Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Unfall auf der A 96 fordert zwei Schwerverletzte
14.12.2012 - 15:02
Zwei Schwerverletzte und Sachschaden in Höhe von rund 25 000 Euro sind die Folgen eines Unfalls, zu dem es am Donnerstagabend auf der A96 bei Wangen gekommen ist.
Ein 73-jähriger Mercedeslenker befuhr die A 96 gegen 18 Uhr in Richtung Lindau. Zwischen der Anschlussstelle Wangen West und der Behelfsausfahrt Neuravensburg geriet er nach einem Überholvorgang aus unbekannter Ursache ins Schleudern und prallte gegen die Seitenschutzplanke. Zwei nachfolgende Autofahrer konnten dem verunfallten Wagen nicht mehr rechtzeitig ausweichen und wurden ebenfalls in die Kollision verwickelt. Der 73-Jährige und ein 39 Jahre alter Mazdalenker zogen sich dabei schwere Verletzungen zu und mussten in eine Klinik eingeliefert werden. Die A 96 musste zur Bergung der Fahrzeuge kurzzeitig gesperrt werden.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum