Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Mehrere Fahhraddiebe unterwegs
13.05.2012 - 10:05
Mehrere Fahrraddiebe haben am Samstag im Bereich der Polizeiinspektion Lindenberg ihr Unwesen getrieben
SCHEIDEGG
Vor dem Supermarkt in der Bahnhofstraße wurde am Samstagnachmittag gegen 16.10 Uhr ein Fahrrad entwendet. Der bislang unbekannte Täter brach das Schloss auf und fuhr mit dem gelben Fahrrad mit schwarzem Sattel davon. Mehr ist von dem Fahrrad noch nicht bekannt, da sich der Besitzer bislang noch nicht bei der Polizei gemeldet hat. Der Täter war ca. 35-40 Jahre alt, 170 cm groß und hatte dunkle Haare.
Eventuelle Zeugen werden gebeten, sich unter 08381/92010 mit der Polizei Lindenberg in Verbindung zu setzen.

RÖTHENBACH
Ebenfalls am Samstagnachmittag beobachtete ein Zeuge zwei Jungs, die am Bahnhof in Oberhäuser versuchten, ein Fahrrad zu entwenden. Sie konnten jedoch von einer sofort verständigten Polizeistreife gestellt werden. Die 13 und 14 Jahre alten Täter aus dem benachbarten Baden-Württemberg werden nun zur Anzeige gebracht.

LINDENBERG
Am Samstagabend, zwischen 17.30 und 18.00 Uhr, wurde in der Heinrich-Brauns-Straße ebenfalls ein Fahrrad entwendet. Das schwarze Damenrad unbekannter Marke mit auffälligem grünen Einkaufskorb auf dem Gepäckträger war nicht versperrt. Auch hier sucht die Polizei Zeugen, die Angaben zum Täter bzw. zum Verbleib des Rades machen können.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum