Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Feuerwehrfahrzeug
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Westallgäu - Isny
Montag, 14. Januar 2019

Umweltgefährdendes Öl tritt bei Isny im Allgäu aus

Mehrere ölverschmierte Wasservögel zu Tierarzt gebracht

Eine große Menge umweltgefährdendes Öl ist am heutigen Montagmorgen zuerst in die Ach und anschließend in den Sauweiher bei Isny im württembergischen Allgäu gelangt. Die Verschmutzung wurde gegen 09.30 Uhr durch einen Anrainer festgestellt. Daraufhin wurden die Feuerwehr Isny und anschließend weitere Feuerwehren aus dem Landkreis Ravensburg sowie aus dem Bodenseekreis alarmiert, die den Ölfilm mit Barrieren und Bindemitteln sowie Spezialabsauggeräten bekämpften.

Mehrere Wasservögel (Stockenten, Haubentaucher und Schwäne) mussten vom Tierschutzverein wegen ihres verschmutzten Gefieders zum Tierarzt gebracht und dort gesäubert werden. Nach ersten Erkenntnissen der Ermittler war das Öl gegen 02.00 Uhr morgens in einem benachbarten Gewerbebetrieb aus einer geplatzten Ölpumpe eines Ofens ausgelaufen und über das Erdreich in die Ach gelangt.

Bei dem entwichenen Stoff handelt es sich um "Therminol". Dieses hat laut Experten der Feuerwehr eine stark umweltgefährdende Wirkung. Die Abteilung Gewerbe- und Umwelt der Direktion Polizeireviere hat Ermittlungen wegen des Verdachts der fahrlässigen Gewässerverunreinigung aufgenommen.

 

 


Tags:
tiere öl allgäu sauweiher



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Anti-Müll-Kampagne des Vöhlin Gymnasiums in Memmingen - P-Seminar präsentiert Kampagne auf dem Marktplatz
Ironisch und witzig, aber auch kritisch sollten die Motive sein, die sich die 14 Schülerinnen und Schüler des P-Seminars für ihre Kampagne haben einfallen ...
Entscheidung um ERC Sonthofen noch offen - Spielgericht entscheidet vermutlich bis Ende Juli
Die Hängepartie um die Lizenzierung des ERC Sonthofen für die Oberliga-Saison 2019/2020 könnte sich noch bis Ende Juli hinziehen. Das sagte David Nolte, ...
Entscheidung über Oberstdorf Therme weiter aufgeschoben - Bei Finanzierung gelte: "Genauigkeit über Geschwindigkeit"
Auch wenn die endgültige Entscheidung über die Therme ein weiteres Mal aufgeschoben wurde, fühlte sich dieses Ergebnis schon an wie ein Schritt nach ...
Kaufbeurer Teams im Finale des Dance-Contests der DAK - Finalauftritt am 20. Juli in Ingolstadt
Das Finale des Dance-Contest ist erreicht: Nach dem Weiterkommen in einem Online-Voting trainieren die Gruppen „GENTRIX und CREWVERSITY“ um am 20. Juli auf ...
Immer mehr Stimmen zum Tiermissbrauch in Bad Grönenbach - Susanne Ferschl (LINKE) & Verbraucherschutzminister Glauber
Auch zwei Tage nach der Veröffentlichung des schockierenden Videomaterials werden weiterhin Stimmen laut zum Vorfall in Bad Grönenbach. Der Missbrauch von ...
Dr. Leopold Herz mit Statement zum Tiermissbrauchsfall - Forderung nach verschärften Kontrollen für verdächtige Betriebe
In einem Statement zum Tiermissbrauchsskandal in Bad Grönenbach von Dr. Leopold Herz, landwirtschaftspolitischer Sprecher der FREIE WÄHLER ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Thorsteinn Einarsson
Two Hearts
 
Flo Rida
My House
 
Creedence Clearwater Revival
Have You Ever Seen The Rain
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum