Moderator: Christoph Fiebig
mit Christoph Fiebig
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Einsatzfahrzeug der Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Westallgäu - Wangen
Freitag, 17. Januar 2014

Unachtsamkeit sorgt für verhältnismäßig hohen Sachschaden

Aufgrund Unachtsamkeit ist am Donnerstag Abend in Wangen ein 34-Jähriger Fahrradfahrer verletzt worden.

Der 24-Jährige Fahrer eines VW Golf befand sich auf der Peter-Dörfler-Straße und wollte an der Einmündung Haidösch nach links abbiegen. Dabei übersah er den vorschriftsmäßig an der Haltelinie zur Peter-Dörfler-Straße stehenden Fahrradfahrer und stieß mit diesem zusammen. Der 34-Jährige wurde hierdurch auf die Fahrbahn geschleudert und musste verletzt mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca.
3.000 Euro.


Tags:
Allgäu Wangen Unfall Fahrradfahrer


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
KIDDO x GASHI
Coming Down
 
YouNotUs x Mi Casa
Chucks
 
Swedish House Mafia
Don´t You Worry Child
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Freiwillige Feuerwehr Lindau
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall an Bahnübergang in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bergung am Öschlesee
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum