Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Westallgäu - Lindau
Montag, 23. Oktober 2017

Polizeibeamte aus Lindau retten Mann das Leben

78-Jähriger bricht in Restaurant zusammen und kann reanimiert werden

Am gestrigen Sonntagabend gegen 20:15 Uhr befanden sich zwei Polizeibeamte der Polizeiinspektion Lindau privat in einem griechischen Restaurant im Stadtgebiet, als plötzlich ein 78-Jähriger Mann leblos im Gastraum zusammenbrach.

Die beiden Beamten realisierten die Situation sofort und reanimierten den Leblosen bis zum Eintreffen des mittlerweile verständigten Rettungsdienstes. Unterstützt wurde die Reanimation durch einen weiblichen Gast. Durch das beherzte und professionelle Eingreifen der drei Ersthelfer konnte der 78-Jährige Lindauer erfolgreich ins Leben zurückgeholt werden. Nachdem das Herz des Mannes wieder eigenständig schlug und seine Atmung stabil war, wurde er mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus Ravensburg verbracht.
(PI Lindau)

 

 

 

 

 


Tags:
leben restaurant reanimation allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Als erster Landkreis in Bayern - Ostallgäu präsentiert Klimaanpassungskonzept
Als erster Landkreis in Bayern stellt das Ostallgäu ein Konzept zur Anpassung an die Folgen der Klimakatastrophe vor. Ziel ist es, Schäden durch den ...
Allgäuer Skilifte starten in die Saison - Zahlreiche Angebote locken Wintersportler auf die Piste
Die Allgäuer Skilifte starten ab heute in die Skisaison. Im Laufe des Monats kommen immer weitere Lifte hinzu, gute Nachrichten für Wintersportler. Die ...
Europaparlament über das Wolfsmanagement - Ulrike Müller setzt sich für wolffreie Zonen in Allgäuer Alpen ein
Die europäische Wolfspopulation war heute Thema einer öffentlichen Anhörung im Europaparlament. Die Anhörung sollte zu einem besseren ...
Kostenloses Weihnachtsessen im Oberallgäuer Blaichach - Einsame und Senioren feiern gemeinsam Weihnachten
Für Einsame und Senioren findet auch in diesem Jahr wieder das traditionelle Weihnachtsessen statt. Allerdings hat sich der Ort geändert. Aus Platzgründen ...
1,84 Millionen Euro für "Projekt Cavazzen" - Stadt Lindau erhält Förderung für Ausbau
Der letzte Förderbaustein für den Cavazzen ist da. Bauminister Dr. Hans Reichhart hat in München die Bewilligung des Landes Bayern über einen ...
AllgäuPflege: Generationswechsel vollzogen - Junge Nachwuchskräfte in Führungspositionen übernommen
Wer als Unternehmen dauerhaft wettbewerbsfähig bleiben will, braucht einen kompetenten Mitarbeiterstamm und junge Nachwuchskräfte, die in der Lage und willens ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
YouNotUs & Kelvin Jones
Seventeen
 
Tiësto & Dzeko
Jackie Chan
 
Regard
Ride It
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum