Moderator: Hits der 70er bis Heute
Sendung: Wach durch die Allgäuer Nacht
 
 
++Einbruchserie in Vereinsheime im südlichen Oberallgäu+++
Sönke Wortmann vor dem Waldsee in Lindenberg
(Bildquelle: AllgäuHIT | Norbert Kolz)
 
Westallgäu - Lindenberg
Freitag, 13. Mai 2022

Sönke Wortmann eröffnet Allgäuer Literaturfestival in Lindenberg

Ein Bericht von Norbert Kolz

Am Donnerstagabend war Start für das Allgäuer Literaturfestival in Lindenberg, das in 26 Orten im Allgäu stattfindet. Besonderer Gast am Eröffnungstag war Filmemacher und Regisseur Sönke Wortmann. Der mehrfach ausgezeichnete deutsche Filmproduzent las aus seinem Debütroman "Es gilt das gesprochene Wort".

Der Roman handelt von Einwanderungspolitik, Radikalisierung und einen politischen Redenschreiber, der in Gewissensnöte gerät. Wortmann kommt gemeinsam mit dem Literaturkritiker Jörg Magenau, der die Veranstaltung moderiert, was sicher auch eine Garantie für einen vergnüglichen Abend auf hohem Niveau ist.

Lindenberger Kameramann Holly Fink mit dabei

Sönke Wortmann ist einer der erfolgreichsten Filmemacher Deutschlands. Unter seiner Regie entstanden unter anderem Filme wie „Der bewegte Mann“, „Das Wunder von Bern“, „Deutschland – ein Sommermärchen“, „Der Vorname“ sowie die erste Staffel der Serie „Charité“. Mit dem Lindenberger Kameramann Holly Fink hat er 2019 den Film „Contra“ gedreht, der aufgrund von Corona erst vor kurzem in die Kinos kam. Gemeinsam präsentieren die beiden Filmemacher ihr Werk am 13. Mai um 19 Uhr im Lindenberger Kino, wo sie im Anschluss an den Film den Besuchern einen Blick hinter die Kulissen geben und über ihre Arbeit sprechen werden.

Das Allgäuer Literaturfestival geht vom noch bis zum 4. Juni. Das vollständige Programm gibt es unter www.allgaeuer-literaturfestival.de

Weitere Informationen in der Kulturfabrik, Museumsplatz 1, 88161 Lindenberg, 08381/9284310, touristinformation@lindenberg.de, www.lindenberg.de

Besondere Ehre für Sönke Wortmann aus München

In dieser Woche wurde bekannt, dass Sönke Wortmann (Jahrgang 1959) den Ehrenpreis beim Bayerischen Filmpreis 2021 aus den Händen von Ministerpräsidenten Markus Söder erhält. Als Begründung nannte die Staatskanzlei, das Wortmann einfach das „Filmemachen“ könne. Er verbinde Zeitgeschichte und die Emotionen des Sports. „Mit seinen Talenten und seiner Verbundenheit zu München ist Sönke Wortmann der ideale Ehrenpreisträger des Bayerischen Filmpreises“, sagte der bayerische Ministerpräsident. Verliehen wird die Auszeichnung im Rahmen einer Gala im Münchner Prinzregententheater am 20. Mai.


Tags:
wortmann allgäu literatur lesung


© 2022 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Charming Horses & Alivo feat. Jamie-Lee
Running Up That Hill (A Deal With God)
 
Mika
Grace Kelly
 
Jaymes Young
Infinity
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wallensteinsommer Memmingen Theater
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wallensteinsommer Memmingen Lagerspiele
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wallensteinsommer Memmingen Reiterspiele
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum