Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Per Haftbefehl gesuchter macht mit Schreckschusswaffe auf sich aufmerksam
08.06.2012 - 14:13
Nachdem er Schüsse auf einem Parkplatz mit einer Schreckschusspistole abgegeben hatte, ist ein 32-jähriger nahe dem westallgäuer Hergatz festgenommen worden.
Gegen ihn lag ein aktueller Haftbefehl vor. Zudem war er Auto gefahren, besitzt keinen Führerschein und stand unter Alkohol- und Drogeneinfluss. Eine Durchsuchung brachte schließlich noch mehrere hundert Ampullen Anabolika sowie eine kleinere Menge Rauschgift zu Tage. Der 32-jährige wollte mit den Schüssen beweisen, dass die Waffe funktioniere, gab er an. Anschließend wollte er die Schreckschusspistole verkaufen.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum