Moderator: Bernd Krause
Sendung: AllgäuHIT-Drivetime
mit Bernd Krause
 
 
Bei der Veranstaltung sind zahlreiche neue Ideen enstanden
(Bildquelle: Stadt Leutkirch)
 
Westallgäu - Leutkirch
Mittwoch, 19. Oktober 2022

"Sanierungsgebiet Eschach": Bürger haben zahlreiche Ideen

Am 22.09.2022 fand in der Festhalle Leutkirch die offene Informations- und Diskussionsveranstaltung statt, bei der sich eine Vielzahl an Bürger einbrachten. Die Veranstaltung war der nächste Schritt des Beteiligungsprozesses zum Neugestaltungsprozess im Bereich des Sanierungsgebiets „Entlang der Eschach“.

Die Stadt Leutkirch möchte hier die zentralen Straßen und Plätze im Stadtkern Leutkirch schrittweise aufwerten, damit der Stadtkern zukünftig angenehmer für Fußgänger und Radfahrer ist, der Verkehrsfluss neu reguliert werden kann, die öffentlichen Flächen nützlicher für Geschäfte und die Gastronomie sind, sowie der Bereich für die Anwohner und für Besucher attraktiver werden.

An diesem Abend gab es verschiedene Möglichkeiten sich aktiv zu beteiligen: In einen Bürgerbriefkasten konnten Anregungen schriftlich eingeworfen werden, der Jugendgemeinderat zeigte erarbeitete Plakate zum Thema „Jungstadt“ Leutkirch, über Handy-Mitmach-Aktionen konnten alle Anwesenden an Live-Kurzumfragen teilnehmen, eine Bürgerin und ein Bürger wurden als Berater für das Preisgericht des anstehenden Wettbewerbs durch einen Lostopf bestimmt und die anwesenden Bürger*innen brachten sich bei einer von drei Gruppendiskussionen ein.

Zunächst stellte Frau Sperl-Schreiber vom begleitenden Büro schreiberplan den geplanten Ablauf des weiteren Planungsprozesses kurz vor. Darauf wurden von Frau Maierhofer (schreiberplan) die ausgewerteten Ergebnisse der Bürger-Erkundungen von Juni und Juli 2023 ausführlich vorgestellt. Die nichtrepräsentativen Ergebnisse zeigen für die wichtigsten Themen klare Tendenzen auf:

Beim Verkehr wollen die Bürger den Fuß- und Radverkehr zukünftig durch die Neugestaltung stärken und stellen die Priorität der Pkws in der Altstadt zurück. Eine Fußgängerzone in der südlichen Marktstraße wird in sehr vielen Bürgeranregungen gewünscht, jedoch wird die Zufahrts- und Parksituation der Anwohner und von Mobilitätseingeschränkten nicht vergessen. Ein barrierefreier Bodenbelag ist auch wichtiges Thema. Zur Gestaltung wurden in den Erkundungs-Bögen konkrete Wünsche für zahlreiche Standorte gegeben, die u.a. mehr Grün, Sitzgelegenheiten und auch neue Spielmöglichkeiten fordern. Besonders am Postplatz soll das Ortsbild blühend und grün werden, und die Aufenthaltsqualität an den großen Plätzen und entlang der Eschach soll sich verbessern. 

In einem Podiumsgespräch reflektierten Vertreter der Stadtverwaltung und des Gemeinderats die Erkundungs-Ergebnisse. Dabei betonten die Gesprächsteilnehmer, dass der Planungsprozess auch gemeinsam mit den Anliegern und Anwohner gegangen werden soll und wichtige Entscheidungen über Vorgaben für die Wettbewerbsauslobung (z.B. zum Thema Fußgängerzone) noch im Gemeinderat erörtert und entschieden werden müssen.

In drei moderierten Gruppendiskussionen tauschten sich die Teilnehmenden an großen Luftbildplanen des Plangebiets zu drei wichtigen Zukunftsthemen aus:

  • Den Nichtmotorisierten Verkehr stärken
  • Grün in die Altstadt bringen
  • Aktiv- & Ruhezonen für dich und mich gestalten

Hier wurden für das gesamte Plangebiet weitere Gestaltungsschwerpunkte z.B. zum Ausbau der E-Fahrradmobilität, der Grün-Gestaltung oder zur Ausstattung von Aufenthaltsplätzen und Treffpunkten besprochen und aufgenommen.

Die gesammelten Anregungen und Hinweise der Bürgerschaft werden nun abgewogen, durch den Gemeinderat diskutiert und anschließend in die Aufgabenstellung (sog. Auslobung) zur Erarbeitung des konkreten Neugestaltungskonzepts einfließen, welches mehrere Planerteams aus Landschaftsarchitekt, Stadtplaner und Verkehrsplaner im Realisierungswettbewerb ab Anfang 2023 ausarbeiten werden. Nach der Preisgerichtssitzung werden die Wettbewerbsergebnisse öffentlich ausgestellt.


Tags:
Eschach Sanierungsgebiet Bürgerveranstaltung Ideen Allgäu


© 2023 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alan Walker & Sophie Simmons
Lovesick
 
Harry Styles
Lights Up
 
Paradigm
If I Could Change the World (feat. PollyAnna)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Narrenumzug der Memminger Stadtbachhexen 2023
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Dachstuhlbrand Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Immenstadt
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum