Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Gleise
(Bildquelle: pixabay)
 
Westallgäu - Weiler-Simmerberg
Mittwoch, 24. Februar 2016
Drei Konzepte für Weiler-Simmerbergs Bahnhof
Gemeinderat will Firma aus Lindenberg

Drei Konzepte für den Verkauf des Bahnhofs von Weiler-Simmerberg sind bei der Gemeinde eingegangen. Jetzt hat der Gemeinderat eine Entscheidung getroffen. Das Konzept der Baufirma aus Lindenberg soll in dem Denkmalgeschützten Gebäude umgesetzt werden.

Eine einfache Entscheidung war es jedoch am Montagabend nicht. Mit neun Stimmen konnte sich das Konzept der Baufirma, nur knapp gegen den Mitbewerber einer GmbH und Co Kg durchsetzen. Acht Stimmen gingen an das Konzept der GmbH und Co Kg. Der Vorschlag des privaten Investors fand keine Zustimmung im Gemeinderat.

Das begünstigte Konzept sieht vor in dem dreistöckigen Gebäude überwiegend Gewerbe unterzubringen. Im Erdgeschoss will der Investor Büroflächen einrichten. Im ersten Stock soll eine Mischung zwischen Büro und Wohnungen entstehen. Für das Dachgeschoss ist eine reine Wohnnutzung vorgesehen.

Bevor allerdings mit der Umgestaltung begonnen werden kann, müsse jetzt erst einmal die Denkmal-Behörde unterrichtet werden. Das Gebäude ist seit geraumer Zeit denkmalgeschützt. Auch könnten dabei Kosten für die Gemeinde anfallen, heißt es. 

Bereits seit Mitte der 90er Jahre sind die Schienen am Bahnhof entfernt worden. Ab dann galt das Gebäude nur noch als Haltestelle für den ÖPNV. Eine Nutzung gab es auch nicht mehr. Mit der Baufirma aus Lindenberg hofft sich die Gemeinde das Gebäude wieder nutzbar zu machen. 


Tags:
bahnhof konzept baufirma verkauf



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Trickdiebe im ganzen Allgäu unterwegs - Polizei bittet um Zeugenhinweise
Bei ihren Taten ging die bislang unbekannte Täterschaft jeweils nahezu identisch vor. Sie baldowerten kleinere Geschäfte des Einzelhandels aus und wussten ...
Inselhalle Lindau startet gut gebucht ins neue Jahr - Es finden eine Vielzahl unterschiedlichster Veranstaltungen statt
Mit einem prall gefüllten Veranstaltungskalender startet die Inselhalle Lindau in das Jahr 2019 – die Tagungen und Kongresse der kommenden zwölf Monate ...
Bundespolizei Lindau nimmt Asylsuchenden vorläufig fest - Einreiseversuche fehlgeschlagen, bereits am Folgetag befand er sich in Abschiebehaft
Am gestrigen Morgen hat die Bundespolizei einen Nigerianer, der zum zweiten Mal versuchte unerlaubt nach Deutschland einzureisen, im Bahnhof Lindau vorläufig ...
Starthilfe für Ehrenamtsprojekte in Lindau - Bürgerschaftliches Engagement der Bahnhofsmission wird gefördert
Unsere Demokratie lebt davon, dass sich Menschen für Andere einbringen und sich freiwillig engagieren. Ihr Einsatz für die Gesellschaft ist unverzichtbar und ...
Fünf exklusive Vorstellungen in Ludwigs Festspielhaus - Beflügelt ins Jahr 2019 mit Musicals, Opern und mehr
Die RING Premiere vergangenen Herbst in Ludwigs Festspielhaus sorgte nicht nur wegen dem bis dato größten Aufgebot an Feuerwehr und Polizei seit langem ...
Schwerer Unfall mit 11.000 Euro Schaden in Wangen - Es wurden vier Personen verletzt, eine davon schwer
Vier Verletzte, davon eine Person schwer, sowie ein Sachschaden von 11.000 Euro an zwei beteiligten Pkw ist die Folge eines Auffahrunfalls am Mittwoch gegen 16.15 Uhr ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Dido
Life For Rent
 
Rea Garvey
Armour
 
Eros Ramazzotti
Vita Ce N´è
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Eingeschneit in Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Vancouver
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Fernpaß/Tirol
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum