Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Feuerwehrfahrzeug
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Westallgäu - Isny
Montag, 14. Januar 2019

Umweltgefährdendes Öl tritt bei Isny im Allgäu aus

Mehrere ölverschmierte Wasservögel zu Tierarzt gebracht

Eine große Menge umweltgefährdendes Öl ist am heutigen Montagmorgen zuerst in die Ach und anschließend in den Sauweiher bei Isny im württembergischen Allgäu gelangt. Die Verschmutzung wurde gegen 09.30 Uhr durch einen Anrainer festgestellt. Daraufhin wurden die Feuerwehr Isny und anschließend weitere Feuerwehren aus dem Landkreis Ravensburg sowie aus dem Bodenseekreis alarmiert, die den Ölfilm mit Barrieren und Bindemitteln sowie Spezialabsauggeräten bekämpften.

Mehrere Wasservögel (Stockenten, Haubentaucher und Schwäne) mussten vom Tierschutzverein wegen ihres verschmutzten Gefieders zum Tierarzt gebracht und dort gesäubert werden. Nach ersten Erkenntnissen der Ermittler war das Öl gegen 02.00 Uhr morgens in einem benachbarten Gewerbebetrieb aus einer geplatzten Ölpumpe eines Ofens ausgelaufen und über das Erdreich in die Ach gelangt.

Bei dem entwichenen Stoff handelt es sich um "Therminol". Dieses hat laut Experten der Feuerwehr eine stark umweltgefährdende Wirkung. Die Abteilung Gewerbe- und Umwelt der Direktion Polizeireviere hat Ermittlungen wegen des Verdachts der fahrlässigen Gewässerverunreinigung aufgenommen.

 

 


Tags:
tiere öl allgäu sauweiher



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Viele Chancen, späte Tore: Indians besiegen Weiden - Memminger gewinnen neuntes Heimspiel in Folge
Der ECDC Memmingen hat auch sein neuntes Heimspiel in Folge gewinnen können und bleibt damit Tabellenführer der Oberliga-Süd. Gegen den EV Weiden mussten ...
Als erster Landkreis in Bayern - Ostallgäu präsentiert Klimaanpassungskonzept
Als erster Landkreis in Bayern stellt das Ostallgäu ein Konzept zur Anpassung an die Folgen der Klimakatastrophe vor. Ziel ist es, Schäden durch den ...
Europaparlament über das Wolfsmanagement - Ulrike Müller setzt sich für wolffreie Zonen in Allgäuer Alpen ein
Die europäische Wolfspopulation war heute Thema einer öffentlichen Anhörung im Europaparlament. Die Anhörung sollte zu einem besseren ...
Hasenfamilie - Tierschutzverein Oberstdorf (07.12.2019) - "Allgäuer Fellnasen" gesponsert von Fotohaus Heimhuber
Das sind wir: Wir sind eine kleine, fünfköpfige Hasenfamilie. Unsere Mama ist eine Fundhäsin, die im Tierschutzverein in Oberstdorf abgegeben wurde. ...
IHK & HWK: Innovationsregion Schwaben - Wirtschaftskammern treffen sich mit Wirtschaftsminister Aiwanger
Die Spitzen der schwäbischen Wirtschaftskammern, IHK und HWK, haben sich mit dem Bayerischen Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger auf zahlreiche Modellprojekte ...
Mehr Tempo 30 Zonen in Memmingen - Verkehrsbeirat über neue Maßnahmen in der Stadt
Der Verkehrsbeirat behandelte bei seiner letzten Sitzung Themen wie die Durchfahrtsbeschränkung für Lkw über 3,5 Tonnen im Ortsbereich Steinheim und neuer ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Bloodhound Gang
Foxtrott Uniform Charlie Kilo
 
Sasha
This Is My Time
 
Mabel
Mad Love
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum