Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Von der 20-Jährigen fehlte jede Spur
(Bildquelle: pixabay,de)
 
Westallgäu - Lindenberg
Mittwoch, 12. April 2017

20-Jährige täuscht ihre eigene Entführung vor

Lindenberg: Zum Selbstschutz geflüchtet

LINDENBERG. In der Früh am vergangenen Sonntag fielen der Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses Aufbruchspuren an einer Wohnung auf. Sie informierte die Polizei, welche mit ihren Recherchen begann. Tatsächlich fehlte zunächst von der 20-Jährigen jede Spur. Ihre Entführung lag aufgrund der festgestellten Umstände nahe, weshalb die Lindauer Kripo und Kemptener Staatsanwaltschaft noch am selben Tag die Ermittlungen übernahmen.

Diese wurden bis gestern intensiv geführt und führten zur Identifizierung des Aufenthaltsortes der jungen Frau, die erst seit kurzem im Landkreis wohnhaft ist. Sie hält sich aktuell bei Freunden in Westeuropa auf und hatte ihre Entführung vorgetäuscht. Den Ermittlungen Angaben nach hatte sie Bedenken von einem Bekannten der Prostitution zugeführt zu werden. Ein Polizeirevier konnte sich vom Wohlbefinden der Frau überzeugen.
(PP Schwaben Süd/West)


Tags:
Selbstschutz Täuschung Entführung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Seminar zum Umgang mit traumatisierten Flüchtlingen - Susanne Pesch mit Angebot im Landratsamt Unterallgäu
Wie können Ehrenamtliche traumatisierten Flüchtlingen helfen? Um diese Frage geht es am Freitag, 28. Juni, von 16 bis 20 Uhr im Landratsamt Unterallgäu in ...
Johanniter in Kempten bilden derzeit Hunde aus - Abwechslung, Freude und Motivation
Wenn die freundlichen, treuherzigen Vierbeiner gemeinsam mit ihren Frauchen oder Herrchen zu Besuch in Kindertagesstätten, Grundschulen oder Seniorenheime kommen, ...
Polizisten in Lindau vollziehen Europäischen Haftbefehl - Gesucht wegen Entführung, Freiheitsberaubung und Geiselnahme
Bundespolizisten haben Samstagnacht (6. Oktober) einen europaweit gesuchten Straftäter verhaftet. Der 47-Jährige wurde von den rumänischen Behörden ...
Wie fit sind die Memminger Spieler und der Rasen? - Enttäuschung über das unglückliche Ergebnis
Der packende Pokalfight gegen den TSV 1860 München (0:1) ist noch in aller Munde, da muss der FC Memmingen drei Tage danach schon wieder in der Regionalliga ran. Am ...
Dreister Ladendiebstahl in Immenstadt - Nach Täuschungsmanöver Einkauf eingepackt ohne zu zahlen
Bereits am Diensttagnachmittag lud ein bislang unbekannter Täter einen Einkaufswagen in einem Verbrauchermarkt in der Sonthofener Straße mit Waren im Wert von ...
Allgäuer Wald gleicht im Frühjahr einem Kindergarten - DJV bittet um Rücksichtnahme: Wildtiere brauchen Ruhe
Die Natur gleicht im Frühjahr einer großen Kinderstube. In Wald und Flur ist jetzt besondere Achtsamkeit geboten. Der Deutsche Jagdverband (DJV) bittet ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
One Direction
Steal My Girl
 
Sigrid
Don´t Feel Like Crying
 
LP
Lost on You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum