Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Trunkenheitsfahrten
24.11.2011 - 06:42
Im Rahmen einer Verkehrskontrolle in Simmerberg wurde bei einem 49-jährigen Mann Alkoholgeruch festgestellt. Der Führerschein wurde nach einem Alkoholtest sichergestellt, da dieser einen Wert von 1,1 Promille ergeben hatte. Nach durchgeführter Blutentnahme wurde der Mann wieder nach Hause gebracht und belehrt, dass er ab sofort keine Kraftfahrzeuge mehr führen darf.
Kurz darauf stellte eine Polizeistreife fest, dass der Mann wieder in seinem Pkw saß , herumrangierte und diesen gerade endgültig nach Hause fahren wollte. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde erneut eine Blutentnahme durchgeführt. Er wird nun wegen zwei Trunkenheitsfahrten bei der Staatsanwaltschaft Kempten zur Anzeige gebracht. Der Fahrzeugschlüssel wurde sichergestellt,um zu vermeiden, dass der Mann nochmals fährt.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum