Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Tödlicher Verkehrsunfall in Woringen.
(Bildquelle: Pöppel/new-facts.eu)
 
Unterallgäu - woringen
Mittwoch, 25. Januar 2017

Tödlicher Verkehrsunfall auf der A7 nahe Woringen

Verkehrsunfall aufgrund Glätte: 37-Jähriger verstirbt

An der Anschlussstelle Woringen der BAB 7, wollte um 16:20 Uhr ein 37jähriger Fahrer eines Kleinwagens in Richtung Ulm auffahren, als er am Beginn des Beschleunigungsstreifens aufgrund überfrierender Glätte die Kontrolle verlor und über die komplette Fahrbahn auf die linke Fahrspur rutschte.

Auf dieser näherte sich zu diesem Zeitpunkt die 67jährige Fahrerin eines Mittelklassewagens, welche trotz Vollbremsung einen Auffahrunfall nicht mehr vermeiden konnte. Ein nun herannahender 32jähriger Fahrer eines Vans, konnte mittels eines Ausweichmanövers gerade noch vorbeifahren, jedoch eine Kollision mit dem querstehenden Kleinwagens nicht mehr vermeiden. Dieser wurde durch den erneuten Anstoß weitere 100 Meter fortgeschleudert. 

Der eingeklemmte Fahrer des Kleinwagens musste durch die Feuerwehr Woringen aus seinem Fahrzeug befreit werden. Der Fahrer des Kleinwagens erlag kurze Zeit später seinen Verletzungen, die beiden anderen Fahrzeugführer wurden schwer- bzw. leichtverletzt.

Zur Unfallanalyse und Unfallhergang wurde ein Sachverständiger eingeschaltet. Die Autobahn A7 musste für mehrere Stunden komplett gesperrt werden. 
(APS Memmingen) 


Tags:
Unfall Tödlich Verkehr Eis



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
EV Lindau Islanders verpflichten neuen Trainer - Der Österreicher Franz Sturm übernimmt das Oberligateam
Die EV Lindau Islanders sind bei der Suche nach einer Nachfolge für Chris Stanley fündig geworden. Vorerst bis Saisonende wird der Österreicher Franz ...
Zeugenaufruf zu Diebstahl aus Lindauer Hotel - Täter erbeutete 200€ aus einer Handtasche
Zu einem Diebstahl ist es am Mittwoch zur Mittagszeit in einem auf der Insel befindlichen Hotel gekommen. Hier hörte eine Angestellte gegen 11.45 Uhr ...
Füssen: Bund erhöht Fördersatz für Flachdachsanierung - Zehn Prozent mehr Förderung für Füssener Eisstadion
Sehr gute Nachrichten für die Stadt Füssen hat der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU). Wie ihm der Parlamentarische Staatssekretär ...
Ergebnis des "Länderübergreifenden Sicherheitstags" - Polizeipräsidium Schwaben Süd/West mit Zusammenfassung
Am gestrigen Tag fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt. Neben Bayern beteiligten sich auch noch die Bundesländer Baden-Württemberg, ...
Urteil des Bundesgerichtshofs am Bodensee - "Uferkrawatte" gehört dem Land Baden-Würtemberg
Der unter anderem für das Wasserrecht zuständige III. Zivilsenat hat die Beschwerde gegen die Nichtzulassung der Revision in einem Urteil des ...
Humedica-Gründer Wolfgang Groß erhält Ehrenring - Auszeichnung der Stadt Kaufbeuren für soziale Engagement
Wolfgang Groß gründete gemeinsam mit seinem Bruder den Verein Humedica e.V. mit Hauptsitz in Kaufbeuren. Die anerkannte Hilfsorganisation leistet weltweit ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Madonna
Ghosttown
 
The Chainsmokers
Side Effects
 
Shinedown
GET UP
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum