Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Traktor verliert Öl auf einer Länge von drei Kilometern
13.08.2012 - 12:07
Öl auf einer Länge von drei Kilometern hat ein Landwirt nahe dem westallgäuer Maierhöfen verloren.
Nachdem der Traktorfahrer den Vorfall bemerkt hatte, stellte er seine Maschine an einer Werkstatt ab. Um die verschmutzte Fahrbahn kümmerte sich der Mann aber nicht. Die Feuerwehr Isny musste das Öl abbinden. Der Fahrer muss jetzt mit einer Anzeige wegen Bodenverunreinigung rechnen.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum