Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
Erneut kam es in Wangen zum Versuch, mit einem gefälschten Impfpass ein Impfzertifikat zu erhalten
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Westallgäu - Wangen
Dienstag, 23. November 2021

Erneut gefälschter Impfpass in Wangen aufgetaucht

Erneut hat in Wangen ein Mann versucht, mit einem verfälschten Impfpass einen digitalen Impfnachweis zu erlangen. Der 30-Jährige versuchte am Montag gegen 18 Uhr zunächst in einer Apotheke im Stadtgebiet, für eine Familienangehörige ein digitales Zertifikat zu erlangen.

Nachdem der Schwindel aufgeflogen war und die Angestellten die Polizei verständigt hatten, suchte der Tatverdächtige das Weite. Die Beamten konnten den 30-Jährigen jedoch kurz darauf in einer anderen
Apotheke antreffen, als er dort sein Glück erneut versuchte.

Den Tatverdächtigen sowie seine 28 Jahre alte Familienangehörige erwarten nun Strafanzeigen wegen Urkundenfälschung.


Tags:
wangen fälschung impfpass impfung


© 2022 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Majestic & Boney M.
Rasputin
 
Anna-Sophie
Attack Without Warning
 
James Newman
Embers
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kathreinemarkt Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Lkw-Unfall A96 bei Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall bei Dietmannsried
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum