Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
WELTGESCHEHEN
AfD ist für Verfassungsschutz rechtsextremistischer Verdachtsfall
Berlin (dpa) - Das Bundesamt für Verfassungsschutz hat die gesamte AfD als rechtsextremistischen Verdachtsfall eingestuft. Nach dpa-Informationen setzte der Präsident der Behörde, Thomas Haldenwang, die Landesämter für Verfassungsschutz darüber am Mittwoch in einer internen Videokonferenz in Kenntnis. Wegen eines laufenden Gerichtsverfahrens äußert sich das Bundesamt derzeit nicht öffentlich zu der Frage der Einschätzung der AfD. Zuvor hatten der «Spiegel» und mehrere andere Medien über die Einstufung berichtet.
 
Symbolfoto
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christian Veit)
 
Westallgäu - Leutkirch
Dienstag, 30. Juni 2020

Leutkircher Projekte durch Landesförderung unterstützt

Zwei Leutkircher Projekte werden durch die Landesförderung unterstützt. Einerseits der Umbau des Eingangsbereichs der Festhalle und zum anderen erhält die Allgäuer Genusshotel GbR einen Teil der Förderung für weitere Bau- und Umbaumaßnahmen.

Zum einen erhält die Stadt Leutkirch für den Umbau des Eingangsbereiches der Festhalle „zur Schaffung von Barrierefreiheit und energetischen Aufwertung“ einen Zuschuss in Höhe von knapp 52.000 Euro. „Der Umbau des Eingangsbereichs ist für unseren Behindertenbeirat ein wichtiges Anliegen. Mit der Förderung können wir das Projekt nun zügig umsetzen“, freut sich Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle.

Als zweites Projekt erhält die Allgäuer Genusshotel GbR (Tobias Schwägele, Christian Skrodzki und Karlheinz Vogg) eine Förderung in Höhe von 250.000 Euro für den „Bau eines Hotels in Holzbauweise zur Erweiterung der Bettenkapazität des historischen Dorfgasthof Hirsch“ in Urlau. Hier entsteht in ökologischer Holzbauweise ein Gebäude mit 25 Gästezimmern und einem Tagungszentrum im Dachgeschoss mit großer Dachterrasse. Dank des Neubaus entstehen fünf zusätzliche Arbeitsplätze. „Im Zusammenspiel mit dem Ferienpark Allgäu von Center Parcs und der direkten Nachbarschaft zur Allgäuer Genussmanufaktur sehen wir uns trotz Corona für die Zukunft gut aufgestellt“, so Christian Skrodzki, einer der drei Gesellschafter der Genusshotel GbR.

Die Fördermittel des Landes wurden im Rahmen eines ELR Sonderprogramms vergeben. Im Gegensatz zu den Ausschreibungen für die Jahresprogramme des ELR gab es in der Sonderausschreibung klare inhaltliche Gewichtungen hinsichtlich Dorfgaststätten und der Schaffung von Barrierefreiheit. Insgesamt wurden landesweit 78 gastronomische Vorhaben mit rund 6,4 Millionen Euro gefördert, sowie weitere 31 Projekte zur Stärkung der lokalen Grundversorgung. Auch alle angemeldeten Maßnahmen, die der Schaffung von Barrierefreiheit in öffentlichen Bereichen dienen, wurden berücksichtigt.


Tags:
Förderung Projekte Landesförderung Geld


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Moffatts
I´ll Be There For You
 
Tom Grennan
Little Bit of Love
 
Rita Ora
Your Song
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum