Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
Eins der verunfallten Fahrzeuge
(Bildquelle: Pöppel/new-facts.eu)
 
Westallgäu - Isny
Sonntag, 1. Oktober 2017

Schwerer Vorfahrtsunfall in Isny im Allgäu

Insgesamt vier Personen schwer verletzt

Vier schwer verletzte Personen und Sachschaden in Höhe von 15.000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Samstagabend um 19.30 Uhr auf der L 318 in Höhe Rimpach. Ein 44-jähriger VW-Fahrer fuhr aus einem landwirtschaftlichen Verbindungsweg aus Richtung Rimpach kommend in die L 318 ein. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines in Richtung Isny fahrenden Pkw Kia.

Es kommt zu einem heftigen Zusammenstoß, wobei der Kia nach rechts abgewiesen wird, sich überschlägt und schließlich auf dem Dach liegen bleibt. Der VW kommt nach über 30 m 
vom Kollisionspunkt zum Stillstand. Die jeweils mit zwei Personen besetzten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Verletzten wurden mit schweren jedoch nicht lebensbedrohlichen Verletzungen in die umliegenden Krankenhäuser 
eingeliefert. Die für die Dauer der Unfallaufnahme erforderliche Vollsperrung der L 318 konnte erst um 21.36 Uhr aufgehoben werden.


Tags:
Verkehr Vorfahrt Missachtung Verletzte



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verkehrsunfall mit vier Fahrzeugen bei Waltenhofen - Eine Person schwer verletzt - drei weitere leicht
Am 07.12.2019 ereignete sich gegen 11:45 Uhr ein Unfall auf der B19 auf Höhe Hegge. In den Unfall wurden insgesamt vier Fahrzeuge verwickelt. Einer der Autofahrer ...
Änderung der Verkehrsführung in Kempten - Betroffen sind Luitpoldstraße und Duracher Straße
Die Einbahnregelung in der Luitpoldstraße wird geändert. Aktuelle Unfallzahlen sowie wiederkehrende Bürgeranfragen zeigten dringenden ...
Unsichere Fahrweise führt ins Bezirkskrankenhaus - Autofahrer gefährdet Straßenverkehr bei Seeg
Am frühen Freitagmorgen konnte ein wachsamer Verkehrsteilnehmer beobachten, dass ein weiterer Pkw-Fahrer mit einer sehr auffälligen Fahrweise aus Seeg in ...
Unfall mit vier mittelschwer verletzten Personen - 22.000 Euro Sachschaden bei Unfall bei Sulzberg
Am 06.12.2019, 13:45 Uhr, bog ein 70-Jähriger von der Kreisstraße OA6 nach links zur A980, Fahrtrichtung Lindau, ab. Hierbei übersah der 70-Jährige ...
Auffahrunfall mit mehreren Fahrzeugen in Lindau - 17.000 Euro Sachschaden und zwei verletzte
Am Freitag, 06.12.2019, gegen 15.35 Uhr, befuhren ein 53-jähriger Weißensberger, eine 39-jährige Pkw-Fahrerin aus Kreßbronn sowie eine ...
Mann (43) liefert sich Verfolgungsjagd unter Drogen - Buchloer Polizei schnappt Täter
Ein offensichtlich unter Einfluss von Medikamenten oder Drogen stehender 43-jähriger Pkw-Fahrer überfuhr am gestrigen Abend geradewegs die Insel eines ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Namika
Je ne parle pas français
 
David Guetta & Sia
Flames
 
Pet Shop Boys
Suburbia
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum