Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild Handy
(Bildquelle: pixabay.com)
 
Westallgäu - Wangen
Freitag, 3. November 2017
Mutter schickte Pornos an 11-jährigen Sohn in Wangen
Urteil vom Amtsgericht Wangen

Eine Frau aus Wangen hat ihrem 11-jährigen Sohn pornografische Inhalte auf sein Handy geschickt. Dafür hat das Amtsgericht Wangen nun eine Geldstrafe von 2100 Euro verordnet.

Die Frau selbst ist sich keiner Schuld und hatte sich laut eigener Aussage nichts dabei gedacht. Die Frau soll tablettenabhängig sein was sie nachhaltig beeinflusst haben soll. Sie muss darüber hinaus eine Therapie antreten. Der Sohn lebt inzwischen bei seinen Großeltern, wo er allerdings schon längere Zeit untergekommen ist. (mm)

 

 

 

 


Tags:
pornos mutter urteil allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Berufungsverfahren vor dem Landgericht Memmingen - Sportstudio fordert erstmals nach über 3 Jahren rückständige Beiträge
Heute fand im Sitzungssaal des Landgerichts Memmingen zwei Berufungsverfahren zwischen einem Fitnessstudio aus Krumbach und zwei Nutzern statt. Die beiden ...
Mann lockert Radmuttern an Autos in Erkheim - Täter auf frischer Tat ertappt und überführt
Wie die Polizei erst heute mitteilte, stand am 12.11.2018 ein VW-Fahrer aus Augsburg gegen Mittag auf dem Pendlerparkplatz bei Erkheim, um Brotzeit zu ...
Berufungsverfahren vor dem Landgericht Memmingen - Sportstudio fordert erstmals nach über 3 Jahren rückständige Beiträge
Heute findet im Sitzungssaal des Landgerichts Memmingen zwei Berufungsverfahren zwischen einem Fitnessstudio aus Krumbach und zwei Nutzern statt. Die beiden ...
Swap-Geschäfte der Stadt Füssen - Landgericht München geht von Unwirksamkeit aus
Der Rechtsstreit der Stadt Füssen gegen das Bankhaus Hauck & Aufhäuser über Verluste aus Derivatgeschäften wurde am 04.12.2018 vor dem ...
Cyberkriminalität jetzt auch in Buchloe - Drei männliche Geschädigte erstatten Anzeige
Drei männliche Geschädigte erstatteten in den letzten drei Tagen bei der Buchloer Polizei Strafanzeige wegen versuchter Erpressung. Sie erhielten eine ...
Mutter sein bedeutet Glück - oder? - Viele Mütter sind von postpartaler Depression betroffen
Netzwerk „Frühe Hilfen“ informiert sich über Hilfsangebote bei postpartaler Depression Angst zu versagen, Zweifel, Traurigkeit, Scham - manche ...
© 2018 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Leo Aberer
Everything is Possible
 
Felix Jaehn feat. R. City & Bori
Jennie
 
Alvaro Soler
El Mismo Sol
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schneeglätte-Unfall bei Harbatshofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Spendenübergabe Konstanzer
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Scheunenbrand Lindau
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum