Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild Feuerwehr
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Westallgäu - Wangen
Donnerstag, 20. September 2018

Fahrlässige Brandstiftung in Wangen

Sachschaden von rund 5.000 Euro ist Mittwochnacht gegen 00.15 Uhr beim Brand einer Garage im Grüntenweg entstanden. Nach eigenen Angaben hatte die Eigentümerin der Garage vergessen, das Licht zu löschen, als sie am Abend ihr Fahrrad in der Garage abgestellt hatte.

Die Wandleuchte dürfte sich überhitzt haben und hierauf die unterhalb der Lampe gelagerten Gegenstände in Brand gesetzt haben. Die eingesetzten Streifenbeamten konnten eine schnelle Brandausbreitung bis zum Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Wangen, die mit 28 Einsatzkräften und einem Fahrzeug vor Ort waren, eindämmen. Die zunächst evakuierten Hausbewohner wurden in die Obhut der 9 Mitglieder des DRK Wangen übergeben.(pm)


Tags:
Brandstiftung Fahrlässig Wangen Sachschaden


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tom Gregory
River
 
Stefanie Heinzmann
Mother´s Heart
 
Harry Styles
Watermelon Sugar
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum