Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 

Räuberischer Diebstahl in Supermarkt - Täter nach Fahndung gestellt
28.03.2013 - 13:20
Ein 26-Jähriger hat Donnerstagfrüh in einem Supermarkt in der Reiffenstraße in Isny größere Mengen an Zigaretten gestohlen.
Nachdem er sich auf seiner Flucht zunächst gewaltsam gegen Mitarbeiter des Marktes widersetzte, konnte er schließlich im Rahmen der Fahndung von Beamten des Polizeipostens Isny gestellt und vorläufig festgenommen werden.

Noch vor der offiziellen Öffnung des Marktes schlich sich der 26-Jährige gegen 6 Uhr in den Ladenraum und füllte im Kassenbereich insgesamt vier Plastiktüten mit Zigaretten. Als er dabei von Angestellten ertappt wurde, ergriff er mit Teilen der Beute sofort die Flucht. In der Schwanensiedlung konnte er schließlich von zwei Marktmitarbeitern gestellt werden, nach einem Gerangel aber wieder die Flucht ergreifen.

Kurz später wurde er schließlich in der Dengeltshofener Straße von einem Beamten des Polizeipostens Isny aufgegriffen. Der sich aggressiv veraltende und mehrfach vorbestrafte Mann beleidigte und bedrohte die Beamten mehrfach. Zwei Polizisten zogen sich bei Widerstandshandlungen des 26-Jährigen leichtere Verletzungen zu. Bei einer Durchsuchung seiner Wohnung konnten Gegenstände sichergestellt werden, die offenbar von einem Mitte März begangenen Diebstahl aus einer Garage in der Isnyer Innenstadt stammen. Die Ermittlungen hierzu dauern noch an.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum