
Die Lindauerinnen und Lindauer haben sich am Sonntag mehrheitlich für den Bau einer neuen Therme entschieden. Für den Erhalt des altehrwürdigen ...
Naturschützer sind weiter gegen Lindauer Thermenpläne - BN: Thermen-Bau gefährdet Landschaftsschutz und Artenschutz
Der BUND Naturschutz (BN) sieht nach wie vor eine wesentliche Gefährdung der Schutzzwecke des Landschaftsbilds. Auch bei der Prüfung des Artenschutzes bestehen ...
Kemptnerin übertreibt bei Liebe zu einer Taube - Mit Wäschekorb-Konstruktion Tauben gefangen
Zu einem eher seltenen Einsatz wurde gestern die Kemptener Inspektion gerufen. Zum Schutz ihrer Lieblingstaube hatte sich eine Frau einiges einfallen ...
Ausbau des Flughafens Memmingen rückt näher - Bundesverwaltungsgericht weist Beschwere zurück
Der Ausbau des Flughafens in Memmingen rückt nun wieder ein großes Stück näher. Denn das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat jetzt die ...
Stadtrat in Lindau stimmt für Thermen-Bau am Bodensee - 110 Gegner demonstrieren gegen neues Freizeit-Paradies
Geht es nach den Plänen der Stadt Lindau und einem Investor, dann soll mitten in einem Landschaftsschutzgebiet eine der größten Thermen am Bodensee ...
8. Sonthofer Bio-Regional-Fairer Markt - Buntes Programm in und um die Markthalle
Der Bio-Regional-Faire Markt, der am 2. April in und um die Markthalle stattfindet, zeichnet sich wieder einmal durch seine große Vielfalt aus. Schlendern, ...
Staatsstraße 2020 bei Holzgünz kann verlegt werden - Naturschützer und Flugmodell-Club scheitern vor Gericht
Der Verlegung der Staatsstraße 2020 bei Holzgünz im Unterallgäu steht rechtlich nichts mehr im Wege, nachdem der von der Regierung von Schwaben erlassene ...
Kröten sammeln für den Umwelt- und Naturschutz - Zehntausende nehmen an großer Spendenaktion teil
Es ist die größte derartige Aktion im Umwelt- und Naturschutzbereich in Bayern. Mit den Spendengeldern werden zum Beispiel Schutzgrundstücke gekauft oder ...
Bürgerbeteiligung am Riedberger Horn ? - Gegner & Befürwörter zur Änderung des Alpenplans bis 22. März
Alle Bürgerinnen und Bürger können in einem Anhörungsverfahren Stellung beziehen und eine Mail an das zuständige Finanzministerium schreiben. ...
54 Schnupperplätze im Landratsamt Oberallgäu - Schüler aufgepasst: Girls und Boys Day am 27. April
Aufruf und Anmeldung zum Girls Day und Boys Day am Donnerstag, 27. April. Das Landratsamt Oberallgäu beteiligt sich mit 54 Schnupper-Plätzen für ...
Lindau wehrt sich gegen Bund Naturschutz - Stadt fällt derzeit keine Bäume im Eichwaldbad
Die Stadt Lindau tritt entschieden den Behauptungen seitens des Bund Naturschutz entgegen, sie wolle mit der Fällung der Bäume auf dem Gelände des ...
Bund Naturschutz zur steigenden Wolfspopulation - Allgäuer Weidetiere passen selten ins Beuteschema des Wolfs
Nach dem Dringlichkeitsantrag der Freien Wähler zum Schutz vor den Wölfen, brachen vor allem in den sozialen Medien viele Diskussionen aus. Einerseits ...
Grasgehren: Rechtsgutachten ist nur eine Meinung - CIPRA-Vorwürfe an Gemeinderatsbeschluss werden geprüft
Das von der CIPRA beauftragte Rechtsgutachten eines Verwaltungsrechts-Professors wird im Landratsamt Sonthofen gegengeprüft. Es beweise nicht einen ...
Skierschließung am Riedberger Horn unwirksam? - Rechtsgutachten sieht Probleme bei Gemeinderatsbeschluss
Ein Gutachten des renommierten Rechtsprofessors Gerrit Manssen belegt die Unwirksamkeit der Beschlüsse des Gemeinderates von Obermaiselstein zur ...
Alpwirtschaft in Bad Hindelang wird Kulturerbe - In bundesweites Verzeichnis „Immaterielles Kulturerbe“ aufgenommen
Bad Hindelang im Allgäu hat jetzt eine besondere Auszeichnung erhalten. Die „Hochalpine Allgäuer Alpwirtschaftskultur in Bad Hindelang“ ist als ...
Naturschützer kritisieren Lindauer Thermenpläne erneut - Vorhabensbezogener Bebauungsplan und Flächennutzungsplanänderung
Die Stadt Lindau hat das Bauleitverfahren für den Bau der Therme im amtlichen Landschaftsschutzgebiet „Bayerisches Bodenseeufer“ vor Kurzem ...
Neues zur Skischaukel am Riedberger Horn - Zusammenschluss der Skigebiete in Planung
Die Bürger der Gemeinden Obermaiselstein und Balderschwang haben in einem Ratsbegehren den geplanten Zusammenschluss ihrer Skigebiete am Riedberger Horn im ...
Auftritt von Horst Seehofer in Gestratz - BN-Demonstration vor dem Eingangsbereich zur Argenhalle
Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer und sein Kabinett kommen am 15. 11. 2016 in den Landkreis Lindau. Am Vormittag tagt das Kabinett im Rokokosaal am ...
Für eine ökologische Nordische WM 2021 in Oberstdorf - Grüne und ÖDP über Naturschutz, Nachhaltigkeit und Verkehr
Oberstdorf hat es geschafft - nach mehreren vergeblichen Anläufen - 2021 wieder eine Nordische WM auszurichten. Die Oberstdorfer haben in der Vergangenheit immer ...
Kraftwerk Illerursprung: Starker Eingriff in die Umwelt - Landesfischereiverband übt heftige Kritik an geplantem Wasserkraftwerk an der Trettach
Die Trettach im Markt Oberstdorf ist einer der drei Quellflüsse der Iller. Die Iller ist einer der bedeutendsten voralpinen Flüsse in Bayern. Ihre ...
Riedbergerhorn-Abstimmung: Gegner äußern sich - Forderung an Staatsregierung: Alpenplan nicht opfern
Nach dem erwartet deutlichen Ergebnis der Bürgerentscheide in Balderschwang und Obermaiselstein rund um das Riedbergerhorn, haben sich die Gegner einer Skischaukel ...
Geplante Skischaukel am Riedbergerhorn - Konferenz am kommenden Sonntag
Auf Wunsch der Bayerischen Staatsregierung wird am 18. September 2016 in den Gemeinden Balderschwang und Obermaiselstein ein Ratsbegehren zu den Skischaukel-Plänen ...
Jugendliche beim Zelten in Naturschutzgebiet erwischt - Polizei stoppt Campingtrip und Lagerfeuer
Am späten Samstagabend wurde eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Kempten nach Durach/Bodelsberg gerufen, da dort mehrere Jugendliche im Wald ein Zelt ...
HelferHerzen-Preisträger im Allgäu stehen fest - 6.000 Euro für Ehrenamtliche - Rund 10.000 Anmeldungen zeigen Vielfalt von bürgerschaftlichem Engagement
Wie vielfältig sich ehrenamtliches Engagement im Allgäu zeigt, kann die aus fünf lokalen Persönlichkeiten bestehende Jury von „HelferHerzen ...
Biotoppflege am Schlachtener Weiher in Lindau am Bodensee - Ehrenamtliche des Bund Naturschutz schützen Flora und Fauna
Der Schlachterner Weiher an der Gemeindegrenze von Weißensberg und Sigmarszell ist im Besitz der Lindauer Dornier GmbH. Weiherfläche, Streuwiese und ...
Lindau: Bund Naturschutz für sinnvolle Verwendung von Schwemmholz - Arbeitskreis Seeholz bringt neue Idee ins Spiel
Der Arbeitskreis Seeholz mit Josef Grübel, Alexander Köberle und Joachim Seitz hat sich getroffen und dazu Vertreter der Kreisgruppe Lindau des BUND ...
BayernTour Natur mit bunten Angeboten im Unterallgäu - Sonnenbeobachtungen und vieles mehr im September
Wer die Heilpflanze „Alant“ kennenlernen, eine Bachmuschel sehen oder Wissenswertes über die Sonne erfahren will, hat im September Gelegenheit dazu. Im ...
Familienführung des BUND Naturschutz im Wasserburger Birkenried - Libellen, Lurche und Wasserfrösche kennen lernen
Während der Wasserburger Kinderwochen lud der BUND Naturschutz (BN) zu einer Entdeckerreise in die Welt der Gewässer ein. Im Rahmen des seit diesem Jahr ...
Fledermäuse aus nächster Nähe in Lindau bestaunen - Die Lebensweise der Fledermaus: Ultraschalllaute zur Orientierung
Die Gebietsbetreuung Moore Tobel und Bodenseeufer des BUND Naturschutz lädt in Zusammenarbeit mit Rudolf Zahner von der Koordinationsstelle Fledermausschutz ...
Bayerischer Naturschutzfonds besucht BN-Gebietsbetreuerin Isolde Miller - Arbeiten im Landkreis Lindau vorgestellt
Der Bayerische Naturschutzfonds fördert die Gebietsbetreuer bayernweit und so auch die „Gebietsbetreuung Moore, Tobel, Bodenseeufer“ ...
Springkrautrupfen im Hagspiel bei Scheidegg - Asylbewerber helfen beim alljährlichen Springkrautrupfen
Alle Jahre wieder ruft die Gebietsbetreuung beim BUND Naturschutz in Lindau dazu auf, im Hagspielmoor dazu auf, dort dem Indischen Springkraut zu Leibe zu ...
Spatenstich für Allgäuer Wiese in Kaufbeuren - 600 Quadratmeter Rasenfläche in eine blühende Blumenwiese verwandelt
Der Umweltpreisträger der Stadt Kaufbeuren, Dr. Christoph Greifenhagen, hat am Montag mit seinem bisher größten Projekt im Rahmen der ...
Die Staatsregierung erwägt die Abschaffung des Alpenplans - Naturschutzverbände sind entsetzt
Die Auseinandersetzungen um den Bau einer Skischaukel am Riedberger Horn spitzen sich auf bedrohliche Weise zu. Heute hat die Bayerische Staatsregierung in einer ...
Projektwoche führt ins Naturschutzgebiet Reutiner Bucht in Lindau - 5.Klassen des Gymnasiums unternehmen Naturschutz-Exkursion
Eine Woche voller Informationen, die nicht direkt mit dem Unterricht zu tun haben, aber den Horizont erweitern und den Blick auf Dinge lenken, die im ...
Ferienbetreuung am Biberhof durch den Montessori Förderverein Sonthofen - Ferien-Erlebniswochen in der freien Natur
Bei den Ferien-Erlebniswochen am Biberhof steht der Umgang mit und in der freien Natur als Erlebnis im Mittelpunkt. Der ehemalige Bauernhof mit Bachlauf, Feuerstellen, ...
Drei Stände zum Volksbegehren gegen CETA im Oberallgäu und Kempten - In Kempten und Sonthofen werden Stimmen gesammelt
Am gestrigen Vormittag fiel der offizielle Startschuss für das Volksbegehren gegen CETA in Bayern. Mit dabei ist auch das Bündnis Oberallgäu und Kempten. ...
Bayerns Umweltministerium unterstützt drei Naturprojekte - Scharf: Naturraum in der Stadt erhalten
Natur in Städten und Dörfern ist wichtig für die Lebensqualität der Menschen und die biologische Vielfalt. Das betonte die Bayerische ...
"24 Stunden von Bayern" findet 2017 in Bad Hindelang statt - Zuschlag für zweitägiges Wanderspektakel erhalten
And the winner is – Bad Hindelang: Die bei Bergwanderern und Kletterern sehr beliebte Ferienregion in den Allgäuer Hochalpen ist 2017 Austragungsort der ...
Die Unterallgäuer Tier- und Pflanzenwelt kennenlernen - Verschiedene Angebote rund um Flora und Fauna bei der BayernTour Natur
Die Unterallgäuer Tier- und Pflanzenwelt näher kennenlernen kann man auch im Juli wieder bei der BayernTour Natur des Bayerischen Umweltministeriums. Darauf ...
Allgäuer Moorallianz diskutiert aktuelle Themen - Zweckverbandsversammlung im Landratsamt Ostallgäu
Über die aktuell laufenden Projekte in Sachen Moorrenaturierung, Landwirtschaft und Tourismus berichteten die Mitarbeiter der Allgäuer Moorallianz in der ...
Jubiläum bei der Bund-Naturschutz - Kreisgruppe Lindau - Isolde Miller 20 Jahren in Diensten der Naturschützer
Die Kreisgruppe Lindau/Bodensee) des BUND Naturschutz in Bayern e. V. (BN) feierte vor wenigen Tagen ein Jubiläum. Genau seit 20 Jahren ist die gelernte ...
Exkursionen im Landkreis Lindau zur Woche der Gebietsbetreuung - Unterwegs zu den Schätzen am Bodenseeufer
In vielen Regionen Bayerns engagieren sich hauptamtlich tätige Gebietsbetreuer für den Erhalt ökologisch bedeutsamer Lebensräume. Es sind ...
Die BayernTour Natur des Umweltministeriums startet im Juni - Fauna und Flora des Unterallgäus entdecken
Akrobaten der Nacht und fliegende Tänzer beobachten kann man im Juni bei der BayernTour Natur des Bayerischen Umweltministeriums: Laut Konrad Schweiger von der ...
Landtag befasst sich erneut mit Allgäuer Skigebieten - SPD will Zielabweichungsverfahren stoppen
Die geplante Skischaukel zwischen Grasgehren und Riedbergerhorn im Allgäu ist erneut Thema im Landtag. Mehrere SPD-Abgeordnete fordern den sofortigen Stopp der ...
Diese Woche wieder die Sammler für den Bund Naturschutz unterwegs - Kröten Sammeln für die Kröten
„Kröten sammeln“ gehen von 25. April bis 1. Mai 2016 rund 30 000 Kinder, Erwachsene und Jugendliche. Sie bitten um Spenden für den BUND ...
Stadt Kempten erhält Lob vom Landesbund für Vogelschutz - Ausgleichsflächen für den Bau der Nordspange
Der Landesbund für Vogelschutz  (LBV) hat in seinem Jahresheft 2016 die umfangreichen Ausgleichsmaßnahmen der Stadt Kempten im Rahmen des Baus der ...
Lindauer Bundnaturschutz lädt zur Diskussionsrunde ein - Fall Wasserburg-Reutenen heute Abend Thema No.1
Der Bundnaturschutz in Lindau lädt heute zur Diskussionsveranstaltung rund um die Zersiedlung des Bodenseeraums ein. Bei dem Treffen wollen die Naturschützer ...
Kempten für Nordspangen-Ausgleichsflächen gewürdigt - Landesbund für Vogelschutz spricht von ökologischer Aufwertung
Der Landesbund für Vogelschutz  (LBV) hat in seinem Jahresheft 2016 die umfangreichen Ausgleichsmaßnahmen der Stadt Kempten im Rahmen des Baus der ...
Bundnaturschutz Lindau will keinen Ausbau der B31 - Verbund lädt Bürger zu Informationsrunde ein
Der Bundnaturschutz Lindau will sich gegen den Ausbau der B31 zwischen Lindau und Friedrichshafen wehren. Bislang ist ein konkreter Plan noch gar nicht ...
Grillfest zum Ausklang der Skisaison in Grasgehren - Birkhühner ums Riedberger Horn sind verschwunden
Die Skiliftbetreiber am Riedberger Horn und in Grasgehren sind rund um den geplanten Allgäuer Skigebietszusammenschluss einen großen Schritt weiter. Die ...
Sanierung der König-Ludwig-Brücke in Kempten - Bürger können Ideen zur Neugestaltung einbringen
Die König-Ludwig-Brücke im Süden von Kempten soll in den kommenden Jahren saniert werden. Im Rahmen dieser Maßnahme wird auch das Umfeld neu ...
Wind gegen Skigebietszusammenschluss am Riedbergerhorn wird stärker - Auch der Deutsche Alpenverein appelliert an die Staatsregierung
Die Entscheidung der Staatsregierung zur Zukunft des Riedberger Horns steht kurz bevor. An dem beliebten Wander- und Skitourenberg im Allgäu sollen Bergbahnen bis ...
Minister Gerd Müller bei Bundnaturschutz in Heimenkirch - Verein nutzt Gelegenheit um Skischaukel zu kritisieren
Der BUND Naturschutz (BN) begrüßt die Aussagen von Bundesentwicklungsminister Gerd Müller auf seinem Vortrag in Heimenkirch über die Bedeutung der ...
Allgäuer Skigebietszusammenschluss Thema im Landtag - Umweltausschuss diskutiert über Zielabweichungsverfahren
Im Bayerischen Landtag ist heute der Zusammenschluss der Skigebiete Grasgehren und Riedbergerhorn ein Thema. Im Umweltausschuss wird auf Antrag der Bayern-SPD ...
Riedbergerhorn jetzt im Europaparlament - Diskussion erreicht neue Ebene
Mit Prof. Dr. Buchner (Ökologisch-Demokratische Partei /ÖDP) schaltet sich jetzt erstmals ein Mitglied des Europaparlamentes in die Frage der ...
Lindau Bund Naturschutz setzt sich für den Erhalt der Schindlerwiese ein - Verantwortliche fordern rechtsverbindliche Festschreibung
Der Lindauer Stadtrat hat im Februar des vergangenen Jahres auf Antrag des Stadtrates Max Strauß mit einer Mehrheit von 17 : 13 Stimmen beschlossen, die ...
Allgäuer Gipfelstreit im Bayerischen Fernsehen - BürgerForum live: Skizirkus gegen Naturidylle
Für die Hörnerdörfer im Oberallgäu ist die weiße Pracht im Winter ein Segen. Die Urlauber übernachten in den Hotels, kaufen den im Sommer ...
Proteste vor Söder-Besuch im Allgäu - Sanfter Tourismus wird unterschiedlich bewertet
Rund um den Besuch von Bayerns Heimat-, Landesentwicklungs- und Finanzminister Dr. Markus Söder haben Umweltaktivisten in Fischen protestiert. Etwa 40 Personen ...
Proteste um Söder-Besuch im Oberallgäu angekündigt - Umweltaktivisten kommen zu CSU-Neujahrsempfang
Bayerns Heimatminister Dr. Markus Söder kommt heute zum Neujahrsempfang der CSU Oberallgäu ins Kurhaus Fiskina nach Fischen. Doch ganz so ruhig, wie in den ...
Unterallgäuer Landrat Hans-Joachim Weirather blickt auf 2015 zurück - Mehrere Meilensteine erreicht
Der Landkreis weihte eine neue Technikerschule ein, eröffnete eine eigene Kinderkrippe und gab eine frisch gebaute Bahnbrücke für den Verkehr frei: ...
Ostallgäuer Landrätin zur Bilanz der Allgäuer Moorallianz - Zinnecker: 2015 ist Jahr der Eröffnungen
Maria Rita Zinnecker, Ostallgäuer Landrätin und Vorsitzende des Zweckverbands Allgäuer Moorallianz, hat das dritte Jahr der Umsetzungsphase des ...
Wildkatzen nun wieder im Allgäu - Jetzt liegen die Ergebnisse vor
Das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, die Bayerischen Staatsforsten (BaySF) und der BUND Naturschutz (BN) waren ...
Dienstbesprechung der Bürgermeister des Landkreises Lindau - Landrat fordert erneut Unterstützung der Gemeinden
In einer Besprechung mit den Bürgermeistern des Landkreises hat Landrat Elmar Stegmann nochmals eindringlich auf die derzeitige Situation in der ...
Allgäuer Landtagsabgeordneter gegen Verschärfung der Düngeverordnung - Dr. Leopold Herz: Umweltschutz muss umsetzbar bleiben
Der agrarpolitische Sprecher der Freie Wähler Landtagsfraktion Dr. Leopold Herz, hat an der Demonstration unter dem Motto „Umweltschutz gibt’s nur mit ...
Kemptens neue Nordspange wird eröffnet - Bagger vor Innenminister Herrmann in Sicherheit gebracht
Heute Nachmittag um 16 Uhr ist es soweit: Die Nordspange in Kempten wird eröffnet. Der morgendliche Berufsverkehr in der Allgäu-Metropole soll sich dadurch ...
Alpseehaus in Immenstadt als Tagungsort für Checkpoint Umweltbildung - 68 Qualitätssiegelträger kamen im Allgäu zusammen
68 Träger des Quallitätssiegels Umweltbildung.Bayern trafen sich kürzlich zum „Checkpoint“  Umweltbildung in ...
Kreistag bespricht aktuelle Themen in Sonthofen - Anbau an Landratsamt wegen 48 neuen Stellen
In der heutigen Sitzung des Kreistags am 16.10.2015 wurden verschiedene Themen angesprochen wie z.B. der Klinikverbund Kempten /Oberallgäu, die Erweiterung des ...
Energieausstellung in Mindelheimer Technikschule - Die Energiewende ist machbar - Motto bis Mitte Oktober
Die Energiewende ist machbar – unter diesem Leitgedanken steht eine Wanderausstellung, die demnächst in der Burkhart-Grob Technikerschule in Mindelheim ...
Projekt Flussraum Iller bekommt 10.000 Euro Spende - Weirather: Sparkasse unterstützt Projekt mit Vorbildcharakter
Die Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim hat 10.000 Euro für das Projekt „Flussraum Iller - Wasserkraft und Natur am Allgäuer Illerdurchbruch ...
Lindauer Bund Naturschutz weist auf Probleme im städtischen ISEK hin - 1.800 Wohnungen sollen bis 2030 entstehen
1.800 Wohnungen sollen in den nächsten 15 Jahren in der Stadt Lindau entstehen. Das ergaben umfangreiche Berechnungen städtischer Planer. Der Lindauer ...
Landrat Anton Klotz weist Vorwürfe der Naturschützer zurück - Bau von Wasserkraftwerk Älpele für Energiewende vertretbar
Der oberallgäuer Landrat Anton Klotz hat Anschuldigungen des Bund Naturschutz rund um das geplante Wasserkraftwerk an der Eisenbreche im Hintersteiner Tal ...
Bund Naturschutz klagt gegen Allgäuer Wasserkraftwerk Eisenbreche - Naturschützer: Erhebliche Zweifel an Vorgehen von Landrat Klotz
Das Landratsamt Oberallgäu hat Anfang Mai den Antrag für das geplante Wasserkraftwerk am Naturdenkmal Eisenbreche im Hintersteiner Tal genehmigt. Der BUND ...
Skigebiete Grasgehren und Riedberger Horn verbinden - Umweltverbände fordern Schlussstrich unter Allgäuer Pläne
Der Deutsche Alpenverein (DAV) und Naturschutzverbände legen rund um den geplanten Skigebietszusammenschluss Grasgehren und Riedberger Horn im Allgäu nach. ...
Forstbetrieb Sonthofen stellt Naturschutzkonzept vor - Weißtannen sollen besonders berücksichtigt werden
Der Forstbetrieb Sonthofen stellt heute ein NAturschutzkonzept für die ganze Region Allgäu vor. Das Naturschutzkonzept enthält detaillierte ...
Friedhofs-Wettbewerb im Ostallgäu - Fünf Orte der Würde, Kultur und Natur
Das Thema, mit dem sich die Bewertungskommission des Friedhofs-Wettbewerbs 2015 auseinandergesetzt hat, war nicht einfach. Jedoch ist der Friedhof ein Ort, der für ...
Fördermittel für Sanierung der König-Ludwig-Brücke in Kempten - Kostenwert von 2,2 Millionen Euro
Aus dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit hat der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Karl-Heinz Brunner vorab erfahren, dass ...
Allgäu Airport: Urteil des Verwaltungsgerichtshofes ebnet Weg für Ausbau der Start- und Landebahn - Planer beginnen mit der Arbeit
Die Richter haben gesprochen, nun können die Planer mit der Arbeit beginnen. Nachdem  der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (VGH) am heutigen Dienstag (14. ...
Urteil im "Prozess Allgäu Airport" heute erwartet - Gemeinden, Bürger und BUND Naturschutz klagen gegen Flughafenausbau
Heute wird vom Münchner Verwaltungsgericht das Urteil zum Ausbau des Allgäu Airports in Memmingen erwartet. Gemeinden, Anwohner und der BUND Naturschutz hatten ...
Hergensweiler Grundschüler entdecken das Moor - Bund Naturschutz und Schule gestalten Moorwoche
Auf Initiative der Gebietsbetreuerin Moore, Tobel und Bodenseeufer vom BUND Naturschutz, Isolde Miller, fand in der Grundschule Hergensweiler eine Projektwoche zum Thema ...
Lindauer Energieteam lädt zum Vortrag „Das Geldsystem als Treiber des Klimawandels" - Veranstaltung im Rahmen der Bayerischen Klimawoche
Obwohl schon lange weltweit über Klimawandel diskutiert und über Klimaschutz verhandelt wird und trotz vielfältiger Maßnahmen, wie dem Ausbau der ...
Pflegeaktion mit der Realschule Maria Ward in Lindau - Schülerinnen helfen dem BUND Naturschutz
Die Prüfungen sind geschrieben, in der Schule ist eh nicht mehr viel los, was kann man in der Zeit tun, bis die Abschlusszeugnisse überreicht werden? Viele ...
Landkreis Unterallgäu sichert Unterstützung für Allgäu Airport zu - 2,45 Millionen Euro fließen in gemeinsames Konzept
Der Landkreis Unterallgäu wird sich an einem interkommunalem Gewerbegebiet am Allgäu Airport beteiligen. Das hat der Unterallgäuer Kreistag heute ...
Vierter Prozesstag um Memminger Flughafen läuft - Immer noch Uneinigkeit bei Verlängerung der Startzeiten
Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof verhandelt heute beim vierten Prozesstag über den Ausbau des Allgäu Airports Memmingen. Uneinigkeit herrscht immer noch ...
Moorpanorama Seemoos bei Oy-Mittelberg eröffnet - Umweltministerin Ulrike Scharf im Allgäu zu Gast
Moorschutz ist Klimaschutz, Artenschutz und Hochwasserschutz in einem. Dies betonte die Bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf anlässlich der heutigen ...
Fauna und Flora im Unterallgäu erkunden - BayernTour Natur: Viele verschiedene Angebote in der Region
Ob Wildkräuter, Vögel oder Fledermäuse: Auch im Juli besteht bei verschiedenen Führungen und anderen Angeboten wieder die Gelegenheit, die Natur im ...
Erweiterung des Allgäu Airports vor Verwaltungsgerichtshof - Lärmgegner und Naturschützer wollen Ausbau in Memmingen verhindern
Der Allgäu Airport bei Memmingen ist ab heute Thema beim Bayerischen Verwaltungsgerichtshof in München. Die Bürgerinitiative Bürger gegen ...
Oberstdorfer reicht Beschwerde beim Europäischen Gerichtshof ein - Wasserkraftwerk bei Bad Hindelang soll verhindert werden
Michael Finger aus Oberstdorf hat den geplanten Bau des Wasserkraftwerkes an der Eisenbreche in Hindelang vor das Gericht gebracht. Er schrieb dazu sogar eine Beschwerde ...
Gerichtsverhandlung zum Allgäu Airport vor dem bayerischen Verwaltungsgerichtshof - BUND Naturschutz und Bürger kämpfen für mehr Klima- und Lärmschutz
Mit dem Planfeststellungsbeschluss zum Ausbau des Allgäu-Airports wurden eine Verlängerung der Betriebszeiten in die Nachtstunden hinein und ...
Kostbarkeiten am Bodenseeufer - BUND Naturschutz kümmert sich um Schutz und Erhaltung der Ufervegetation
Die einzigartigen Bodenseestrandrasen mit den charakteristischen Arten, Strandschmiele Deschampsia littoralis, Bodensee-Vergissmeinnicht Myosotis rehsteineri, Strandling ...
BayernTour Natur: Zahlreiche Veranstaltungen um Fauna und Flora zu entdecken - Mehr als 200 Angebote bis Ende Oktober im Unterallgäu
Im Mondschein über die Iller paddeln oder in die Welt der Fische eintauchen: Im Rahmen der „BayernTour Natur“ steht laut Konrad Schweiger von der ...
Neueauflage in Gebietsbetreuung im Landkreis Lindau - Isolde Miller als Gebietsbetreuerin des BUND Naturschutz
Im Landkreis Lindau behält der BUND Naturschutz seine Gebietsbetreuung und kann sie in der Stundenzahl aufstocken. Damit gehören nun neben den Mooren auch die ...
Projekt "Prima Klima Kids Unterallgäu" für Vor- und Grundschulkinder - Umweltbildungsangebot zum Klimaschutz
Geht es um Klimaschutz, spielen Kinder eine entscheidende Rolle: Vor allem sie werden von den längerfristigen Folgen des Klimawandels betroffen sein. Sie sind die ...
Wasserkraftwerk Älpele bei Hindelang wird genehmigt - Für Landrat Klotz steht Ausbau regenerativer Energien im Vordergrund
Das geplante Wasserkraftwerk Älpele an der Ostrach in der oberallgäuer Gemeinde Bad Hindelang wird genehmigt. Noch nächste Woche soll der ...
Vorschulkinder in Memmingen sammeln Müll im Stadtweiherwald - Der Kindergarten Stadtweiherstraße hilft beim Umweltschutz
Die Vorschulkinder des Kindergartens Stadtweiherstraße haben im Stadtweiherwald Müll gesammelt. Unterstützt wurde die Umweltaktion von der BUND ...
Bund Naturschutz in Lindau zeigt verborgene Schönheiten - Naturschutzgebiete und Bodenseeufer erkunden
Der Bund Naturschutz in Lindau lädt wieder alle Interessierten zu Veranstaltungen im Verwaltungsgebeit Lindau ein. Bodenseevergissmeinnicht und seine ...
Landesverband für Vogelschutz veranstaltet Jahreshauptversammlung - Vogelschützer treffen sich in Waltenhofen
Der Landesverbund für Vogelschutz in Bayern e.V. (LBV) hält heute die Jahreshauptversammlung ab. Dazu findet eine Veranstaltung im Gasthof "Hasen" in ...
Gibt es wieder Wildkatzen im Allgäu? - Bund Naturschutz will Klarheit mit Lockstöcken bekommen
Die Wildkatze hat sich inzwischen punktuell in ganz Bayern wieder angesiedelt. Nun soll in Erfahrung gebracht werden, ob diese seltene Tierart auch im Landkreis Lindau ...
Riedberger Horn und Grasgehren weiterhin heiß diskutiert - Alpenschutzkommission informiert über aktuellen Stand
Die Alpenschutzkommission CIPRA Deutschland und seine Mitgliedsorganisationen informieren zur aktuellen Planungs- und Rechtssituation der ...
DAV nominiert Bad Hindelang für Bergsteigerdorf - Entscheidung bringt Ortsteil dem Siegel näher
Der Bad Hindelanger Ortsteil Hinterstein erfüllt die Voraussetzungen für das Siegel „Bergsteigerdorf“. „Bergsteigerdörfer“ sind ...
Skigebiet Grasgehren: Obermaiselstein beschließt Zielabweichungsverfahren - Oberallgäuer Orte hoffen auf Zustimmung aus München
Der Gemeinderat von Obermaiselstein hat am Dienstagabend wie erwartet ein Zielabweichungsverfahren eingeleitet. Damit soll ein Zusammenschluss der Skigebiete Grasgehren ...
Stellungnahmen zu Skigebietserweiterung im Allgäu - Verbindung für Grasgehren und am Riedberger Horn
Der Verbindung der Skigebiete Grasgehren und Riedberger Horn im Oberallgäu ist heute erneut Thema einer Gemeinderatssitzung. Obermaiselstein will die eingegangenen ...
Naturschutzbeirat im Unterallgäu hat neue Mitglieder - Landrat Weirather lobt gute Zusammenarbeit
Sieben neue Gesichter gibt es im Naturschutzbeirat des Landkreises Unterallgäu. Bei einer Sitzung begrüßte Landrat Hans-Joachim Weirather das neue ...
BUND Naturschutz Lindau lädt ein - Adventszeit mit nachhaltigen Geschenkideen versüßen
Wie letztes Jahr in der Adventszeit lädt die Kreisgruppe Lindau des BUND Naturschutzes im heimeligen Rahmen herzlich ein, ausgewählte Geschenkideen aus ...
Landrätin jetzt Vorsitzende der Allgäuer Moorallianz - Zweckverband zieht positive Bilanz
Maria Rita Zinnecker, Ostallgäuer Landrätin und neue Vorsitzende des Zweckverbands Allgäuer Moorallianz, hat bei der jährlichen Sitzung der ...
Holzgünz klagt gegen Ortsumgehungsstraße - Naturschutzbund und Modelflugverein machen sich stark
Die Bewohner von Holzgünz haben sich jetzt gegen die Ortsumgehungsstraße von Memmingen stark gemacht. Zehn Vertreter wollen sich heute im Amtsgericht Kempten ...
"Bauen im Bestand" im Landratsamt Ostallgäu in Marktoberdorf - Neubau oder Altbau renovieren?
Das Thema „Bauen im Bestand“ stand bei der diesjährigen Planfertigerbesprechung im Mittelpunkt. Landrätin Maria Rita Zinnecker begrüßte ...
Frauenschuhbestand soll im Westallgäu erhalten bleiben - Fünf Jahre keine Brombeersträucher
Am Samstag den 8. November, haben ca. 20 freiwillige Helfer der Lindauer Kreisgruppe vom BUND Naturschutz (BN), mit Herr Erich Jörg und Herr Jörgen Brauer und ...
Landkreis Oberallgäu gewährt freiwillige Zuschüsse - 146.200 Euro für zahlreiche Organisationen
Trotz knapper Finanzen zahlt der Landkreis Oberallgäu auch heuer freiwillige Zuschüsse an zahlreiche Organisationen. Insgesamt werden in diesem Jahr 146 200 ...
Blindverkostung von Apfelsaft am Bodensee - Bund Naturschutz mit Aktion (k)ein Vergleich
Im Rahmen des Biodiversitätsprojektes „Neue alte Äpfel und Birnen  -  (k)ein Vergleich“, gefördert von der Regierung von Schwaben, ...
Große Demonstration gegen TTIP in Memmingen - Anschlag auf Rechtsstaat und Demokratie
Aufgerufen hatte das Bündnis „Stopp TTIP“ Memmingen-Unterallgäu und Viele waren gekommen, um am europaweiten Aktionstag für den Stopp der ...
Memminger Demonstratitonszug gegen Freihandelsabkommen - Bündnis STOPP TTIP ruft zur Teilnahme auf
Das Bündnis „STOPP TTIP“ Memmingen-Unterallgäu beteiligt sich am europaweiten Aktionstag gegen die Freihandelsabkommen EU mit USA (TTIP) und EU mit ...
Beißwenger stellt sich hinter Allgäuer Landwirte - CSU-Abgeordneter gegen Verschärfung von JGS-Richtlinien
Der Bad Hindelanger Landtagsabgeordnete Eric Beißwenger (CSU) spricht sich deutlich gegen eine Verschärfung der Verordnung für JGS-Anlagen aus, die das ...
Ende des Alpsommers in Bad Hindelang - Einer der größten Viehscheide im Allgäu
Naturschauspiel und Publikumsmagnet: Der traditionelle Almabtrieb in Bad Hindelang am Donnerstag, 11. September, markiert das Ende des Allgäuer Almsommers. Der Bad ...
Allgäuer Pflanzenart vom Aussterben bedroht - Bund Naturschutz will Löffelkraut erhalten
Das bayerische Löffelkraut soll erhalten bleiben. Der nur noch an 14 Standorten im Allgäu und acht in Oberbayern vorkommende Kreuzblütler ist nach Angaben ...
Kein Baustopp bei Windrädern - Energiewende in Lamerdingen mit Hindernissen
Im ostallgäuer Lamerdingen sollen Windkraftanlagen einen Teil zur Energiewende beitragen. Doch der Bau stößt nicht bei allen in der Umgebung auf ...
Gegen Transatlantisches Freihandelsabkommen - Bündnis STOPP TTIP Memmingen-Unterallgäu gegründet
In Memmingen ist ein regionales Bündnis zum Stopp des Transatlantischen Freihandelsabkommens zwischen den USA und der Europäischen Union gegründet worden. ...
Amphibien bei Sigmarszell durch Pumpe getötet - Tote Frösche in der Hangnach
Nachdem eine Frau in der Hangnach bei Sigmarszell unzählige Froschleichen gefunden hatte, ermitteln nun Polizei und Bund Naturschutz. Die Tiere waren in einem ...
Bund Naturschutz tobt über geplantes Wasserkraftwerk - Angriff auf das Naturschutzgebiet der Allgäuer Hochalpen
Ein geplantes Wasserkraftwerk an der Eisenbreche im Ostrachtal bei Bad Hindelang wertet der Bund Naturschutz als Angriff auf das Naturschutzgebiet der Allgäuer ...
Reaktorkatastrophe von Fukushima - Mahnwache in Lindau am Vorabend des Jahrestags
Mahnwache heute Abend in Lindau am Bodensee. Hintergrund ist die Reaktorkatastrophe im japanischen Fukushima. Aufgerufen zu der Veranstaltung auf der Lindauer Insel ...
Zukunft des Wintertourismus im Allgäu - 30 Jahre Schneesicherheit für beschneite Pisten
Für die beschneiten Skigebiete im Allgäu gibt es in den nächsten dreißig Jahren Schneesicherheit. Nichtbeschneite Gebiete bekommen allerdings ...
Zukunft des Wintertourismus im Allgäu - Neuste Daten zur Schneesicherheit werden vorgestellt
Die Zukunft des Wintertourismus im Allgäu ist heute Abend Thema einer Podiumsdiskussion in Immenstadt. In der Krone in Stein kommen dabei Vertreter von ...
Zukunft des Wintertourismus im Allgäu - Podiumsdiskussion heute Abend live bei AllgäuHIT
In vielen Orten des südlichen Oberallgäus leben teils über 80 Prozent der Bevölkerung vom Wintertourismus. Doch wie sieht die Zukunftsperspektive im ...
Stadt geht gegen Krähenplage vor - Kempten will Vögel per Drohnenangriff vergrämen
Die Stadt Kempten startet einen neuen Versuch, der Krähenplage im Stadtgebiet Herr zu werden. Dazu greifen die Verantwortlichen jetzt zu einer Flugdrohne. Per ...
Bad Wörishofen ist sauer auf Türkheim - Gewerbegebiet sorgt für Streit im Unterallgäu
Heute Nachmittag wird es ernst in Bad Wörishofen. Um 16.00 Uhr tagt der Zweckverband "Interkommunaler Gewerbepark A96 Bad Wörishofen/Allgäu". ...
Demonstration im Rahmen der Grünen Woche - Allgäuer Naturschützer mobilisieren ihre Mitglieder
Der Bund Naturschutz ruft die Mitglieder im Allgäu und am Bodensee zur Teilnahme an einer Demonstration während der Grünen Woche in Berlin auf. ...
Energiewende verändert die Alpen - Deutscher Alpenverein warnt vor den Folgen
Heute ist der internationale Tag der Berge. Grund für den Deutschen Alpenverein die Energiewende und die damit verbundenen Folgen für die Berglandschaften wie ...
Zweckverband stellt Ergebnisse in Marktoberdorf vor - Erste Erfolge für Bundesprojekt Allgäuer Moorallianz
Die Allgäuer Moorallianz konnte auch in diesem Jahr wieder punkten. Der Ostallgäuer Landrat Johann Fleschhut, Vorsitzender des Zweckverbands Allgäuer ...
Bund Naturschutz macht sich gegen Erdgasgewinnung stark - Kein Fracking am Bodensee?
Die geplanten Fracking-Maßnahmen am Bodensee stoßen nicht nur auf Begeisterung. Derzeit laufen Untersuchungen, ob in der Region Lindau die umstrittene ...
Engagement im sozialen und ökologischen Bereich - Ingrid Fischer möchte Bürgermeisterin werden
Die Fraktionsvorsitzende im Sonthofer Stadtrat der Grünen, Ingrid Fischer, möchte Bürgermeisterin werden. Dies hat sie auf einer Versammlung des ...
Bund Naturschutz und Milchviehhalter schlagen Alarm - Das Allgäu wird immer mehr zubetoniert
Das Allgäu wird immer mehr zubetoniert. Diese Bilanz hat der Bund Naturschutz gemeinsam mit dem Bund Deutscher Milchviehhalter gezogen. Bayernweit würden im ...
Alpenvereinskarten jetzt komplett - Nützliche Informationen für Bergwanderer
Die Reihe der Alpenvereinskarten Bayerische Alpen ist jetzt komplett: Mit der Veröffentlichung der Kartenblätter „BY 2, Hoher Ifen, Widderstein“ ...
100 Jahre Bund Naturschutz - Naturerlebniszentrum wird offizielle Umweltstation
Seit hundert Jahren stellt sich der BUND Naturschutz schützend vor Bayerns Landschaft und seine natürlichen Lebensgrundlagen. In Schwaben hat sich der BUND ...
Mögen die Spiele beginnen - Deutscher Wandertag im Allgäu eröffnet
Mit dem 113. Deutschen Wandertag im Allgäu findet die größte europäische Wanderveranstaltung erstmals in den Alpen statt. In der ...
ÖDP und Die Grünen feiern - Ifen ab sofort Europaschutzgebiet
Große Freude  breitete sich unter allen Umweltverbänden, den Oberallgäuer Grünen und der Ökologisch Demokratische Partei ...
Bund Naturschutz und Flughafengegner - Klage gegen Flughafenausbau eingereicht
Mit dem Planfeststellungsbeschluss zum Ausbau des Allgäu-Airports wurden eine Verlängerung der Betriebszeiten in die Nachtstunden hinein und ein ...
Flugsicherung, Tiere und Moore - Rückschlag für die Windenergie im Allgäu
Rückschlag für den Ausbau der Windenergie im Allgäu. Von geplanten fünfzig Anlagen können vermutlich nur knapp über zehn, wenn ...
ARCHIV-SUCHERGEBNISSE ZU: BUND NATURSCHUTZ
Qualitätsmarke Allgäu überzeugt im Bundeswettbewerb Nachhaltige Tourismusregion
Im Rahmen des Bundeswettbewerbs für Nachhaltige Tourismusregionen 2012/2013 wurde die Idee und Umsetzung der Marke Allgäu in Tourismusprojekten von Bundesumweltminister Peter Altmaier und dem Präsi ...
Gegen Fracking in der Schweiz: Bund Naturschutz bittet Landrat Stegmann um Hilfe
Der Bund Naturschutz in Lindau fordert ein Eingreifen von deutscher Seite rund um das geplante Fracking in der Schweiz. Dabei wird Schiefergas aus dem Erdinneren gefördert. ...
Zusammenschluss der Skigebiete Balderschwang-Grasgehren - Staatskanzleichef Kreuzer: international konkurrenzfähig bleiben
Das Allgäu ist eine echte Wintersportregion. Erst am Wochenende präsentierte sich die Region mit dem FIS-Damen-Slalom und Riesenslalom als Paradies für Skifahrer und Snowboarder. Doch die Konkurren ...
Keine Uferverbauung des Bodensees bei Lindau - Bund Naturschutz erleichtert
Nach der Entscheidung des Lindauer Stadtrats, dass Ufer in Aeschach nicht zur verkaufen oder zu bebauen, hat sich jetzt der Bund Naturschutz zu Wort gemeldet. ...
Appell an Oberbürgermeister und Stadtrat - Bund Naturschutz will Bebauung des Insel-Seeufers verhindern
In einem offenen Brief hat sich der Bund Naturschutz an Oberbürgermeister Gerhard Ecker und den Stadtrat in Lindau gewandt. Ziel ist es, eine Bebauung entlang des Insel-Seeufers zu verhindern. ...
Startschuss im Naturschutzgroßprojekt Allgäuer Moorallianz
Heute fällt der Startschuss im Naturschutzgroßprojekt Allgäuer Moorallianz. ...
Geschützter Vogel an Pflock genagelt
Eine besonders geschützte Saatkrähe wurde auf einer Wiese in Amendingen an einen Pflock genagelt aufgefunden. ...
Forschertag in Naturpark Nagelfluhkette
Die neue Naturparkausstellung "Expedition Nagelfluh" im AlpSeeHaus bietet spannende Informationen rund um die die Pflanzen, Tiere und Menschen der Region. ...
Kleinwalsertaler sagen NEIN zu Panoramabahn
55 Prozent der Wahlberechtigten haben sich gegen den Bau einer geplanten Panoramabahn im Schwarzwassertal entschieden. ...
Präsidentin des Bundesamtes für Naturschutz informiert sich über Allgäuer Moorallianz
Die Präsidentin des Bundesamtes für Naturschutz Professor Doktor Beate Jessel ist heute im Allgäu zu Gast. ...
Allgäu präsentiert sich auf Woche der Umwelt
Großartiger Erfolg fürs Allgäu: erstmals war die Region eine von 200 Ausstellern auf der "Woche der Umwelt" im Park von Schloss Bellevue, dem Sitz des Bundespräsidenten. ...
Unbekannter gräbt geschützte Pflanzen aus - bis zu 50.000 Euro Strafe
Im Bereich des Naturdenkmals Reisachmühle in Kempten hat ein unbekannter Täter 80 breitblättrige Kabenkraut- Pflanzen ausgegraben. Ihm drohen bis zu 50.000 Euro Strafe. ...
Bund Naturschutz ruft zur Mahnwache am Hohen Ifen auf
Anfang Juli will der Bund Naturschutz Oberstdorf-Fischen eine Mahnwache auf dem Ifen im Kleinwalsertal abhalten. ...
Petition in Lindau gescheitert
Durchgängigkeit des Seeuferweges westlich der Reutiner Bucht ist in Gefahr. ...
Bund Naturschutz mit Petition gegen Wasservogeljagd
Der Bund Naturschutz fordert ein Ende der Wasservogeljagd am bayerischen Bodensee. Hintergrund ist ein neuer Pachtvertrag, der am 1.April in Kraft treten könnte. ...
Energiebilanz Allgäu
In einem Pressegespräch hat der Bund Naturschutz heute die Zahlen der Energiebilanz vorgestellt. Hier zeigt sich, dass das Allgäu auf einem guten Weg ist. ...
Energiewende im Allgäu - Bund Naturschutz zieht Bilanz
Nach einem Jahr Energiewende im Allgäu, zieht heute der Bund Naturschutz Bilanz. ...
Keine höhere Lärmbelastung durch Flughafen Altenrhein
Das Bayerische Umweltministerium hat eine Lärmzunahme durch den schweizer Flughafen Altenrhein verneint. ...
Anhörung um Allgäu Airport- Erweiterung hat begonnen
Im unterallgäuer Hawangen ist heute Vormittag die so genannte Erörterung rund um die Ausweitung des Flugbetriebs am Allgäu Airport in Memmingerberg gestartet. ...
Drittgrößte Müllverbrennungsanlage Bayerns wird nicht gebaut
Die drittgrößte Müllverbrennungsanlage Bayerns ist vom Tisch. Das geplante Heizkraftwerk im Unterallgäuer Ettringen wird nicht gebaut. Das berichtet unter anderem der Bund Naturschutz. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum