Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Der AllgäuHIT-MIX
 
 
Der Skywalk Allgäu ist ein tolles Ausflugsziel
(Bildquelle: AllgäuHIT | Marcus Baumann)
 
Westallgäu - Scheidegg
Mittwoch, 13. April 2022

AllgäuHIT Freizeitwoche: Skywalk Allgäu in Scheidegg

Im Rahmen unserer Freizeitwoche steht heute der Skywalk Allgäu in Scheidegg im Fokus. Mit bis zu 40 Metern Höhe zählt der Baumwipfelpfad im Skywalk Allgäu Naturerlebnispark zu einem der höchsten in Deutschland. Über 34 Baumarten führen die Stege, 540 Meter lang. Gerade in den Ferien ist es ein beliebtes Ausflugsziel. AllgäuHIT hat mit Alisa Häusler gesprochen, sie ist in der Bereichsleitung vom Marketing beim Skywalk tätig.

Frau Häusler, was kann man im Skywalk eigentlich alles erleben?

Alisa Häusler: "Bei uns hat man wunderschöne Ausblicke auf den Bodensee und die Allgäuer Alpen und kann gleichzeitig noch am Waldboden viele Dinge entdecken. Wir haben nämlich Begleitattraktionen, wie einen Barfußpfad und einen Streichelzoo, sowie auch tolle Walderlebniswege. Man kann auf jeden Fall den Skywalk genießen und bei uns ist für alle Naturliebhaber was dabei."

Gibt es denn spezielle Angebote für die Osterferien?

Alisa Häusler: "Jetzt in den Osterferien gibt es täglich bei uns eine Ostereiersuche, bei der in unserem Park Ostereier versteckt werden und die Kinder diese suchen sollen. Wir machen das jetzt seit Samstag und seitdem waren viele Besucher mit Kindern da und die Ostereiersuche kommt sehr gut an. Zusätzlich haben wir auch noch Kinderbastelaktionen und Jonglierworkshops. Es lohnt sich also, in Osterferien mal vorbeizukommen."

Ist der Skywalk auch was für Leute mit Höhenangst?

Alisa Häusler: "Das ist natürlich personenabhängig, aber ich finde schon. Man kann natürlich auch mit dem Aufzug nach oben fahren und einfach dort die schöne Aussicht genießen und spätestens bei dem Ausblick auf die Alpen vergeht den meisten wahrscheinlich die Höhenangst."

Was ist, wenn sich jetzt jemand während des Pfades nicht mehr weiter traut und einfach stehen bleibt? Wie wird mit den Personen umgegangen?

Alisa Häusler: "Es ist dann tatsächlich eher so, dass unsere Besucher sich gegenseitig helfen. Trotzdem stehen natürlich unsere Mitarbeiter jederzeit zur Verfügung, falls jemand mal wirklich nicht mehr weitergehen kann, ist immer jemand da, um denjenigen vom Skywalk runter zu holen. Es muss also niemand Angst haben, nicht mehr runterzukommen."


Übrigens, für den Sky Walk gibt es keine Altersbeschränkung, und da er barrierefrei ist, können Eltern sogar mit dem Kinderwagen den Pfad beschreiten. Wenn Kinder allerdings alleine kommen, sollten sie 12 Jahre alt sein.

 


Der Radio-Programmbeitrag zum Nachhören:



Tags:
skywalk freizeitwoche familienausflug


© 2022 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
All Time Low
Sleepwalking
 
Mabel
Boyfriend
 
Gigi D´Agostino & LA Vision
In & Out
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Dachstuhlbrand Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Immenstadt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Canyoning-Unglück im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum