Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Westallgäu - Wangen
Samstag, 30. September 2017

Mindestens 20 Fahrzeuge in Wangen rundum zerkratzt

Wangen: Mindestens zwanzig Fahrzeuge wurden in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zwischen 20.00 Uhr und 07.30 Uhr von bislang unbekanntem Täter zum Teil rundum zerkratzt. Hierbei entstand erheblicher Sachschaden, der derzeit noch nicht abschließend beziffert werden kann. 

Die beschädigten Autos standen  in den Straßen am Bleichenhof, Schultheiß-Trenkle-Straße, Scherrichtmühlweg, am Klösterle/Kiesparkplatz und Aumühlenweg. Zeugen werden gebeten sich mit dem Polizeirevier in Wangen Tel.: 07522 9840 in Verbindung zu setzen.


Tags:
Sachschaden Kratzer Autos Zeugen


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Kungs
Never Going Home
 
Lisa Pac
Helium
 
Lauv
I Like Me Better (Ryan Riback Remix)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Der Tag nach dem Unwetter
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwertransport brennt auf A7
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum