Moderator: Thomas Häuslinger
Sendung: AllgäuHIT-Update
mit Thomas Häuslinger
 
 
Der 37-Jähriger befindet sich aktuell in Haft (Symbolbild)
(Bildquelle: Pixabay)
 
Westallgäu - Leutkirch
Dienstag, 24. Mai 2022

37-Jähriger sticht mit Messer auf einen Mann in Leutkirch ein

Ein 37-jähriger Mann soll in Leutkirch auf einen anderen mit einem Messer eingestochen haben. Er wurde dem Haftrichter vorgeführt und sitzt derzeit in Haft.

Wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdelikts haben Beamte des Kriminalkommissariats Ravensburg Ermittlungen gegen einen 37-Jährigen eingeleitet. Der Mann steht im Verdacht, am frühen Sonntagmorgen in der Brühlstraße auf einen 28-Jährigen eingestochen und diesen verletzt zu haben.
Bereits im Laufe des Abends und der Nacht war es im Bereich der Brühlstraße und der Unteren Grabenstraße zwischen dem Tatverdächtigen und mehreren Personen, darunter das spätere Opfer, zu Streitigkeiten gekommen, die auch die Polizei auf den Plan gerufen haben.

Der Tatverdächtige konnte zu dem Zeitpunkt jedoch von der Polizei nicht mehr angetroffen werden. Gegen 3.30 Uhr suchte der 37-Jährige in Begleitung eines 16-Jährigen erneut die Personengruppe auf, die sich in einer Wohnung in der Brühlstraße befand. Dort kam es wieder zum Streit, der sich in der Folge auf die Straße verlagerte. In dessen Verlauf soll der 37-Jährige ein Messer gezogen und auf einen 28-Jährigen eingestochen haben. Ein 21-Jähriger soll die beiden Kontrahenten getrennt haben. Ob dadurch weitere Verletzungen verhindert wurden, ist derzeit Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Hierbei wurde wiederum der Schlichter von dem 16-Jährigen ins Gesicht geschlagen und leicht verletzt. Das 28-jährige Opfer wurde auf Grund seiner Verletzungen unterdessen von einer Rettungswagenbesatzung in eine Klinik gebracht.

Der 37-Jährige wurde von der Polizei vorläufig festgenommen und am Montag auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ravensburg einem Haftrichter vorgeführt, der zunächst die Untersuchungshaft wegen gefährlicher Körperverletzung anordnete. Der Tatverdächtige befindet sich seither in einer Justizvollzugsanstalt. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei zu einigen noch nicht geklärten Details dauern derzeit an. Den 16-Jährigen erwartet indes eine Strafanzeige wegen Körperverletzung.


Tags:
leutkirch messer tatverdächtiger haft polizei


© 2022 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lou Bega
Mambo No. 5
 
Martin Garrix feat. Bono & The Edge
We Are The People (Official UEFA EURO 2020 Song)
 
DJ Antoine & DNF
In My Mind
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sprengung Geldautomat in Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kathreinemarkt Kempten
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum