Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Rettungsdienst (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Westallgäu - Leutkirch
Mittwoch, 23. November 2016

Radmuttern an Rettungswagen in Leutkirch gelöst

Polizei fahndet nach unbekanntem Täter

Feiger Anschlag auf einen Rettungswagen in Leutkirch im württembergischen Allgäu. Ein Unbekannter hat die Radmuttern an einem Hinterrad gelockert. Die Tat soll bereits am vergangenen Donnerstag während eines Einsatzes begangen worden sein. Das hat das zuständige Polizeipräsidium Konstanz am Bodensee am Nachmittag bekannt gegeben.

Bei der anschließenden Rückfahrt in Richtung Klinikum bemerkten die im Fahrzeug befindlichen Rettungskräfte merkwürdige Geräusche bis letztendlich das Hinterrad blockierte. Bei der Nachschau wurde festgestellt, dass alle Radmuttern fehlten. An dem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Personen die am Donnerstag zwischen 17 und 18 Uhr in der Rosenstraße in Leutkirch Verdächtiges beobachtet haben, sollen sich mit der Polizei in Verbindung setzen.

 

 

 

 


Tags:
rettungsdienst radmuttern allgäu fahndung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Unfall an Schule in Kempten-Leubas - Fußmatte verhängt sich beim Anfahren an Gaspedal
Heute Mittag gegen 13.05 Uhr wollte ein 64-Jähriger seine drei Enkel im Alter von 6, 12 und 14 Jahre mit dem Pkw von der Grundschule in Leubas im Feldweg abholen. ...
Landrat Weirather dankt langjährigen Ehrenamtlichen - Mitglieder des Roten Kreuz und Malteser im Unterallgäu geehrt
Was wäre das Unterallgäu ohne die Ehrenamtlichen beim Roten Kreuz oder beim Malteser Hilfsdienst? Mit dieser Frage leitete Landrat Hans-Joachim Weirather die ...
19-Jähriger betrinkt sich wegen Liebeskummer - Mann beschädigt Eingangstüre und Rettungsdienst
Am Sonntagabend kam es zu einem Rettungsdienst- und Polizeieinsatz in Markt Wald. Ein 19-Jähriger aus Liebeskummer auf dem Weihnachtsmarkt zu viel Glühwein ...
Betrunkener E-Bike-Fahrer in Kempten gestürzt - Ersthelfer ruft Einsatzkräfte, da Mann (59) nicht ansprechbar war
Am 08.12.2019, um 01:10 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten E-Biker in der Füssener Straße, in Fahrtrichtung St.-Mang. Ein aufmerksamer ...
Wohnungsbrand in Loppenhausen (Unterallgäu) - Eigentümer lebensbedrohlich verletzt
Am Samstagabend gegen 20:45 Uhr wurde der Rettungsleitstelle Donau/Iller ein Zimmerbrand in Loppenhausen mitgeteilt. Es wurden sofort Kräfte der Feuerwehr, des ...
Verkehrsunfall mit vier Fahrzeugen bei Waltenhofen - Eine Person schwer verletzt - drei weitere leicht
Am 07.12.2019 ereignete sich gegen 11:45 Uhr ein Unfall auf der B19 auf Höhe Hegge. In den Unfall wurden insgesamt vier Fahrzeuge verwickelt. Einer der Autofahrer ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sia
Chandelier
 
The MakeMakes
I Am Yours
 
Celine Dion
Christmas Eve
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum