Moderator: Christoph Fiebig
mit Christoph Fiebig
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

14-jähriger Rennradfahrer schwer verletzt
09.09.2012 - 13:08
Im Rahmen einer Radrennveranstaltung am Samstagmittag gegen 13 Uhr im Bereich Wuchzenhofen zog sich ein 14-jähriger Rennradler trotz eines Schutzhelms eine schwere Kopfverletzung zu.
Nach Ermittlungen der Polizei stürzte der Radfahrer an einer leicht abschüssigen Stelle ohne Fremdbeteiligung, indem er vermutlich das Hinterrad eines Vordermannes touchierte. Die Rennstrecke war vom Veranstalter komplett gesperrt gewesen. Wegen des Einsatzes der Rettungskräfte und der Landung eines Rettungshubschraubers musste die Rennveranstaltung kurzzeitig unterbrochen werden.  Der Schwerverletzte wurde mit dem Hubschrauber in das Elisabethenkrankenhaus Ravensburg geflogen.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum