Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Landtagsabgeordneter der CSU Eberhard Rotter im Bahnhof von Hergatz
(Bildquelle: Eberhard Rotter)
 
Westallgäu - Hergatz
Mittwoch, 14. Oktober 2015

Hergatzer Bahnhof soll barrierefrei gemacht werden

Bis zum Jahr 2018 soll der Bahnhof in der Westallgäuer Gemeinde Hergatz barrierefrei sein.

Dies teilte Landtagsabgeordneter Eberhard Rotter mit, der sich gegenüber dem Bayerischen Innenminister Joachim Herrmann für die Aufnahme des Hergatzer Bahnhofs in ein neues Bundesförderprogramm eingesetzt hat, mit dem insbesondere kleine Bahnstationen mit weniger als 1000 Ein- und Aussteigern pro Tag gefördert werden sollen. Das Gesamtvolumen beträgt bundesweit 50 Millionen Euro.

Dass Hergatz nicht alleine ein kleiner Regionalbahnhof ist, sondern wichtige Umsteigestation und Verkehrsknotenpunkt im Westallgäu, davon konnte Eberhard Rotter, der auch Verkehrspolitischer Sprecher der CSU-Landtagsfraktion ist, Innenminister Joachim Herrmann überzeugen. „Gerade auch für die Tourismusregionen Westallgäu und Bodensee, in denen ältere Menschen und Familien mit Kindern gerne auch mit der Bahn anreisen und die unmittelbare, über die Grenzen des Allgäus hinaus bekannte Wallfahrtsstätte mit Pilgerzentrum in Wigratzbad ist der barrierefreie Ausbau nur zu begrüßen“, so der Abgeordnete.

Darüber hinaus ist die Projektrealisierung im Hergatzer Bahnhof ohne gravierende und aufwändige Umbauarbeiten möglich. Bereits beim Umbau des Bahnhofs vor über 10 Jahren sind Aufzugsschächte installiert worden, die ohne großen Aufwand genutzt werden können. Neben dem Bayerischen Innenminister steht auch die Deutsche Bahn hinter dem Projekt. Günther Pichler, Regionalleiter von DB Station&Service, unterstützt die Bemühungen des Landtagsabgeordneten.

„Es bleibt nun abzuwarten, ob das Projekt Berücksichtigung in Berlin findet. Der Freistaat hat es dort jedenfalls zur Realisierung angemeldet. Die Vorzeichen stehen allerdings sehr gut“, so Rotter, der abschließend versicherte das Projekt weiter zu begleiten.


Tags:
bahnhof umsteigestaion allgäu barrierefrei


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Anna F.
Too Far
 
Jonas Blue & Paloma Faith
Mistakes (Paul Woolford Remix)
 
Nea
Some Day (Felix Jaehn Remix)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand in Wohn- und Geschäftshaus in Kaufbeuren
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Voith Sonthofen symbolisch zu Grabe getragen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Stall-Großbrand in Kranzegg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum