Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Überfallener Juwelier wurde mit Axt geschlagen - Täter flüchtig
09.08.2012 - 14:53
Noch immer fahndet die Allgäuer Polizei nach zwei Männern, die heute Vormittag einen bewaffneten Raubüberfall auf einen Juwelier in Scheidegg verübt haben.
Mit einer Axt hatten sie den Ladeninhaber bedroht und auch geschlagen. Der Mann wurde leicht verletzt. Anschließend flüchteten die Täter. Sie sollen nach Polizeiangaben Beute im vierstelligen Bereich gemacht haben. Auch die österreichische Polizei beteiligt sich an der Fahndung, schließlich liegt Scheidegg in unmittelbarer Nähe zur Grenze.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum