Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
 
SUCHERGEBNISSE ZU: AGRAR
IG BAU ruft zu Teilnahme an Betriebsräte-Preis auf -
Engagierte Betriebsräte gesucht: Arbeitnehmervertreter, die sich im Landkreis Allgäu während der Coronakrise besonders um die Belange von ...
IG Bau: Fehlende Masken für Reinigungskräfte im Allgäu -
Sie kümmern sich um die Hygiene in Büros, Schulen und Krankenhäusern – müssen sich aber um die eigene Gesundheit Sorgen machen: Nach ...
Kemptener Grüne unterstützen „Wir haben es satt!“ -
Die Kemptener Grünen setzen sich für eine nachhaltige Wende in der Agrarpolitik ein. Mit der Online-Aktion „Fußabdruck“ haben sie gemeinsam ...
Deutliches Lohn-Plus für Allgäuer Reinigungskräfte -
Lohn-Plus für Reinigungskräfte: Die 680 Beschäftigten, die in Kempten im Allgäu in der Gebäudereinigung arbeiten, bekommen im neuen Jahr ...
IG BAU warnt vor Mangel an Seniorenwohnungen im Allgäu -
Immer mehr Senioren – aber auch genug altersgerechter Wohnraum? Im Landkreis Oberallgäu könnte die Zahl der Menschen, die älter als 65 sind, bis ...
Milchdialog: Weitere Warnung an Verarbeitungsbetriebe -
Aktuell führen Bäuerinnen und Bauern unterschiedlicher Organisationen und Verbände gemeinsam Gespräche mit den Vertretern der großen ...
Protestierende des Milchdialogs stellen Maßnahmen vor -
Nach zahlreichen Aktionen der Bäuerinnen und Bauern vor den Zentrallägern des Lebensmitteleinzelhandels liegen nun unterschiedliche Vorschläge und ...
Coronaerfolge auch bei der Schweinepest anwenden -
Angesichts der dramatischen Lage auf dem Schweinesektor hat Bayerns Agrarministerin Michaela Kaniber in einem Schreiben an Bundesministerin Julia Klöckner vier ...
2,6% mehr Lohn für Allgäuer Bauarbeiter -
Mehr Geld am Bau im Allgäu: Im Kreis Oberallgäu, Ostallgäu, Kaufbeuren und Kempten steigen die Löhne für Bauarbeiter um insgesamt 2,6 Prozent. ...
Hörmann GmbH nimmt an Farming Simulator League teil -
Die Rudolf Hörmann GmbH & Co. KG, der traditionsreiche Hallenbauer aus Buchloe im Allgäu, nimmt erstmalig mit einem eigenen Team am virtuellen Wettbewerb ...
Ausgleichszahlungen für Biberschäden auch im Allgäu -
In sehr vielen bayerischen Gemeinden gibt es große Probleme und zahlreiche Schäden mit der ungebremsten Ausbreitung des Bibers. So nützlich Biber sein ...
Reaktionen der Landwirte zum Schreiben der Molkereien -
Vor gut einer Woche hatten die protestierenden Landwirte der Region den zuständigen Molkereien ein Forderungspapier überreicht. Die ...
Perspektive für Waldbesitzer in schweren Zeiten -
„Ab dem 20. November können private und kommunale Waldbesitzer eine Prämie von 100 Euro pro Hektar Waldfläche beantragen“, teilt der ...
Zu wenig Arbeitskräfte für Tiere auf Allgäuer Höfen -
In einer von der Bundesregierung finanzierten Studie wurden längst bekannte Herausforderungen in der Haltung von Milchkühen und ihrer Nachkommen bestätigt ...
Regional einkaufen so wichtig wie nie zuvor -
Während des aktuell geltenden Lockdown-Lights ist es wichtiger denn je, die heimische Wirtschaft zu unterstützen. Zum regionalen Einkaufen fordern daher immer ...
Zukunftsinvestitionen in Krise nicht verschleppen -
Vom neuen Radweg bis zum sanierten Schuldach: Trotz sinkender Steuereinnahmen durch die Corona-Pandemie soll das Allgäu wichtige Zukunftsinvestitionen nicht ...
Über 3300 Reinigungskräfte fürchten um Lohn-Plus -
Sie halten Krankenhäuser und Pflegeheime sauber, reinigen Schulen, desinfizieren Behörden und Büros: Die rund 250 Reinigungskräfte in Kaufbeuren ...
Allgäu: Einfachere Direktzahlungen für junge Landwirte -
Am Freitag, 23. Oktober, hat das EU-Parlament die Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) verabschiedet. Die drei Berichte zu den Strategieplänen, zur ...
Rekord: Hörmann aus Buchloe baut Indach-PV-Anlage -
Mit einer Fläche von 7.000 m² Indach-PV hat die Rudolf Hörmann GmbH & Co. KG bei der Bedachung des Parkhauses der DRÄXLMAIER Group in Vilsbiburg ...
Wiederholte Sabotage von Maishäckslern im Ostallgäu -
Nachdem längere Zeit kein derartiger Fall mehr zu verzeichnen war, wurde in der aktuellen Saison jetzt bereits zum zweiten Mal die Sabotage eines Maishäckslers ...
376.000 Euro Zuschuss für den Dorfladen in Wald -
Die Gemeinde Wald erhält vom Bund und dem Freistaat Bayern insgesamt 376.000 Euro Zuschuss für den Kauf und die Umgestaltung des örtlichen Dorfladens. Das ...
Reform in der Agrarpolitik wird weiter vorangetrieben -
Aktuell starten die Verhandlungen der Fraktionen im Europaparlament zu den Strategieplänen der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP). Die Renew Europe-Fraktion ...
Krisenfest: Mehr Geld für Allgäuer Dachdecker gefordert -
Die über 200 Dachdecker im Allgäu (rund 150 im Oberallgäu und 40 im Ostallgäu, zuzüglich die Städte Kempten und Kaufbeuren) ...
Start der Zukunftsmission Landwirtschaft -
Mit dem Beginn der Arbeitsphase der Zukunftskommission Landwirtschaft am Montag verbindet der BDM eine sehr konkrete Vorstellung, was am Ende des Prozesses stehen muss: ...
Bayerns Landwirte setzen auf die Digitalisierung -
„Die Landwirtschaft nutzt schon heute digitale Lösungen wie kaum eine andere Branche. Wir unterstützen diese digitale Transformation, denn so bleibt sie ...
Landwirtschaft: Umsteuern in der Marktpolitik notwendig -
„‘Farm-to-Fork‘ scheitert, wenn die Märkte uns in die Knie zwingen – Umsteuern der EU-AgrarMARKTPolitik“ – mit dieser Botschaft ...
85 Jahre Erfahrung verlassen Naturschutzbeirat -
Mit Klaus Linder, Gerhard Limmer, Walter Hundhammer und Herbert Gottstein hat Landrätin Maria Rita Zinnecker vier sehr verdiente Mitglieder des Naturschutzbeirats ...
IG-BAU fordert mehr Geld für Allgäuer Reinigungskräfte -
„Sauberkeit rettet Leben“: Mehr Geld für Reinigungskräfte gefordert Hygiene-Garanten in der Pandemie: Die rund 3300 Reinigungskräfte im ...
Gemeinsames Positionspapier der Landwirte -
Im Rahmen des so genannten „Milchdialogs“, zu dem der Bundesverband Deutscher Milchviehhalter BDM eingeladen hatte, haben sich die Verbände und ...
Bauboom im Allgäu trifft auf Nachwuchs-Mangel -
Zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres sind viele Baufirmen im Allgäu vergeblich auf der Suche nach Azubis. Darauf weist die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt ...
EU-Projekt „LUIGI“ hilft dem Streuobst im Alpenraum -
Mit einem länderübergreifenden Projekt will die Europäische Union dem Rückgang der Streuobstwiesen im Alpenraum entgegenwirken. Wie ...
Bilanz zum Thema Artenvielfalt fällt gemischt aus -
Am 01. August 2020 jährt sich die Aufnahme zahlreicher neuer Verpflichtungen in das Bayerische Naturschutzgesetz durch das Volksbegehren Artenvielfalt. 18,4 % der ...
Zollstatistik zeigt: Schwarzarbeit auch im Allgäu -
Wenn billig am Ende teuer wird: Schwarzarbeit, illegale Beschäftigung und Lohn- Prellerei in der Baubranche haben in der Region einen ...
Zahlreiche Unterstützer im Kampf gegen Schulschließung -
Gemeinsam mit 22 Unterstützern hat sich Landrat Alex Eder nun an Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber gewandt. In seinem Schreiben macht sich der ...
Fleisch: AbL Allgäu fordert spürbare Veränderungen -
Die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft Allgäu (AbL Allgäu) fordert die bayrische Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber am "System ...
BDM kritisiert Einstellung des EU-Agrarrat -
Die Herausforderungen, vor denen die europäische Landwirtschaft angesichts der Corona-Pandemie, der Anforderungen des Klimaschutzes, außenpolitischer ...
Allgäu: Fachkräftemangel wird zur Gefahr für Baubranche -
Der Mangel an Fachkräften könnte für Baufirmen im Allgäu in den nächsten Jahren zu einem ernsten Problem werden. Davor warnt die IG ...
Ulrike Müller nimmt Angela Merkel in die Pflicht -
Am heutigen Mittwoch, 8. Juli, hat Bundeskanzlerin Angela Merkel ihr Programm für die EU-Ratspräsidentschaft im Plenum des Europaparlaments vorgestellt. Als ...
Schlachthofwirtschaft muss sich von Grund auf ändern -
Der Bundesverband Deutscher Milchviehhalter BDM e.V. stimmt Bundesagrarministerin Julia Klöckner zu, dass die seit langem bekannten arbeitsrechtlichen ...
Was braucht es für mehr Tierwohl? -
Nach Ansicht des Bundesverbands Deutscher Milchviehhalter BDM e.V. hat der aktuelle Schlachthof-Skandal noch einmal überdeutlich vor Augen geführt, was ...
Ulrike Müller: “Mehr Stabilität für den Agrarsektor" -
Am  Dienstag haben Europäisches Parlament, Ministerrat und EU-Kommission eine Einigung über den Inhalt und die Dauer der so genannten ...
Dachdecker nach Sturz in Memmingen schwerverletzt -
Am Montagnachmittag, brach ein 45-jähriger Dachdecker durch ein Dachfenster und stürzte mehrere Meter in die Tiefe. Beim Aufprall auf den Boden zog sich ...
Stracke zeigt Verständnis für Rücktrittsforderung -
Noch vor kurzem hat der Bayerische Bauernverband Unterallgäu den Rücktritt von Bundesumweltministerin Svenja Schulze gefordert. Nun hat sich der Allgäuer ...
Mehr Wertschätzung für landwirtschaftliche Betriebe -
Im Rahmen einer Videokonferenz tauschten sich der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU) und sein Fraktionskollege Artur Auernhammer, der zugleich ...
Online-Umfrage zur ländlichen Entwicklung -
Bürger der Kommunen im ländlichen Raum können sich künftig auch digital mit der nachhaltigen Entwicklung ihres Lebensumfelds beschäftigen. ...
Ulrike Müller zu Besuch in Dietmannsried -
Ulrike Müller betont die Bedeutung der weltweit unerreichten Lebensmittelstandards in der EU und tritt für deren Erhalt im internationalen Handel ein. Die ...
Milchpulver-Sprühaktion: Zeichen an die Agrarminister -
Anlässlich einer Sonderagrarministerkonferenz der Agrarminister von Bund und Ländern mit den beiden EU-Kommissaren für Agrar und Umwelt am 28. Mai und ...
Krisenpaket für Milchbauern und Waldbesitzer -
Corona greift tief in das Leben der Menschen in Bayern ein - Land- und Forstwirte sind besonders betroffen. Darauf macht die FREIE WÄHLER Landtagsfraktion ...
BBV Unterallgäu fordert Rücktritt von Umweltministerin -
Kreisobmann Martin Schorer vom Bayerischen Bauernverband Kreisverband Unterallgäu fordert den Rücktritt von Bundesumweltministerin Svenja Schulze. „Frau ...
Ulrike Müller stellt sich gegen Schutzgebiet Ausweitung -
Die EU-Kommission hat gestern zentrale Elemente des Green Deal veröffentlicht. Im Rahmen ihrer Biodiversitätsstrategie quantifiziert die Kommission die ...
Weitere Lohnerhöhung in der Baubranche gefordert -
Während die Corona-Pandemie ganze Wirtschaftszweige lahmlegt, ist auf Baustellen weiter viel zu tun. Das zeigt die Bilanz der Baugenehmigungen im Allgäu: ...
Scharfe Kritik des BDM an der Agrarministerkonferenz -
Die Beschlüsse der Agrarministerkonferenz haben für großen Unmut beim Bundesverband der Deutschen Milchviehhalter (BDM) gesorgt. Sie würden die ...
Beschlüsse bedrohen Existenz der Milchviehhalter -
Mit den Beschlüssen der Agrarministerkonferenz zum Milchmarkt spielen die Agrarministerinnen und Agrarminister von Bund und Ländern mit der Existenz der ...
Arbeiter in der Landwirtschaft bangen um Zusatzrente -
Sie sind bei Wind und Wetter draußen auf dem Feld – bleiben beim Thema Rente aber jetzt im Regen stehen. Für die 1640 Menschen, die im Allgäu in ...
EU-Ausschuss nimmt Übergangsregeln für die GAP an -
Der Ausschuss für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung des Europäischen Parlaments beschloss am heutigen Dienstag, 28. April 2020, ...
Ministerin Kaniber: "Landwirte bei Dürre unterstützen" -
Wegen der anhaltenden Trockenheit wächst in der Landwirtschaft die Sorge vor einem erneuten Dürre-Sommer. Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber ...
Gedenkminute für verunglückte Arbeitnehmer im Allgäu -
Sturz von der Leiter, Ausrutscher mit der Motorsäge, Hantieren mit Asbest: Wer im Allgäu auf dem Bau oder in der Landwirtschaft arbeitet, hat ein ...
BDM: Private Lagerhaltung ist nicht der richtige Weg -
Nachdem sich die Krise auf den Milchmärkten zuspitzt und die Molkereiwirtschaft immer lauter nach einer Bezuschussung der Privaten Lagerhaltung ruft, hat ...
BDM: Lieferstopp-Überlegungen nicht akzeptabel -
Der Bundesverband Deutscher Milchviehhalter erteilt den Überlegungen von Landwirten, als Reaktion auf die Bundesratsentscheidung zur ...
Ulrike Müller: Saisonarbeiter sind systemrelevant -
Ulrike Müller, EU-Agrarpolitikerin, fordert Bundesinnenminister Seehofer auf, die Einreisebeschränkungen für Saisonarbeitskräfte aufzuheben. Die ...
"Vollkommen kontraproduktives Signal an Landwirte" -
Die FREIEN WÄHLER stehen einer Verschärfung der Düngemittelverordnung grundsätzlich äußerst kritisch gegenüber und haben ...
Corona: Bauernverband gegen überstürzte Entscheidungen -
Die Corona-Pandemie hat Deutschland und ganz Europa im Griff. Auch der Politikbetrieb ist im Krisenmodus. In der vergangenen Woche z. B. musste die Sitzung des ...
Lindauer Bürgermeisterkandidaten zur Verpackungssteuer -
Bei der Bewältigung der Klimakrise können gerade die Kommunen sehr viel gestalten und umsetzen, auch wenn sie natürlich die richtigen Rahmenbedingungen ...
Landwirtschaftszählung 2020 beginnt bald - Erfassung der Daten der Allgäuer Landwirte
Wie das Bayerische Landesamt für Statistik mitteilt, beginnt in Kürze die Landwirtschaftszählung 2020. Dabei werden in Bayern alle landwirtschaftlichen ...
BDM fordert Umsteuern in der Agrarmarktpolitik - Größeres Tierwohl ist mit Änderungen verbunden
In der aktuellen Diskussion, wie die Mehrkosten für notwendige Investitionen in mehr Tierwohl in der Nutztierhaltung finanziert werden können, ...
Einigung der Regierung "ein Hohn für die Landwirte" - „Bauernmilliarde“ kein Ausdruck der Wertschätzung der Bauern
Die Einigung der Bundesregierung, der Landwirtschaft mit einer weiteren Milliarde an Steuergeldern beim anstehenden Transformationsprozess unter die Arme greifen zu ...
Förderungen der Ausgleichszulagen drastisch gekürzt - Neugestaltung der Gebietskulisse für benachteiligte Gebiete
Mit der Neugestaltung der Gebietskulisse für benachteiligte Gebiete ab dem Jahr 2019 sind in einigen Gebieten die Förderungen der Ausgleichszulagen drastisch ...
Landwirtschaftliche Interessen in Europaparlament - Einfluss in Brüssel hängt nicht von der Parteistärke ab
Für unsere heimischen Bauernfamilien sind zurzeit viele, oft existenzielle Herausforderungen zu bewältigen. Die öffentliche Meinung ist ihnen nicht wohl ...
Klaus Holetschek wird neuer Baustaatssekretär - Neue Position bei der Kabinettumstellung für Allgäuer Politiker
Am heutigen Donnerstag, 16.01.2020, wurde das Kabinett erstmals seit der Wahl umgestellt. Dabei wurde unter anderem historisches geschafft, indem fünf Ministerinnen ...
Fortschritte in der Forstwirtschaft - Resolution zum Green Deal der EU-Kommission
Am heutigen Mittwoch, 15. Januar, verabschiedete das Europaparlament eine Resolution zum Green Deal der EU-Kommission. Ulrike Müller begrüßt Forderungen ...
Bauernproteste im Allgäu - Landwirte werden von Europaageordnete Ulrike Müller unterstützt
Auf die Seite der protestierenden deutschen Bauern stellt sich Ulrike Müller, Europaabgeordnete und Agrarpolitikerin aus dem Allgäu. Kurz vor Eröffnung ...
BDM stellt Aussagen des DBV-Milchpräsident richtig - Präsident sprach über Sektorstrategie 2030
Bei der diesjährigen Grünen Woche soll eine Sektorstrategie 2030 für den Milchsektor präsentiert werden, an der die Verbände der ...
Kempten: Bayerische Staatsgüter gehen an den Start - Ab 1. Januar ist der Spitalhof einer von 25 wichtigen Standorten
Mit Beginn des neuen Jahres gehen die staatlichen Agrarbetriebe in neuer Aufstellung an den Start: als Bayerische Staatsgüter (BaySG). Das hat ...
30% Gewinneinbußen in der Milchviehhaltung - Wirtschaftliche Schieflage nimmt dramatisch zu
Konstant niedrige Milcherzeugerpreise verbunden mit höheren Kosten für die Betriebsmittel haben zu einem Rückgang der Gewinne auf den Milchviehbetrieben ...
Europaparlament über das Wolfsmanagement - Ulrike Müller setzt sich für wolffreie Zonen in Allgäuer Alpen ein
Die europäische Wolfspopulation war heute Thema einer öffentlichen Anhörung im Europaparlament. Die Anhörung sollte zu einem besseren ...
CSU-Fraktion will Höfe- Sterben verhindern - Dringlichkeitsantrag an die Staatsregierung
Eine Vielzahl von Politikern von CSU und FREIE WÄHLER haben gemeinsam einen Dringlichkeitsantrag zur Sicherung der landwirtschaftlichen Familienbetriebe abgegeben. ...
Produktion von 1kg Biomilch: 60,29 Cent - Ab sofort werden Kosten jährlich veröffentlicht
Die stetig steigende Nachfrage nach Bioprodukten motiviert viele Milcherzeugerinnen und Milcherzeuger in Deutschland und in Europa, ihre Betriebe umzustellen. ...
Bauernproteste vom Allgäu bis Berlin - Ulrike Müller kritisiert deutschen Reglementierungswahn
Ulrike Müller, agrarpolitische Sprecherin der Renew Europe-Gruppe im Europaparlament, solidarisiert sich mit den in Berlin demonstrierenden Landwirten. Sie betont, ...
Widerstand der Landwirte auch im Allgäu - „Weiter so wie bisher“ darf es nicht geben!
Über ein Jahrzehnt nach den massiven bundes- und europaweiten Protesten der Milchbäuerinnen und -bauern hat sich in der Landwirtschaft wieder eine ...
BDM sucht das Gespräch mit Landrat Weirather - Tierschutz, die Blauzungenkrankheit und sauberes Trinkwasser waren ein Thema
Tierschutz, die Blauzungenkrankheit und die Nitratbelastung im Wasser - diese drei Themen brennen den Unterallgäuer Landwirten derzeit unter den Nägeln. ...
Beginn der Pfrontener Viehscheid-Däg - Erstmals mit einem "Schwend-Tag"
Die Viehscheid-Däg zeigen vom 07. bis zum 21. September 2019 mit vielen Angeboten die Vielfalt der heimischen Alp-und Berglandwirtschaft. Bereits zum 11ten Mal ...
BDM kritisiert Preisentwicklung in der Landwirtschaft - "Milchviehhalter in der Dauerkrise"
Die Situation, in der sich die Milchviehhalter befinden, kann nach Ansicht des Bundesverbands Deutscher Milchviehhalter BDM e.V. nur als Dauerkrise bezeichnet ...
Hochschule Kempten mit neuem Kooperationspartner - Zusammenarbeit mit der Technikerschule für Agrarwirtschaft
Erst Techniker, dann Studium. Dieser Weg wird für qualifizierte Absolventinnen und Absolventen der Staatlichen Technikerschule für Agrarwirtschaft, ...
PETA mit Kritik an Zirkus Charles Knie - Zirkus gastiert diese Woche noch in Memmingen
Ab Donnerstag gastiert Zirkus Charles Knie mit zahlreichen Wildtieren wie Zebras, Kängurus, Löwen und Tigern in Memmingen. Die Tierschutzorganisation PETA ...
Ungefragte Stallbesuche nach Tiermisshandlungsskandal - Privatpersonen verschaffen sich Zugang und machen Fotos
Vermehrt berichten Milchviehhalterinnen und Milchviehhalter davon, dass sich seit dem Tierhaltungsskandal im Allgäu Privatpersonen ungefragt Zugang zu ihren ...
Erfolgreiche Podiumsdiskusion der SOKO Tierschutz - Organisation setzt 5.000 Euro Belohnung aus
Am Abend hat eine Podiumsdiskussion der SOKO Tierschutz stattgefunden, bei der es hauptsächlich um die Vorwürfe gegen den Bad Grönenbacher ...
Brand einer Lagerhalle in Mindelheim - Mehrere hunderttausend Euro Sachschaden
Heute Morgen geriet eine Lagerhalle in der Bahnhofstraße in Brand. Die Löscharbeiten dauern noch an. Gesundheitsgefahr besteht nicht.Kurz vor halb acht Uhr ...
Dr. Leopold Herz mit Statement zum Tiermissbrauchsfall - Forderung nach verschärften Kontrollen für verdächtige Betriebe
In einem Statement zum Tiermissbrauchsskandal in Bad Grönenbach von Dr. Leopold Herz, landwirtschaftspolitischer Sprecher der FREIE WÄHLER ...
Neue Bachelorstudiengänge an der Hochschule Kempten - "Fahrzeugtechnik" und "Verfahrenstechnik und Nachhaltigkeit"
Mit den neuen Bachelorstudiengängen „Fahrzeugtechnik“ sowie „Verfahrenstechnik und Nachhaltigkeit“ erweitert die Hochschule Kempten ihr ...
dlv sucht die "Agrar-Familie 2019" - Bewerbungsfrist noch bis zum 03. Juli 2019
Noch bis zum 3. Juli können sich Bauernfamilien unter www.agrar-familie.de für die Auszeichnung „Agrar-Familie 2019“ bewerben ...
"Es geht um die Wurst" - Thomas Gehring in Hindelang - Zusammenkunft der Grünen vor der anstehenden Europawahl
„Die anstehende Europawahl entscheidet maßgeblich darüber, ob die Rechte des Europaparlaments weiterhin gestärkt werden und Europa sich weiter in ...
Traktordiebstahl bei Agrarschau in Dietmannsried - Polizei bittet um Zeugenhinweise
Während des Abbaus eines Messestandes auf der Agrarschau am gestrigen Dienstag, wurde von einem oder mehreren bislang unbekannten Tätern gegen 10.00 Uhr ein ...
200 kg Fleisch bei Dietmannsried entwendet - 27-Jähriger bricht in Kühlanhänger ein
Am Sonntagabend, gegen 21:30 Uhr, wurden aus einem Kühlanhänger einer Catering-Firma auf dem Gelände der Agrarschau Allgäu 150 kg Rindfleisch und 50 ...
Agrarausschuss stimmt neue GAP zu - Maximale Transparenz und Vereinfachung der Gemeinsamen Agrarpolitik
Am Montag, 8. April, stimmte der Agrarausschuss des Europa-Parlaments über den dritten Bericht zur künftigen Ausrichtung der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) ...
Allgäu profitiert von starkem Europa - Thomas Gehring - Landtagsvizepräsident spricht beim Kemptener Kreisverband
  Landtagsvizepräsident Thomas Gehring, ist überzeugt davon, dass Bayern und das Allgäu von einem starken Europa profitieren: „Allein mit ...
BDM: Gesetzentwurf Artenvielfalt sei Wunschdenken - Für Versprechen "Bienen und Bauern" noch viel Arbeit nötig
Die Entscheidung der bayerischen Staatsregierung, keinen Alternativvorschlag zum Gesetzentwurf des Volksbegehrens vorzulegen, dürfte in erster Linie eine ...
Volksbegehren zum Arten- und Naturschutz vor Zustimmung - Initiatorin Agnes Becker überglücklich mit Ereignissen
„Die voraussichtliche Annahme des Volksbegehren-Gesetzentwurfs durch die Landtagsmehrheit ist ein historischer Tag für den Arten- und Naturschutz ...
Stephan Stracke & Klaus Holetschek beim BBV Unterallgäu - 5G, Artenvielfalt, Klimaschutz und viele weitere Themen
Ein intensives agrarpolitisches Gespräch führten kürzlich der Kreisvorstand des BBV Unterallgäu mit dem Bundestagsabgeordneten Stephan Stracke und ...
Deutliche Mehrheit im EU-Agrarausschuss - Marktorientierte und umweltfreundliche Landwirtschaft fördern
Am Dienstag, 2. April, stimmte der Agrarausschuss des Europa-Parlaments nach mehrstündigen Debatten über den zweiten Bericht zur zukünftigen Ausrichtung ...
Europa im Fokus der Memminger Schulen - Politiker beantworten Schülerfragen
Wenige Wochen vor der Europawahl am 26. Mai 2019 veranstalteten die FOS/BOS, das Vöhlin- und das Bernhard-Strigel-Gymnasium in Zusammenarbeit mit dem ...
#EntrepreneursForFuture - Mehr als 300 Unternehmen für mehr Klimaschutz in der Wirtschaft
Um die weltweit streikenden Schüler_innen und Studierenden zu unterstützen, hat die Initiative #EntrepreneursForFuture“ eine Stellungnahme mit dem Titel ...
Historischer Erfolg für Rettet die Bienen - ÖDP jubelt über das erfolgreichste Volksbegehren der letzten 50 Jahre
Der „historische Erfolg“ des  ÖDP-Volksbegehrens „Artenvielfalt – Rettet die Bienen“ markiert nach Ansicht der ...
Dr. Leopold Herz unterstützt Bienen-Volksbegehren nicht - Freie Wähler- Landtagsabgeordneter stören einige Punkte
MdL Dr. Leopold Herz, Vorsitzender des Ausschusses für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten im Bayerischen Landtag und agrarpolitischer Fraktionssprecher ...
Hochmoderner Hypridtraktor bei Kempten im Test - E-Mobilität hält Einzug in die Landwirtschaft
Allgäuer Überlandwerk und John Deere testen den Einsatz eines Hybridtraktors, in Kombination mit einem stationären Batteriespeicher auf einem ...
Milchpreise nach oben statt nach unten „verhandeln“ - Bauernverband will die Messlatte für den Milchpreis noch tiefer legen
Ungläubiges Staunen und Kopfschütteln sind noch die mildesten Reaktionen, die die jüngsten Presseverlautbarungen des Bauernverbands zum Milchmarkt bei den ...
Wichtiger deutscher Wirtschaftspreis kommt ins Allgäu - Firma Sontheim holt den „Großen Preis des Mittelstandes“
Nach ihrer Auszeichnung im vergangenen Jahr als „Finalist 2017“ konnte die Firma Sontheim Industrie Elektronik GmbH heuer den „Großen Preis des ...
Unterstützung in Kempten für "Rettet die Bienen!" - Artenreichtum bessere Überlebenschancen schaffen
Vom 31. Januar bis 13. Februar läuft das Volksbegehren "Artenvielfalt und Naturschönheit in Bayern – Rettet die Bienen!“ Erfolg hat es jedoch ...
Dr. Leopold Herz einstimmig zum Vorsitzenden ernannt - Vorsitzender des Landwirtschaftsausschusses
Seit 10 Jahren ist MdL Dr. Leopold Herz, Freie Wähler Mitglied des Ausschusses für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten des Bayerischen Landtages. Die ...
Memminger Bezirksrat Alexander Abt als Spitzenvertreter - Platz 3 bei der Europaliste der ÖDP
Europa soll durch die bekannte Hartnäckigkeit der Allgäuer beeinflusst werden. Dazu wurde der 47-jährige Polizeibeamte und schwäbische Bezirksrat ...
ÖDP-Volksbegehren „Rettet die Bienen!“ eingereicht - Fast 100.000 Unterschriften
Die ÖDP (Ökologisch- Demokratische Partei) hat am Freitag die Zulassungsunterschriften für das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ im ...
Erfindergeist in Weitnau - Pioniere, Mächler und Menschen mit Ideen
Am Samstag den 8. September 2018 fanden sich zahlreiche BesucherInnen beim Forum für Pioniere, Mächler und Menschen mit Ideen im Alten Amtshaus in Weitnau ein. ...
Markt der Möglichkeiten in Immenstadt - Vortrag von Leo Hiemer über Pioniergeist im Allgäu
Seit jeher zeichnen sich die Bewohnerinnen und Bewohner der Region Allgäu durch ihren vielfältigen Einfallsreichtum aus. Die einen bringen große, ...
Moser spricht in Nonnenhorn mit Winzern - Rechtsanwalt will für Freie Wähler in den Landtag
Anlässlich des Winzerfestes in Nonnenhorn sprach Michael Moser mit dem Ersten Vorsitzenden des Weinbauvereins bayerischer Bodensee, Josef Gierer (Foto). Zusammen ...
Wölfe reißen offenbar Kälber im Oberallgäu - Herz: Schutz der Weidetiere nur bedingt möglich
„Direkt vor meiner Haustür“ sind zwischenzeitlich besorgniserregende Fälle von Nutztierrissen erfolgt, sagt MdL Dr. Herz, agrarpolitischer Sprecher ...
635 Wohnungen neu gebaut im Kreis Oberallgäu - Jahresbilanz: Bauherren investieren 222,6 Millionen Euro
Vom Single-Apartment bis zum Bungalow: Im Landkreis Oberallgäu sind im vergangenen Jahr 635 Neubauwohnungen entstanden – 249 davon in Ein- und ...
420 Wohnungen neu gebaut - das Baujahr in Kempten - Jahresbilanz: Bauherren investieren 111,3 Millionen Euro
Vom Single-Apartment bis zum Bungalow: In Kempten im Allgäu sind im vergangenen Jahr 420 Neubauwohnungen entstanden – 43 davon in Ein- und ...
Ulrike Müller: Wettbewerbsgleichheit bei Landwirtschaft - Keine Nachteile durch unterschiedliche Standards
Der Agrarausschuss des Europäischen Parlaments hat heute die Vorschläge zur Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) nach 2020 verabschiedet. Der Kemptener ...
Freie Wähler scheitern mit Drohnen-Schutz für Rehe - Landwirtschaftsausschuss lehnt Kostenbeteiligung ab
Rehkitze leben gerade jetzt gefährlich: Versteckt im hohen Gras werden sie von Landwirten oft übersehen, wenn diese ihre Wiesen mähen. Mittels moderner ...
Spirituosenverordnung: Müller denkt an kleinere Brenner - Abgeordnete: Wir haben zukunftsfeste Lösungen gefunden
Nach der Abstimmung am Donnerstag zur Überarbeitung der EU-Spirituosenverordnung im Europaparlament zeigt sich die Kemptener Europaabgeordnete Ulrike Müller ...
BDM: Bedeutung der Milchviehalter bestätigt - Schaber: Deutlicher Fortschritt zur letzten Koalitionsvereinbarung
Nach Ansicht des Bundesverbands Deutscher Milchviehhalter BDM e.V. wurde den Milchviehhaltern in der vorgeschlagenen Koalitionsvereinbarung eine besondere Bedeutung ...
Oberallgäu isst 1.460 Tonnen Schokolade pro Jahr - 61 Sattelschlepper voll mit Schokolade
61 Sattelschlepper voll mit Schokolade: So groß ist der Hunger auf Süßes im Landkreis Oberallgäu pro Jahr. Von der Tafel über die Praline bis ...
ÖDP: Ein schwarzer Tag für Kinder und Enkel - Schimmer-Göresz: Egoismus und Profit Sieger der Bundestagswahl
„Ich hab’s befürchtet, auch wenn ich es anders erhofft hätte“, so Gabriela Schimmer-Göresz, Direktkandidatin im Wahlkreis Neu-Ulm und ...
Gefährdung der Bienen auch im Allgäu - Besuch der Imker Schule Schwaben
Gefordert seien eher die Imker: „Fachkenntnisse werden immer wichtiger für die Bewältigung neu auftretender Problematiken wie etwa den richtigen Umgang ...
IG Bau kritisiert Schieflage am Allgäuer Arbeitsmarkt - Anteil „atypischer“ Jobs auf 46 Prozent gestiegen
Immer mehr unsichere Jobs: Rund 32.200 Menschen im Allgäu arbeiten in Teilzeit, Leiharbeit oder haben einen Minijob als alleiniges Einkommen. Damit ist der Anteil ...
Landfrauenchor Ostallgäu auf der Grünen Woche in Berlin - Voller Erfolg auf der weltgrößten Agrar- und Ernährungsmesse
Eine wunderbare klingende Visitenkarte aus dem Allgäu haben die Sängerinnen des Landfrauenchors Ostallgäu mit ihrem Auftritt in der Bayernhalle bei der ...
Allgäuer Musikvereine auf der Grünen Woche in Berlin - Musikvereine Oberostendorf und Ruderatshofen auf Reisen
Auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin war das Allgäu auch in diesem Jahr wieder bestens musikalisch vertreten. Dafür sorgten die Mitglieder der ...
Großdemonstration am 21.Januar der Kaufbeurer Grünen - "Wir haben Gift und Antibiotika im Essen satt"
„Wir haben Gift und Antibiotika im Essen satt! Wir haben die Massentierhaltung satt! Wir haben eine Agrarpolitik satt, die unsere Gesundheit und die Umwelt ...
Alternativen zur Milchkuhhaltung im Allgäu ? - Veranstaltung der Grünen in Kempten
Unsere Bäuerinnen und Bauern im Allgäu sichern viele Arbeitsplätze in der Region, produzieren gesunde Nahrungsmittel und erhalten die ...
Agrartour der Grünen in der Sennereigenossenschaft - Gisela Seng, Ulli Leiner und Thomas Gehring zu Besuch in Gunzesried
Was macht Bayern aus? Heimat, Genuss und Kultur, untrennbar miteinander verbunden. Mit unserer Ernährung und unserem Konsumverhalten können wir einen wichtigen ...
Studierende der Universität Vechta besuchen Förderprojekte - LEADER-Aktionsgruppe empfängt 15 Studenten und Studentinnen
Exkursion zu ausgewählten Förderprojekten des Regionalmanagements: Dorfladen KROMER, Hutmuseum Lindenberg, Staufner Buind Am Freitag, 23. September ...
Bund deutscher Milchviehhalter: Branchen - Monolog statt Dialog - Mehr "Schein als Sein" beim Milchstrukturgespräch
Vergangene Woche hatte Bundesagrarminister Christian Schmidt zum sogenannten Milchstrukturgespräch als Teil des von ihm initiierten Branchendialogs eingeladen. ...
Frei Wähler beenden Herbstklausur 2016 in Kempten - Aiwanger: Regierung muss offene Baustellen abarbeiten
Erneuerbare Energien, die Agrarmarktkrise und der Tourismus im Allgäu waren wichtige Themen der Herbstklausur der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion, die am Freitag ...
Herbstklausur der Freien Wähler in Kempten - Aiwanger: Wir wollen den Bürgern Orientierung geben
Die FREIE WÄHLER Landtagsfraktion trifft sich ab heute zu ihrer turnusgemäßen Herbstklausur in Kempten. Drei Tage lang beraten die Abgeordneten um ...
Herbst-Agrarministerkonferenz bringt keine konkreten Neuigkeiten - Milchkrise bleibt weiterhin ungelöst
Bei der Herbst-Agrarministerkonferenz in Rostock-Warnemünde, die am heutigen Freitag zu Ende ging, bemühten sich die Länderagrarminister trotz deutlicher ...
SPD-Abgeordnete fordern mehr Fördermittel für landwirtschaftliche Produkte - Ruth Müller und Dr. Paul Wengert wollen mehr Transparenz
Direktvermarkter von landwirtschaftlichen Produkten sind weitgehend auf sich allein gestellt. Staatliche Fördermittel gibt es kaum, wie sich jetzt auf eine ...
Allgäuer Landwirt für CeresAward nominiert - Franz Kinker gehört zu den Besten
Fünf Landwirtinnen und Landwirte aus Bayern haben sich für den CeresAward, den bedeutendsten Preis für Landwirte im gesamten deutschen Sprachraum ...
Kaufbeurens Grünes Zentrum nimmt Gestalt an - Zweites Landwirtschafts-Kompetenzzentrum im Allgäu entsteht
Im „Innova-Park“ in Kaufbeuren entsteht ein Neubau für das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) in Kaufbeuren. „Damit ...
Verbesserung der Strukturen der Lebensmittelüberwachung dringend nötig - Mdl Dr.Leopold Herz: Dringlichkeitsantrag gestellt
Angesichts der immer häufiger auftretenden Lebensmittelskandale ist eine Verbesserung der Strukturen der Lebensmittelüberwachung in Bayern dringend ...
BDM zieht positives Fazit aus Agrargipfel in München - Seehofer und Brunner machen Rückendeckung deutlich
Ministerpräsident Horst Seehofer und der bayerische Staatsminister Helmut Brunner zeigten beim gestrigen Agrargipfel in München Verantwortung und ...
Bayerns Ministerpräsident lädt BDM zum zweiten Milchgipfel - Seehofer: Krisenlösungen müssen angeschoben werden
Agrargipfel bei Seehofer: Großdemonstration der Milchviehhalter vor der Staatskanzlei in München – Krisenlösungen müssen auf europäischer ...
Enttäuschende Ergebnisse des Berliner Milchgipfels - Jeder zehnte Milchbauer müsste 2016 seinen Hof schließen
Seit dem 1. April 2015 können die Landwirte in der Bundesrepublik Deutschland unabhängig einer Quote unbeschränkt Milch erzeugen und liefern. Zusammen mit ...
Druck auf die Politik und Molkereien aufgrund des Streiks erhöht - Sinkende Milchpreise setzen Bayerns Bauern zu
Die Milchpreise, die derzeit teilweise nur noch bei knapp 20 Cent je Liter Milch liegen, sind für landwirtschaftliche Familienbetriebe wie im Allgäu, ...
Der Bundesverband Deutscher Milchviehhalter bezieht Stellung - Klarstellung: Er fordert keine Rückkehr zur Quote
Der BDM fordert keine Rückkehr zur Quote.  Von bundespolitischer Seite wird das zwar gerne behauptet –vermutlich um das ...
Bundesagrarminister Schmidt gehe zu wenig auf die Halter ein - Der Ärger der Milchviehhalter ist groß - Die Geduld am Ende
Rund 350 Milchviehhalter hatten sich heute trotz dringender Frühjahrsarbeiten Zeit für die Auftaktkundgebung des Bundesverbands Deutscher Milchviehhalter ...
AbL im Allgäu sieht sich in Greenpeace-Veröffentlichung bestätigt - Dokumente geben neuen Stoff gegen TTIP
Die Regionalgruppe Allgäu  der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) bewertet die von Greenpeace veröffentlichten Dokumente als ...
Skeptische Sicht auf TTIP & CETA bei Vortrag in Bolsterlang - Forderung von Transparenz und Offenheit
Im Rahmen der Jahresversammlung des Vereins "Natur und Kultur" in Bolsterlang im Gasthof Kitzebichl hat MdL Dr. Leopold Herz, agrarpolitischer Sprecher der ...
Dr. Gerd Müller spricht in Oberstdorf den Bürgern Mut zu - CSU Ortsverband fordert Schlag auf den Tisch in Brüssel
Heiß her ging es am Abend im Oberstdorf Haus beim Besuch vom Bundesentwicklungsminister Dr. Gerd Müller. In seinem Vortrag zur aktuellen Lage in der ...
Bayerns Wälder vom Sommer geschwächt - Forstminister Brunner beklagt Zuwachsverluste
Der Trockensommer 2015 hat das Wachstum der bayerischen Wälder und damit auch der Allgäuer Wälder stark beeinträchtigt. Wie Forstminister ...
Leopold Herz übt weiter Kritik an TTIP - Freihandelsabkommen bereitet Allgäuern Sorgen
Der Landtagsabgeordnete der Freien Wähler, Dr. Leopold Herz und die Freien Wähler Immenstadt haben zu einer Informationsveranstaltung in das Hotel "Drei ...
Einbruch im unterallgäuer Kettershausen - Unbekannte richten hohen Schaden an
In der vergangenen Nacht brachen bislang Unbekannte in ein Handelsunternehmen für Agrarprodukte in der Waldstraße im unterallgäuer Kettershausen ein. Sie ...
Oberallgäuer Landtagsabgeordneter erfolgreich auf Bundesebene - Landtag gegen Zusammenschluss von Edeka und Kaisers ein
Die Initiative von MdL Dr. Leopold Herz, agrarpolitischer Sprecher der Freien Wähler und seiner Landtagskollegen war erfolgreich! Die Bayerische Staatsregierung ...
2. Allgäuer Barcamp in Kempten gut angenommen - Veranstalterin Urlike Müller: Für Gründerregion Allgäu wichtig
Gute Gespräche zwischen zehn verschiedenen Themen-Angeboten hielt das 2. Allgäuer Barcamp für die rund 60 Teilnehmer auf dem Michlhof in Kempten bereit. ...
Allgäuer Landtagsabgeordneter gegen Verschärfung der Düngeverordnung - Dr. Leopold Herz: Umweltschutz muss umsetzbar bleiben
Der agrarpolitische Sprecher der Freie Wähler Landtagsfraktion Dr. Leopold Herz, hat an der Demonstration unter dem Motto „Umweltschutz gibt’s nur mit ...
Bauernproteste in Sonthofen zeigen Wirkung - Aldi hat bereits Milch- und Butterpreise erhöht
Die seit Wochen anhaltenden Proteste der Milchbauern zeigen erste Wirkung. Aldi hat heute verkündet, ab 1. Oktober die Preise für Trinkmilch um 4 Cent und ...
Hoher Preisdruck für Landwirte - Dr. Leopold Herz setzt sich gegen die Preiserhöhungen ein
Der Preisdruck für die landwirtschaftlichen Familienbetriebe durch die derzeitige Situation auf den Agrarmärkten ist enorm, so MdL Dr. Leopold Herz, ...
Ulrike Müller zu Weltschulmilchtag - Allgäuer Europaabgeordnete: Milchprodukte für lebenslange Gesundheit
Was einst mit der Idee von gesunder Ernährung für Kinder jedweder Herkunft begann, ist heute in zahlreichen Ländern rund um die Welt zu einer festen ...
Ulrike Müller bekommt Unterstützung durch Christian Schmidt - Grundschüler sollen über gesunde Ernährung informiert werden
Seit über zehn Jahren setzt sich Ulrike Müller für ein Fach „Lebenskunde“ ein, das die gesunde Lebensweise und Ernährung schon in der ...
Holländer spendet Kuhglocke beim Wertacher Viehscheid - Ulrike Müller und Karel Heijs im Gespräch
Holländer und Kuhglocken – da war doch was. Ach ja, eine selbsternannte Tierschützerin aus den Niederlanden will sie verbieten lassen und ist damit seit ...
Landwirte: EU-Beschluss blanker Aktionismus - BDM sieht ein Versagen der EU-Agrarminister
Die Milchviehhalter des Bundesverbands Deutscher Milchviehhalter BDM e.V., die sich gestern in sehr großer Anzahl an der Kundgebung in Brüssel mit insgesamt ...
EU: Landwirte erhalten 500 Millionen Soforthilfe - Markus Ferber: Bund und Land gefordert
Die EU-Agrarminister haben gestern Abend rund 500 Millionen Euro für Landwirte zur Bekämpfung der aktuellen Krisensituation zugesagt. Die EU reagiert damit auf ...
Polnische Landwirte im Unterallgäu - Gäste aus Gostyn legen Grundstein für Landkreis-Partnerschaft
Das Interesse an der Landwirtschaft legte den Grundstein, auf dem die Partnerschaft zwischen dem Landkreis Unterallgäu und dem polnischen Landkreis Gostyn einst ...
Dr. Leopold Herz unzufrieden mit den Milchpreisen - Brief an den Präsidenten des Kartellamtes
Aus aktuellem Anlass wendete sich Dr. Leopold Herz von den "Freien Wählern" in einem Brief an Andreas Mundt, den Präsidenten des Kartellamtes, um auf ...
Wertacher Landtagsabgeordneter äußert sich zur Milchmarktkrise - Höfe sterben dadurch aus
Gerade mal drei Monate ist es her, seit der Einführung des freien Weltmilchmarktes und nicht ganz überraschend ist jetzt ein ganz großes Preistief ...
Ulrike Müller begrüßt einheitliches Klon-verbot in der Landwirtschaft - "Verbot im Sinne des Tierwohls und Verbrauchers wichtig"
Die Abgeordnete der FREIEN WÄHLER im Europaparlament und Schattenberichterstatterin der ALDE-Fraktion im ENVI-Ausschuss (Umwelt und Verbraucherschutz) Ulrike ...
MdL Dr. Leopold Herz besucht Firma Feneberg in Kempten - Agrarpolitischer Sprecher der Freien Wähler geht auf Betriebsbesuch
MdL Dr. Leopold Herz, agrarpolitischer Sprecher und seine Kollegen der FREIE WÄHLER Landtagsfraktion werden im Jahr 2015 verstärkt Lebensmittelhändler in ...
Freie Wähler richten Bezirksversammlung in Bad Wörishofen aus - Unter dem Motto : "Stark in der Region, stark für die Region!"
Zu ihrer ersten Bezirksversammlung nach den Neuwahlen trafen sich die Freien Wähler in Bad Wörishofen. Die Veranstaltung stand unter dem Motto „Freie ...
Ulrike Müller bei den Kemptener Berufsschülern zu Gast - TTIP und andere wichtige Themen im Gespräch
Aus dem Brüsseler Nähkästchen plauderte die Europaabgeordnete Ulrike Müller (FREIE WÄHLER) bei einem Besuch der Landwirtschaftsklassen an der ...
21 Schülerinnen kochen beim Fischereihof in Salgen - Zweitägiges Seminar mit 40 Süßwasserfischen
Einen Einblick, wie man leckere Gerichte mit heimischen Süßwasserfischen zubereitet, erhielten nun  21 Schülerinnen der Schwabmünchner ...
Freie Wähler positionieren sich klar gegen Förderung Griechenlands - "Es wäre besser den Griechen Hilfe zur Selbsthilfe zu geben"
Die bayerischen Freien Wähler kritisieren das neue Angebotspaket von Griechenland. Nachdem die EU rund 300 Milliarden Euro in den pleteigegangenen Staat gesteckt ...
TTIP-Veranstaltung in Betzigau soll aufklären - Ulrike Müller sieht Gefahren im Handelsabkommen
Das heftig umstrittene Freihandelsabkommen TTIP zwischen der Europäischen Union und den USA sorgte auch bei der Informationsveranstaltung in Betzigau für ...
Allgäuer Europaabgeordnete gegen Arbeitssklaverei und Co - Barbara Lochbihler besucht Kambodscha und Thailand
Die Allgäuer Europaabgeordnete Barbara Lochbihler aus Obergünzburg wird vom 12. bis 20. Februar nach Kambodscha und Thailand reisen. Dort beschäftigt sich ...
EU-Richtlinie ermöglich Mitgliedsstaaten Gentechnikverbot - Allgäuerin Ulrike Müller setzt ein Zeichen gegen Gentechnik
Den Anbau von gentechnisch manipulierten Pflanzen können die EU-Mitgliedstaaten künftig einschränken oder ganz verbieten. Das hat das Europäische ...
Freihandelsabkommen sorgt im Allgäu für Aufruhr - Allgäuer Spezialitäten bald keine Attraktion mehr?
Besteht für Allgäuer Käse oder andere regionale Spezialitäten durch das geplante Freihandelsabkommen mit den USA bald kein Schutz mehr? So ...
Missener Europaabgeordnete äußert sich zum Vogelgrippe-Virus H5N8 - Lösungen werden noch diskutiert
Die Forderung des Bundeslandwirtschaftsministers Christian Schmidt nach Hilfen der EU im Kampf gegen des derzeit in Mecklenburg-Vorpommern grassierenden ...
TBC - Wie geht es weiter? - Leopold Herz macht Druck
Immer schon hat sich der Landtagsabgeordnete und agrarpolitische Sprecher der FREIE WÄHLER, Dr. Leopold Herz dafür eingesetzt, dass alle Betriebe ...
Große Demonstration gegen TTIP in Memmingen - Anschlag auf Rechtsstaat und Demokratie
Aufgerufen hatte das Bündnis „Stopp TTIP“ Memmingen-Unterallgäu und Viele waren gekommen, um am europaweiten Aktionstag für den Stopp der ...
Maßnahmen für Milchmarktstabilisierung gefordert - Landwirtschaftsminister Brunner im Einsatz
Der russische Importstopp für Milch und Milchprodukte erfordert nach Ansicht von Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner wirksame Maßnahmen zur ...
Gegen Transatlantisches Freihandelsabkommen - Bündnis STOPP TTIP Memmingen-Unterallgäu gegründet
In Memmingen ist ein regionales Bündnis zum Stopp des Transatlantischen Freihandelsabkommens zwischen den USA und der Europäischen Union gegründet worden. ...
Josef Miller wird Ehrenbürger von Memmingen - Oberbürgermeister Holzinger überreicht Urkunde
Der ehemalige Landwirtschaftsminister und langjährige Memminger Stadtrat Josef Miller (CSU) ist in Würdigung seiner besonderen Verdienste zum Ehrenbürger ...
Informationsaustausch im Oberallgäu - Herz und Co treffen sich mit dem Kreisjagdverband
Zu einem Informationsaustausch über die Situation im Bereich der Jagd in der Region trafen sich MdL Dr. Leopold Herz, agrarpolitischer Sprecher der Freie ...
Plus bei Stückzahlen und Marktanteile in Europa - Fendt aus Marktoberdorf weiter im Aufwind
Mit dem Absatz von 17.837 Traktoren erreichte AGCO/Fendt im Jahr 2013 einen neuen Rekord. Das sind 3.249 bzw. 22 Prozent mehr als im Vorjahr. Mit dem enormen Anstieg ...
Wegweiser der bayerischen Landwirtschaft - Seehofer gibt Miller bei Feierstunde die Ehre
"Josef Miller ist ein Grund, warum Bayern heute die Nase vorn hat. Er hat sich große Verdienste um den Freistaat erworben." Der Bayerische ...
Forschung im Agrar- und Ernährungsbereich - Fendt-Mann Paffen wird Vorsitzender bei Initiativkreis
Der AGCO/Fendt- Vice President und Vorsitzender der Geschäftsführung Peter-Josef Paffen aus Marktoberdorf ist Vorsitzender des Initiativkreises Agrar- und ...
Allgäuerin wird Spitzenkandidatin der Freien Wähler - Ulrike Müller führt Liste zur Europawahl an
Die FREIEN WÄHLER haben auf einer Bundesversammlung in Erfurt die Allgäuer Landtagsabgeordnete Ulrike Müller als Spitzenkandidatin zur Europawahl ...
Gemischte Gefühle bei der Allgäuer Landtagsabgeordneten - Ulrike Müller Spitzenkandidatin der Freien Wähler für Europa
Der politische Aufstieg der Allgäuer Freien Wähler-Landtagsabgeordneten Ulrike Müller geht weiter. Nach der Ernennung zur Vize-Fraktionschefin im ...
Demonstration im Rahmen der Grünen Woche - Allgäuer Naturschützer mobilisieren ihre Mitglieder
Der Bund Naturschutz ruft die Mitglieder im Allgäu und am Bodensee zur Teilnahme an einer Demonstration während der Grünen Woche in Berlin auf. ...
Landwirtschaft im Allgäu und in Bayern - Bäuerliche Familienbetriebe sind unser Leitbild
Bäuerliche Familienbetriebe sind das wirtschaftliche, gesellschaftliche und kulturelle Rückgrat im Land und damit ein unverkennbares Markenzeichen Bayerns. Das ...
Landwirtschaftlich geprägtes Allgäu wird profitieren - Beißwenger und Holetschek begrüßen Agrar-Beschlüsse
Die beiden Allgäuer CSU-Landtagsabgeordneten Eric Beißwenger (Bad Hindelang/Oberallgäu) und Klaus Holetschek (Memmingen) haben die positiven ...
Bayerischer Landwirtschaftsausschuss - Oberallgäuer Ulli Leiner wird stellvertretender Vorsitzender
Der neu gewählte grüne Landtagsabgeordnete Ulli Leiner aus dem oberallgäuer Sulzberg freut sich sehr, dass er seine persönlichen politischen ...
Klimawandel hat Auswirkungen auf die Landwirtschaft - Weniger Raps im Allgäu
Auf Grund des Klimawandels wird es am Bodensee häufiger Starkregen, Hagel und Trockenheit geben. Dies sagte ein Klimaexperte bei einem Symposium der Internationalen ...
Allgäuer Abgeordneter Dr. Leopold Herz - Sprecher der Freien Wähler für Ernährung und Landwirtschaft
Die Freie Wähler- Landtagsfraktion hat die Aufgaben neu verteilt und ihre Sprecher für alle wichtigen politischen Ressorts in der neuen Legislaturperiode ...
Agrarministerkonferenz in München - Ergebnis hilft kleinen und mittelständischen Bauern
Auf der Agrarministerkonferenz in München haben die 16 Bundesländern auch den kleinen und mittelständischen Bauern im Allgäu den Rücken ...
AGCO/Fendt erwartet neues Rekordjahr - Absatz von 18.000 Traktoren dieses Jahr geplant
Der im Herbst 2012 in Betrieb genommene neue Traktorenwerksverbund an den AGCO/Fendt Standorten in Marktoberdorf und Asbach-Bäumenheim läuft inzwischen auf ...
Große Sorgen wegen Feuerbrand - Müller: Bauern dürfen nicht die Versuchskaninchen sein
Der Feuerbrand bleibt eine Bedrohung für die Sonderkulturbetriebe der Bodenseeregion. Warum dies so ist, erfuhren die Landtagsabgeordnete Ulrike Müller und der ...
CSU kürt Landratskandidaten für das Oberallgäu - Anton Klotz mit Traumergebnis nominiert
Traumergebnis für Toni Klotz: 124 Delegierte nominierten den Haldenwanger Rathauschef zum Landrats-Kandidaten des CSU-Kreisverbandes Oberallgäu. Damit wurde ...
Mehr Förderung von der Europäischen Union - Milchwirtschaft im Allgäu gestärkt
„Bundesagrarministerin Aigner hat erfolgreich verhandelt und konnte für uns in Allgäu wichtige Verbesserungen zur Förderung der Milchwirtschaft ...
3000 Euro für nierenkranke Kinder im Allgäu - Firma unterstützt Kinderdialysezentrum
Sie müssen mehrmals in der Woche zur Blutwäsche ins Krankenhaus, viele Tabletten schlucken und sich an eine strikte Diät halten: Kinder mit ...
ARCHIV-SUCHERGEBNISSE ZU: AGRAR
Agrarreform nur ein Reförmchen? - Kulap-Kürzungen befürchtet
Der grüne Landtagsabgeordnete Adi Sprinkart hat in Rettenberg über die bisherigen Ergebnisse der Beratungen zur Neuausrichtung der Agrarpolitik ab 2014 gesprochen. Wichtig für die Allgäuer Bauernh ...
"Schluss mit dem schwarz-weiß Denken": Die Landwirtschaft braucht Vielfalt
Ein hochkarätig besetzter Fachkongress der FDP-Bundestagsfraktion am Wochenende im Oberallgäu beschäftigte sich mit landwirtschaftlichen Themen. ...
Allgäuer Landwirte blicken nach Straßburg: Fördermittel, Milchmarktregelung und mehr im EU-Parlament
Die Europapolitiker treffen heute in Straßburg Entscheidungen, die auch für die Allgäuer Landwirte von Bedeutung sind. ...
Allgäuer Landwirte fordern Verbraucher zum Umdenken auf - regional einkaufen
Nach den Lebensmittelskandalen um falsch gekennzeichnete Fleischsorten und bei Bio-Eiern fordert die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft Allgäu, die Verbraucher in der Region auf, verstär ...
Grüne stellen Regierungswechsel und Energiewende in den Mittelpunkt
Hervorragender Start in das Wahljahr für die grünen Kreisverbände Kempten und Oberallgäu. Mit 700 Gästen war der Hofgarten in Immenstadt bis auf den letzten Platz besetzt. ...
Stark im Markt - Thementag Milch in Germaringen
Mit einem speziellen Seminartag zum Thema Milch möchte das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Kaufbeuren heute in Germaringen die Marktkompetenz der Milcherzeuger steigern. ...
Milchpreise steigen – Landwirte sehen nichts davon
In den kommenden Wochen soll der Milchpreis weiter ansteigen. Der Verbraucher zahlt, nur die Landwirte gehen leer aus. ...
Europäischer Gerichtshof erlaubt Bauern Saatgut selbst zu verkaufen
Luxemburg (dts Nachrichtenagentur) - Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat entschieden, dass Bauern in Zukunft Saatgut selber verkaufen dürfen, auch wenn es amtlich nicht zugelassen ist. ...
Top-Agrar- Chefredakteur sieht Milchbauern im Aufwind
Der Chefredakteur des Landwirtschaftsmagazins "Top Agrar" sieht die Milchbauern im Aufwind. ...
Lindauer Landjugend mit tollem Gastgeschenk für Landwirtschaftsminister
Die Landjugend Lindau hat Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner ein tolles Gastgeschenk überreicht. Eine aus Buchs gebundene Erntekrone ... ...
Allgäuland- Milchboykott- Landwirte erhalten kein Milchgeld
Oberallgäuer Landwirte, die keine Milch an Allgäuland geliefert haben, erhalten vorerst auch keine Zahlungen von Milchgeld für August. ...
Zwei Interessenten für insolvente Allgäu Fleisch GmbH
Zwei Unternehmen zeigen Interesse an der zahlungsunfähigen Allgäu Fleisch GmbH aus Kempten. Das berichtet die Agrarzeitung in ihrer Online- Ausgabe. ...
© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum