Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Feuer in Stiefenhofen
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Westallgäu - Stiefenhofen
Montag, 9. Januar 2017

Vollbrand eines Einfamilienhauses in Stiefenhofen

In den Abendstunden des 08.01.2017 kam es im Ortsteil Ranzenried zum Brand eines Wohnhauses. Zwei 47 und 65 Jahre alte Bewohnerinnen konnten sich unverletzt ins Freie retten.

Ein Hund, eine Katze sowie ein Huhn konnten das Haus allerdings nicht rechtzeitig verlassen. Die Frauen wurden von der Nachbarschaft aufgenommen. 

Das Gebäude ist nicht mehr bewohnbar, es entstand ein Schaden von etwa 300 000 Euro. Die Ursache ist bislang ungeklärt, der Kriminaldauerdienst war vor Ort. Weitere Ermittlungen erfolgen über die Kriminalpolizei Lindau.

Der Brand wurde durch die Feuerwehren von Lindenberg, Simmerberg, Stiefenhofen sowie Oberstaufen bekämpft. Es waren insgesamt 80 Mann im Einsatz. 


Tags:
Feuer Brand Sachschaden Tiere


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Carly Rae Jepsen
I Really Like You
 
Sunmi
Tail
 
Nelly Furtado
Forca
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum